Zufüttern aber wie

Diskutiere Zufüttern aber wie im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Mein Kastrat wird dieses Jahr sieben Jahre alt und lebt mit seinen drei Damen (6 Jahre und zweimal 6 Monate) in Innenhaltung. Zu seinen...

  1. #1 LaSylphide, 07.02.2012
    LaSylphide

    LaSylphide Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    07.09.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Mein Kastrat wird dieses Jahr sieben Jahre alt und lebt mit seinen drei Damen (6 Jahre und zweimal 6 Monate) in Innenhaltung.

    Zu seinen Topzeiten wog er ca. 1000 gr.

    Jetzt schwankt sein Gewicht zwischen 842 und 920 gr.
    (Das geht seit ca September so).

    Er ist quietschfidel und lt. TA auch kerngesund (habe ich schon checken lassen).

    Ich frage mich, ob ich ihn irgendwie zufüttern soll ... er bekommt schon immer eine kleine Extraportion Haferflocken und Erbsenflocken (die liiiiiebt er!).

    Wir sind gerade wieder bei 844 gr.

    ...

    Füttert ihr alten Schweinchen etwas zu??
    Wenn ja, was?

    Ach ja: Trockenfutter füttere ich nie. Habe schon überlegt, ihm etwas zu kaufen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ist eine SDÜ ( Blutentnahme) u.ä. ausgeschlossen? Herz ok?
    Sofern wirklich nichts gefunden wurde - dann gibts hier in solchen Fällen Wunschkost.
    Mein 8-jähriges Schweinchen bekommt auch noch Haferflocken, Erbsenflocken, Science Selektive u.ä. Ich habe eine extra Kiste, da setz ich ihn einfach mehrmals am Tag rein und er kann sich dann die Wampe vollschlagen.
     
  4. #3 Teppichratte, 08.02.2012
    Teppichratte

    Teppichratte Guest

    Hallo,

    ich halte es da wie hoppla. Meine Nala wird im April acht Jahre alt und bekommt am mehrmals am Tag eine extra Ration. Möhre, Fenchel, Sience Selctive etc. Sie entspannt richtig in der Zeit wo ich sie heraus nehme und lädt nochmal zusätzlich ihre Akkus.

    Lg Teppichratte
     
  5. #4 Simone Kl, 08.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2012
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hi,

    ich füttere hier gerade 2 Schweinchen zu, darunter auch ein 6-jähriges. Ich hab mir von meiner TÄ eine Dose RodiCare instant geholt. Das rührt man mit Wasser an. Meine lieben es und nehmen es supergern.
    Haferflocken würde ich weglassen, kann Hefepilze verursachen. Hatte ich hier schon 2 mal, und jedesmal waren die Haferflocken Schuld.
    Das älteste setz ich auch extra in eine Kiste zum Fressen, damit ihm die anderen nix wegfressen, da er auch langsamer frisst, als sonst.
     
  6. #5 LaSylphide, 08.02.2012
    LaSylphide

    LaSylphide Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    07.09.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Hört sich gut an, werde ich dann jetzt auch mal praktizieren. Da wird Louis sich vermutlich freuen ... Extra Futter kommt immer gut.

    Danke! :winke:
     
Thema:

Zufüttern aber wie

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden