Zähneklappern bei der Fütterung

Diskutiere Zähneklappern bei der Fütterung im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Heute möchte ich nun doch einmal nachfragen, hatte bis jetzt gedacht, ich finde selbst eine Antwort, aber ich frag lieber mal Euch ;) ....

  1. #1 Simone Kl, 18.09.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Heute möchte ich nun doch einmal nachfragen, hatte bis jetzt gedacht, ich finde selbst eine Antwort, aber ich frag lieber mal Euch ;) .

    Ich habe 2 Böckchen, beide in einem Monat 1 Jahr alt. Fast jeden Morgen, wenn ich sie füttern will, also bevor sie ihr Futter in den Käfig bekommen, klappern sie solange mit den Zähnen, bis sie ihr Futter haben. Mein vorhergehendes MS hatte dies auch immer gemacht.

    Was wollen sie damit ausdrücken? Ich dachte eigentlich immer, daß das Zähneklappern eine Drohung ist oder Empfinden von Schmerzen.
    Aber warum machen sie das vor der morgentlichen Fütterung?

    Für Eure Antworten bedanke ich mich jetzt schon :) !
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Logan

    Logan Guest

    Hallo!!!


    Genau weiss ich es auch nicht.
    Mein Grosser macht das auch.
    Ich glaub mein Happy macht das um zu sagen das er Hunger hat, denn als ich ihn das erste mal hoch nahm um ihn zu streicheln,
    hat er wohl drohen wollen.
    Aus Unwissenheit hab ich ihm Futter gegeben,das hat er sich wohl gemerkt. ;)

    Gruss Logan.
     
  4. #3 Simone Kl, 19.09.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Logan!

    Danke für Deine Antwort.
    Das scheint ja wirklich jedes MS zu machen ;) , denn mein vorhergehendes machte dies auch.

    Würde mich noch über weitere Erfahrungen freuen von anderen Forum-Teilnehmern ;) .
     
  5. #4 Kathi13, 19.09.2001
    Kathi13

    Kathi13 Guest

    hallöle!!
    PB macht das auch, scheint ja wirklich weit verbreitet zu sein... immer wenn man morgens den stalldeckel hochhebt steckt er die nasenspitze aus seinem haus und fängt an zu klappern. wenn ich ihm dann nen löwenzahn hinhalte fisst er erstmal, sobald er fertig ist fängt er wieder an... hab mich auch schon gefragt was das denn wohl soll, da das aber offensichtlich mehr schweine machen bin ich ja beruhigt...;) cu kathi
     
  6. Winky

    Winky Guest

    Hallo!! :-)

    Meine Zwei klappern nicht mit den Zähnen, dafür fangen sie immer früh wenn ich ins Zimmer komm ganz heftig an, die Gitterstäbe zu "zerbeissen". Wenn es dann was zu fressen gibt, beforzugt Frisches, hören sie auf.

    Gruß Nicole
     
  7. #6 Simone Kl, 22.09.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Danke

    Hallo!

    Danke noch mal für Eure Antworten.
    Das Verhalten scheint ja dann wirklich normal zu sein, wenn das andere MS auch noch machen ;) .
    Würde wirklich zu gern wissen, was sie damit ausdrücken wollen ;) .

    Danke nochmal!
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zähneklappern bei der Fütterung

Die Seite wird geladen...

Zähneklappern bei der Fütterung - Ähnliche Themen

  1. veränderte Leber - Darmtätigkeit anregen? Fütterung?

    veränderte Leber - Darmtätigkeit anregen? Fütterung?: Hallo! Eins meiner Schweinchen (7 Jahre) hat eine veränderte Leber. Dies wurde bei einem Ultraschall festgestellt. Die Folge daraus ist, dass...
  2. Wiese Esel Meerschweinchen Fütterung

    Wiese Esel Meerschweinchen Fütterung: Hallo ich hoffe der Titel ist nicht allzu irreführend :wusel:. Es geht darum das ich seit einiger Zeit im grünen wohne und in der Wiesefütterung...
  3. Fütterung mit dem neuankömmling?

    Fütterung mit dem neuankömmling?: Jetzt kommen mir da noch so paar gedanken von dem Schweinchen was im Wald gefunden wurde. Da weiss ich jetzt nicht wie sie vorher gefüttert...