Zeigt her eure Chinchillas!!

Diskutiere Zeigt her eure Chinchillas!! im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich mag gerne eure Chinchillas sehen! Wie sie heißen, wie sie leben und wie viele ihr habt! :D

  1. #1 Princess Serenity, 28.08.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    Ich mag gerne eure Chinchillas sehen!
    Wie sie heißen, wie sie leben und wie viele ihr habt! :D
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hi!

    Habe sowas ähnliches vor ca. 2 Wochen auch schon aufgestellt....
    Aber hier gerne nochmal :hand:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Bin in Besitz von 2 Fellmonstern:
    -Sidney, kastrierter Bock, geb.13.09.1995
    -Luna, seine Herzensdame, geb. Oktober 1997
    [​IMG]So leben sie, wenn sie mir nicht gerade die Tapete von den Wänden reisen oder auf den Tisch kötteln... :nuts:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Das erste Bild zeigt mein kleines Sabbertier Luna ( hat ne Zahnanomalie-habe aber ne prima TÄ), dass andere ist Sidney.

    aber last but not least habe ich zur Zeit noch 2 Pflegechins, beide ca. 3/4 Jahr alt, Suvie+Leotie
     
  4. #3 babymonster7, 28.08.2007
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    hab auch zwei *winkzueickfrau - sie waren mal ihr :D*

    tolchuk und benji.

    hier sind sie:

    [​IMG]


    und so leben sie :)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. #4 Princess Serenity, 29.08.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    Echt süß!!
    Danke!! :top:
     
  6. #5 Watzlaf, 29.08.2007
    Watzlaf

    Watzlaf Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
  7. #6 Princess Serenity, 31.08.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    Hat keiner sonst noch chinchillas??? :fg:
     
  8. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hey Vielfraß,

    da könntest Du doch Deine Bande auch nochmal vorstellen!? :D

    Evtl. gibts ja noch ein paar NEU-Chinchibesitzer!
     
  9. #8 Annette D., 15.11.2007
    Annette D.

    Annette D. Guest

    Sind Chinchillas Kuscheltiere oder eher wie Meeris?
    Finde die ja echt hübsch, weiß aber absolut gar nix über sie...
     
  10. #9 hoppla, 15.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2007
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Nein, Chinchillas sind überhaupt gar keine Kuschletiere, noch weniger als Meeries.
    Es sind überwiegend Beobachtungstiere, es gibt dabei aber auch große individuelle Unterschiede. Meine Beiden lassen sich auch gern, vorallem der Bock, unter den Kinn und am Kopf kraulen.

    Für weitere Infos einfach mal bei www.diebrain.de schauen oder in dieser Rubrik unter tierische Links.

    Oder hier: http://chinchillas.nagetiere-online.de/

    Bevor ich hier einen Roman verfasse und alle langweile.... :nuts:
     
  11. #10 Vielfraß, 16.11.2007
    Vielfraß

    Vielfraß Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    @ Jenny: Wow, du passt aber gut auf. Dann mache ich das naürlich.

    Egentlich bin ich auch ein "Neu-Chinbesitzer", da ich die beiden erst seit diesem Sommer habe. Es sind zwei Herren, beide ein reichliches Jahr alt.

    Was das Verhalten betrifft, kann ich mich meinen Vorrednern anschließen: Mit Kuscheln ist überhaupt nix zu holen. Zwar sind sie nicht (mehr) ängstlich, holen sich Leckerchen aus der Hand und klettern auf mir rum. Aber anfassen lassen sie sich nicht gern. Dafür klappt wunderbar: Tapete, Stühle, Schränke, Bücher annagen - und auf den Tisch kötteln. :nuts:

    Leider habe ich auch noch nicht viele schöne Fotos. Damit es nicht wieder das gleiche ist wie im anderen Thread, hier mal nur Jelzin:

    [​IMG]

    :winke:
    Vielfraß

    Edit: Oh oh, das Bilder einstellen muss ich noch üben. Entweder sie werden winzig klein oder riesengroß. Sorry.
     
  12. #11 Princess Serenity, 16.11.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    Oh der ist ja zum abknutschen!!!
    Echt sweet! :heart:
    Danke!
     
  13. #12 Katrin-Kiel, 16.11.2007
    Katrin-Kiel

    Katrin-Kiel Guest

    ich habe furchtbare Angst vor Chinchillas. Eine Freundin von mir hatte mal eins. Immer wenn ich da war, "musste" sie den Chinchilla rauslassen.
    Es ging immer seltener zu ihr. :heul:
     
  14. #13 Amatico, 16.11.2007
    Amatico

    Amatico Guest

    Babymonser, wie hast du denn dein Gehege gebaut? Bestimmt nicht aus Holz oder? :nuts:
     
  15. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    :rofl: Das habe ich auch noch nie gehört....! Bei mir erfreuen sich immer alle an meinen Chins, sind nur etwas skeptisch, da sie ja recht unberechenbar sind und einen mal eben auf den Schoß springen....(oder mit Kötteln übersäen :nuts: )
     
  16. #15 Princess Serenity, 16.11.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    Das ist blöd....
    Das ist bei mir so mit dem Hund von ner bekannten, der kläfft und beißt, zu ihr geh ich auch nimma, die will den nicht wegsperren!
    Ich hab keine Angst vor dem Hund, im gegenteil, ich liebe Hunde!
    Aber der hat auch meinen Bruder gebissen!
    Der ist total agressiv gegenüber "fremden"
     
  17. #16 Katrin-Kiel, 16.11.2007
    Katrin-Kiel

    Katrin-Kiel Guest

    Ich weiß auch nicht, woran es liegt. Ich bekomme einfach Panik, wenn ich sie sehe. Sie können ja nichts dafür - aber .... :heul:

    Ansonsten habe ich eigentlich keine Angst vor Tieren. Hatte als Kind Angst vor Hunden.
     
  18. Nicky

    Nicky Guest

    Eure Chin´s sind ja echt zum Knutschen! :heart: Ich habe live immer viele Chinchillas bei Doc Schweigart getroffen. Stimmt das, dass sie noch stärker von Zahnproblemen betroffen sind als Meerschweinchen? Doc Schweigart hat erzählt, dass bis auf 1 oder 2 alle seiner Chin´s Zahnprobleme haben. :eek3: Ich finde diese Tiere sooo toll, vor allem, da sie so eine hohe Lebenserwartung haben. Aber diese Zahngeschichte macht mich doch etwas ängstlich?!
     
  19. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Uäh, da kann ich ein langes,leidvolles Lied von singen... :runzl:
    Meine Luna hat ein Katastrophengebiss, zum GLück hat sich das wenigstens bei den Vorderzähnen wieder einigermassen gegeben. Sah zum Teil aus wie ein Säbelzahntiger...

    Die angegebene Häufigkeit ist etwas übertrieben, da ja auch nur kranke Chins zu ihm kommen. Die gesunden Fellmonster müsste er in seine Statistik aber mit einrechnen ;)

    Otfmals sind es aber auch Fütterungsfehler. Es wird das Falsche gefüttert und zu wenig Heu gegeben.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Vielfraß, 16.11.2007
    Vielfraß

    Vielfraß Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    um noch mal kurz zu den Ängsten zurückzukommen: Ich vermute, dass kleine Tiere, die sich zudem schnell bewegen können - was bei Chinchillas ja ohne Frage der Fall ist - manchen Leuten Angst machen.

    Früher hatte ich Wellensittiche, die oft Freiflug im Zimmer hatten. Wenn meine Freundin zu Besuch war, musste ich sie immer einsperren, weil sie furchtbare Angst hatte, wenn ein Vogel geflogen ist. Sie hat sich geduckt und gekreischt. Vielleicht klingt das etwas lächerlich, doch für sie war das bitterer Ernst. Naja, und ich selbst muss mich als jemand outen, der panische Angst vor Heuschrecken hat. :nuts:

    Zurück zum Chinchilla: Fütterungsfehler und zu wenig Heu - das stimmt sicherlich. Allerdings muss man die betroffenen Halter auch etwas in Schutz nehmen: Manche Chins sind offenbar wirklich Feinschmecker und nicht solche Heu-Monster wie die Schweinchen. Habe schon oft gelesen, wie Chin-Halter mit x verschiedenen Heusorten, Reduzierung der Pelletmenge usw. verzweifelt versuchen, die kleinen Tierchen zu ihrem Glück zu zwingen...

    Bei mir persönlich spielt sicher auch die lange Meerschwein- und kurze Chin-Erfahrung eine Rolle. Ich glaube, ich behandle die Chins bisschen wie rohe Eier. :rolleyes:

    Liebe Grüße.
    Vielfraß
     
  22. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    @Vielfraß:
    Heu verputzen sie sicherlich nicht in so großen Mengen wie die Schweine. Mit Fütterunsgfehler meinte ich eher ungeeigntes Misch-und Buntfutter mit zu weichen Bestandteilen. Was da im Handel angeboten wird... :runzl:
    Ordentlich Heu und gute Pellets, da ist man auf der richtigen Seite und da dürfte es zu keiner fütterungsbedingten Zahnerkrankung kommen.

    Bei Luna ist es ja auch genetisch...Kommt also vor.
     
Thema:

Zeigt her eure Chinchillas!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden