Zylexis

Diskutiere Zylexis im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu :winke: Ich hab erst im Oktober / November eine Engystol und Echinacea Kur gemacht (Ampullen von Heel). Die TÄ und ich überlegen grad...

  1. #1 RookyLuna, 06.03.2013
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Huhu :winke:

    Ich hab erst im Oktober / November eine Engystol und Echinacea Kur gemacht (Ampullen von Heel).

    Die TÄ und ich überlegen grad wegen Zylexis. Da das aber sehr teuer ist, und wenn, ich gleich beide Schweine behandeln lassen möchte, würde ich das gern im April machen.

    Jetzt würd ich gern Engystol geben, in der Zwischenzeit.
    Ist es eurer Meinung nach ok, wenn ich heute mit Engystol beginne, eine 2-3 Wochen Kur, eine Woche Pause, und dann sofort Zylexis spritzen lasse?

    Und - kann man Zylexis auch vorsorglich spritzen lassen?
    Bzw. Micky hat eh immer wieder Lippengrind - ist ja auch eine Immunschwäche.
    Aber selbst wenn Micky dann grad nix hat, schadet es, wenn er Zylexis trotzdem bekommt?

    Ich bin heute beim TA, dann kann ich es besprechen.

    Danke!

    Liebe Grüße
    :-)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    1.715
    Zylexis ist nicht wirklich teuer - ich hab um die 8 Euro pro Spritze bezahlt. Ok, ist auch nicht unbedingt billig, aber es gibt auch noch teurere Medikamente.

    Ich bin von Zylexis überzeugt! Warum willst Du denn noch bis April warten? Es gibt für das Immunsystem nichts besseres als Zylexis.

    Statt Engystol würde ich vielleicht eher Propolis nehmen, aber da hat ja jeder seine eigenen Lieblingsmedis.
     
  4. #3 RookyLuna, 06.03.2013
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Leider, bei uns kostet eine Spritze 19 Euro :mist:
    Das sind 114 EUR gesamt, da geht im März leider nicht.
     
  5. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    1.715
    Watt???? Das ist ja Wucher!!! Ist die Spritze aus Gold? Das ist mehr als doppelt so teuer als bei uns..... Unglaublich!

    Hast Du nicht noch einen anderen TA wo die Spritzen günstiger sind?
     
  6. #5 RookyLuna, 06.03.2013
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Nein leider sind das die Preise, sie hat extra nachgeschaut im System, beim Hersteller oder so.
    Leider.
    Vielleicht ist das so, hier in Österreich? Dass die Preise anders sind?
     
  7. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    1.715
    Das kann natürlich sein.
     
  8. #7 RookyLuna, 06.03.2013
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Propolis sind Globuli, oder?
    Gibts das auch in anderer Form?
     
  9. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    1.715
  10. #9 RookyLuna, 06.03.2013
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Okay, wir haben uns jetzt doch dazu entschieden, Zylexis zu spritzen.
    Haben heute begonnen, aber nur bei Bino.

    Das muss ihm richtig schlimm wehgetan haben, er hat gequiekt wie verrückt, und dabei die Augen total aufgerissen. Der Arme.
    Und morgen gleich nochmals :mist:

    Immer dieser Stress, ich hab immer Angst, dass sie einen "Anfall" bekommen, wenn sie sich so aufregen. Sie fangen immer sofort an zu pumpen, also schneller und schwerer zu atmen.
    Aber das ist ja denke ich normal bei Meerschweinchen.
    Von unseren alten kannte ich das so extrem aber nicht.

    Mit Micky warten wir jetzt mal ab, der bekommt das erst, wenn wieder mal was ist, im Moment geht's ihm ja gut, bis auf den Lippen grind. *auf Holz klopf*
     
  11. #10 RookyLuna, 14.03.2013
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Gibt es auch die Behandlungsmethode, dass man Zylexis am 1. Tag, am DRITTEN (statt am 2.) Tag, und am 8. Tag spritzt?

    Kennt das so auch jemand von euch, bzw. hat das auch die selbe Wirkung?
    Wir haben bei Micky heute begonnen, wissen aber noch nicht ob wir morgen zum TA können, weil es zeitlich vielleicht nicht klappt, bzw. weil der Impfstoff heute neu bestellt wurde und nicht sicher ist, ob es morgen schon da ist.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    2.338
    Hier einige Daten zu Zylexis, u.a. zum Anwendungsschema: http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader.htm?tak/00000000/00001643.VAK?inhalt_c.htm - du musst dies aber mit deinem TA besprechen.
     
  14. #12 RookyLuna, 15.03.2013
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Es hat gestern doch noch geklappt.

    So nächsten Mittwoch noch, dann sind beide Schweine versorgt und ich hoffe es wirkt auch!
     
Thema: Zylexis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zylexis meerschweinchen

    ,
  2. zylexis meerschwein

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden