Ziska-unverzeihlich mein fehler...

Diskutiere Ziska-unverzeihlich mein fehler... im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hi ihr [IMG] gestern musste ich mein kleines Schreischwein ZISKA über die RBB schicken. Es war meine alleinige schuld. Ziska kam erst...

  1. Jutta

    Jutta Guest

    hi ihr


    [​IMG]

    gestern musste ich mein kleines Schreischwein ZISKA über die RBB schicken.

    Es war meine alleinige schuld. Ziska kam erst ende Januar heissersehnt nach dem umzug in unser eigenes Haus, zusammen mit Sam und den anderen beiden Mädels, als Kleinschwein spontan ausgesucht bei Catdog, mit.
    Sie war erst mitte Dezember geboren worden...

    Ich baute extra für die kleine Bande ein Bodengehege aus Kiefer auf Rollen, das bei uns im Wohnzimmer steht. Es ist 1,5 x 1 m und hat eine Rampe für eine etage 1m x 0,5. Diese Rampe hat noch einen Abgang übr ein Podest, so dass kei nSchwein bedrängt werden kann. Mittig ist die Rampe mit einem Brettchen absturzgesichert. An diesem Brettchen habe ich eine futterkugel eingehängt. Also den Verschluss aufgebogen und über das Brettchen gehängt und ihn immer mit heu gefüllt. Raufen gibts nciht, da sie immer reinsitzen und dann leerfressen und da habe ich Angst dass sie mit den Füßen hängenbleiben. Auf dem Boden ist auch Heu, aber das graben die kleinen Wühlschweine immer um...

    Tja und am Samstag morgen wurde ich wach, weil ich ein "klong" hörte. Danach wieder ein "klong" und dann quuiiiikk.
    Ich raus aus dem Bett und runter die Treppe und da sah ich klein Ziska mit de Ball, den Haken am Maul eingehängt und schriee..
    Ich nahm sie raus und nahm den Haken raus, der am unterkiefer eingehängt war.
    bin noch am vormittag zum TA, da es am unterkiefer anschwoll. Leider konnte man nichts fesstellen und tippte auf eine Weichteilschwellung, denn sie frass ja. sie bekam achschwellendes und schmerzlinderndes gespritzt.
    Gestern früh wollte sie nix fressen und ich nahm sie raus und spürte Feuchtigkeit unterm kinn, die bestialisch stank. auch ausm maul roch sie so--> eine massive infektion...
    Ich sofort zu meiner TÄ und sie legt sie in narkose um es genau untersuchen zu können und um sie rasieren zu können dazu... es war mit dem haken winzigklein durchgestochen. der Nahrungsbrei lief da raus:(

    ich liess sie nicht mehr aufwachen... es gab keine chance dort diese wunde zu heilen, da es nciht viel infektiösres eine mundhöhle gibt...

    Ich habe sofort am Samstag noch den futerball so befestigt, dass nur menschen ihn aushängen können...

    ich sitze hier und kann keinen klaren gedanken fassen. bin zu geschockt...

    es war meine!! Schuld. ich hätte es ahnen müssen, dass es so kommen kann...

    sie durfte nur 4 monate leben. sie nahm sooo schön zu. nachdem sie in der CH im aussenstall der kälte trotzte und überlebte...

    Warum warum warum warum????

    Süße kleine ziska, es ist sooo ruhig, seit du nciht mehr bei jeder bewegung im haus alarm schlägst und alle Meeris mit rebellisch machst.. bitte bitte verzeih mir und meiner blödheit, die du mit dem leben bezahlen musstest..

    deine 2Beinmama

    jutta

    p.s. suche auf der RBW die bärchen und die nanni und bleib bei ihnen...
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juli

    juli Guest

    Oh nein. :troest:

    Mach Dich nicht zu sehr fertig, es war ein Unfall und sowas kann passieren.
    Hätte ich auch nicht gedacht, daß sie den Ball hätte aushängen können.

    Tut mir sehr leid. :(
    Mach Dir keine Vorwürfe.

    Grüße
    juli
     
  4. #3 Menzana, 12.04.2005
    Menzana

    Menzana Guest

    Ich weiß garnicht was ich sagen soll. Es tut mir total leid. Mach dir keine Vorwürfe, es war ein Unfall.... :heul:
    Komm gut an kleine Ziska.....
     
  5. #4 Simone Kl, 12.04.2005
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Jutta!

    Unter Schock las ich Deinen Text und weiß gar nicht, was ich sagen soll..... .
    Jutta, gib Dir nicht die Schuld, Du konntest das nicht wissen. Unfälle können immer passieren. Ich weiß, das ist jetzt leicht gesagt von mir, denn es wird Dir keinen Trost spenden können im Moment.
    Bitte mach Dich nicht verrückt und such nicht nach dem WARUM.
    Du hast schnell gehandelt und hast ihr auch einen Tod mit Schmerzen erspart, indem Du sie schlafen ließt.

    Ich nehm Dich mal ganz lieb in den Arm :troest: .

    Tröstende Grüße
    von Simone!
     
  6. Bambi

    Bambi Guest

    Oh nein Jutta. :runzl:
    Das war wirklich ein furchtbarer Unfall, da kannst du nichts für. :troest:
    Wir können nicht immer und überall da sein.
    Ich weiß garnicht wie man dich trösten kann.
    Lass dich einfach mal ganz feste in den Arm nehmen. :troest:


    Ziska, du süße Maus, machs gut auf der RBW.
    Such dir viele Freunde und grüß schön alle von uns.
    Mein Beileid Jutta. :heul: :runzl:
     
  7. Snoopy

    Snoopy Guest

    kleine Kinder und Tiere haben oftmals nur Unsinn im Kopf.
    Es war ganz klar ein Unfall und hey Du kannst nichts dafür.
    Ich Verstehe deine Gefühle aber mit etwas Abstand (was sicher noch
    ein bißchen zeit brauchst) wirst Du erkennen,dass man gegenüber manchen
    dingen einfach machtlos ist

    Kopf hoch
    Tina
     
  8. #7 Johnnie Walker, 12.04.2005
    Johnnie Walker

    Johnnie Walker Guest

    Du kannst nichts dafür, Jutta.

    Solch tragische Unfälle passieren leider nun mal! Und Dir Vorwürfe zu machen bringt nichts. Denk lieber an die schöne Zeit....

    Ich bin mir sicher, dass Ziska und mein Johnnie zufrieden auf der RBW sind, ohne weiter leiden zu müssen...

    Sven
     
  9. Dari

    Dari Guest

    Ach Jutta..
    ich weiß gar nicht was ich sagen soll :heul:
    Es tut mir schrecklich leid was Dir und deiner kleinen Ziska passiert ist:Ich sehe es genauso wie die anderen,es war ein furchtbarer Unfall *lass dich mal umarmen*
     
  10. Jutta

    Jutta Guest

    hi ihr

    dabke für die liebe nworte und umarmungen...:bussi:

    ich beginne erst jetzt langsam das ganze zu realisieren. gestern ging das alles so schnell und ich musste dann nachmittags zur arbeit.
    ja wie tina schreibt. kleine tiere und kleine kinder haben unsinn im kopf:(

    sicher es ist nciht mehr rückgängig machbar, und sicher hilft die frage nach dem warum nicht weiter. bin auch nciht dr mensch, den nun sich vergräbt...
    aber es tut halt doppelt weh, wenn es so unötig ist wie hier es war...
    menschen und deren erfindungen sind machnmal was blödes, vor allem wenn sie bewusst falsch anwendet:(

    nun muss ich sehen wie ich damit klarkomme und wie hat mir bianca gechrieben:

    es ist wie mit tassen, die ollen mit sprünge halten ewig, siehe meine leukose blacky und deren tochter die fast 5 jahre sind.
    kaputt gehen immer die neuen von einem neuen service...

    da ist was dran.

    danke euch für euer mitgefühl. es immer wieder schön zu erfahren wie man aufgefangen wird hier im forum und weiss, dass das leid geteilt wird..

    danke euch allen!!

    jutta
     
  11. Chrys

    Chrys Guest

    Hallo Jutta,

    manchmal kann man garnicht so blöd denken, wie es kommen kann :runzl:
    Du bist kein Meerieanfänger und hast sicher alle denkbaren Vorkehrungen zur Sicherheit Deiner Schweinchen getroffen. In solch tragischen Unfällen steckt man nicht drin, sie passieren leider trotz der größten Umsicht und Sorgfalt.

    Ich kann Deinen Schmerz über diesen unerwarteten und traurigen Verlust gut nachfühlen. Mach Dir bitte eine unnötigen Vorwürfe, Du hast das nicht verschuldet, es ist leider Gottes einfach passiert.

    Du hast der kleinen Maus ein wunderbares Zuhause gegeben und sie geliebt, umsorgt und umhegt, nur das ist es, was zählt! :troest:

    Kleine Ziska, komm gut auf der Regenbogenwiese an und hab eine schöne Zeit.

    Tröstende Grüße, Diana
     
  12. Jutta

    Jutta Guest

    hallöle ihr

    danke euch allen für den trost.

    ich war am nachmittag wie immer arbeiten und nun geht es wieder besser.

    auch einen entschluss haben wir gefasst.
    sobald der aussenstall wieder bei uns ist, er war untergestellt bis wir nun unsere eigene terasse fertig haben, werde ich bei claudia 2 kleinschweine holen. so ist kein kleines allein und hat immer jemand zum toben, denn sam und die beiden mädels sind fast ein jahr und nicht mehr soo tollig;)

    ziska kann keines ersetzen, wie nie ein tier oder mensch etwas ersetzen kann, aber es kann helfen trösten, wenn man wieder eine guten platz vergibt. und ich will wieder kleine.. es ist sooo ruhig nun:(

    dnake euch nochmals

    jutta
     
  13. #12 Kaspimir, 14.04.2005
    Kaspimir

    Kaspimir Guest

    Es tut mir so leid Jutta...

    Wie die anderen schon sagten: Man kann nicht an alles denken... Erst recht nicht bei kleinen Kindern oder halt kleinen Meerschweinchen... Mach dir keine Vorwürfe. Und denke dadran: Ziska hatte ein gutes Leben bei dir. Unfälle passieren. Leider...

    Ich hab mir damals bei Max große Vorwürfe gemacht. Ich wollte ihn kastrieren lassen. Während der Narkose ist er eingeschlafen. Herzfehler. Das konnte ich nicht wissen. Genauso wenig, wie du wissen konntest was passieren wird...

    Und Ziska: Grüße mir Max, Flo und Kati. Sag ihnen, dass ich sie vermisse...

    Kaspimir
     
  14. #13 Schwarzie, 14.04.2005
    Schwarzie

    Schwarzie Guest

    Liebe Jutta,

    ich kann Dich verstehen, aber es war ein Unfall!

    Es ist schwer, daß selber einzusehen. Mir ist vor ein paar Wochen meine Tori aus der Hand gerutscht, ein eigentlich winziges Stückchen, und ich ahbe sie nicht richtig festgehalte, denn sie ist nicht wie sonst gesprungen, sondern hat sich einfach fallen lassen. Ergebnis: Ellbogenbruch...
    Nun wird sie Zeit ihres Lebens auf drei Beinen herumlaufen, denn das Beinchen ist nicht operabel und ist einfach unbenutzbar versteift. Da habe ich mir auch Vorwürfe ohne ENde gemacht, aber mittlerweile auch begriffen: Es war ein Unfall, und wir Menschen können nur bis zu einem gewissen Grad voraussehen, was die Kleinen tun. Du bist so sorgfältig gewesen, mehr konntest Du nicht tun!

    Liebe Grüße
    Kirsten
     
  15. #14 Zwirbeli, 15.04.2005
    Zwirbeli

    Zwirbeli Guest

    Mensch, das tut mir Leid :troest: !
    Aber gib dir nicht die Schuld! Es wr ein Unfall, wie oben schon geschrieben!
    Wenigstens musste sie nicht leiden, und sie hatte bestimmt die schönste Zeit ihres Lebens bei dir!
    Die kleine Ziska auf der Regenbogenbrücke, ich wünsche dir alles gute auf deinem weiteren Weg!

    Fühl dich gedrückt!!!
     
  16. Evi

    Evi Guest

    Ach Jutta, habe es gerade erst gelesen.

    Es tut mir so leid, was mit Deiner kleinen Ziska passiert ist, aber an so was denkt man ja auch nicht. Mach Dir keine Vorwürfe, Du kannst nichts dafür. Unfälle passieren halt immer wieder mal, Deine Schweinchen leben ja nicht im Glasschrank und man hat seine Augen nicht ständig bei der Bande.

    Lass Dich mal ganz lieb drücken. :troest: :troest:
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 keksilein, 17.04.2005
    keksilein

    keksilein Guest

    Liebe Jutta,

    Ich habe schon soviele Fehler mit meinen Meerschweinchen gemacht, ich habe auch immer Schuldgefühle, obwohl ich weiß, dass ich nie etwas absichtlich getan habe. Genau wie du, Unfälle passieren. :runzl:
    Es ist gut, dass du sie nicht mehr hast aufwachen lassen...
     
  19. #17 Manu911, 17.04.2005
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.494
    Zustimmungen:
    778
    Ach Mensch das tut mir leid!

    Die Kleine sieht dann auch noch meiner Dori sowas von ähnlich. Wahnsinn als ob sie Geschwister gewesen wären.

    Mach dir keine Vorwürfe es kann immer so etwas passieren. Du hast nur das Beste für deine Süßen gewollt auch mit diesem Ball. Man kann nicht alles wissen. Wobei aus solchen Erfahrungen lernen dann alle und es muss hoffentlich dann kein Tier mehr so etwas durchmachen.

    Kopf hoch der Kleinen gehts jetzt sicherlich gut und sie wird dir auch nichts vorwerfen weil sie bestimmt gespürt hat wie Leid es dir tat.

    Viele Grüßle

    Manu
     
Thema:

Ziska-unverzeihlich mein fehler...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden