Zuwachs einer kleinen Perserkatze wie mache ich den Eigenbau Katzen Sicher ????

Diskutiere Zuwachs einer kleinen Perserkatze wie mache ich den Eigenbau Katzen Sicher ???? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Habe einen 13 Wochen alten Kater am 25. Dez. bekommen. Habe einen Eigenbau von 2,50 Meter 80 Tief 60 Hoch .Wie kann man eine Abdeckung bauen...

  1. #1 p.mller, 02.01.2011
    p.mller

    p.mller Guest

    Habe einen 13 Wochen alten Kater am 25. Dez. bekommen. Habe einen Eigenbau von 2,50 Meter 80 Tief 60 Hoch .Wie kann man eine Abdeckung bauen Bitte um viele Vorschläge möchte Morgen Bauen .Der Kater saß schon 2 mal bei meinen Meeris Lg. Petra Wirklich sehr dringend Danke
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quasy

    Quasy Guest

    Hast Du ein Foto davon?
    Habe gerade in den vergangenen drei Tagen einen neuen katzensicheren Eigenbau mit einigen Extras (z.B aufklappbarer Deckel usw.) gebaut und die Pläne noch im Kopf. Vielleicht kann ich Dir weiterhelfen?
    Habe selbst vier Katzen und zwei Wutzen.
    Liebe Grüße
     
  4. #3 p.mller, 02.01.2011
    p.mller

    p.mller Guest

    [​IMG]

    [​IMG]aa

    Ich weiß nicht ob du was erkennen kannst bekomme nicht das ganze Teil rauf
     
  5. #4 meerlie-fan, 02.01.2011
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Wie wäre es mit einem Drahtgitterdeckel, die kann man leicht selber bauen?
     
  6. Quasy

    Quasy Guest

    Das ist ganz einfach.
    In den Baumarkt fahren und dann hast Du mehrere Möglichkeiten.
    Entweder Du lässt Dir eine Holzplatte zuschneiden (würde ich nicht empfehlen, da sonst die Luftzirkulation fehlt) oder Du baust einen Rahmen und bestückst diesen mit Hasendraht. Dann allerdings aufpassen, dass die Katze nicht darauf herumklettert und sich die Krallen ausreißt oder der Hasendraht nicht hält.
    Das ganze machst Du mit Scharnieren fest und erhältst somit einen aufklappbaren Deckel.
    Liebe Grüße
     
  7. #6 p.mller, 02.01.2011
    p.mller

    p.mller Guest

    hast du eine idee wie
     
  8. Quasy

    Quasy Guest

    Wie wie? :D
     
  9. #8 p.mller, 02.01.2011
    p.mller

    p.mller Guest

    ich glaube aber schon das sie ab und an drauf springen wird deswegen brauche ich etwas wo den schweinchen nichts an qualität verloren geht und dem kater nichts passieren kann .
     
  10. Quasy

    Quasy Guest

    Das vorne ist Plexiglas, richtig?
    Kann man da Luftschlitze durchbohren?

    Dann würde ich es tatsächlich so machen, dass ich mir eine Holzplatte zuschneiden lasse, sie anpassen und per Scharniere montiere. Dabei bitte auch an eine Sicherung achten, denn ansonsten kann es leicht passieren, dass die Scharniere durch das Eigengewicht des Deckels beim umklappen ausreißen.
    In die Holzplatte bohrst Du dann tausende kleine Luftlöcher, die kleiner sind als die Pfote des Katers. Wahlweiße kannst Du auch mit einer Stichsäge Luken aussägen und sie mit Hasendraht von innen sichern (z.B durch Krampen befestigen). Dabei muss jedoch gewährleistet werden, dass die Schweinchen von innen nicht an die spitzen Gitterränder kommen. Ich würde zum Luftlöcherbohren tendieren. Ist eben viel Arbeit.

    Liebe Grüße
     
  11. #10 redwitch, 02.01.2011
    redwitch

    redwitch Guest

    Wie wäre es wenn du ein Gitterteil erstellst mit Hasendraht und dann das gane mit Stoff bespannst.... So kann der Kater sich nicht verletzen am Drath und es ist stabil

    lg
     
  12. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Ich würde auch einen stabilen Deckel mit verzinktem Geflügeldraht oben anbringen. Einen geschlossenen Deckel würde ich persönlich nicht draufmachen, auch nicht mit Luftlöchern. Das wäre mir im Sommer zu riskant.

    Hast du die Möglichkeit, den EB auf hochzustellen? Z.B. indem du Tischbeine (gibts einzeln im Baumarkt) drunterschraubst? Dann sind die Meeris nicht mehr auf Augenhöhe der Katze und nicht mehr ganz so interessant. Meine Gehege standen immer so in 50 cm Höhe.
     
  13. Quasy

    Quasy Guest

    Das spätere Problem könnte sein: Der üblich verwendete Hasendraht wird kaum eine schwere Katze (ich denke da an meine mit 7kg) aushalten ohne durchzubiegen.
    Daher schrieb ich ja ob man evtl. auch durch das Plexiglas Luftlöcher bohren könnte? Oder Du montierst das Plexiglas ab , baust daraus Deinen Deckel und bringst an der Vorderseite Hasendraht an?
    Liebe Grüße
     
  14. Geisha

    Geisha Guest

    Hallo
    wir haben auch Katzen und haben oben drüber einen Rahmen aus Holzlatten gemacht und das mit Hasendraht bespannt. Damit es unsere Katzen aushält hat mein Mann dann auch noch zusätzlich eine Querlatte festgemacht und somit ist alles stabil und die Katzen sitzen ab und zu auf dem Draht oben ohne das sich was verbiegt oder sich die Katze verletzt.
    Bei dir würde ich einfach zwei oder drei Querlatten empfehlen dann ist alles Katzensicher.
     
  15. #14 p.mller, 02.01.2011
    p.mller

    p.mller Guest

    Ok danke an alle
     
  16. #15 Catsome, 03.01.2011
    Catsome

    Catsome Guest

    Vielleicht braucht der Kleene einfach einen kleinen Freund mit dem er auch spielen DARF! ;)

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nur so nebenbei :nuts:
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ich würde auch eher zu einem stabilen Konstrukt mittels Draht raten.
    Bohrt man nur ein paar Luftlöcher, reicht das nicht um den Pieselfritzen saubere Luft zu verschaffen. Da staut sich im Sommer ja echt der Ammoniakduft!

    @Catsome: Ui, ist das eine süße Katzenbande!
    Wenn man so liest, ist Einzelhaltung bei Katzen ja auch ziemlich out bis eigentlich nicht artgerecht.
    Wurde hier ja auch diskutiert:
    http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=257165

    Hier im Berliner Tierheim gibts doch soooo viele Mietzen. Bekommt die Kleinen noch nen Kumpel?
    Gut, das Gitter muss dann noch stabiler sein, wenn zwei dicke Brummis darauf herumlungern....:p
     
  19. #17 taschapascha, 03.01.2011
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    Ich würde den versuchen, den kleinen an die Meeris zu gewöhnen. Er bekommt schimpfe wenn er was macht was er nicht soll und leckerlie wenn er lieb zu den Schweinchen ist. Ich habe damals meine Summer mit ca 10 Wochen bekommen und habe sie an meine Schweine gewöhnt. Sie ist mit ihnen aufgewachsen und es hat NIE Probleme bekommen. Sie sitzt iM EB und schaut ihnen zu. Also obwohl sie draußen Mäuse und Vögel :( fängt, macht sie bei denen nix
     
Thema: Zuwachs einer kleinen Perserkatze wie mache ich den Eigenbau Katzen Sicher ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigenbau Meerschweinchen

    ,
  2. eigenbau abdeckung gehege meerschweinchen katze

    ,
  3. Meerschweinchen Gehege Katzen sicher

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden