Zum ersten Mal Tomate

Diskutiere Zum ersten Mal Tomate im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Eben habe ich eine ganze Tomate in den Eb gehalten. Und was ist passiert? Alle kamen angestürmt und haben versucht wie wild in die Tomate zu...

  1. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Eben habe ich eine ganze Tomate in den Eb gehalten. Und was ist passiert? Alle kamen angestürmt und haben versucht wie wild in die Tomate zu beißen. Hat aber irgendwie nicht geklappt. Sie haben die Mäulchen aufgerissen aber sind immer abgerutscht. :rofl: Das sah aus.
    Bis Romy kam. Die hat ein Stück rausgerissen. Und sie scheinen es zu lieben.

    Ich habe sowas nich nie erlebt. Normalerweise sind sie immer skeptisch bei neuen Dingen. Aber die Tomate muss so gut gerochen haben, dass sie total ausgeflippt sind.
    Nun muss ich immer Tomaten kaufen! :hand:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Tomate

    ..ist hier nicht im Speiseplan.

    Max zur Saison.

    Tomate hat ein schlechtes Verhältnis von Phosphor zu Calcium :winke:
     
  4. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Oh, also ungesund?
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Ja, sind die neuesten Erkenntnisse.
    Du kannst das "Fleisch" also ohne Inhalt der Tomate als Leckerli einordnen.....das ist akzeptabel.

    Und auf das Ursprungsland bitte achten, wegen der Pesitzide.
    Tomatensaison ist hier bei uns schon um....
     
  6. rike

    rike Guest

    Ich würde nicht sagen, dass Tomaten ungesund sind. Und wie Du selber festgestellt hast, die Schweinchen lieben Tomate!

    Man sollte sie nur nicht tagtäglich füttern und auf jeden Fall den Strunk entfernen und gut abwaschen.

    @Heidi: Wo kann man denn die neuesten Erkenntnisse zur Tomate nachlesen? Denn nach diebrain ist das Verhältnis von Phosphor zu Calcium nun auch nicht so dramatisch schlecht.
     
  7. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    ..und auch nicht mit Kerne.


    In einem ganz neuen Buch zu MS von S.Tooson und .......
     
  8. rike

    rike Guest

    Vielen Dank für den Tipp, das werde ich mir gleich mal durchlesen. :hand:

    Warum befürwortet sie die Fütterung von Tomaten nicht? Allein wegen dem Phosphor/Calcium-Verhältnis oder führt sie noch weitere Gründe an?
     
  9. #8 Eumel-Mama, 09.10.2009
    Eumel-Mama

    Eumel-Mama Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    @Heidi ich habe das Buch auch. Da steht aber nix von Kerne entfernen, oder bin ich blind ?
    Ich lese dort: Zitat: ... Tomate ( nicht zu viel, schlechtes Kalzium-Phosphor-Verhältnis) und das steht unter der Rubrik anderes Grünfutter.
    Demnach ist Tomate ab und an o.k. Meine Eumel lieben Tomate
     
  10. Nisi

    Nisi Guest

    Ich habs vor kurzem probiert mit Tomate...nichts zu machen.

    Zupfen ein bisschen dran rum, dann lassen sie es liegen. Habs immer wieder probiert, aber sie mögens nicht :nut:
     
  11. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Kerne mit verfüttern. :hmm: Sie haben auch alles gegessen.
    Naja, wenn sie sich zu 7. eine Tomate teilen ist das doch ok.
     
  12. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    793
    Meine Schweine mögen die auch gern!! Für 6 Nasen gibst maximal eine Tomate (natürlich in Stücken damit auch jeder was abkriegt).....
     
  13. #12 Heidi*, 09.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2009
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    ....nee, das steht mit den Kernen auch nicht drin.
    Habe ich geschrieben, dass es drin steht?

    Kerne ist wie überall, Traube, Apfel, Tomate, .... ich machs raus. Du musst ja nicht.
    Ist doch nur ein Tipp.
    Soll ich lieber keine Tipps mehr geben?

    VG Heike
     
  14. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Weil ein Kleinschwein 400g bei Neu2Beins schlimmsten DF bekam, bis lebenskritisch.
    Ich sehe in der Tomate keinen Nahrungsnöitgsinn für den MS-Bauch.
    Lediglich als Leckerlie gebe ich es hier, nur das Fruchtfleisch.

    Ihr könnt das halten, wie ihr wollt - ist nur ein Tipp.
     
  15. #14 Canadia, 09.10.2009
    Canadia

    Canadia Guest

    Meine bekommen einmal pro Woche jeder 1/4 Cherrytomate...aber nur solange es die noch aus dem Garten gibt :-)

    Zu den Kernen: Wie ist das mit den Paprikakernen...ich entferne sie immer, hab aber mal in einem anderen Forum gelesen, dass jemand die immer mitverfüttert, weil die Schweine die so lieben..

    LG
    Birgit
     
  16. #15 bollerjahn, 09.10.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Meine lieben Tomate auch (sogar die Kaninchen...), aber seitdem ich Heidi*s Beiträge hier immer lese, gebe ich Tomate schon viel seltener:einv: man lernt halt nie aus!


    @ Jana:
    Ich hoffe, du hast einige Bilder gemacht von den verschmierten Schnuten:fg:
     
  17. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, na gut. Dann gebe ich sie halt nur als Leckerli. Schade, sie mögen die doch so sehr.

    @ bollerjahn

    Nein, leider nicht. Es ist sowieso schwer von meinen Schweinchen Fotos zu machen. Die Bilder sind immer total unscharf und verwackelt und die Schnütchen bekommt man bei denen nie zu sehen. :schimpf:
     
  18. #17 Eumel-Mama, 10.10.2009
    Eumel-Mama

    Eumel-Mama Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    @Heidi, natürlich darfst Du Tipps geben, ich habe nichts dagegen.
    Für mich las es sich so als ob das mit den Kernen in diesem Buch stehen würde.

    Ich füttere alle Kerne mit, ob Apfel, Paprika, Tomate o.ä. hat hier noch keinem Eumel geschadet !!:winke:
     
  19. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    In Apfelkernen ist aber Blausäure enthalten, deshalb würde ich die nicht mitfüttern.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schelmixi, 10.10.2009
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Nasen mögen Tomate auch mal ganz gerne. Wenn es nach Polly gehen würde, dann würde sie die jeden Tag fressen XD Aber nachdem sie davon Durchfall bekommen hatte, hab ich die Tomatenfütterung lieber reduziert.
    Ein tolles Leckerchen ist es trotzdem =)
     
  22. Katty

    Katty Guest

    Meine Nasen fressen ebenfalls liebend gern Tomaten. Ich mache die Kerne raus. Fragt mich nicht warum, ich mach es schon immer... Bevor sie sich noch verschlucken... :rofl:
     
Thema:

Zum ersten Mal Tomate

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden