Zwitterschweinchen Chiquita, unser kleiner Drachen, hat den Kampf aufgegeben

Diskutiere Zwitterschweinchen Chiquita, unser kleiner Drachen, hat den Kampf aufgegeben im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; [IMG] Kleine Chiquita, wir sind unendlich traurig dass Du am 06.10.2010 in den frühen Mittagsstunden den Kampf aufgegeben hast, obwohl doch...

  1. ddb69

    ddb69 Guest

    [​IMG]

    Kleine Chiquita, wir sind unendlich traurig dass Du am 06.10.2010 in den frühen Mittagsstunden den Kampf aufgegeben hast, obwohl doch eigentlich noch Dein ganzes Leben vor Dir liegen sollte. Nur etwa neun Monate alt solltest Du werden und Schuld daran war einmal mehr die Tatsache wie grausam Menschen ein so liebenswertes Lebewesen wie Dich behandeln können. Einfach schrecklich und verachtenswert.

    Während einer Schulung in Berlin fiel mir eine "Zu-Verschenken"-Anzeige negativ auf. Du und ein unkastriertes Böckchen sollten abgegeben werden. Man wollte dass Du Nachwuchs bekommst, was aber nicht funktionierte, da Du ein besonderes Schweinchen warst. Weder Männchen noch Weibchen, aber da Du Dich wie ein Weibchen verhalten hast, haben wir Dich auch als eines angesehen. Ich fuhr also dort hin, holte euch beide raus und stellte sofort mit Erschrecken fest, dass es wohl schwer werden würde. Du warst völlig abgemagert, nur Fell und Knochen. Ich war schockiert wie man so etwas nicht merken und/oder nichts dagegen unternehmen kann. Zudem sahen Deine Zähne katastrophal aus. Die unteren Zähne waren zu kurz abgeknipst und einer der oberen war angebrochen. Da hatte sich jemand zu schaffen gemacht und zwar alles Andere als fachgerecht.

    Bei uns in Hannover angekommen sah alles zunächst sehr gut aus. Du hattest sichtlich Spaß daran, Heu zu mümmeln und die extra für Dich geschnittenen Gemüsepommes geradezu zu verschlingen. Du hattest etwas aufzuholen und das wolltest Du auch, man sah es Dir an. Und es klappte zunächst auch. Du hast gut zugenommen und die Zähnchen wuchsen prima nach, sodass Du nach einigen Tagen alles selbstständig fressen konntest. Und Du betteltest unentwegt so herzallerliebst nach Futter, sobald jemand in die Nähe kam. Es wollte einfach kein Ton herauskommen. Wir haben Dich liebevoll unseren kleinen Drachen genannt.

    Bis zum 04.10.2010 sah alles super aus und wir dachten schon dass Du es packen würdest. Am frühen Abend bemerkten wir ein leichtes Atemgeräusch, dachten uns aber nicht viel dabei und schoben es auf die Aufregung, wie wir es auch von anderen Schweinchen kennen. Am späteren Abend gegen 21:30 Uhr wollte ich Dich päppeln und bemerkte sofort, dass Du starke Atemgeräusche hattest und eine viel zu hohe Atemfrequenz. Wir fuhren sofort in die Notfallsprechstunde der TiHo Hannover. Dort wurden Röntgenaufnahmen gemacht, die völlig normal aussehen. Auch weitere Untersuchungen erbrachten nichts ausser der offensichtlichen Erkältung. Dein Zustand besserte sich schon während der Behandlung leicht. Du bekamst von nun an Baytril und wir päppelten Dich, weil Du selbstständig nur sehr wenig fressen wolltest.

    Am Folgetag blieb Dein Zustand unverändert. Einen weiteren Tag später, am 06.10.2010 haben wir Dich leblos in Deinem Gehege gefunden. Du hattest den Kampf aufgegeben. Du hattest einfach nicht die Reserven um der Erkältung zu trotzen. Aber warum gerade jetzt? Dieser eine Kampf, da bin ich mir sicher, hätte sich gelohnt wie kein anderer und hätte Dir mit Sicherheit ein wunderschönes Meerileben beschert. Denn sehr wahrscheinlich hätten wir Dich nicht wieder hergegeben. Du warst zweifellos ein kleiner Kämpfer und voller Lebensfreude, aber die Kraft hat einfach nicht gereicht.

    Mach's gut süße Mini-Banane, wir werden Dich und Dein Futterfauchen so sehr vermissen. Es gab wohl vor Dir noch kein Schweinchen, das unsere Herzen derart im Sturm erobert hat wie Du. Wir sind unendlich traurig und es tut uns sehr leid, dass wir nicht mehr für Dich tun konnten. Du wirst auf jeden Falle eine riesige Lücke hinterlassen, aber in unseren Gedanken und in unserem Herzen wirst Du ewig weiterleben. Komm gut an kleiner Drachen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meerlie-fan, 07.10.2010
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Das tut mir so leid, mögen dir all die schönen Erinnerungen an euer besonderes Schweinchen ein Trost sein.

    Unsere Pearl paßt bestimmt oben auf die kleine Wutz auf!
     
  4. #3 bollerjahn, 07.10.2010
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Tut mir sehr Leid :troest::troest:
    Chiquita, komm gut drüben an und grüß mir Jimmy...

    Alles Liebe und viel Kraft
     
  5. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Komm gut an Chiquita. :wein:
     
  6. #5 Mottine, 07.10.2010
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    armes Schweinchen........so sinnlos......weine mit Dir.....
     
  7. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Armes kleines Schweinchen. :mist:
    Alles Gute auf der Regenbogenwiesen.
     
  8. #7 MörphieAmadeus, 07.10.2010
    MörphieAmadeus

    MörphieAmadeus Guest

    :wein: auch von hier ein dickes Sorry!!

    Komm gut an und grüß meine Rosi ganz lieb :angel:
     
  9. #8 Astrid K., 07.10.2010
    Astrid K.

    Astrid K. Guest

    Es tut mir sehr leid zu lesen, dass die / der kleine Chiquita gehen mußte. Ich kann nachempfinden, wie du dich fühlst. Heute morgen ist ein Päppelbaby gestorben. Er durfte nur 17 Tage leben.:heul:
     
  10. #9 Schweinchenfan, 07.10.2010
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    5.001
    Zustimmungen:
    2.110
    :troest:

    Komm gut oben an, kleines besonderes Schweinchen.
    Da wo du jetzt lebst, wird es dir immer gutgehen, dort gibt es keine Angst, keinen Hunger u. keine Krankheiten und Schmerzen für dich.
    Genieß das in vollen Zügen und freu dich drüber, du hast es dir so verdient nach deinen schlimmen Erfahrungen früher :engel:

    ... und hier unten gibt es jemanden, für den du immer einen besonderen Platz im Herzen haben wirst und der dich nicht vergessen wird. Jemand, der froh war, dich kennengelernt zu haben.
     
  11. #10 Schweinchen's Omi, 08.10.2010
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    1.653
    Schweinchen haben zum Glück keine besonders lange Erinnerung und so ist sie wohl gegangen mit der Erinnerung an dich und total tolle Gemüsepommes. Eigentlich doch eine schöne Vorstellung, oder?
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ddb69

    ddb69 Guest

    Ich danke euch allen für die Anteilnahme und die aufmunternden Worte.

    Ach es ist ja immer traurig wenn ein geliebtes Tier uns verlässt und es werden immer Tränen fließen (ja auch bei einem Kerl wie mir), aber irgendwie denke ich dann oft sowas wie "Mensch, dieses Tier hat ein wirklich schönes und langes Leben gehabt." Und blicke dann eigentlich positiv gestimmt zurück.

    Schlimmer ist es dann schon, wenn ein Tier in jungen Jahren gehen muss, wie z.B. dieses Jahr meine June, die im Alter von zwei Jahren dem Krebs erlegen ist.

    Aber womit ich überhaupt nicht klarkomme, ist, wenn ein Tier so unnötig von dieser Welt gehen muss. Seitens der vorherigen Halter hätte es nun wirklich nicht vielem bedurft, um das Geschehene zu verhindern.

    Also nochmal danke an euch alle. ;)
     
  14. #12 carmen3195, 08.10.2010
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    889
    so ne süße kleine......
    machs gut in regenbogenland..............:engel:

    :troest:
     
Thema:

Zwitterschweinchen Chiquita, unser kleiner Drachen, hat den Kampf aufgegeben

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden