Zitate aus Meerschweinbuch aus dem Jahr 1965 - sehr amüsant!

Diskutiere Zitate aus Meerschweinbuch aus dem Jahr 1965 - sehr amüsant! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu, meine Oma hat mir zu Weihnachten ein Meerschweinbuch aus dem Jahr 1965 geschenkt und einige Weisheiten daraus möchte ich euch nicht...

  1. #1 Sonnenhuepferin, 27.12.2009
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Huhu,
    meine Oma hat mir zu Weihnachten ein Meerschweinbuch aus dem Jahr 1965 geschenkt und einige Weisheiten daraus möchte ich euch nicht vorenthalten :rofl::

    Ein üblicher Scherz der Meerschweinzüchter besteht darin, dass sie einem Neuling auf dem Gebiete erzählen, wenn man Meerschweinchen bei dem Schwanze aufhebe, dass dann seine Augen herausfielen. Der Neuling wird aufgefordert, dies zu tun, und dumm gucken, wenn er keinen Schwanz finden kann

    Ahja :D

    Das schildkrötfarbene Meerschweinchen
    Ein gutes schildkrötfarbenes Meerschweinchen sollte so viele schwarze, weiße und rote quadratische Flecken wie möglich aufweisen. Ein vollkommenes schildkrötfarbenes Meerschweinchen kann viel Geld einbringen, weil sie sehr schwierig zu züchten sind.
    Aber egal, ob Sie ein Musterexemplar dieser Rasse besitzen oder nicht, Ihr Liebling gehört sowieso zu den bezaubernsten und niedlichsten Meerschweinchen.


    Das will ich doch meinen :fg:

    Das Meerschweinchen ist nicht bekannt für seine Intelligenz, aber für seine große Zuneigung gegenüber dem Besitzer.

    Naja... ;)

    Man kann den Meerschweinchen jedoch beibringen sich aufzurichten, zu bitten und gar zu pfeifen, was anzeigen soll, dass es sich auf die Ankunft seines Herrn freut.

    Das können meine auch ohne es ihnen beigebracht zu haben :rofl:

    Meerschweinchen werden nie beißen, springen oder klettern

    Das sollte ich meinen mal vorlesen :rolleyes:

    Das einzige Futter, das Meerschweinchen nicht mögen, sind Zwiebeln, Pfefferschoten und Kartoffeln.

    ...neben 1000 anderen Sachen :eek2:

    Meerschweinchen mit weichem, langem Fell heißen Angora Meerschweinchen. Sie sind sehr selten und teuer.

    Schöne Rassebeschreibung :fg:

    Eine der lieben Eigenschaften des Meerschweinchens ist es, sitzen zu bleiben, sodass ein Fotograf sie ohne Mühe knipsen kann.

    Auch das werde ich meiner Bande vortragen :rofl:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vom-seebergerland, 27.12.2009
    vom-seebergerland

    vom-seebergerland Guest

    Das ist ja toll. :rofl:

    Wo hat deine Oma das Buch denn her?
     
  4. #3 Sonnenhuepferin, 27.12.2009
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Meine Oma hatte vor über 50 Jahren auch mal ein Meerschweinchen -
    das eine Bekannte bei ihr in Urlaubspflege gegeben und nie mehr abgeholt hat :schimpf:

    Und weil sie das Meerschweinchen dann damals behalten hat, hatte sie sich ein Pflegebuch dazu gekauft.

    Dieses Pflegebuch ist jetzt in ihrem Keller wieder aufgetaucht und sie hat es mir "vererbt", weil sie ja weiß, dass ich auch Meerschweine habe :rofl:
     
  5. #4 Sonnenhuepferin, 27.12.2009
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Das Buch heißt: Freude am Meerschweinchen :lach:
     
  6. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Sehr amüsant :lach:

    Ist auch ein Bild dabei von diesem "Schildkröten-Meeri"? Würd ich zu gern sehen! :popcorn:
     
  7. #6 Amy Rose, 27.12.2009
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.408
    Also so recht konnte ich mich Smillie technich nicht entscheiden, ich nehme:

    :autsch: so viel dummes Zeug auf einem Haufen

    :rofl: witzig....aber....

    :wein: auch zum heulen

    :lachkrampf: :totlach: <-- diese 2 sind für die Sache mit dem Schildkrötenschweinchen

    :evil: der hier für die mangelnde Intelligenz, für das nicht beißen u. fressen

    und der hier ist für das: Meerschweinchen lieben das posieren vor der Kamera. :gruebel:

    und der hier ist für den Idioten der so nen Schrott noch zum Verkauf anbietet: :boese: :evil:



    edit: achso das Buch ist ausm Speicher der Omal...gsd
     
  8. #7 Sonnenhuepferin, 27.12.2009
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Das abgebildete "vollkommene schildkrötfarbige Meerschweinchen"
    ist ein schildpatt-weißer Glatthaarmix *lol*

    Noch besser ist aber ein anderes Bild:
    da sitzen 5 Tiere nebeneinander.

    Drunter steht, von links nach rechts:
    schwarzes Meerschweinchen, Angora Meerschweinchen ( abgebildet ein völlig verwuschelter Langhaar-Mix), schildkrötfarbenes Meerschweinchen, weißes Meerschweinchen( auf dem Bild sehe ich ein weißes Kaninchen :lachkrampf: ) und schiefergraues Meerschweinchen ( sieht nach lilac aus).

    Muss das zu Hause mal einscannen *lol*
     
  9. Goofy

    Goofy Guest

    @Amy Rose : Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-)
     
  10. #9 Amy Rose, 27.12.2009
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.408
    Da gebe ich dir vollkommen recht, ich hatte es bereits editiert, wer lesen kann....:rofl:
     
  11. #10 Wallaby, 27.12.2009
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
  12. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    Wie genial ist das denn :rofl: dann habe ich hier ja sozusagen ein Schildkrötenschweinchen sitzen. Vielleicht werden wir in 30 Jahren ja auch mal über unsere jetzige Literatur so lachen und denken "Mensch, was haben wir damals wenig gewusst" :p Aber die Entwicklung geht nunmal immer weiter.
     
  13. #12 vom-seebergerland, 27.12.2009
    vom-seebergerland

    vom-seebergerland Guest

    Ja das Bild möchte ich gerne mal sehen. :ohnmacht:

    Man wer schreibt denn sowas?
     
  14. Regina

    Regina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Bevor ihr euch über die merkwürdigen Rasse- und Farbbeschreibungen lustig macht, wisst ihr welche Meerschweinchen-"Rassen" es damals, also 1965, schon gab?
    Und welche Fellarten, Zeichnungen und Farben damals schon bekannt waren?
     
  15. #14 Eumel-Mama, 27.12.2009
    Eumel-Mama

    Eumel-Mama Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch so einen alten Ratgeber, ganz witzig darin zu lesen :rofl:
    Nun, die Schildpatt Meerschweinchen wurden halt damals Schildkröt genannt, alles was lange Haare hatte war Angora und die Rasse-Tiere hatten damals alle noch spitze Gesichter.
    So ändern sich halt die Ansprüche der Züchter, wenn ich so an Möpse, Boxer oder Perserkatzen denke, die sahen früher auch nicht ganz so platt aus :ungl:
     
  16. Goofy

    Goofy Guest

    Ich kann mich nur noch daran erinnern , daß es im Zoogeschäft eigentlich nur Glatthaarschweine gab. So Mitte der 60er Jahre. :-)
     
  17. #16 Wallaby, 27.12.2009
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Stimmt, es gab damals nur Glatthaarige und Rosetten in den Zooläden zu kaufen. Mein Struwelchen war eine weiße Rosette und lebte zusammen mit den beiden Glatthaarschweinchen von meiner Schwester.
     
  18. #17 babyblaues, 27.12.2009
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Oh mein Gott, wie gut das das Buch schon so alt ist :rofl:
     
  19. Goofy

    Goofy Guest

    Was für ein Glück haben unsere Schweine , daß sie Heute leben. :-)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jana, 27.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2009
    Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch ein Meerschweinchenbuch aus dem Jahr 1990 und da werden Rosetten als Strupphaar bezeichnet. :rofl:
    Es stehen viele gute Sachen drin aber auch einige Dinge bei denen ich etwas schockiert war. :eek:

    Da steht auch: Mein Tip: Lassen Sie bei einem echten Pärchen das Weibchen einmal Junge kriegen und danach das Männchen kastrieren. :autsch:

    Und noch was: Mein Tip: Quartieren sie das Männchen aus und zwar noch vor der Geburt. Das Weibchen wird nämlich danach wieder brünstig und läßt sich vom Männchen decken. Nach etwa 3-4 Tagen können sie das Männchen wieder zu seiner Familie lassen. :verw:
     
  22. Wutz

    Wutz Guest


    Das Buch gefällt mir :rofl: :rofl: :rofl:

    Auch ansonsten find ich es recht informativ zu lesen, wie doch damals der Stand war und wie hier schon geschrieben wurde, wahrscheinlich werden wir in 30 Jahren auch lauthals darüber lachen, wie heute die Bezeichnungen waren. So ändert sich eben alles... :tippen:
     
Thema:

Zitate aus Meerschweinbuch aus dem Jahr 1965 - sehr amüsant!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden