Zitzenentzündung

Diskutiere Zitzenentzündung im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi Foris, ich habe ein 7-8 jähriges Weibchen hier sitzen, das wir seit Wochen versuchen zu behandeln, leider ohne Erfolg. Sie hat an der...

  1. #1 nena2206, 30.08.2012
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    Hi Foris,

    ich habe ein 7-8 jähriges Weibchen hier sitzen, das wir seit Wochen versuchen zu behandeln, leider ohne Erfolg.

    Sie hat an der linken Zitze eine heftige Entzündung, die Milchdrüse ist so groß wie eine Walnuss und voll mit wässrigem, bräunlichem Blut.

    Wir versuchen täglich das zu punktieren, da die Haut schon bläulich ist und nekrotisch verändert.

    Jeden Tag füllt es sich wieder neu auf Walnussgröße.

    Antiobiotika (verschiedene) haben nichts gebracht, auch Cortison blib erfolglos.

    Jetzt müssen wir uns natürlich überlegen was wir machen, sie hat natürlich Schmerzen, bekommt auch Schmerzmittel, aber das ist ja kein Dauerzustand. Sonst ist sie top fit. Eine OP kommt eigentlich nur als aller, aller, aller letzte Lösung vor dem Einschläfern in Frage.

    Hatte so etwas schonmal jemand und kann uns einen Tipp geben was man tun kann? Meine TÄ ist super, weiss aber leider auch keinen Rat mehr.

    LG Nena
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zitzenentzündung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden