Zuchtnamen ändern?

Diskutiere Zuchtnamen ändern? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich mache mir schon etwas länger Gedanken über meinen Zuchtnamen. Er gefällt mir einfach nicht mehr. Ich habe den Namen ja damals...

  1. #1 moonlight04, 02.03.2009
    moonlight04

    moonlight04 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    64
    Hallo!

    Ich mache mir schon etwas länger Gedanken über meinen Zuchtnamen. Er gefällt mir einfach nicht mehr. Ich habe den Namen ja damals bestimmt, als ich anfangen wollte zu züchten. Damals habe ich aber noch nicht gewusst, dass ich mal auf Ausstellungen gehen werde oder das meine Zucht bekannt werden könnte.

    Jetzt meine Frage an euch: Würdet ihr den Namen noch ändern? Meine Zucht kennen die Leute ja nun unter "Bremer Meerwutze".

    Gruß
    Sarah
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 traumzauber, 02.03.2009
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Ich würde den Namen eben aus dem Grund der Bekanntheit allein schon nicht ändern. Ich weiß nicht, was du mit deinem Namen hast? Ich finde den nicht verkehrt. Die Tierart ist klar und die Region auch, dazu noch humorvoll, wenn man das mit den Wutzen jetzt so nennen kann.
     
  4. #3 moonlight04, 02.03.2009
    moonlight04

    moonlight04 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    64
    Ja, das ist es. Er klingt nicht nach einer ersthaften Zucht finde ich irgendwie. Zumindest das Wort "Meerwutze" finde ich schrecklich. Ich würde "RMSZ vom Osterdeich" zum Beispiel toll finden.

    Gruß
    Sarah
     
  5. #4 lieschen2002, 02.03.2009
    lieschen2002

    lieschen2002 Guest

    Warum willst Du den Namen denn ändern ? Finde ihn auch nicht schlecht.

    LG Gaby
     
  6. #5 lieschen2002, 02.03.2009
    lieschen2002

    lieschen2002 Guest

    Da war ich wohl zu langsam ....
     
  7. #6 Chrissy, 02.03.2009
    Chrissy

    Chrissy Guest

    Aber Osterdeich finde ich persönlich nun auch nicht schöner :nuts: Ich würde den Zuchtnamen auch nicht unbedingt ändern, weil du dadurch für viel Verwirrung sorgen könntest bei Personen, die deine Zucht unter "Bremer Meerwutze" kennen...und glaub mir es gibt viel schlimmere Zuchtnamen als deinen...mit dir verbinde ich einfach Nepomuk...würdest du deinen Zuchtnamen ändern, wüsste ich nicht mehr wo ich ihn gesehen habe *lol*
     
  8. #7 caviamama, 02.03.2009
    caviamama

    caviamama Guest

    Wenn er Dich gar arg stört, kannst Du ja so langsam anfangen, den neuen Namen (ich finde übrigens beide sehr hübsch!) auf Deiner HP einfliessen zu lassen. Dann benennst Du Deine Zucht um, schreibst es groß vorne auf die Startseite und lässt die neue Zucht aber unter der Internet-Adresse erstmal weiterlaufen. Dann machst Du Dir irgendwann eine neue, vernetzt die beiden, oder wie man das nennt. Nach ein, zwei Jahren löschst Du die alte.... Es wird halt ein bisschen dauern.
     
  9. #8 traumzauber, 02.03.2009
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Als Außenstehende sag ich dazu mal:

    1. Die Ernsthaftigkeit bzw. Seriösität einer Zucht würde ich im Leben nicht nach dem Namen beurteilen. Ein Name wird frei gewählt und das ist kein Ausdruck von Qualität, Verantwortung, Haltung, Einstellung usw.

    2. RMSZ oder RMZ - Jacke wie Hose und liest man so häufig, dass sich solche Zuchtnahmen zumindest bei mir schlechter einprägen als z.B. dein derzeitiger Name. Oder, um es mal mit Dieter Bohlen zu sagen *gg*: Wiedererkennungswert!

    Wie gesagt, ein Name sagt absolut und niemals das aus, was du sicher meinst und erreichen willst.
     
  10. #9 natalie76, 02.03.2009
    natalie76

    natalie76 Guest

    also ich finde jetzt nicht, dass dein name irgendwie unseriös oder sonst wie klingt..
    ich finde das einen ganz normalen namen und wie schon erwähnt, hundert mal besser als irgendwelche RMSZ etc...
     
  11. Tony

    Tony Guest

    Hallo Sarah,

    ich schließe mich meinen Vorrednern an.

    Ich würde den Zuchtnamen auch nicht ändern!
     
  12. #11 teddyfan, 02.03.2009
    teddyfan

    teddyfan Guest

    Ich würde den Zuchtnamen auch nicht ändern,warum auch!
     
  13. #12 moonlight04, 03.03.2009
    moonlight04

    moonlight04 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    64
    Hallo!

    Ihr seid ja alle eher dagegen.

    Ich kann auch nicht konkret sagen, warum ich den Namen ändern will. Ich fühle mich mit dem jetzigen Namen einfach nicht wohl. Wenn mich jemand nach dem Zuchtnamen fragt und ich dann "Bremer Meerwutze" sage, ist mir das immer unangenehm. Ich hätte gerne einen Namen mit vom, von oder of. Es muss auch nicht RMSZ davor stehen. Kann ja auch einfach nur "Meerschweinchenzucht vom Osterdeich" sein. Nur je länger ich den Namen behalte, desto schwerer ist es, ihn noch zu ändern. Ich möchte ja schließlich noch viele Jahre züchten und in 2 Jahren würde mich bestimmt jeder unter dem neuen Namen kennen.

    Gruß
    Sarah
     
  14. Pims

    Pims Guest

    Och, ich find den Namen ja nun grade schön! Gerade diese namen mit den vielen "von" "vom" "zu" und "zur" und was weiß ich nicht noch alles, kommen für mich immer so hochtrabend daher (Großes Sorry an alle von und zu - im-Namen-Haber :nuts:, ist nichts persönliches), Bremer Meerwutze hingegen klingt sympathisch, da hört man die Liebe zum Tier durch.

    Also ich würd es mir nochmal überlegen, denn peinlich muss dir da nichts sein - ich finde eigentlich auch eher, dass es gerade von Selbstvertrauen zeugt, wenn du zu deinem Zuchtnamen stehst, den du ja schließlich auch mal ausgewählt hast.

    Und das mit dem Wiedererkennungswert stimmt natürlich auch - dein jetziger Zuchtname der wird nicht so schnell vergessen, aber von und zu's gibts zuhauf, sowas geht schneller unter.
     
  15. #14 caviamama, 03.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.03.2009
    caviamama

    caviamama Guest

    @pims
    Entschuldigung angenommen:rofl::rofl::rofl: , aber ich wollte schon immer adlige Schweine....

    @moonlight04
    Aber wenn Du Dich so unwohl fühlst mit Deinem Zuchtnamen, dann ändere ihn. Aber Du solltest es dann schnell in die Wege leiten und auch alle soweit möglich informieren. Du musst Deinem Gefühl folgen, Deinem Bauch, weil Du damit glücklich sein musst. Alle anderen werden sich auch an den neuen Namen gewöhnen!
     
  16. #15 Gurkenfee, 03.03.2009
    Gurkenfee

    Gurkenfee Rosettenfanatiker

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    491
    So gehts mir auch.. ;) :D adlige Ritter&Burgfrollainschweine :rofl:

    Mir fällt grad was ein, Sarah, ein paar Züchter haben doch z.B. zwei verschiedene Zucht(linien)namen, um verschiedene Rassen/Farbschläge voneinander zu trennen (Souly fällt mir ein), vielleicht wär es also doch nicht so schlimm, wenn du dir wenn es dir so am Herzen liegt einen neuen Namen erstmal dazu nimmst und ab Wurf xy einführst, und dann den alten peu a peu "ausklingen" lässt wie shcon vorgschlagen wurde. Ich kann dich verstehen mit den "Wutzen", finde auch dass das z.B. sehr "unbremisch" :nuts: im Ohr liegt :rolleyes: - andererseits stimmt es natürlich dass nun alle die "Bremer Meerwutze" kennen (und es so nett die Verbindung der binnenlandischen Hansestadt zur Hafenstadt im Hintersinn führt) . RMSZ usw. mag ich allerdings auch nicht so - Buchstabenabkürzungssalat hört sich einfach sprachlich nie "elegant" an. ;)

    Gibts überhaupt einen Osterdeich in Bremerhaven - oder wolltest du uns den etwa einfach so klauen? :eek: :rofl:

    LG,
    Gurkenfee
     
  17. #16 aisha0202, 03.03.2009
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Ich kann nur von seiten der Hundezucht sagen, daß es Züchter gab, die international eingetragen werden wollten und ihren Namen ändern mußten, weil es diesen schon beim FCI gab.
    Ist immer irgendwie ein Bruch drin - meine Meinung. Habe z.B. nach Ahnen von meinen Hunden gesucht und diese nicht gefunden, weil ich nicht wußte, woher sie kamen - die Zucht hatte zu DDR-Zeiten einen anderen Namen.

    Schade wäre es nämlich, wenn jemand z.B. ein Tier erwirbt, was noch unter deinem alten Zuchtnamen benannt wurde (z.B. in 2 - 3 Jahren) und dich dann nicht "findet", weil deine Zucht nicht mehr so heißt.
    Ich würde es auch so lassen an deiner Stelle. Ob seriös oder nicht kann man doch eh nicht am Namen erkennen. Und -bei mir sind's auch keine "von und zu".:nuts:
     
  18. #17 caviamama, 03.03.2009
    caviamama

    caviamama Guest

    @aisha 0202

    Um das zu verhindern, kann sie unter dem geänderten Zuchnamen als Schlagwort für die Sufu im www ihren alten Zuchnamen eingeben. Dann werden die Leute zur neuen HP und neuem Zuchtnamen geführt. Man muss dann allerdings irgendwo, am besten wirklich auf der Startseite vermerken, dass es sich um die ehemaligen Wutzen handelt.
     
  19. #18 moonlight04, 03.03.2009
    moonlight04

    moonlight04 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    64
    Ja, die HP-Adresse würde auch die gleiche bleiben, da in dieser sowieso nicht mein Zuchtname vorkommt und das mit dem Schlagwort ist auch gut.

    Gruß
    Sarah
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 moonlight04, 03.03.2009
    moonlight04

    moonlight04 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    64
    Nein, nur einen Weserdeich *gg*. Aber ich liebe den Osterdeich und ich liebe vor allem Werder :heart: und ich bin ja auch jeden Tag in Bremen :fg: .

    Gruß
    Sarah
     
  22. Othi

    Othi Guest

    An eine Änderung des Zuchtnamens habe ich auch schon gedacht. Wollte damals auch die Zucht anders nennen, aber alle meinten, nenne sie doch nicht so normal wie "RMSZ vom Osterdeich" ... bei mir wäre es "RMZ vom Stift Rein" gewesen.
    Daher kam ich dann zu den jetzigen Namen, der einfach zu meinen Schweinchen passt. Obwohl mir der Name nicht immer gefällt, ich auch nicht wirklich bekannt bin, werde ich bei dem Namen bleiben...habe ich mal ausgesucht und aus. ;o)
    Ich finde deinen Zuchtnamen schön und ansprechend...würde ihn nicht ändern.
     
Thema:

Zuchtnamen ändern?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden