Zu blöd für Sippy?

Diskutiere Zu blöd für Sippy? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Die Tränkenodyssee geht in die nächste Runde! :nuts: Nachdem unsere Ich-kabber-an-allem-Schweinis die letzten beiden Tränken ruiniert haben,...

  1. #1 Schwarze Braut, 10.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Die Tränkenodyssee geht in die nächste Runde! :nuts:

    Nachdem unsere Ich-kabber-an-allem-Schweinis die letzten beiden Tränken ruiniert haben, wollten wir es nun mit Sippy von Ferplast versuchen... :p

    Da wir davon überzeugt sind, dass unsere Quieker die intelligentesten meeris der Welt sind :heart: , dachten wir, sie werden das System schnell raus haben...
    ABER ich glaube sie schnallen das System irgendwie nicht. :eek2: Ich habe es schon dutzendfach mit dem Finger vorgemacht (vielleicht sollte ich mal dran nuckeln? ;) )
    aber es wird nur der Tropfen abgeleckt. :eek2:
    Am Metallstift wird gekaut, aber er wird nie hochgeschoben... :schreien:

    Kann es sein, dass unsere damit einfach nicht klarkommen?
    Welche Erfahrungen habt ihr mit der Sippy???
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schlafmütze, 10.04.2006
    Schlafmütze

    Schlafmütze Guest

    Geduld, ich hatt am Anfang auh Doof-Schweinis!
    Aber mittlerweile ist Kirby ein Sippy-Profi!

    Wenn sie genug Gurke und Co haben werden sie schon nicht an ein oder zwei Tagen verdursten!
    Hängt die Tränkeam gleichen Fleck wie die alte?
     
  4. #3 Schwarze Braut, 10.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Jupp! Exakt sogar! :top:

    Ich habe auch den fehler gemacht, noch eine alte tränke reinzuhängen... das war nicht klug. Aber da gerade Phobe und Lucy viel trinken (lucy hat viel nachzuholen, weil sie vorher ja nie Wasser bekommen hat), bring ich es nicht übers herz :heart: , die alte wegzunehmen (die wie hölle tropft und endlich ausrangiert werden sollte).
    Will auch keine zweite Sippy kaufen, bevor ich nicht weiss, dass sie sie benutzen...
    Und vier Schweine an einer Tränke ist ja auch nicht so dolle! :nuts:
     
  5. #4 Fenchel, 10.04.2006
    Fenchel

    Fenchel Guest

    Meine Schweine haben die Sippy-Tränke auch nur mit dem Hintern angeguckt. Ich habe sie ausgetauscht gegen die kugellosen Tränken. Und des funktioniert prima.
     
  6. #5 Schwarze Braut, 10.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Meinst du damit diese delta-tränken???
    Tropfen die nicht? :ohnmacht:
     
  7. #6 Fenchel, 10.04.2006
    Fenchel

    Fenchel Guest

    Ja, ich meine die Delta-Tränken. Und nein, die tropfen nicht. Naja, außer bei Lilli, die ist so ne Sabberliese. :lach:
     
  8. #7 Schwarze Braut, 10.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    OK, aber da tropft das Schwein und nicht die tränke! ;)
    Macht übrigens unsere phoebe auch! :bier:
     
  9. #8 traumzauber, 11.04.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Guten Morgen,

    meine kommen mit der Sippy-Tränke gut klar. Ich hatte vorher eine Flasche mit Kugel, hat mir aber viel zu sehr getropft. Die neue Tränke wurde ohne Probleme angenommen. Ist aber vielleicht einfach Glück gewesen.

    Katrin
     
  10. #9 Dancemaus, 11.04.2006
    Dancemaus

    Dancemaus Guest

    hab da mal ne frage:
    ich hab beide da meine mama mir eine mitgebracht hat (so lieb wie sie is) und die andere im käfig dabei war.
    da ich noch leider keine schweinis habe, habe ich das problem welchen nehme ich jetzt???
    soll ich beide aufhängen und schauen mit was sie besser zurecht finden oder soll ich mich für eines entscheiden und abwarten ob sie's können???
    und wenn ich mich für eines entscheide soll welches würdet ihr mir empfehlen??
    LG
    Dancemaus
     
  11. #10 Dancemaus, 11.04.2006
    Dancemaus

    Dancemaus Guest

    kann mir keiner einen tipp geben????
    bitte!!!!!
    LG
    Dancemaus
     
  12. #11 traumzauber, 11.04.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Ich persönlich habe mit Sippy die besseren Erfahrungen gemacht, da es nicht so tropft.
    Wenn du 3 oder 4 Schweinchen hast, wären zwei Tränken evtl. sogar sinnvoll.

    Im Zweifelsfall lass die Schweinchen es doch einfach selbst probieren. Du wirst sicher schnell merken, welche Tränke sie bevorzugen.

    Katrin
     
  13. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    ich hab sowohl die Delta-Tränken als auch eine Sippy Tränke, weil eins meiner Schweinis nur aus der Sippy trinkt...hänge ich ihm die Delta-Tränke hin, trinkt er eben nix- und da Flo, mein Altschweinchen einen Tumor im Bauch hat und eigentlich viel trinken soll, gibts halt beide Tränken....jedes Schweinchen hat so seine Eigenheiten- is doch egal, ob nun eine oder zwei Tränken im Käfig hängen
    ;)
     
  14. #13 Dancemaus, 11.04.2006
    Dancemaus

    Dancemaus Guest

    vielen dank für euere antworten.
    werde beide aufhängen und abwarten was passiert.
    LG
    Dancemaus
     
  15. Jutta

    Jutta Guest

    @schwarze braut

    hihi jepp sowas habe ich auch sitzen. habe einen trinkautomaten ohne kugelventil mit einem stöpselventil, das in einer gummidichtung sitzt. aber die dame schafft es so mit ihren zähnen dran zu kratzen, dass innerhalb weniger stunden der automat leer ist und der druntergestellte napf voll:( sie sabbert also an sich herunter;)früher schwamm der käfig nun ist der napf der fänger.
    tja nun habe ich diese sippy gekauft und sie wird einfach ignoriert :sauwütend
    kein schwein hat sich die mühe gemacht, das mal zu testen. nein. es wird keines blickes gewürdigt. nun hängt die olle tränke wieder dran und die dame des rudels macht weiter wie bisher, seitlich, von der rampe her, mit den unteren schneidezähnen dran kratzen bis das ventil reingeht und wasser hergibt. dabei schlabbert sie am kinn herunter und alles in den napf...

    sie sind zu blöde für moderne tränken :ohnmacht:

    grrrr

    jutta
     
  16. #15 Schwarze Braut, 12.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Nach dem Motto "Gib Sippy eine Chance" habe ich heute mal etwas Gurkensaft mit Wasser in die Sippy gefüllt... mal sehen! ;)
     
  17. Jutta

    Jutta Guest

    hi @ schwarze braut

    wenns nicht so ärgelich wäre, hätte ich mich totgelacht. nein isch finde es trotzdem lustig:D
    auch deinen andren thread mit den tränken.
    tja wenn das mit dem gurkensaft klappt, dann sag mir gleich bescheid;)
    die snippy wartet auf ihren ersten einatz!
    oder sollte man einfach etwas gurke ans ventil klemmen und warten ob sie es dann schnallen?
    müsste gehen, denn fressen bleibt bei nie nix liegen:fg:

    jutta
     
  18. #17 Schwarze Braut, 12.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Mal vorweg: Unsere Schweine würden für Gurke wahrscheinlich töten, wenn sie könnten... ;)
    ABER es hat alles nichts geholfen. Habe Sippy gerade mal vom "Arbeitsmarkt" genommen. Ich fürchte, da hilft nur Umschulung oder in Frünrente gehen. Ich kann sie ja aufbewahren, falls ich doch noch mal Notschweinis aufnehme oder es in drei Jahren nochmal versuchen... :nuts: vielleicht sind alte Schweine auch geduldiger??? :rolleyes:
    Die DELTA macht bisher einen guten Eindruck. Will mal länger gucken, ob sie tropft. Phoebe scheint es aus der DELTA nicht schnell genug zu gehen... :p

    Ach was, übers Ärgern sind wir mittlerweile längst hinaus. Wir haben eben Killerschweine - aber die liebsten weit und breit, da kann man doch nicht böse sein. :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :slove2:
     
  19. Apaika

    Apaika Guest

    Hallo,
    ich schwöre ja seit Jahren auf Sippy und meine Schweinis auch :nuts: Ich glaube, ich hatte am Anfang auch mal andere, die sind aber immer ausgelaufen. Daraus getrunken haben die Schweine aber auch. Ich bin mir sicher, wenn deine richtig Durst haben werden sie auch Sippy durchschauen, denn der Druck auf das Röhrchen muss ja wirklich nur ganz gering sein, die Schweine riechen dass da Wasser ist und wenn sie es haben wollen, werden sie halt solange daran rumpopeln, bis was rauskommt.
    Übrigens haben meine Schweine auch mal mehr und mal weniger Durst, zZt fehlt nur selten Wasser in der Tränke, das hängt aber sicher davon ab, was ich ihnen gebe. Wenn sie mal Heucobs zum Knabbern gebe, trinken sie auch mehr.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Apaika

    Apaika Guest

    Hab grad nochmal nachgeschaut, an meinem Sippy hängt unten immer ein Wassertropfen, wenn der abgeschleckt wird müsste ja rein theoretisch was nachlaufen. Also keine Panik kein Schwein ist zu blöd für Sippy

    Liebe Grüße Apaika, die nach Jaaaahren der verzweifelten Suche nach einer guten Tränke endlich mit Sippy glücklich geworden ist und ganz wirklich keine Werbung machen will :nuts: :hüpf:
     
  22. #20 Schwarze Braut, 13.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Also ich habe unsere Schweine sehr oft an Sippy beobachtet...
    besonders Trinkschwein Phoebe hat sich oftmals daran versucht. Auch den tropfen abgeleckt, aber sie hat es nicht hinbekommen, den Nippel hochzudrücken. Sie hat immer in den Nippel reingebissen und dabei kommt natürlich nix.
    Auch die anderen haben es versucht und konnten damit einfach nichts anfangen :nuts:
    In mehreren Tagen fehlte nichts aus der Tränke und da gerade Phoebe oft Durst hat, hat sie wirklich ihr bestes gegeben.
    Von daher packe ich sie erstmal wieder weg. Es ist nämlich traurig zu sehen, wenn Schweini Durst hat, aber nichts aus der Tränke bekommt...
    Da wir unsere immer recht gut beobachten, können wir das auch ganz gut einschätzen.
     
Thema:

Zu blöd für Sippy?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden