Wut

Diskutiere Wut im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo! Ich muß mal eben meinen Frust loswerden. Wer sonst als Ihr hier könnte mich besser verstehen....(könnte aber etwas länger werden, schon...

  1. #1 clementine, 13.11.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo!
    Ich muß mal eben meinen Frust loswerden. Wer sonst als Ihr hier könnte mich besser verstehen....(könnte aber etwas länger werden, schon mal t'schuldigung im Voraus)
    Der eine oder andre hat vielleicht mitbekommen,d aß ich für 2 Arbeitskolleginnen Meeris gesucht hab. die eine ist superglücklich und hat sogar eine Stunde Fahrt auf sich genommen. Soweit so gut, wir verstehen uns richtig gut und wollen uns vielleicht sogar mal besuchen (wir kannten uns nur über e-mail vom Büro). Die andre kam selbst auf mich zu und sucht einen kastrierten Bock, da ihrer gestorben war und ihr Mädel nicht so lang allein sitzen solle. Sie hat auch Angst vor einer erneuten Kastration, da ihrer damals fast hops gegangen sei bei der Narkose. Hört sich echt toll an, sie ist ja echt ne Liebe, denk ich so und schreib n paar Leute an die mir mit Adressen behilflich sind. Kastrierte Böcke, dazu noch nicht mehr ganz so jugn, sind ja nciht leicht zu bekommen. Und was hör ich von ihr?? 3/4 stunde Fahrt ist ihr zu weit + sie hätte auch sooooo whansinnig viel um die Ohren, es geht ihr nicht gut, blablabla. Ich: ok, ich hol den Bock für Dich ab, Du gibst mir das Spritgeld, gehört zum Service sozusagen. Ich mach das auch gern und freu mich, wenn ich jemand (insbes. einem Meeri) helfen konnte.
    Neeee, ist ihr peinlich!!!! , sie kümmert sich jetzt doch lieber selbst drum + holt sich aus einer Zoohandlung einen ausgedienten Zuchtbock von 3 Jahren für umsonst und jetzt kommt der Hammer: setzt das Tier zu ihrer 3 1/2jähren Sau. Die freut sich wie irre, wahrscheinlich war sie grad heiß.
    so das war's, ich könnt' kotzen, sorry, aber da steh ich zu und das mußte einfach mal raus. Jetzt geht's besser.
    lG chris
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 clementine, 13.11.2001
    clementine

    clementine Guest

    ups, jetzt hab ichmir das grad ncohmal durchgelesen und stelle fest, ichhätte vielelicht doch besser den entsprechenden Smilie verwenden sollen, also verzeiht mir bitte...
    lG chris
     
  4. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Clementine!!!
    Dafür brauchst du dich nicht entschuldigen, denn ich glaube das kann jeder nachvollziehen. Was diese Person da gemacht hat ist völlig unverantwortlich vor allem dem Weibchen gegenüber, da ich mal annehme das sie vorher noch nicht gedeckt worden ist.
    Was dich angeht kann ich verstehen das du total entäuscht und vor allem wütend bist.
    Man sollte der frau die Tiere wegnehmen.
    Lieben Gruß
    Sonja

    P.S. Sei nicht mehr sauer, auf sollche Blender kann jeder von uns reinfallen.
     
  5. Bagi

    Bagi Guest

    Hallo Clementine!

    Ich kann mich nur Sonja anschliessen. Solchen verantwortungslosen Leuten sollte man eine Tierhaltung echt verbieten. :sauwütend:

    Leider gibt es immer solche Leute :heul: , da kann man (fast) nix dagegen tun.



    LG Bagi & CO.
     
  6. #5 Nadine_Tim, 13.11.2001
    Nadine_Tim

    Nadine_Tim Guest

    Hallo Clementine,

    vielleicht bin ich ja ahnungslos, aber wo liegt das Problem? Der Bock ist doch kastriert, oder? Ist das denn schlimm für die Meersau? Ich hätte mir auch fast einen kastrierten Bock geholt, obwohl meine Meeris noch nie Junge hatten. Irgendwie verstehe ich das nicht. :runzl:
     
  7. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Nadine!!!
    Vielleicht solltest du dir den Beitrag noch mal genau durchlesen
    Lieben Gruß
    Sonja
     
  8. #7 clementine, 13.11.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo Nadine!
    ne, der Bock ist noch nicht kastriert...
    @sonja: doch, die war schon 2 Mal schwanger. den ersten (leider verstorbenen) hat sich auch unkastriert dazugesetzt, da dachte sie aber wohl das wär ein Weibchen, dann wurde er kastriert und sie hat ihn gleich wieder reingesetzt, also wieder tragend...
    Danach sollte sie es doch eigentlich kapiert haben, daß die nicht hören, wenn man ihnen sagt, sie sollen nicht, oder?
    die soll mich bloß nicht nochmal anquatschen von wegen 'kannst Du mir vielleicht helfen'. Ich werd der helfen...
    lG chris
     
  9. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Clementine!!
    Da kann ich dir leider nur Recht geben, dann sollte sie es wirklich wissen, aber es sieht für mich eher so aus als wenn sie das alles überhaupt nicht interresiert.
    Die dürfte mich gar nicht mehr ansprechen wenn cih an deiner Stelle wäre. Mit sowas würde ich mich nicht mehr abgeben.
    LG
    Sonja
     
  10. #9 clementine, 14.11.2001
    clementine

    clementine Guest

    ...oh, die hat mich heute sogar angerufen! ich glaub's eigentlich immer noch nicht. Also ich versuch's mal in KUrzform. Heute kam ne e-mail, daß der Bock noch bei ihr sitzt und Nelle sich tierisch freut. Nächste Woche wollte sie dann zum TA. Ich hab ihr zurückgeschrieben, daß ich sie nicht verstünde mehr nicht. Daraufhin hat sie mich angerufen und gefragt, was es da zu verstehen gäbe. Sie hat das doch nur für ihre Nelle getan, liebt die Tiere, kann nicht ohne. Sie weiß!!!, daß ihre Tiere glücklich sind und fertig. Für die Babys wäre schon gesorgt (ichnehm mal an, mit denen passiert dann dasselbe wie mit dem ausgedienten Zuchtbock). Ich hab da einfach nichts mehr zu gesagt, ich bin doch keine kaputte Schallpaltte.Es will mir nur nicht in meinen Kopf, wieso sie diese ganzen Umstände, doppelte Kosten, Babys, deren Vermittlung, evtl. Probleme bei der Geburt, ihre Sorgen wegen Kastration + den ganzen Streß, den sie ja eigentilch nicht wollte und denich ihr ja auch abgenehmen wollte, einem kastrierten Bock, der eine 3/4 Stunde Fahrt von ihr entfernt gewartet hat, vorzieht. Ich hätte ihn ihr vor die Tür geliefert nur damit sie keinen unnötigen Streß hat, da es ihr nach eigenen Angaben ja so schlecht geht + sie soooo eine Angst vor einer Kastration hat und dann reagiert die so?? Ach ja und sie versteht nicht, daßich sie nciht verstehe...also ich reg mich darüber nicht mehr auf, die Frau ist 33 und muß wissen was sie tut. Nur mit Tierliebe hat das meiner Meinung nach einfach nix zu tun. Ach so, das Morgeneggbuch hat sie auch noch nicht angerührt, da sie ja so viel zu tun hat....
    lG chris
     
  11. Biene

    Biene Guest

    Hallo Chris,

    ich kann dich nur allzu gut verstehen und weiß, wie du dich im Moment vorkommst.
    Am besten verbannst du diese Frau aus deinem Kopf, da es wirklich keinen Zweck mehr hat, ihr irgendwie zu helfen.
    Manche Leute denken eben, dass sie alles besser können und wissen und lassen sich von niemanden etwas einreden, auch wenn sie sich total verantwortungslos verhalten.

    Ich hatte schon einmal eine ähnliche Situation, aber nicht so arg wie bei dir und sie hat sich zum Schluß auch mehr oder weniger zum Guten gewendet. Mein Problem war nur, dass es innerhalb meiner Familie war.

    Also, Kopf hoch, du hast wirklich mehr als genug getan.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sonja

    Sonja Guest

    Da kann ich mich Daniela nur anschließen, der Frau ist nicht mehr zu helfen. Schade vor allem für die Tiere. Ich habe sogar das Gefühl das die Frau gar nicht verstanden hat warum du dich so aufregst.
    LG
    Sonja
     
  14. #12 clementine, 15.11.2001
    clementine

    clementine Guest

    ...wollte mich für Euren lieben Zuspruch bedanken, das hat mir wirklich sehr geholfen :-) !!
    lG Chris
     
Thema:

Wut

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden