Zweites Röhrig-Gehege?

Diskutiere Zweites Röhrig-Gehege? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; ich muss erst alle Möglichkeiten durchspielen, bevor ich Cascada weggebe. Jetzt ist mir eine Idee gekommen: ich könnte vom Hasengehege 1,20 m x 2m...

  1. #1 rosalie-röhrig, 08.05.2012
    rosalie-röhrig

    rosalie-röhrig Guest

    ich muss erst alle Möglichkeiten durchspielen, bevor ich Cascada weggebe. Jetzt ist mir eine Idee gekommen: ich könnte vom Hasengehege 1,20 m x 2m abteilen, das wär ein Raum völlig überdacht, ein richtiges haus. An dieses Haus könnte seitlich ein Außengehege angestellt werden, das einfach auf dem rasen steht, oben zu; 1m x 3m. Der Rasenauslauf wäre wegen fehlender Bodensicherung nur für Tagsüber. Würden 1.20 m x 2m notfalls für 3 Schweine reichen? ich denke an Cascada, Lucy Lou und ein drittes Mädchen ( Erzieherin). Von der Idee weiß hier noch keiner was, ich wollt erst mal wegen der maße fragen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 QuellenSchweine, 08.05.2012
    QuellenSchweine

    QuellenSchweine Guest

    Hallo, ich finde, dass sich das gar nicht schlecht anhört von den Maßen und der Grundidee.

    Ich hab die Story nicht verfolgt, aber bevor man ein Schwein weggeben muss, ist so ein Anbau/Umbau doch wirklich das kleinere Übel. :)
     
  4. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Das geht aufjedenfall. :top:
    Drücke dir die Daumen, dass der Rest deiner Familie einverstanden ist.
    Wäre wirklich schade, wenn ihr den Kleinen abgeben müsst.
     
  5. Koira

    Koira Guest

    Also für drei Schweine sind die Maße super!!:top:
    Ich hoffe ja immer noch, dass die Röhrigs sich wieder berappeln und zusammen bleiben können!
    Alle Daumen und Pfoten sind gedrück!!:daumen:
     
  6. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Da bist du doch locker über den 0,5 qm pro Schwein und dazu tagsüber noch ein Auslauf ist doch super :hand:

    Falls die große Gruppe sich wirklich nicht verstehen sollte finde ich das eine tolle Alternative und keiner muss ausziehen (nur jemand zuziehen :rofl:)
     
  7. #6 Süße_Schnuten, 08.05.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ja, das würde gehen und wäre denke ich im Sinne von allen, allein deswegen, weil all eure Schätze auch bei euch bleiben können :heart:

    Die Größe ist völlig ok, selbst mit nur dem Innenteil hättest du 2,4m² für 3 Nasen, was top ist ;)

    Ich würde das echt als Alternative nehmen, besonders, wenn die Männers sich echt so sehr angehen, das wird wohl leider nicht passen vom Charakter mit Röhrig und Röhrig junior :cool:
     
  8. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    29
    Ich dachte deine maedchen machen stunk, die herren jetzt auch?
     
  9. #8 rosalie-röhrig, 08.05.2012
    rosalie-röhrig

    rosalie-röhrig Guest

    [​IMG]


    Ganz links wäre der Bereich, an die kurze Seite könnte der Auslauf. mein mann müßte eine Holzabteilung bauen, mit Türchen, ca, 1m hoch. dann könnte ich den meerie bereich einstreuen. Die hasen gehen ja auf die Toillette.
    problem ist , meinem mann Meerie Nummer 6 beizubringen....er hat bei den Röhrigs gesagt, jetzt muss Schluss sein, er müsse mich vor mir selsbt schützen...
     
  10. #9 Süße_Schnuten, 08.05.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Galub ich, aber grad draußen min. 3. Ansonsten als einzige Alternative ne Dreier- und ne Zweiergruppe, Zweiergruppe drinnen lassen, Dreier raus... 2 Dreier wären aber glaub ich schöner, auch weil Rosalie und Hr. R. zusammenbleiben könnten. 2 von den Kleinen als Duo fänd ich unglücklich.
     
  11. Nyappy

    Nyappy Guest

    Platzmäßig ist es ok nur im winter dürfte es schwierig werden bei -20°C
     
  12. #11 rosalie-röhrig, 08.05.2012
    rosalie-röhrig

    rosalie-röhrig Guest

    Wieso, ihr laßr doch eure Schweine alle im Winter draußen, wenn man eine isolierte Hütte reinstellt? Also wenn ich sie nicht draußen lassen kann,muss ich die Idee wieder verwerfen. Denise, kommen deine Scweine im Winter in den Keller?

    ich kann Herrn Röhrig und rosalie nicht trennen, die liegen immer zusammen wie ein altes Ehepaar, herr Röhrig braucht rosalie. Holly und Lucie verstehen sich auch nicht so toll, deshalb gehen nur Cascada und Lucie....und ein drittes erwachsenes Schweinchen, das draußen sein kann.

    Ab wann könnte ich sie raussetzen?
     
  13. Koira

    Koira Guest

    Wenn´s mal kalt ist brauchen sie sich gegenseitig zum Wärmen und da ist es am besten, wenn sie zu viert sind.
    Oder du baust ne Heizung rein!:rofl:
     
  14. Nyappy

    Nyappy Guest

    Ich habe einen großen stall (2mx2,5mx ca.2m) der 7cm oder so dick isoliert ist und darein kommen nochmal eingepakte hütten.

    Bei 3 Tieren müsstest du ziemlich dick isolieren damit sich die wärme besser hält. also statt 2cm styropor besser mehr.

    sonst spricht eigentlich nichts dagegen und die schweinchen würden sich über so viel platz freuen.

    :wusel:

    Raussetzen kannst du sie theoretisch schon jetzt sofern das wetter bei dir mitspielt.
    Nachts sollte es nicht mehr so kalt sein.
     
  15. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    huhu ^^
    ja Meerschweinchen können auch nach Draussen, sie kriegen halt nur kein Winterfell und sind generell etwas empfindlicher als Kaninchen.
    Aber mit einem großen isolierten Stall sollte es gehen und das Gitter an der Front würde ich glaub ich wegen zugluft irgendwie bis zu einer bestimmten höhe abschirmen/holz/plexi/styropor davor, falls es mal hinein windet

    ich hoffe du findest eine lösung!!
     
  16. #15 rosalie-röhrig, 08.05.2012
    rosalie-röhrig

    rosalie-röhrig Guest

    Das Gitter an der front ist komplett zu im Winter mit einer Folie. Auch meine kaninchen mögen es so lieber. Aber wir haben einen ausgebauten dachboden, da könnte ich im Winter das Freigehege für die Wiese hinstellen, 1m mal 3 m. mit PVC drunter geht da svielleicht, dann könnten sie im Winter rein.

    Also ich denke es geht. ich kann cscada nicht abgeben, ich hab doch gesehen, wie er geboren wurde, mein herz hängt an dem weißen Eberlein.

    Ich bin unendlich traurig, es war so schön, die familie Röhrig. Ich hab gerade vollendete tatsachen geschaffen: ich habe Cascada und lucy in den 1,20 iger käfig gesetzt. Meine Tochter hat so geweint, weil die beiden nun ihre familie verloren haben. und cascada hängt doch so an Rosalie. Aber man darf das auch nicht vermenschlichen. beide sitzen schon da und fressen Löwenzahn, ganz entspannt.
    und auch die restlichen drei Röhrigs mampfen und sidn zufrieden.
    ja, so schnell kan ein traum zerplatzen. Aber wir schaffen das, irgendwie machen wir ihnen ein schönes Leben!

    mein mann macht mir am Wochenende die abtrennung. dann ziehen die beiden um, wenn das Wetter mitspielt. Oh je.

    auf jeden fall brauch ich dann ein 6. Schwein, das zu Lucy und cascada paßt...hat einer einen Vorschlag?mein mann weiß noch von nix, aber die zwei allein geht nicht .
     
  17. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    Dann ists gut. Du wirst sie auch nicht auf den Dachboden setzen müssen :) Hauptsache es ist alles gut Isoliert und sie haben einen Ort um sich zurück zu ziehen :)

    An Schweinchen kannst du dir denk ich aussuchen was du willst - hauptsache ein Weibchen und +1 Jahr alt, zum erziehen, aber 3 fände ich bei den 2 jungwutzen schon fast wieder zu alt
    1-2 Jahre fände ich optimal

    Ich hab hier noch eine langhaarige, rotäugige Clara sitzen :D aber ich weiß nicht ob sie dir gefällt XD
    ansonsten schau einfach bei Züchtern /Notschweinseiten vorbei und schau was du so magst, evtl hast du ja hier im forum eine fäbrung/rasse die dir besonders gefällt :)
     
  18. #17 Aquariuslove, 08.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
    Aquariuslove

    Aquariuslove Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    280
    Ich glaube mariajonas hat ein ganz süßes GH-Mädel zur Vermittlung. Stella, ein Notmädel. Finde die auf dem Foto super süß. Ich meine sie ist goldagouti-rot-weiß. Ganz niedlich gezeichnet.

    edit: Schau mal, hier kannst du sie sehen:
    http://www.repage5.de/member/garten_meerlis/abgabetiere.html
     
  19. #18 rosalie-röhrig, 09.05.2012
    rosalie-röhrig

    rosalie-röhrig Guest

    Ich bin hin und her gerissen, ich werde mir heute einmal das gehege und die Haltung meiner bekannten anschauen. Vielleicht ist es ja schön und caccada würde sich dort wohlfühlen. Ich muss es wenigstens mal anschauen. Hier ist es totenstill, alle schlafen irgendwo, sehr traurig.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Süße_Schnuten, 09.05.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Genau die meinte ich mit dem externen Mädel, was über mich von Maria sucht :heart: und die ist ein echter Schatz ;)

    PN kommt zu deiner ;) :bussi:
     
  22. #20 rosalie-röhrig, 09.05.2012
    rosalie-röhrig

    rosalie-röhrig Guest

    ja, die ist sehr süß! Wäre sie denn als "Erzieherin" nicht zu jung mit 9 Monaten?
     
Thema:

Zweites Röhrig-Gehege?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden