Wünsche mir neuen Eigenbau

Diskutiere Wünsche mir neuen Eigenbau im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich habe zwar einen EB der gerade mal ein Jahr alt ist aber ich möchte gerne einen neuen bauen. Im Moment fehlt mir noch das Geld, ich spare noch....

  1. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwar einen EB der gerade mal ein Jahr alt ist aber ich möchte gerne einen neuen bauen. Im Moment fehlt mir noch das Geld, ich spare noch.
    Da ich in meinem jetzigen EB eine undichte Stelle habe, weil das Silikon abgegangen ist soll natürlich alles gut geplant sein. ;)

    Habt ihr eine Idee wie man das Plexiglas befestigen soll? Kann man das von innen dran kleben? Ich hätte es gerne zum rein und raus schieben von oben, aber dazu bin ich leider zu ungeschickt. :elach:

    Und ich würde gerne Fichtenholz nehmen. Das sieht so schick aus. Ist das teurer als normales Holz? Ich bräuchte diesmal eine Rückwand. Bei meinem jetzigen EB habe ich hinten Plexiglasklappen. Dementsprechen sieht auch die Wand dahinter aus, trotz 30cm Höhe. :mist:

    Eine tolle Treppe soll natürlich auch rein. Jetzt habe ich eine Rampe mit Teppich drauf. Sieht zwar toll aus und die Schweinchen lieben es aber ich hätte gerne etwas zum Krallen abwetzen- vielleicht Schleifpapier? Und wie kriege ich Sprossen darauf, dass sie nicht abrutschen oder reicht das Schleifpapier aus für festen Halt?

    So, ihr seht also ich habe viele Fragen, kein Werkzeug und auch noch keine Idee wie ich es anstellen soll. Bis jetzt reicht der EB platzmäßig noch einigermaßen aus aber größer ist natürlich schöner. :-)

    LG Jana
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barbara rottler, 19.06.2009
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Jana, schau doch mal auf unserer HP nach, da findest Du so einige EB's und auch eine Bauanleitung. Da wird auch beschrieben, wie Du das mit den Plexiglasscheiben machen musst, um sie zum säubern des EB's rausnehmen zu können.Auch die Rampe mit Sprossen ist dort beschrieben. Und selbstverständlich kannst Du Fichtenholz nehmen. Wir nehmen für die Rück- und Seitenwände immer Fichte/Tanne (FiTa), mal als ganze Platten, mal als Rauspund. Für die Böden nehmen wir immer OSB-Verlegeplatten, die dann mit PVC ausgestattet wird. Auch die Rück- und Seitenwände erhalten einen Streifen PVC, dann werden die Ritzen mit Silikon verfugt und damm kommt noch eine Holzleiste dran, damit die Schweinchen keine Möglichkeit haben am Silikon oder am PVC zu nagen. Solltest Du dann immer noch Fragen haben darfst Du auch gerne anrufen, unsere Tel.-Nr. findest Du auf unserer HP unter "Bauanleitungen".

    Viel Spass beim werkeln ohne Werkzeug.:D
     
  4. rike

    rike Guest

    Um die Acrylglasplatten rein und rausschieben zu können, kannst Du ein Profil aus Holzlatten zimmern. Richtig schick sehen Acrylglas XT U-Profile aus, die leicht zu verarbeiten sind. Die kannst Du sowohl an den Seitenwänden festkleben, als auch durchbohren und mit winzigen Nägeln/Schrauben dauerhaft anbringen.

    Zu finden z.B. bei http://www.modulor.de/shop/oxid.php...2fc94e2d2c1e873/cl/details/cnid/AJC/anid/AJCA
     
  5. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt alles sehr verwirrend und ich verstehe nur Bahnof. :nut:

    @ barbara rottler

    Brauche ich denn noch Sprossen wenn ich auf die Rampe Schleifpapier machen?
    Und was sind denn OSB-Verlegeplatten? Kann ich auch Spanplatten nehmen?

    @ rike

    Was meinst du mit Profil aus Holzlatten? :nut:


    Ich glaube ich klebe die Plexiglasscheiben einfach von innen fest. :schäm:
    So wie auf diesem Bild stelle ich mir das vor.

    [​IMG]

    So kriege ich es leider nicht hin, obwohl ich das besser finden würde. :mist:

    [​IMG]
     
  6. crisby

    crisby Guest

    Also wir haben damals eine Nut in die Latten gefräst...
    Im Baumarkt müsste es auch irgendwo schon so fertige Latten geben, wo eine Nut schon drin ist...
     
  7. #6 barbara rottler, 19.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2009
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Wenn Du Schleifpapier auf die Rampe klebst erübrigen sich die Sprossen.

    Spanplatten werden mit schädlichen Formaldehydleimen gebunden. Zwar findet man auch in der OSB-Verlegeplatte Formaldehydhaltige Kleber, aber nicht in einem so hohen Mass wie in der einfachen Spanplatte. Die OSB-Platten sind Richtungsorientierte Hobelspanplatten und gehören zu den Mehrschichtplatten. Die Biegefestigkeit und die Tragfähigkeit ist dadurch um ein vielfaches höher als bei der normalen Flachpressplatte (Spanplatte). Und Die OSB-Verlegeplatte sind optisch besser aus.

    [​IMG]
    Dieser EB wurde für eine Notstation komplett aus OSB-Verlegeplatten gebaut. Er sollte nicht besonders hübsch sein, sondern nur seinen Zweck erfüllen.

    Edit: wenn Du die Plexiglasscheiben festklebst bekommst Du sie selbstverständlich zum Reinigen des EB's nicht mehr raus. Wir sägen an den seitlichen Kanthölzern eine Nut, in die wir die Plexiglasscheibe dann rein- und rausziehen können.
     
  8. #7 Jana, 19.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2009
    Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Echt? Das wäre ja toll, dann bräuchte man die nur noch in die richtige Länge kürzen. :hüpf:

    @ barbara rottler

    Gut, also nehme ich OSB Platten. Kommt ja sowieso Teichfolie oder PVC drüber.
     
  9. #8 *Morgenstern, 19.06.2009
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    oder du nimmst U-Profile aus Aluminium, sind auch schick und lassen sich gut verarbeiten...
     
  10. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich dann nochmal gucken was günstiger ist. Entscheiden kann ich mich ja später immer noch.
    Aber wenigstens scheint es doch nicht so kompliziert zu sein wie ich anfangs dachte. :-)
     
  11. #10 squsi76, 19.06.2009
    squsi76

    squsi76 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    14
    U-Profile aus Aluminium kann ich auch nur empfehlen. Sind nicht teuer und lassen sich sehr gut verarbeiten. Mit einer kleinen Eisensäge kann man die gut auf die gewünschte Länge sägen. Dann kleine Löcher reinbohren und mit kleinen Nägeln anbringen. Wenn du noch fragen hast, gerne, ich habe auch gerade erst gebaut.

    Viele Grüße

    Yvonne
     
  12. crisby

    crisby Guest

    Zumindest haben wir damals für unsere Außenhaltung so Latten gekauft, für die Fenster um Plexiglasscheiben reinzumachen, die man im Sommer wieder rausziehen kann, wenn's zu heiß wird.
     
  13. #12 kerstin181, 19.06.2009
    kerstin181

    kerstin181 Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe auch mal eine Frage zu den Alu-Schienen. Und zwar war ich letztens im Baumarkt, um mir eben diese Schienen zu kaufen. Jetzt ist es aber so, dass ich Bastlerglas mit einer Stärke von 0,4 cm habe, die Schienen gibt es aber erst ab 0,7. Geht das dann trotzdem? Oder schaukelt das Glas dann hin und her? Hat da jemand Tipps?
     
  14. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal auf den Link von rike.
    Da steht, dass es die schon ab 0,5 cm gibt.
     
  15. #14 squsi76, 19.06.2009
    squsi76

    squsi76 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe auch diese Schienen in der Stärke 0,7 genommen und habe auch Plexi in der Stärke 0,4. Das Glas ist dann ein wenig beweglich, ist aber besser als wenn das da stramm drin ist. Dann bekommt man es schlecht wieder raus. Das passt wirklich super.
     
  16. #15 kerstin181, 19.06.2009
    kerstin181

    kerstin181 Guest

    Aaaahaaa, dann sind also die 5,0 mm und nicht cm :verlegen: Klar, wenn ich drüber nachdenke, scheint mir eine 5 cm-Platte auch recht dick :lach:

    Edit: super, danke squsi76
     
  17. #16 tomfritz, 19.06.2009
    tomfritz

    tomfritz Guest

    wir haben so schienen für Kabel genommen aus plastig und mit silicon befestigt ich bin sehr zufrieden
     
  18. #17 *Morgenstern, 19.06.2009
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe Plexi in 4 mm und die Alu-Profile in 5 mm - und da habe ich schon Moosgummi reingeklemmt, weils sonst klappert. 7 mm scheint mir doch sehr viel. Schau mal in einem anderen Baumarkt, z. B. bei Bauhaus gibt es die. Man muss auch keine Löcher reinbohren und schrauben - Pattex oder Heißklebepistole reicht völlig! Es sind ja schließlich Meerschweinchen und keine Elefanten, für die wir die EBs bauen :D
     
  19. Doc

    Doc Guest

    Der Eigenbau war wirklich nicht schwer, sieht schlimmer aus als es ist. Kann dir auch gerne Tipps geben wenn du sowas bauen willst. Als einfachere Version könntest du einfach eine Holzplatte auf einen alten Tisch machen und unter den Tisch noch Rollen, dann bist du fast schon fertig :top:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    @ Doc

    Wie hast du denn die Plexiglasscheiben befestigt? Kann man die rausholen?
    Was hast du denn für deinen EB bezahlt? Damit ich ungefähr weiß was auf mich zukommt, da ich ihn ja ähnlich bauen will. :-)

    Ich bräuchte ja zwei Etagen. Also quasi wie bei deinem mit noch einer Etage drunter. Aber dann alles etwas höher. Und ich überlege evtl. eine dritte Etage zu machen wegen dem Platz.
    Also entweder alle Etagen 2m x 1m oder 2,40m x 0,80m.
    Ich kann mich nicht entscheiden. Ich hätte es gerne 2,40m x 1m aber dann kommt man kaum durch die Tür. :mist:
     
  22. Doc

    Doc Guest

    Ich habe in die Pfosten die zwischen den Scheiben stehen kleine Nuten geschnitten, so das man die Scheiben einfach von oben reinschieben kann. Man könnte die Scheiben auch wieder problemlos rausnehmen, allerdings hab ich sie unten mit Silikon verfugt, so das sie jetzt fix sind.

    Gekostet hat das ganze ca 150,- Euro, wobei ich aber auch 1A Holz verwendet habe.
     
Thema:

Wünsche mir neuen Eigenbau

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden