zweites Weibchen zu Weibchen und kastrierten Böckchen / Vergesellschaftung

Diskutiere zweites Weibchen zu Weibchen und kastrierten Böckchen / Vergesellschaftung im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo miteinander Habe kürzlich ja schon eine Beitrag geschrieben betr., dass ich gerne zu meinem Päärchen noch ein zweites Weibchen dazusetzen...

  1. #1 Wuschel26, 01.04.2007
    Wuschel26

    Wuschel26 Guest

    Hallo miteinander

    Habe kürzlich ja schon eine Beitrag geschrieben betr., dass ich gerne zu meinem Päärchen noch ein zweites Weibchen dazusetzen möchte.

    Heute haben wir nun das Weibchen bei der Züchterin abgeholt. Alle drei haben wir denn auf neutralem Boden zusammengesetzt was auch gut geklappt hat. Nun sitzen alle drei im Käfig und das kastrierte Böckchen beginnt nun das Weibchen, mit dem er vorhin schon zusammen war zu jagen. Machen diese beide nun die Rangordnung aus? Die beiden Mädels untereinander sind sehr ruhig. Das Böckchen wird nun einfach sehr dominant.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen? Mein Mann macht sich grosse Sorgen - ich hingegen habe ihm gesagt, dass sei sicher normal....

    Vielen Dank für eure Tipps
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SusanneC, 01.04.2007
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Hallo!

    Lass sie einfach. Es kann auchs ein,d ass das Weibchen in den nächsten tagen brünftig wird und der Bock es einfach nciht erwarten kann. Sie läuft eben vor ihm weg, und wennes ihr zu viel wird hebt sie kurz den popo und pieselt ihn an... romantisch sind Meeris in der Hinsicht nicht unbedingt...

    so ein gejage ist absolut nicht beunruhigend.


    Susi
     
Thema:

zweites Weibchen zu Weibchen und kastrierten Böckchen / Vergesellschaftung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden