Wunde

Diskutiere Wunde im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe gerade entdeckt, dass meine meerschweindame lucy am bauch eine Wunde hat, fast unmittelbar neben der unteren rechten zitze....

  1. #1 knuffeline, 13.04.2006
    knuffeline

    knuffeline Guest

    Hallo,


    ich habe gerade entdeckt, dass meine meerschweindame lucy am bauch eine Wunde hat, fast unmittelbar neben der unteren rechten zitze. die wunde scheint schon gut verheilt und ist nur ca. 1mm groß. in einem radius von ca. 0,4cm fehlt jedoch das fell und am äußersten rand hat sich ein weißer kranz gebildet, der wie eine art belag oder schicht aussieht.
    woher kommt das? ist das normal?

    lg, sina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bambi

    Bambi Guest

    Hallo

    Nein, normal ist das nicht.
    Und da jetzt das lange Wochenende anliegt ist es wohl besser wenn du noch heute zum TA gehst.
    Kann Pilz aber auch was ganz anderes sein.
     
  4. #3 Anki123, 13.04.2006
    Anki123

    Anki123 Guest

    Ich würde auch heute noch zum TA gehen, nicht das es wirklich was schlimmes ist und du über die Feiertage noch einen Tiernotarzt suchen musst
     
  5. #4 knuffeline, 13.04.2006
    knuffeline

    knuffeline Guest

    Dankeschön, dann mach ich mich gleich mal auf dem weg zum TA. Hoffentlich ist es nicht schon wieder pilz, den hat die kleine schon einmal hinter sich.

    lg, sina
     
  6. Bambi

    Bambi Guest

    Pilz kann sehr hartnäckig sein und wenn deine Maus den Pilz schon mal hatte dann kann das jetzt auch wieder möglich sein.
     
  7. #6 knuffeline, 13.04.2006
    knuffeline

    knuffeline Guest

    bin gerade wieder vom TA zurück. die wunde wurde aufgemacht (meine arme luy hat geschrien als würde man sie schlachten) und es kam eiter heraus. es ist hoffentlich bloß ein abzeß, der TA möchte aber noch einmal kontrollieren ob sich wieder flüssigkeit ansammelt und es vllt. ein k*****beutel (hab es nicht genau verstanden; kruxbeutel oder so ähnlich) ist.
    das fell fehlt weil sie sich höchstwahrscheinlich geleckt hat und der weiße rand ist bloß schorf, also kein pilz in sicht. dafür mache ich schon einmal drei kreuze.

    lg, sina
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Bambi

    Bambi Guest

    Naja, aber immerhin kam Eiter.
    Oh man, und das vorm Wochenende. :mist:

    Meinte der TA vielleicht Grützbeutel?

    Hoffentlich bleibt dein Meeri von der Wunde.
    Was hat der TA denn bezüglich des Einstreus gesagt?
    Kannst du dein Meeri wieder rein setzen oder doch lieber auf Handtücher?
     
  10. #8 knuffeline, 13.04.2006
    knuffeline

    knuffeline Guest

    gützbeutel kommt vom klang her hin, wie gesagt ich konnte es nicht genau verstehen.
    bis jetzt geht lucy nicht an die wunde, vorher hat sie sie ja auch in ruhe gelassen, es war schon dicke kruste drauf.
    auf handtücher muss sie nicht, der TA sagte zumindest nichts davon. ich werd morgen nochmal kontrollieren und am samstag gehts auch wieder zum TA.

    höffentlich ist es nur ein abzeß, ein grützbeutel füllt sich immer wieder mit eiterähnlicher flüssigkeit und muss dann unter narkose abgeschnapselt werden.

    ich kann auch leider gar nicht feststellen woher die wunde kommt, die andere schweinedame in der gruppe ist ne ganz schöne zicke und ich könnt mir gut vorstellen, dass sie beim kampf ums futter mal zugeschnappt hat. aber im grunde könnte sie sich auch beim draufhopsen auf irgendwas geratscht haben. naja...

    dankeschön für deine hilfe, wenn noch was passiert meld ich mich hier wieder.

    lg, sina
     
Thema:

Wunde

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden