Zähne

Diskutiere Zähne im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, Ihr lieben Schweine-Freunde! ich habe vor 3 Wochen 2 Schweinchen für meine Kinder angeschafft. Sitze nun genauso fasziniert davor, wie...

  1. #1 Klarabella, 10.11.2001
    Klarabella

    Klarabella Guest

    Hallo, Ihr lieben Schweine-Freunde!

    ich habe vor 3 Wochen 2 Schweinchen für meine Kinder angeschafft. Sitze nun genauso fasziniert davor, wie sie. Wenn wir sie im Zimmer laufen lassen (die Schweine, nicht die Kinder!) fangen sie immer an, die Gitterstäbe des Käfigs anzuknabbern. Das hört sich nicht gut für die Zähne an. Kann es sein, dass sie dabei abbrechen können und sollte ich sie lieber daran hindern, oder kann da nichts passieren? Was meint Ihr?

    Liebe Grüße
    Klarabella

    P.S. nur zur Information: wir haben ein Schopfmeerschweinchen, braun-weiß mit einem Wirbel auf dem Kopf (logisch) und ein Glatthaar schwarz-braun-weiß. süüüüüüüüß
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wenn es anders herum wäre würde ich ja denken das sie aus den Käfig rauswollen. Aber anders herum?
    Na ja jedenfalls ist es für die Zähne nicht gesund wenn sie permanent daran knabbern. Kann mir zwar nicht vorstellen das die Zähne davon abbrechen können aber es kann durchaus zu Zahnfehlstellungen kommen. Also versuchen sie davon abzuhalten.
    P.s. gibt es Bilder?
     
  4. Bagi

    Bagi Guest

    Gitternagen.........

    @ Klarabella!

    Ich hatte zwar noch keine Probleme damit, dass meine Meerschweinchen am gitter nagen, doch ich habe dir einen kurzen Text aus einem Meerschweinchenbuch:


    Autorin: Katrin Behrend
    Verlag: Gräfe und Unzer
    Titel: Das Meerschweinchen - mein Heimtier



    Gitternagen:

    Es kommt vor, dass sich das Meerschweinchen trotz genügend anderer Nagemögliichkeiten an den Gitterstäben des Käfigs vergreift. Dieses Verhalten kann viele Ursachen haben:

    - Das Meerschweinchen ist sehr lebhaft und will hinaus, um die Gegend zu erkunden.

    - ES sitzt allein im Käfig und möchte zu seinem Spielkameraden, der draussen sein darf.

    - Ein Männchen sitzt im Käfig und möchte hinaus, weil es ein Weibchen wittert.

    - Zwei Männchen sitzen in getrennten Käfigen nebeneinader, un weil sich jedes mit seinem Rivalen messen will, beginnen sie nun mit dem Zähnewetzen.

    - Das Meerschweinchen ist hungrig und kann die Fütterung kaum abwarten.

    Abhilfe im nächsten Beitrag!
     
  5. Bagi

    Bagi Guest

    Abhilfe gegen Gitternagen 2. Teil!

    Abhilfe gegen Gitternagen!

    - Die Gitterstäbe mit Essig einreiben. Der Geschmack ist dem Meerschweinchen zuwieder. Wenn es bei dem Ihrigen nicht klappen sollte, müssen Sie es mit einem anderen Geschmack versuchen.

    - Statt des Gitters können Sie auch problemlos einen Kunststoffoberteil verwenden!


    --------------------------------------------------------------------------------

    Eben: das stand im Meerschweinchenbuch. Was ich aber auch noch erwähnen möchte, dass in Büchern manch ein Schwachsinn drin steht (zum Beispiel, dass Meerschweinchen Einzelgänger sind und so). Solchen Schei..... sollt man jedoch ignorieren.



    Ich hoffe, ich konnte einbisschen weiterhelfen!



    Liebe Grüsse Bagi & CO.;)
     
  6. #5 Klarabella, 10.11.2001
    Klarabella

    Klarabella Guest

    Hallo,

    danke für die Tipps. Ich werde es mal mit dem Essig versuchen. Sicherlich hören sie sowieso damit auf, wenn sie etwas vertrauter geworden sind. Im Moment wollen sie einfach nur in den Käfig zurück, die kleinen Schisser. Wir haben sie wie gesagt erst seit 3 Wochen und sie sind erst ungefähr 9 Wochen alt. Sie tauen aber immer mehr auf.
    Bilder gibt es noch keine. Bis der Film voll ist, dauert es noch. Aber dann versuch ich mal, eins hier reinzusetzen.

    Grüße von
    Klarabella
     
  7. Bagi

    Bagi Guest

    @ Klarabella!

    Bitte! War doch kein Problem! Für sowas sind wie doch immer da! :D Ich hoffe sehr, dass die Angewohnheit bald endet. Mein Sunny-Boy hört immer auf mich, wenn er etwas nicht tun soll (und macht denn das auch nie wieder!). Ich brauchte aber auch sehr viel Zeit, damit er es verstanden hat. ;)

    Wie heissen denn die Meeris???


    Liebe Grüsse Bagi und ihre meeris; Sunny-Boy, Petit Fleur, Spike und Schwips. ;)
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zähne

Die Seite wird geladen...

Zähne - Ähnliche Themen

  1. Zähne, Zähne und kein Ende

    Zähne, Zähne und kein Ende: Hallo an alle Meerifizierten, kurz zu meinen Schweinchen (es sind meine ersten Meerschweinchen): ich habe zwei Böckchen Bobby (Rosettenmix) und...
  2. gekippte Backenzähne

    gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
  3. gekippte Backenzähne

    gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
  4. zahn op

    zahn op: heute wurden bei meinem mäxchen beide untere schneidezähne gezogen. unter dem einem war eiter. der kleine kerl hängt ziemlich durch, was ja...
  5. Blähungen - Verstopfung - Zähne?

    Blähungen - Verstopfung - Zähne?: Ich brauche jetzt auch mal eure Hilfe Mein kastrat (5J) hat in den letzten 2 Monaten schleichend abgenommen, als jetzt immer öfter eine komische...