Zeugungsunfähigkeit

Diskutiere Zeugungsunfähigkeit im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, Gibt es bei Meerschweinchen auch so etwas wie Zeugungsunfähigkeit oder Impotenz? Mein erstes Meerschweinchen Funny war mit Sicherheit...

  1. #1 cavy-mama-Yvonne, 28.10.2001
    cavy-mama-Yvonne

    cavy-mama-Yvonne Guest

    Hallo,

    Gibt es bei Meerschweinchen auch so etwas wie Zeugungsunfähigkeit oder Impotenz?
    Mein erstes Meerschweinchen Funny war mit Sicherheit ein Böckchen. Wenn er mit Weibchen zusammen war, hat er sie nie umworben. Er hatte auch nie ausgeprägte Hoden.
    Vor kurzem bekam ich wieder so ein Böckchen zu Gesicht. Die Besitzer hatten ihn mit einem Weibchen zusammengesetzt und er hat nix gemacht, obwohl sie ihn animierte. Auch er hatte keine ausgeprägten Hoden.
    Habt ihr auch schon mal sowas erlebt?

    Tschüß Yvonne
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nicole K, 29.10.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    HAllo,

    das gibt es. Vor allem bei Böcken, die immer mit Böcken zusammen waren und nie Weibchen zu Gesicht bekamen.
     
  4. Bagi

    Bagi Guest

    Hallo Yvonne

    Ich schliesse mich da Nicole K an. Es kann schon vorkommen.


    Liebe Grüsse Bagi und ihre Meeris.;)
     
  5. #4 Petra P., 03.11.2001
    Petra P.

    Petra P. Guest

    Hallo Yvonne!

    Ich hatte auch schon mal ein Meerschweinchenpärchen, das keine Babies bekommen hat, wobei ich glaube das es evtl. mehr am Weibchen gelegen hat!

    Es ist schon lange her, und die Schweinchen sind schon lange über die Rainbowbrigde gegangen.

    Tiegerle war schon einige Male stolzer Vater geworden. Er lebte unkastriert mit einem Kaninchen zusammen. Leider wußte ich es damals noch nicht besser.

    Dann kaufte ich aus grauenvoller Haltung ein junges Weibchen mit ihren Babies frei. Alle drei waren mit Milben übersäht. Als sie gesund waren behielt ich Mutter und Tochter und den Sohnemann gab ich ab. Weil Cara so schön war wollte ich von ihr und Tiegerle Nachwuchs haben und so zogen die zwei zusammen. Tiegerle war zu dieser Zeit doch schon etwas betagter, so um die 5 Jahre alt. Doch niemals hat Cara Babies geboren und so blieben sie zusammen. Ich konnte es ihr nicht verübeln keine Babies mehr in diese Welt setzen zu wollen. Oder lag es doch an meinem Seniorschwein? ;)


    Tiegerle

    [​IMG]


    Cara und ihre Tochter Moonlight

    [​IMG]


    Viele Grüße

    Petra
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zeugungsunfähigkeit

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden