Zum Baumarkt gefahren wegen neuem EB und mit 2 Schweinen zurück, noch zufüttern??

Diskutiere Zum Baumarkt gefahren wegen neuem EB und mit 2 Schweinen zurück, noch zufüttern?? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Es war grade so furchtbar...bin zum Baumarkt gefahren um Sachen zu kaufen für einen neuen EB bzw um mal zugucken....dann fahr ich auf den...

  1. Tumla

    Tumla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    2.316
    Es war grade so furchtbar...bin zum Baumarkt gefahren um Sachen zu kaufen für einen neuen EB bzw um mal zugucken....dann fahr ich auf den Parkplatz, schnapp mir nen Einkaufwagen und dann liegt da ein totes Meeri... :heul::heul::heul::heul:

    Und dann höre ich im Gebüsch was rascheln...also gucken und da sind noch mehr:wusel:

    Nach ner halben Stunde erfolglosen Versuchen statt ich dann da mit 6 Helfern. und haben das erste gefangen...keine Handvoll...soooo mini...:heul:

    Dann ists uns eins durch und das wurde von nem Auto erwischt...:heul::heul::heul: Dabei standen wir da groß rum, und haben dem mehrfach gesagt der solle doch bitte wo anders lang fahren..was durchaus geht...So furchtbar...bin immernoch am heulen wenn ich dran denke...das Geräusch...:schreien::schreien:

    Nach 1 1/2 Std hatten wir dann 4 St. insgesamt. Haben wir unter mir und einer anderen aufgeteilt, die aber auch schon einige hat und die sehr gut hält...und jetzt hab ich hier 2 sitzen,...glaube 2 Mädels...aber k.a. bin so am zittern...kann die kaum halten..wiegen nur 150 und 155 gramm...muss man da noch was so beachten? nee oder? da hab ich auch bei Troja das zufüttern (milch) aufgehört...

    Was mache ich denn nun....bin fix und fertig
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternfloeckchen, 24.07.2010
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Ruhe bewahren....

    Setz die zwei Kleinen erst mal für sich irgendwo ein (Käfig) mit Heu und Unterstand und Wasser und dann mach Dir mal was zu trinken.

    Die Kleinen sollen auch erst mal zur Ruhe kommen und sich sicher fühlen.

    In zwei Stunden, wenn sich alles beruhigt hat, biete mal Frischkost an wie z. B. Möhre und ein bisschen Grünkost und stell mal etwas von Deinem Trofu dazu.

    Dann guck mal erst, was sie machen und in welcher Verfassung sie sind.

    Bei den Gewichten kann man in etwa davon ausgehen, dass sie vielleicht um die 14 Tage alt sind und damit so schnell wie möglich von der Mutter weg ausgesetzt wurden. Wo ist die Mutter denn?

    Wenn sie nicht von selbst ans Futter gehen, müsstest Du einen Erwachsenen aus Deinem Bestand dazu setzen (Vorfresser/In), was natürlich immer ein Risiko ist. Ggf eine Kastraten vielleicht.

    Milchen musst Du nicht unbedingt mehr, wenn sie selbst fressen, aber schaden kann es auch nicht.

    Viel Glück mit den Findlingen,

    LG von
     
  4. Tumla

    Tumla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    2.316
    Ruhe bewahren....funktioniert nicht...

    Sitzen erstmal im Wäschekorb mit Heu. und Wasser und Frischfutter (Möhre)....

    Die Mama war vermutlich die Tote die mich überhaupt aufmerksam gemacht hat...

    Die Vier waren alle gleich groß...

    14 Tage??!???!?!? Ojeee....

    Quarantäne trotzdem stimmts? Aber dann sinds sie so mini allein...Die tun mir sooooo leid...
     
  5. #4 hovie84, 24.07.2010
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Das ist ja furchtbar! Mit so etwas rechnet man ja überhaupt nicht. Es muss ja ein totaler Schock für dich gewesen sein, das tote Meerie dort liegen zu sehen und dann auch noch das eine, das überfahren wurde... :heul:

    Zum Glück hast du die Schweinchen im Gebüsch noch aufgespürt, so konnten wenigstens ein paar gerettet werden und sind jetzt in guten Händen.

    Kannst du dir vorstellen wie die dort hin kamen? Verkauft der Baumarkt Meerschweinchen? Wurden sie vielleicht von den Mitarbeitern ausgesetzt?

    Ich kann dir leider keine Tips geben, habe keine Erfahrung mit ganz jungen Schweinchen. Ich kann dir nur die Daumen drücken, dass deine Nerven sich wieder etwas beruhigen und die Schweinchen okay sind.

    lG Julia
     
  6. #5 Perlmuttschweinchen, 24.07.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Also sie brauchen zumindest ein großes Schweinchen dabei. Ein ruhiges und gesundheitlich robustes. Das gibt ihnen Sicherheit und zeigt ihnen was man essen kann.

    Toll das du dir so eine Mühe gegeben hast mit dem einfangen und das die anderen Leute geholfen haben. Der Autofahrer ist nen Arsch, ehrlich... Sei nicht traurig, wenigstens 4 Leben hast du gerettet :troest:
     
  7. #6 Californiadream, 24.07.2010
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    krass! was hier manchen immer passiert!
    ich hab noch nie ein ausgesetztes Tier gefunde, und manche finden sowas ständig. echt übel!
     
  8. Tumla

    Tumla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    2.316
    Nee der Baumarkt verkauft nur mein Eistreu..deswegen mag ich den so..keine Tiere nur Zubehör und das acuh noch ziemlich ordentlich,..kaum Joghurtdrops eher gesunde Sachen etc,...

    K.a. Denke eher die hat jemand da ausgesetzt...war acuh ein Katon in dem eins saß,..4 babys und die Mama,.vll war das jemandem zuviel..Mama sah auch noch jung aus...

    So sehen die alle ganz ok aus...besser als meine Arme :-)

    Kuscheln grade zusammen in der Kuschelröhre oder krabbeln auf die Seite und gucken nach den anderenMeeris..hab die grade mit im WZ mit mir sitzen...mache erstmal die anderen sauber...Ah die Köttel von Fix und Foxy (ihre Arbeitstitel ;) ) sehen gut aus..aslo kein Durchfall...

    Dürfen die ohne Quarantäne doch zu den anderne? Tun mir so leid sind so mini und der Wäschekorb so groß...
     
  9. Tumla

    Tumla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    2.316
    @Californiadream: hätte gerne drauf verzichtet ;) War echt furchtbar...

    Hab nur Angst das wir doch nicht alle erwischt haben....Aber haben keins mehr gesehen...

    Ja um Mama und das Kleine, also die beiden Toten tuts mir arg leid...ehrlicherweise...waren erstens 2 hübsche und beim kleinen...vll wenn wir grade da ne längere Pause gemacht hätten wäre es nicht losgepest oder so..k.a.
     
  10. Davis

    Davis Guest

    Hallo!

    Auch wenns jetzt nichts zur Sache tut...
    Du bist einer der wenigen Menschen die ich mag.
    Super gemacht!

    Wenn du nicht gewesen wärst, wären alle gestorben.
    Die armen Meerschweinchen:runzl:
    Du hast meinen allgrößten Respekt!

    LG, Davis
     
  11. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Würde ich nicht tun. Maximal ein erwachsenes, robustes Tier aus deiner Gruppe zu ihnen, auch räumliche Trennung würde ich empfehlen. Du weißt nie, was sie dir eventuell einschleppen.
     
  12. #11 pueppy05, 24.07.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Ja genau wenn du nicht gewesen wärst wären alle anderen auch gestorben oder überfahren worden.Hey du hast heute 4 Leben gerettet.Mach dir keine Vorwürfe wegen dem anderen Baby,es ist jetzt bei seiner Mama im Regenbogenland.Da gehts ihm auch sehr gut!Natürlich bist du traurig,das önnen wir alle verstehen,aber guck nach vorn und kümmer dich um die 2 anderen.
    Du kannst ihnen ja Möhrenbrei zufüttern mit etwas Traubenzucker drin.Das hat ordentlich Energie.Und sonst biete ihnen ganz wenig Frischfutter an,du weisst ja nicht ob sie es kennen.Und halt Heu und auch ruhig TroFu,das brauchen sie jetzt.Und wir drücken dir hier alle Daumen und Pfötchen(und das sind sehr viele Pfötchen!)
     
  13. #12 Vezixig, 24.07.2010
    Vezixig

    Vezixig Guest

    Du bist super - vier schweien gerettet - vielleicht wären die ohne dich jetzt auch schon über die regenbogenbrücke gelaufen... Du hast heute etwas sehr nobles getan. Kannst stolz auf dich sein. Drücke dir und den zwei Geretteten die Daumen das alles weitere gut läuft.
     
  14. Tumla

    Tumla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    2.316
    So ich habe sie jetzt nach allem putzen und langem nachdenken doch direkt zu meinen gesteckt..und hoffe einfach sie nichts einschleppen,..aber allese andere ist blöd. Habe ja bisher "nur" sechs gehabt und naja keins wäre perfekt für den Job...

    Kastrat geht nich dann zoffen sich die anderen etcpp

    Gibt grade also Frischfutter, Möhre fressen die kleinen sehr gerne und Öly, die Notmami von Troja massiert grade dem einem den Bauch...und putzt den anderne...auch die anderen sehen ganz interesssiert aus...und auf einmal wirkt unser Baby Troja riesig...

    Ab jetzt bleibt der Dauerauslauf für immer...sieht so voll aus...8m² für 8 Schwiene..viiiiiiiiiiiel zu wenig...Die andere ist mit ihren beiden schon beim Ta gewesen, der meinte die sehen gut/fit aus...
     
  15. Tumla

    Tumla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    2.316
    Sooo habe mal die ersteb Bilder auf den Rechner gepackt...

    Das erstmal No 1:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    mal von der Seite ^^

    [​IMG]


    Und die andere Madam...(Geschlechter nicht zu 100% sicher...vll lasse ich da Spatzi mal ein Foto für euch machen...

    [​IMG]

    Die kleine ist die leichter der beiden aber die aktivere, frechere, wibbeligere...

    Sehen sich so ähnlich die beiden...vll gehen sie als ein Meeri bei Spatzi durch...

    PS ich bin ruhiger mittlerweile...aber bin immernoch echt geschockt von dem ganzen heute...war schon echt grenzwertig im ganzen...Aber auch ein wenig skurriel...4 Männer und 3 Fraune die um die Büsche rum stehen und wer weiß was machen,...und ich habe ne Klappbx geschenkt bekommen für den Transport...
     
  16. #15 pueppy05, 24.07.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Jetzt wo man Bilder zu den beiden sieht ist es noch unglaublicher das Leute diesen tieren so etwas antun.Die schreckliche Geschichte hat jetzt ein Gesicht,naja 2 Gesichter.Du wirst die 2 ja bestimmt behalten!?Die kannst du bestimmt nimmer hergeben.Ich könnte nicht.
     
  17. #16 Katerine, 24.07.2010
    Katerine

    Katerine Guest

    Tumla, mir läuft es hier heiß und kalt den Rücken runter. Meinen ganzen Respekt, ich glaub nicht, dass ich die Nerven behalten hätte wie du!

    Weißt du schon, ob du bei Beiden behalten wirst?
     
  18. #17 Findelkind, 24.07.2010
    Findelkind

    Findelkind Guest

    Was eine Gruselgeschichte :(
    Da kommt man sich echt vor als wäre man im falschen Film oder?
    FInd ich super das du sie gerettet hast! Wer weiss was mit ihnen passiert wäre hättest du sie net gefunden... will ich garnet dran denken!

    Hast du jedenfalls gut gemacht und die 2 sind ja auch süss :D
     
  19. #18 Elke u. Joschy, 24.07.2010
    Elke u. Joschy

    Elke u. Joschy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Suuuuuuuuuuper das ihr 4 Leben retten konntet.

    Finde es auch toll das es noch so vielle Hilfbereite Leute gab ,was ja auch nicht selbstverständlich ist .
    Und dieser Autofahrer,da fehlen mir echt die Worte ,wiklich ein Ars......
    Hast du mit der anderen Person Adressen ausgetauscht ,um zu hören wie sich die Geschwister machen ?
    Die beiden sind ja sowas von süß.

    Nimm mal eine Tafelschokolade zu dir ,das beruhigt die Nerven.

    Elke
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tumla

    Tumla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    2.316
    Ja mit der anderen Frau sind alle Kontaktdaten ausgetauscht...Klang gut und vier Meeris wäre mir echt was viel geworden...Denke das ist so schon ok,...

    Die Kleinen also die bei mir, schlafen grade im Heu und entdecken so langsam wie groß ihr neues Gebiet ist...Naja die anderen sind ganz süß zu den Kleinen...Mal schauen wie es ihnen morgen geht. Ich werde auch mal das wiegen morgen abwarten, ob ich event. doch zufüttern muss...Ich weiß das die Quarantäne sicherer und wichitg gewesen wäre, aber ich konnte nicht...und Spatzi meinte auch dass wirs es so versuchen.

    Unser Baby (4 Monate alt) ist aber etwas eifersüchtig...typisch Einzelkind mag nichts teilen :-)

    Ich hoffe dass ich sie behalten darf...naja mal mit Spatzi verhandeln...Eigentlich waren wir dicht. Fand zumin. mein Schatz..aber die kleinen...ich habe immernoch verkratze blutige Arme...denke schon dass die für immer eingezogen sind...

    Ja ich war auch sehr dankbar das die Leute geholfen haben...Grade das erste Ehepaar war richitg süß und bemüht..waren zum schluß richitg eingespielt...Helfer haben zwar gewechselt aber naja war schon erleichtert als nicht mehr nur ich denen hinterher bin..die waren sooo schnell...


    Gute Nacht euch allen und bis morgen^^ gehe erstmal schlafen und den Tag verdauen
     
  22. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Super dass du sie gerettet hast.

    Ein Foto von den Geschlechtern wäre nicht schlecht, dann können wir dir helfen.

    Wenn sie viel zu viel Platz zum laufen/toben haben dann nehmen sie langsamer zu, das ist klar. Also unbedingt die Gewichte beobachten.
    Und ich würde ihnen vielleicht zusätzlich Haferflocken anbieten. Mit Frischfutter vorsichtig sein (wurde ja geschrieben) weil sie es vielleicht nicht gewöhnt sind.

    Wie schlimm manche Menschen sein können :hmm: furchtbar :runzl:
     
Thema:

Zum Baumarkt gefahren wegen neuem EB und mit 2 Schweinen zurück, noch zufüttern??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden