Wuschel in XXL ... unsere Rex-Cuys :-)

Diskutiere Wuschel in XXL ... unsere Rex-Cuys :-) im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen, an dieser Stelle möchte Ich Euch einmal unsere REX-CUYS vorstellen :tippen: Da wir sehr viele Rexträger unter unseren Zuchttieren der...

  1. #1 Ikarus, 20.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
    Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Hallöchen,

    an dieser Stelle möchte Ich Euch einmal unsere REX-CUYS vorstellen :tippen:

    Da wir sehr viele Rexträger unter unseren Zuchttieren der Riesen haben und besonders die Rexe unter den Cuys auch sehr ruhige und ausgeglichene Kameraden sind, sind wir seit einiger Zeit bestrebt, diese Rasse gezielter zu züchten.

    Anfangs waren die Rexe immer noch sehr leicht und in der Entwicklung viel langsamer wie die glatthaarigen Artgenossen. Mittlerweile können sich aber auch die Gewichte bei den Rexen sehen lassen :einv: An der Struktur und einer gleichmässigeren Felllänge muss natürlich noch gearbeitet werden ... :wusel:

    Die Rexcuy-Mädels:

    RONJA von der Adria
    Crested-Rexcuy in lilacweißargente-weiß p.e.
    geb. 18.06.10 (Geburtsgewicht 161 g)
    Gewicht: 1.920 g (4.9.)
    [​IMG]

    LUISA von der Adria
    Ami Crested-Rexcuy in lilac p.e.
    geb. 24.09.10 (Geburtsgewicht 182 g)
    Gewicht: derzeit um die 1,8 kg (muss sie mal wieder wiegen ...)
    [​IMG]

    YING von der Adria
    Ami Crested-Rexcuy (unterzeichnet) in lilacsafranargente p.e.
    geb. 09.04.11 (Geburtsgewicht 190 g)
    Gewicht: derzeit um die 1,6 kg (muss auch sie mal wiegen ...)
    [​IMG]
    ... und ein neues Foto mus sich auch mal machen - das Fell steht mittlerweile richtig schön ab

    BÄRBEL von der Adria
    Crested-Rexcuy in lilac-weiß p.e.
    geb. 27.05.11 (Geburtsgewicht 184 g)
    Gewicht: 1.230 g (28.8.)
    [​IMG]



    Die Rexcuy-Herren ... derzeit haben wir vielversprechende Böcke in Aufzucht, die bald zur Zucht eingesetzt werden:

    GOETZ von der Adria
    Crested-Rexmix-Cuy in schwarz d.e., Lilac-Träger
    geb. 19.07.11 (Geburtsgewicht 143 g)
    Gewicht: 1.105 g (19.9.) mit 8 Wochen
    [​IMG]

    INGOLF von der Adria
    Crested Rexcuy in lilac p.e.
    geb. 02.08.11 (Geburtsgewicht 191 g)
    Gewicht: 1.016 g (19.9.) mit 7 Wochen!
    [​IMG]

    LUDOLF von der Adria
    Rexcuy in lilacweißargente-weiß p.e.
    geb. 02.09.11 (Geburtsgewicht 191 g)
    Gewicht: 550 g (27.09.)
    [​IMG]


    und die "Kleinsten":

    PIPPI von der Adria
    Ami Crested-Rexcuymädel in magpie schwarz, Lilac-Trägerin
    geb. 09.10.11 (Geburtsgewicht 135 g)
    [​IMG]
    mal sehen, was aus der Minimaus noch wird ...

    und:

    QUEEN III. von der Adria
    Ami Crested-Rexcuymädel in sepia-creme-brindle, Lilac-Trägerin
    geb. 10.10.11 (Geburtsgewicht 236 g)
    [​IMG]
    Bei ihr sind wir seeeeehr gespannt, wie sie sich entwickeln wird ... :fg:

    Die Rexe züchten wir vorzugsweise in Lilac und sind da schon gut vorangekommen ...


    Das ist übrigens unser schwerster Rex-Träger:

    XAVIER von der Adria
    Ami Crested-Cuy, RT in lilac p.e.
    geb. 16.09.09 (Geburtsgewicht 174 g)
    Gewicht: 2.685 g (22.6.)
    [​IMG]

    :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fusselschnuten, 20.10.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Was hast du da für wunderschöne Tiere, ich werde glatt blass vor Neid. Ich habe einen normalen Rex, sind schon tolle Tiere.
    Sind eure Cuy's so ruhig wie sie auf den Foto's erscheinen?

    Liebe Grüsse, Elke
     
  4. Niesy

    Niesy Guest

    Boa sind das tolle Tiere.
    Irgendwann soll hier auch mal ein Cuy einziehen.... und wenn es dann noch ein Rex wäre.... huiiii:eek::heart::angel:
     
  5. #4 Heumännchen, 20.10.2011
    Heumännchen

    Heumännchen Sonderfarben-Fan!

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    5
    Sooooo toll!!! :wusel::wusel::wusel: Ich liebe eure Cuys!!

    Liebe Grüße von Joey (aktuell 1650g) und Henna (aktuell 1100g), die jetzt bald ihre Flitterwochensuite beziehen werden :love::love:
     
  6. #5 meerschwein, 20.10.2011
    meerschwein

    meerschwein Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    4
    wow sind die schön besonders die lilac tiere. so einen möchte ich mal haben. schmacht.meine cuys sind alle rot weiss,schwarz weiss oder creme. und ein agouti
     
  7. Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Einige schon - vor allem die älteren Tiere und bei den Rexen findet man sowieso die relaxteren Charaktere ... Die Jungtiere sind alles in allem zuerst immer recht flippig, was sich aber nach ein paar Monaten gibt. Aber auch da gibt es Ausnahmen: der Ingolf zum Beispiel ist von Anfang an ein Kuschel-Cuy :heart:

    Bei der hier vorgestellten Bande ist eigentlich nur der Goetz ein richtiger Hektiker - deswegen auch meine Hand auf dem Foto :lach:
     
  8. Monaha

    Monaha Guest

    XAVIER von der Adria der sieht ja mal wundervoll aus.

    Woaar ich wusste garnicht das es sooo große schweine gibt. So eins würd ich gern mal in echt sehen. Bin total beeindruckt..
     
  9. #8 Fusselschnuten, 21.10.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    @Ikarus: Ich frage weil meine Tochter eine Cuy- Sau hatte und die war so eine Wilde Hummel dass man immer nur einen schwarzen Schatten gesehen hat von ihr. Das Tier selber hat man kaum mal zu Gesicht bekommen, die war nur am Wegrennen.
    Kriegt man die zahm wenn man sich viel mit ihnen abgibt? Ich glaube das jedenfalls.
    Sag mir jetzt bitte, bitte dass ich Recht habe.

    Liebe Grüsse, Elke
     
  10. Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Elke,

    natürlich kann mit mit sehr viel Geduld und Einfühlunsgvermögen das Vertrauen der Tiere Schritt für Schritt gewinnen, aber bei den Cuys dauert das eben um einiges länger wie bei normalen Meerschweinchen.

    Viele unserer Tiere sind richtige zahme Schmusecuys geworden, weil sie nur in ganz kleinen Gruppen oder paarweise gehalten werden und auch immer einen engen Kontakt zum neuen Besitzer haben - dann fassen sie mit der Zeit Vertrauen ... meist aber nur zu einem Menschen, also zur direkten Bezugsperson - Fremden gegenüber sind sie dann trotzdem scheuer ...

    :top:
     
  11. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    209
    Echt hübsche Tiere, vor allem die Argentes.

    Bei Dyanis Züchterin hatte ein (normales!) Rexweibchen ein Baby von 195g (musste dann per Kaiserschnitt geholt werden, war auch tot aber die Mutter hat überlebt). Schon heftig, das war ja dann größer als die meisten Cuybabys? Oder sind die nicht Rex-Cuy schwerer bei der Geburt?
     
  12. #11 Fusselschnuten, 21.10.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Vielen Dank, du hast mir ein Stück Selbstvertrauen wieder gegeben:dance:
    Schade dass ich hier keinen Platz mehr habe für zwei dieser wunderschönen Tiere.


    Liebe Grüsse, Elke
     
  13. #12 Ikarus, 21.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
    Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Für ein normales Meeriemädel sind 195 g schon echt heftig und wohl eher die Ausnahme und eben auch nicht problemlos gebärbar ... 195 g ist ein sehr gutes Geburtsgewicht für einen Cuy - bei uns liegen die Gewichte am Tag der Geburt meist zwischen 140 und 190 g und da gibt es mittlerweile kaum Unterschiede zwischen Rexcuy oder Nichtrexcuy.

    Bei uns wurden auch schon extrem schwere Cuybabys geboren. Ein Einzelkind (ein Böckchen) kam beispielsweise mit 265 g lebend zur Welt und in einem 2er-Wurf wurden einmal ein 330 g schwerer Junge bzw. ein 400 g schwerer Einzelbub geboren – diese zwei letzteren leider tot, aber die Mütter haben es trotz dieser Größen gut überstanden. Dazu muss erwähnt werden, dass die jeweiligen Mütter beides riesige Tiere mit knapp 3 kg Gewicht waren! Sonst hätten sie das wahrscheinlich auch nicht geschafft ...

    LG von Diana
     
  14. #13 Charakterschweinchen, 23.10.2011
    Charakterschweinchen

    Charakterschweinchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    99
    2.685 gr??? :eek: wow!
     
  15. Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Ja, der Dicke wiegt schon ganz ordentlich ... :nuts:
     
  16. Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Ich hab noch ein Bild von unsrem Rexcuymädel Wilma II. gefunden - sie hat auch eine tolle Farbe: safran-weiß! :einv:

    [​IMG]

    Und hier in der Mitte trohnt unübersehbar unsre rote Ami Crested-Rexcuydame Roswita:
    [​IMG]
    Sie ist in eine andere Zucht umgezogen ...

    :winke:
     
  17. #16 cuddles, 26.10.2011
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    bärbel und Ludolf sind toll! :blumen:
     
  18. Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Vom Ludolf muss ich unbedingt mal ein neues Foto machen - der hat sich toll entwickelt!:einv:
     
  19. lizzy

    lizzy Guest

    Hallo
    Du hast tolle Tiere,meine Tochter hat sich gestern auch ein Cuy Mädel gekauft mal sehen wie sie sich entwickelt sie sitzt bei unseren "Normal"Meeris wobei der Kastrat noch Gewichtsmäßig überlegen ist .Sie ist jetzt fast ein halbes Jahr alt und noch auf der Flucht vor uns ,ich hoffe das legt sich noch .Übrigens ist ein Tier aus deiner Zucht die Mutter von ihr.lg Lizzy
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Oh, wie heisst sie denn? Dann kann ich Dir vielleicht was zum Charakter der Linie sagen ... zumindest mütterlicherseits;)
     
  22. lizzy

    lizzy Guest

    Hallo Ikarus die Mutter von unserem Schweinchen ist Helene von der Adria.Wir haben sie dort auch gesehen hübsche Maus.Unsere Pandora ist ein Crested Goldagouti-Weiß ,ist ne süße aber leider noch extrem scheu ,ich hoffe das legt sich noch ein wenig das sie sehr scheu sein sollen wissen wir natürlich und meine Tochter ist auch Erwachsen das sie kein Kuscheltier sucht.Aber ich möchte natürlich das sie nicht gleich in panik verfällt wenn es zum TÜV geht .Sie ist ja auch erst Montag eingezogen und brauch noch Zeit sich einzugewöhnen.lg Lizzy
     
Thema:

Wuschel in XXL ... unsere Rex-Cuys :-)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden