Zwei weibchen zu zwei männchen

Diskutiere Zwei weibchen zu zwei männchen im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; So ich habe da eine frage unzwar ich habe zwei meerie männchen die haben sich leider verstritten:aehm: und ich möchte jetzt halt zwei weibchen...

  1. #1 Tommy the guineapig, 10.07.2018
    Tommy the guineapig

    Tommy the guineapig Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    So ich habe da eine frage unzwar ich habe zwei meerie männchen die haben sich leider verstritten:aehm: und ich möchte jetzt halt zwei weibchen holen ich habe gelesen das man sie dann kastriert und wenn man zwei weibchen hinzu setzt sollten sich alle vertragen.Aber wo anders hies es dann man solle zwei zweier gruppen machen da die kämpfe nur härter werden würden.
    Kann mir jemand weiter helfen?:juhu::wusel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trauermantelsalmler, 10.07.2018
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    265
    Hallo Tommy,
    eine Vierergruppe würde ich nicht machen. Lieber die Böckchen trennen und jedem Böckchen sein eigenes Weibchen gönnen.
    Es gibt Einzelfälle wo so eine 4er Konstellation klappt, aber das ist eine große Ausnahme, meistens ist dann ein Böckchen in die Vierergruppe rein geboren und wurde frühkastriert.
     
    HikoKuraiko und Schokofuchs gefällt das.
  4. #3 Schokofuchs, 10.07.2018
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Wenn deine Männchen kastriert sind musst du erstmal noch 6 Wochen abwarten, weil in dem Zeitraum nach der Kastration noch Nachwuchs gezeugt werden kann.

    Dann ist es normalerweise besser, die Schweinchen in Paarhaltung, also je ein Kastrat und ein Weibchen, zu halten, da sich zwei Männchen mit zu wenig Weibchen im Normalfall eben nicht vertragen, da sie sich um die Weibchen nur prügeln würden. Erst ab 3-4 Weibchen pro Kastrat wird Haltung mit mehreren Männchen empfohlen - und auch dann ist das abhängig vom Charakter der Männer. Gibt welche, denen ist es völlig egal ob sie Konkurrenz bei den Weibchen haben, gibt genauso welche, die überhaupt keine anderen Männchen dulden.

    Ich würde nach der Kastrationsfrist vermutlich zwei Pärchen halten, da der Sonderfall 2 Männer 2 Weiber auf einem Revier eben nur in Ausnahmefällen klappt.
     
  5. #4 Angelika, 11.07.2018
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    2.423
    Die Tiere sitzen schon seit Mai einzeln und hätten längst kastriert sein können.
     
    HikoKuraiko gefällt das.
  6. #5 RinavonRiva, 03.08.2018
    RinavonRiva

    RinavonRiva Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    8
    Ich muss meinen Vorrednern nur zustimmen. Lieber die Männchen getrennt mit je einem Weibchen halten. Die 4-er Konstellation kann schon gutgehen, allerdings ist sowas eher selten. Ich habe es schon erlebt, dass sich 2 Männchen fast zu tode gefetzt haben und das, obwohl sie 3 Weibchen hatten. Meine Züchterin meint aber auch, dass Männchen in kleinen Weibchengruppen meistens nur klarkommen, wenn sie frühkastriert sind und sich vorher noch keine Hormone gebildet haben.
     
Thema:

Zwei weibchen zu zwei männchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden