Zahnbehandlung in Narkose

Diskutiere Zahnbehandlung in Narkose im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, bei uns steht in Kürze eine Zahnbehandlung der Backenzähne an. Die Praxis hat keine Gasnarkose. Sie haben nur Injektionsnarkose mit...

  1. #1 Unregistriert, 12.09.2016
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    bei uns steht in Kürze eine Zahnbehandlung der Backenzähne an.

    Die Praxis hat keine Gasnarkose. Sie haben nur Injektionsnarkose mit Ketamin und Xylazin.

    Was würdet ihr tun? Das Risiko eingehen mit dieser Narkose? Diese Art der Narkose hat lange Aufwachzeiten und ist nicht steuerbar.
    Das Tier ist 4 Jahre alt.

    Die Alternative wäre eine Praxis, die Gasnarkose hat.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    AW: Zahnbehandlung in Narkose


    Ich würde mir einen TA suchen der auf Zahnsachen spezialisiert ist und Gasnarkose macht.
    Meine Tiere bekommen für die Zahnbehandlungen nur Gasnarkosen.
    Bisher hatte ich noch nie Probleme. Und da war vom Alter und Gewicht alles dabei.

    Schreib doch in welcher Region du wohnst, dann findet sich sicher einen TA.
     
  4. #3 Unregistriert, 12.09.2016
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Zahnbehandlung in Narkose

    Wir haben jetzt das Problem, dass wir bisher mit allen Tieren auch immer bei einem Zahnarzt waren, mit ihm aber zuletzt in einer anderen Sache schlechte Erfahrungen gemacht haben und dadurch das Vertrauen verloren haben.
    Ein Alternativzahnarzt mit Gas wäre jetzt knapp 2 Stunden entfernt und die Praxis vor Ort hat leider kein Gas.
    Da stecken wir jetzt etwas in der Zwickmühle.
     
  5. #4 Unregistriert, 12.09.2016
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Zahnbehandlung in Narkose

    Dann sind wir nicht mobil und müssen mit Bus und Bahn alles erledigen und jetzt bei der Hitze ist es auch nicht gerade toll, da stundenlang unterwegs zu sein.
     
  6. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    2.985
    AW: Zahnbehandlung in Narkose

    Alternative mit Gasnarkose suchen.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Nici

    Nici Meerschweinchenfan

    Dabei seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    44
    AW: Zahnbehandlung in Narkose

    Hallo

    Handelt es sich denn um eine voraussichtlich einmalige Angelegenheit? Dann würde ich den Weg auf mich nehmen und die Gasnarkose vorziehen.
    Wenn es aber ein längerfristiges Problem ist, würde ich das Risiko der Injektionsnarkose dem langen Weg vorziehen. Ich sehe es halt immer so: Tierarztbesuche sind für Meeris nicht gerade lustig, bei einem 2h-Weg schon gar nicht. Also lieber eventuell in der Narkose sterben, als alle zwei Wochen diesen Stress.

    Dies ist meine Meinung, mir ist bewusst, dass hier viele anders denken und x Tierarztbesuche, Untersuchungen/Behandlungen dem Tod eines Meeris vorziehen...

    Ich drücke Deinem Meeri die Daumen, dass es gut kommt.

    Gruss Nici
     
  9. Nikki

    Nikki Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    10
    AW: Zahnbehandlung in Narkose

    Hallo,

    bei meinen Tieren wurden die Behandlung bis jetzt immer ohne Narkose gemacht und denen ging es immer gut nach her. Allerdings muss man da auch einen erfahrenden Arzt haben.

    Bei meinen ersten Tier war ich noch bei meinen normalen Tierarzt. Der fraß nicht und fraß nicht. Alle unsere Ärzte die sich mit Meerschweinen auskennen muss ich auch fast1,5 Std. fahren. Fand ich auch Zuviel Stress. Nach dem er aber nicht essen wollte habe ich mich doch auf den Weg gemacht. Seine letzte Chance.

    Kaum wieder zu Hause hat er gleich am Heu herum geknabbert. Würde meinen Tier nicht ständig eine Narkose zumuten wollen.

    LG Nikki
     
Thema:

Zahnbehandlung in Narkose

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden