Zuchttiere aus NL!!

Diskutiere Zuchttiere aus NL!! im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich hätte da einmal ein paar Fragen. Wer hat Tiere aus den Niederlanden bekommen. Wie habt ihr das geregelt, wegen Abstammungsnachweis,...

  1. #1 kleiner_Engel, 03.03.2009
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Ich hätte da einmal ein paar Fragen.

    Wer hat Tiere aus den Niederlanden bekommen. Wie habt ihr das geregelt, wegen Abstammungsnachweis, meistens bekommt man ja keinen.
    Wegen dem Geld, habt ihr das überwiesen (braucht ja IBAN und BIC is ja Ausland) auf das Konto der Züchterin in NL oder habt ihr das per Einschreiben geschickt? Ginge auch eine Bezahlung mit PayPal? PayPal wäre natürlich das absolut beste. Ich habe einmal Geld nach Österreich überwiesen, aber das Geld ist bis heute nicht angekommen.

    Oder wohnt vielleicht jemand in der Nähe der Niederländischen Grenze?

    So ich glaube das war erstmal alles.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Artami

    Artami Guest

    Haben vor kurzem einen Zuchtbock aus den NL gekauft. Kam per Overnight nach Deutschland und von Deutschland per MFG nach Österreich zu uns!

    Das Geld haben wir der MFG überwiesen, die beim Züchter selbst noch ein paar andere Tiere gekauft hat, so haben wir uns auch die kosten für den Overnight geteilt.

    Auf den Abstammungsnachweis warten wir noch heute, immerhin konnten wir die Elterntiere des Bockes sehen. :nut:

    :winke:
     
  4. #3 aisha0202, 03.03.2009
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Vielleicht solltest du mal angeben, in welcher Ecke sich die oder der Züchter/in befindet, vielleicht wohnt ja jemand dort in der Nähe und kann dir mit der Abwicklung behilflich sein.
     
  5. #4 Stina1981, 03.03.2009
    Stina1981

    Stina1981 Schweinchen-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    3
    Ins Auto setzten, nach Holland fahren, Schwein angucken, Schwein einpacken,
    Züchter die Euronen in die Hand drücken, Schwein ins Auto, selber ins Auto,
    ab nach Hause fahren! :fg:

    Sorry, musste sein :schäm:

    Ähm ja, eigentlich müsstest Du von dem Züchter in den Niederlanden eine IBAN
    bekommen, dann geht das mit dem Überweisen! Die IBAN bekommt der Züchter
    bei seiner Bank!

    Paypal wäre natürlich auch sehr praktisch, wenn er denn angemeldet ist!

    Wo in NL wäre das denn?! Bin öfters in Aachen und Heerlen ist von da ein
    Katzensprung und wir sind so 1 mal im Monat entweder in Venlo oder in
    Roermond!
     
  6. #5 Stina1981, 03.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2009
    Stina1981

    Stina1981 Schweinchen-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    3
    Doppelt gemoppelt ...
     
  7. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Nein, wohne auf der anderen Seite in der Nähe der deutschen Grenze. Eine Überweisung mit IBAN dürfte eigentlich kein Problem sein.
    Aber auch Holland ist größer als ein Schuhkaton, also von wo nach wo suchst du eine Mitfahrgelegenheit?
    Gruß Shamma
     
  8. #7 kleiner_Engel, 04.03.2009
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Die Züchterin wohnt in 3297 TZ Puttershoek. Keine Ahnung wo das ist.

    Was die Überweisung angeht mit IBAN und BIC hatte ich auch mal Geld nach Österreich überwiesen aber das Geld ist bis heute nicht angekommen. Daher bin ich damit super Vorsichtig und mit PayPal habe ich sogar Geld nach Indien überwiesen und das ist natürlich alles angekommen.

    Sie möchte das ich das GEld auf ihr Konto überweise, aber ich habe keine Lust 55 euro zu verlieren, das kann ich mir nicht leisten, deshalb werde ich wohl erstmal nur 10 überweisen, das könnte ich eher verschmerzen wenns verloren geht. Wenn natürlich einer an der Niederländischen Grenze wohnen würde und es sich da was ergeben könnte wegen Übergabe, da könnte ich das Geld dahin überweisen und die Person nimmt es dann mit und gibts der Züchterin bei der Übergabe und ich würde mich dann um eine MFG kümmern, oder Versand. Versand aus den NL ist mit 60 euro ca doch etwas zu teuer, aber im äußersten Notfall ginge das natürlich dann auch. Wenn das klappen könnte, das wäre natürlich spitze, es muß sich aber einer bereit erklären dazu.

    @Stina ich habe leider kein Auto, also fällt das leider flach und meine Eltern würden sagen ich hätte nen Vogel oder so und dann muß ich mir wieder anhören du hast zuviele reduziere bitte oder sowas in der Art...nöö Danke, da versuch ich es doch lieber anders :-).
     
  9. flo

    flo Guest

    Wir haben regelmässig nach Holland verkauft und haben dort auch bereits gekauft. Allerdings sind wir stets selbst in Holland gewesen und haben die Tiere geholt. Andersrum lief es aber immer ohne Probleme ab. Bis jetzt ist da noch kein Geld abhanden gekommen,es hat auch mal 2 Wochen gedauert mit der Überweisung auf unser Konto aber das war es bis jetzt auch. Wir hatten sonst garkeine Probleme mit den Überweisungen, was hat denn deine Bank dazu gesagt? Geld ist ja i.d.R nicht einfach so Weg ( wenn man sich kümmert ) :-)
     
  10. #9 kleiner_Engel, 04.03.2009
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Flo ich hätte ja den Auftrag erteilt zum nachforschen nach dem Geld aber das hätte 21 euro gekostet und bei 25 euro blieben mir dann noch 4 euro übrig, also dann lohnt es sich nicht wirklich. Ich würde ja selbst hinfahren, aber es ist zu weit entfernt, da komme ich doch schon günstiger wenn ich die Tiere mir kommen lasse. Streß haben sie so oder so.
     
  11. #10 Ninchen, 04.03.2009
    Ninchen

    Ninchen Guest

    Keine Sorge!

    Hallo!

    Bei was für einer komischen Bank bist du denn? :verw:
    Normalerweise geht bei einer Auslandsüberweisung kein Geld verloren!!! Schon gar nicht bei einer Standart EU-Überweisung mit IBAN und BIC! Das ist wie eine normale Überweisung. Wenn dein Geld damals nicht wieder zurück auf dein Konto gekommen ist, dann muss es auf irgendeinem Konto angekommen sein. Entweder du hattest ne falsche Bankverbindung (die es zufällig auch gibt). Oder der Empfänger hat dich verarscht und das Geld doch erhalten. Wenn du die richtigen Angaben bei der EU-Standart-Auslandsüberweisung einträgst, kann da nichts schief gehen! Ich bin Bankkauffrau ich muss es wissen.
    Also mach dir keine Sorgen, du kannst das Geld unbesorgt überweisen.

    Für eine EU-Standart-Auslandsüberweisung brauchst du folgende Angaben:

    - Name des Empfängers
    - IBAN
    - BIC
    - Betrag
    - evtl. Verwendungszweck

    Viel Erfolg! :hand: LG Ninchen
     
  12. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Ich wäre hier ja aufgeschmissen wenns keine IBAN oder BIC gäbe. Dann wäre mein Konto für immer leer! Und es ist noch nie etwas abhanden gekommen.
    Es gibt übrigens einen wunderschönen Routenplaner bei map24 der auch Zieladressen sucht. Da findest du sehr schnell, daß der gesuchte Ort bei Dordrecht liegt.
    TIP: Dort findet am 28. März die Show des European Cavie Club statt. Vielleicht fährt ja jemand da hin?
    Gruß Shamma
     
  13. #12 Amina&Co, 04.03.2009
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Ja ich kann die Daten alle nur bestätigen. Habe bis vor einem Jahr selber in Holland gewohnt, und fahre noch regelmäßig zu meiner Familie nach Holland.

    Was ich wohl nicht verstehen kann, dass einige die Stammbäume nicht erhalten haben. Denn in den Niederlanden ist es nicht anders wie hier auch, auch dort wird eigentlich immer mit Abstammungsnachweis gearbeitet und dieser wird auch eigentlich immer mit gegeben.

    3297 TZ Puttershoek liegt übrigens am Meer bei Den Haag.
     
  14. #13 kleiner_Engel, 04.03.2009
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Da kann ich ja mal Fragen ob da jemand aus Deutschland ausstellt und sie evtl. mit nimmt von da.

    Ich werde ihr das Geld wohl eher per Brief als Einschreiben oder so, jedenfalls wo es versichert ist schicken, das ist mir lieber. So kann ich auch verfolgen im Internet wo es sich gerade befindet. Das ist mir einfach zu unsicher soviel Geld zu überweisen. Mit PayPal hätte ich kein Problem, aber so nee nee nich wieder.
     
  15. flo

    flo Guest


    So ganz richtig ist das nicht, viele alte Züchter, also die schon mehrere Jahrzente Züchten, stellen einfach keine aus. Auf Nachfrage gibts vllt die ersten 2 Generationenvauf einem Schmierzettel *g*
    Alle meine GH aus Holland haben keine Nachweise. Obwohl Farb & Rasserein gezogen.
     
  16. #15 kleiner_Engel, 04.03.2009
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Nach Papieren habe ich auch gefragt und die beiden haben Papiere. Bei ihr kann man auf ihrer Homepage auf die Namen der Tiere klicken und man sieht dann die Abstammung. Ich schätze schon das ich diese auch auf Papier bekomme. Aber ich habe das schon öfters gehört das man keine oder eben selten Papiere bekommt bei Tieren aus NL.
     
  17. Ele

    Ele Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Zuchttiere aus NL

    Hallo,

    wir haben auch schon Tiere aus NL im Stall gehabt.
    Meistens von den Züchtern direkt in NL gekauft.

    Habe dort einen Züchter gefragt, ob ich nicht Papiere
    haben kann. Der hat mich dann angegrinst:

    ".... was soll ich denn da hinschreiben, ich habe doch nur
    schwarz-weiße Perus, und ich verpaare die nur untereinander,
    und keiner hat einen Namen bei mir....!"

    Ja, dann wird es wirklich schwierig.

    Die "neueren" Züchter geben ihren Tieren inzwischen auch Namen
    und da gibt es dann auch Papiere.

    LG Ele
     
  18. #17 Amina&Co, 04.03.2009
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Jetzt nochmal auf das eigentliche Thema zurück zu kommen. Alle Züchter-Schweinzel (aus Holland) von mir haben/hatten alle einen Stammbaum. Ich kann mir natürlich schon vorstellen das ältere Züchter dies natürlich nicht haben, aber ich denke das mittlerweile doch alle guten Züchter mit Stammbaum arbeiten.

    Naja, auf jeden Fall wünsche ich dir viel Erfolg und wenn Du Hilfe brauchst beim übersetzten oder so helfe ich Dir gern.
     
  19. #18 Tony, 04.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2009
    Tony

    Tony Guest

    Hallo,

    warum bestehen denn soviele von euch auf Papiere?
    Auf dem Papier kann viel stehen. Viel wichtiger ist, was IN dem Schweinchen steckt... :fg:

    Die erfolgreichsten GH-Zuchten in den NL stellen keine Papiere aus.... Man muss sich dann halt darauf verlassen, was diese Züchter, die jahrelange Erfahrung haben, verlassen!

    u.a. (habe davon auch ein paar Tiere hier sitzen) Jo Vannhomerig (leider vor kurzem verstorben :-( ) und El Nino....
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Eickfrau, 05.03.2009
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    248
    Stimmt. Leider kann man sich auch bei holländischen Tieren, die allgemein einen sehr guten Ruf haben, nicht blind darauf verlassen.
    Eine Bekannte von mir hatte eine wirklich schöne schildpatt-weiße Rosettensau als Zuchttier aus Holland gekauft. Ein großes, stabiles Tier mit guter Farbzeichnung.
    Im ersten Wurf saß ein Buntschimmel mit drin!
    Ich weiß nicht, wo in der Ahnenreihe sich der Schimmel eingeschlichen hat - ob er auf dem Papier überhaupt erwähnt worden wäre.

    VG Bianca
     
  22. #20 meerlie-fan, 05.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2009
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    @Eickfrau
    Denke auch so kann es leider überall gehen!
     
Thema:

Zuchttiere aus NL!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden