würdet Ihr dieses Trofu untermischen?

Diskutiere würdet Ihr dieses Trofu untermischen? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich könnte von J* Fa** Super-Nagerfutter 5kg für 5€ bekommen. Kenne das nicht und würde es auch nur unter die jetzigen Peletts (Wiesengras,...

  1. #1 Mottine, 09.01.2014
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Ich könnte von J* Fa** Super-Nagerfutter 5kg für 5€ bekommen.

    Kenne das nicht und würde es auch nur unter die jetzigen Peletts (Wiesengras, Heu, sehr eiweißarme Gräser (keine Kräuter).....)mischen.

    Da ich Blasengrieß anfällige Schweinchen habe, muß ich mit Luzerne aufpassen, kann also kein Ca*** Corn geben. Obwohl das sooo geliebt wird. Aber beim o.g. Futter sollen nur 8,5% Luzerne drinnen sein.
    Ok, auch etwas Getreide, aber soll ja nur untergemischt werden, kein "nur" Hauptfutter.

    Ok oder keine 5€ ausgeben?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Ich hatte es vor längerer Zeit mal, also auch mit untergemischt in meine Pellets (Cavia Korn).
    Es wurde gern gefressen. Soweit ich mich erinnern kann blieb nichts oder kaum was übrig.
    Denke 1 EUR/1kg ist ok.
     
  4. #3 B-Tina :-), 09.01.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.509
    Zustimmungen:
    13.063
    Huhu Mottine,

    das würde ich lieber nicht füttern. Wer weiß, was da noch alles drin versteckt ist - bei dem Preis muss doch was "faul" sein ...
    Vielleicht sehe ich auch Gespenster, aber das Getreide wäre für mich ausschlaggebend.

    Liebe Grüße :wavey:
     
  5. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    209
    Ich würde das nicht füttern. Vielleicht als Leckerli wenn ich das z.B. geschenkt bekäme.
    Aber Geld dafür ausgeben und dann auch noch kiloweise davon... Nee, würde ich nicht machen.

    Und für mich ist das schon deutlich mehr als "etwas" Getreide, und dann noch Luzerne an erster Stelle...
     
  6. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Naja, was heisst "was faul".
    Bei nem 25kg Sack Pellets kostet 1 kg umgerechnet auch nur ca. 60 Cent...
    Da ist halt das "böse Getreide" mit rein gemahlt.
     
  7. #6 Mottine, 09.01.2014
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Danke.
    Eine Freundin hat 2 5kg Packen gekauft und ihre fressen es sehr mäkelig und bot mir dann die noch geschlossene 5kg Packung für 5€ an.
    Faul ist da also in dem Sinne nix.

    Dachte halt auch, wenn ich das in 20kg reinmische.......die Böller, die viele mal geben haben auch (für mich) keine gute Zusammensetzung. Aber mal......

    Hm, weiß immernoch nicht, was ich nun tun soll. Aber danke!
     
  8. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    209
    Ich würde da einfach mal den Preis außen vor lassen.

    Wenn du die Zusammensetzung so gut findest, und es für dich nur ein Pluspunkt ist das es jetzt so preiswert ist- dann ist es doch super.
    Aber wenn du es sonst nicht kaufen würdest, würde ich es nicht nehmen nur weil es günstig ist. (Zumal das immernoch teurer ist, als es einfach nicht zu nehmen;))

    Dass es nun schadet wenn du es verdünnt fütterst glaube ich auch nicht.
    Aber wozu dann überhaupt, wenn du es eh verdünnst mit dem anderen Futter?
     
  9. #8 Mottine, 10.01.2014
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Einfach um bißchen mehr günstig zu haben.
    Ich denke auch, mal ist nicht schlimm, wenn ich noch überlege, was meine Tiere früher bekamen......nur Vitak*** Körner.

    Ich sehe Schnäppchen, will aber auch nicht ungut füttern. Aber esse ich immer Paprika beim TV schauen?

    Ja...nein....vielleicht....ich hasse es, wenn ich so unsicher bin.
     
  10. #9 Minimuff, 10.01.2014
    Minimuff

    Minimuff Guest

    Die Marke verwendet doch jedenfalls keine ganz bösen Zutaten.

    Hast du es denn schonmal ausprobiert?
    Wenn deine Schweine es gerne fressen, wird es ihnen sicherlich nicht schaden, vor allem in so geringer Menge als Zusatz zu Pellets.
     
  11. #10 Lilith-Louhi, 10.01.2014
    Lilith-Louhi

    Lilith-Louhi Guest

    Hmm...also mir wäre das zu fett.

    Hast du Aussenhaltung oder gibt es einen anderen Grund warum du überhaupt TroFu fütterst?

    Wenn du schon auffällige Schweinchen hast dann würde ich garkeins füttern. Auch keine Pellets, auch wenn die noch so toll zusammengesetzt sind. Es ist immer ein bisschen zu viel.
     
  12. #11 Mottine, 11.01.2014
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Ne, nur Innenhaltung.
    Habe halt immer das Gefühl, das ich nur mit Frisch im Winter nicht alles abdecken kann. Im Sommer gehen sie an die Pellets nicht ran.
    Und ja, ist auch eine Kopfsache von früher noch........
     
  13. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Würdet ihr dieses Trofu untermischen ?

    Also immer diese Predigten ,,kein Trofu oder auch das böse Getreide !
    Wenn ich das alles befolgen würde,wer weiß ob meine Rentneromis noch so gut drauf wären. Ich würde diese Mischung ohne Bedenken füttern. Nur bin ich der Meinung,das eine konstante Fütterung ohne viel Wechsel besser ist,so meine Erfahrung mit der gleiche Mischung an Trofu.Was denen nicht bekommt,sind die netten vielen Weizenkörner in gewissen Mischungen,die können sie nicht verwerten,aber ich habe Weizenflocken in der Mischung und die hier allerseits beliebten Dickmacher- Haferflocken sind ja auch Getreide.
    Und nein,ich habe wegen Trofu keine Gesundheitsprobleme und Heu fressen sie im Moment schlimmer als eine herde Kühe.
    LG Hanni
     
  14. Janina

    Janina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    17
    @hanni: seh ich genauso!

    meine beiden (6 und 7 jahre alt) bekommen auch schon seit längerer zeit trockenfutter. aber immer das gleiche und auch immer die gleichen gemüsesorten.

    an trockenfutter bekommen sie sowohl ab und zu grainless herbs von oben genannter marke als auch regelmäßig ein wenig "cavi gold" von hansemanns team. den beiden schmeckts und die letzten jahre haben sie es gut vertragen..

    liebe grüße:wavey:
     
  15. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Ich stimme Hanni zu.

    Ich füttere auch von Anfang an Trockenfutter (habe keine Außenhaltung) und meine Tiere sind weder alle krank noch fett noch haben sie zu lange Zähne oder sonst was.

    Sie fressen (gerade im Winter) auch sehr viel Heu und lassen das Trockenfutter meistens erst mal liegen, wenns zeitgleich Heu oder Frischfutter gibt.

    Wie gesagt Mottine, ich würde es nehmen, hab aber auch viel mehr Schweine als du. Da sind 5 kg wie nix ;)
     
  16. #15 Minimuff, 12.01.2014
    Minimuff

    Minimuff Guest

    Ich schließe mich den Trockenfutter-Befürwortern an.

    Über die Gesundheit meiner Schweine kann ich nicht klagen, Heu wird in rauhen Mengen gefressen, und Frischfutter löst jedesmal Begeisterungsstürme aus--auch wenn Trockenfutter immer zur Verfügung steht und auch gefressen wird.

    Zur Zeit gebe ich nur noch Pellets, aber früher habe ich jahrelang ein buntes Trockenfutter gegeben, wobei ich aber immer erst nachgefüllt habe, wenn auch die enthaltenen Pellets gefressen waren.
     
  17. #16 Dagmina01, 12.01.2014
    Dagmina01

    Dagmina01 Ex-Züchter

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    23
    Ich denke auch dass du das TroFu bedenkenlos untermischen kannst.

    Oute mich trotzdem mal hier... ich füttere, bei Kaltstall,bzw.Aussenhaltung keinerlei industriell hergestellte Pellets als TroFu.
    Meine Schweine bekommen Heu, Heu Heu, Blätter u. Kräuter, z.Zt. getrocknet, ab und an Erbsenflocken und wenn es richtig knackig kalt ist gibt es zusätzlich bei Bedarf paar Haferflocken.
    Und natürlich Frisches.
    Alle Schweinchen sind fit, keine Mickerlinge und den Rentnern gehts auch gut dabei.:wusel::wusel:
     
  18. #17 Mottine, 12.01.2014
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Also, habe es genommen und untergemischt. Ist kaum was im Napf, so gut vermischt. Aber die Meeries haben sich erstmal nur diese Brocken geschnappt. War für jeden so 2-3 Stücke bei.

    Chusi hatte sich eines geschnappt und wurde dann von Benito verfolgt. Mundraub hat aber nicht geklappt.
    Komisch, immer das, was nicht so gut sein soll, wird sofort gefuttert.
     
  19. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Würdet ihr dieses Trofu untermischen ?

    Ja,man glaubt es kaum,auch Meeris haben einen guten Geschmack !!!
    Gibt es bei mir Kräutermix als Leckerli,dann werden sie auch zu Raubtieren !
    LG Hanni
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Eben!
    JR Farm hat eigentlich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie ich finde.
    Da wäre mir Mult*F** weniger sympatisch. Wobei auch die mittlerweile umstellen.
    Vermutlich wg dem Angebot zu Nachfrage Verhältnis.

    https://www.petobel.de/article-detail.xhtml?productIdentifier=JR-Farm-Super-Nagerfutter-JR00461034230103&gclid=CKziy_H_-rsCFRSWtAodjyQAgw

    Ich musste mir das auch erst mal raussuchen, hatte ich beim letzten lesen keine Lust und Zeit :)

    Um es unterzumischen (10%) finde ich es ok.
    Grade so bis Ende/Mitte April (Gedankengang: Im Winter, den "Winterspeck" - machen die meisten Tiere...)
     
  22. #20 Heidi*, 13.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2014
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369

    Eben noch gesehen.
    Seit wann hast du umgestellt?
    Ich habe ja auch Blätter und alles gesammelt, getrocknet, aber über den ganzen Winter komme ich damit nicht, muss ich zukaufen.
    Da ist Qualität dann auch nicht immer einfach, bzw, all die Zusatzstoffe, die nicht drin seien, wie auch der Zucker, wo es dann Honig macht.

    Der....sicherlich gesund ist, aber in der Art der Verwendung.....hmmmm? Und für ne Wutz?
    Ich möchte immer nur eine Komponete haben, die mir industrielle Inhaltsstoffe mit bei hat (is ja heutzutage nimmer zu vermeiden, außer man baut selbst an, die Hälfte geht kaputt von, und man kocht alles nur selbst).

    Somit arrangiere ich mich mit einem TroFu u. einer Strukturmüsli-Komponente 10% dazu.
    Alles andere Natur und/oder frisch.

    Tonnenweise gutes Heu ist klar.
     
Thema:

würdet Ihr dieses Trofu untermischen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden