Zusammenführung Kastrat & Weibchen

Diskutiere Zusammenführung Kastrat & Weibchen im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Meerifreunde. Ich hatte zuerst eine Kombination von einem Kaninchenkastraten und einem Meerschweinchen Kastraten. Ich habe jetzt dem...

  1. #1 Henriette, 29.10.2001
    Henriette

    Henriette Guest

    Hallo Meerifreunde.
    Ich hatte zuerst eine Kombination von einem Kaninchenkastraten und einem Meerschweinchen Kastraten. Ich habe jetzt dem Kaninchen eine "Freundin" gekauft, und mit der Zusammenführung hat das auch super geklappt. Die beiden Kaninchen sind ein süsses Päärchen. Jetzt möchte ich meinem Meerikastraten auch eine Freundin schenken. Ich habe jedoch fast keine Informationen über Meerschweinchen-Zusammenführung gefunden. Bei Kaninchen gibts unzählige Informationen im Internet. Hat mir vielleicht jemand von Euch ein paar Tips aus eigener Erfahrung oder eine Anständige Internetseite ?
    Vielen Dank, Grüsse Henriette
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Macao

    Macao Guest

    Hallo Henriette,

    einen Kastraten mit einem Weibchen zu vergesellschaften sollte kein großes Problem darstellen. Es gibt zwar immer ein paar Zicken, aber das sind nach meiner Erfahrung die Ausnahmen :-)

    Am besten Du setzt ihm das Mädel einfach vor die Nase. So mache ich das immer und es gab noch nie großen Streit. Den Käfig davor frisch reinigen und Häuser raus. Dafür große Heuberge zum Verstecken anbieten.
     
  4. #3 Chuengeli, 29.10.2001
    Chuengeli

    Chuengeli Guest

    Hallo!

    Du hast wohl kaum Infos gefunden, weil es bei den Meeris viel viel einfacher ist als bei den Kaninchen.

    Ehrlich, bei den Meeris ist das kein Problem!
    Wenn man ausgewachsene Weibchen in eine Gruppe von anderen ausgewachsenen Weibchen setzt, gibts schon ein bisschen ein Theater, aber ein Männchen mit einem Weibchen sollte ganz gut gehen....

    Gruss
    Priska
     
  5. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich denke auch das es da keine Probleme geben sollte.
    Hatte bis jetzt noch gar keine Probleme bei einer Meerizusammenführung, bei den Zwergen war es richtig schlimm.
     
  6. Biene

    Biene Guest

    Hallo!

    Ich kann mich den anderen nur anschließen. Bei den Meerschweinchen hat man eigentlich selten Probleme bei der Einführung. Erst recht, wenn du ein Weibchen zu einem Männchen setzt.
    Den Käfig vorher gründlich saubermachen und vielleicht die Einrichtung noch umstellen und dann wird schon alles klappen. Wenn du vor der Einführung immer noch Angst haben solltest, dann nimm am besten noch ein junges Weibchen, das wird sich dann sowieso dem Männchen erst einmal unterordnen.

    Was ich dir noch sagen wollte: Ich finde es toll, dass du deinen beiden Tieren einen Artgenossen holst. So sind sie wirklich erst glücklich. :)

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  7. #6 Karsten, 31.10.2001
    Karsten

    Karsten Guest

    Kastrat zu zwei Weibchen

    Hallo...

    Wir wollen unsere beiden Meeriedamen (inzwischen schon 2 1/2 Jahre alt) in kürze auch mit einen Kastrat (ca. 1 Jahr) beglücken.
    Den die beiden Damen sind in letzter Zeit etwas behäbig geworden.

    Ich denke mal das alles glatt gehen wird, sie bekommen bald auch noch einen größeren Käfig mit vielen Klettermöglichkeiten.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zusammenführung Kastrat & Weibchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden