Woher Critical Care bekommen?

Diskutiere Woher Critical Care bekommen? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, eins meiner Schweinchen hat Durchfall und seit Samstag bekommt er CC, hab eine 36g Packung vom TA bekommen, und dachte das würde reichen....

  1. Sleepy

    Sleepy Guest

    Hallo,
    eins meiner Schweinchen hat Durchfall und seit Samstag bekommt er CC, hab eine 36g Packung vom TA bekommen, und dachte das würde reichen. (Hab vorher noch nie päppeln müssen) Hab am Sonntag bei cavialand schon nachbestellt, aber werd das CC frühestens am Samstag bekommen... :-/ Kann man CC auch beim Fressnapf bekommen, oder in anderen Zoohandlungen? Mein CC reicht nämlich nur noch bis morgen, und da bin ich mir nicht mal ganz sicher... Ansonsten müsste ich nochmal zum TA fahren, aber würd trotzdem gern wissen, wo man das sonst kaufen kann.
    Für Antworten wär ich dankbar! :)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    außer im Internet bekommt man das nur beim Tierarzt (und selbst die haben es nicht immer). Gibst du deinem Schweinchen auch BBB? Was ist denn die Ursache für den Durchfall?
     
  4. Sleepy

    Sleepy Guest

    Okay, danke für die schnelle Antwort! :-)
    Hmm was ist denn BBB? :nuts:
    Der Durchfall kommt von Zahnproblemen, da hat sich eine Brücke gebildet. Hab das leider erst so spät gemerkt, aber es geht ihm zum Glück schon wieder besser! Er frisst auch wie ein Weltmeister, hat auch nen großen Appetit... Der TA meinte, ich soll ihm erst mal alles geben nur damit er zunimmt weil er so abgenommen hat, hab das die letzten Tage auch, aber richtig zunehmen wird er eh nicht solange der Durchfall noch da ist, deswegen will ichs jetzt nur mit CC und Heu probieren...
     
  5. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    ohje, dein Tierarzt hat leider scheinbar nicht so viel Ahnung...., aber immerhin hat er CC und weiß auch was das ist :top: BBB ist Bird-Bene Bac, das ist ein Mittel zum Aufbau der Darmflora und hilft schnell bei Durchfall. Wenn die Schweinchen Durchfall haben, ist meistens die Darmflora zerstört und muss mit guten Bakterien wieder aufgebaut werden, dafür das BBB (und das könnte lange dauern, Alternatic gibt es auch Lactogel, aber das überzeugt mich nicht so wie das BBB) CC allein ist leider nicht Nahrhaft genug, damit die Schweinchen davon zunehmen, das haben andere Schweinchenhalter und auch wir bereits festgestellt. CC dient eigentlich eher dazu, damit die Verdauung in Gang bleibt, wenn Schweinchen mal gar nicht fressen. Schau mal auf unserer Zahnschweinchenseite vorbei, da gibt es einige Päppelbreirezepte.
     
  6. Sleepy

    Sleepy Guest

    Dann werd ich morgen früh zum TA fahren und nach dem BBB fragen und das CC holen, bis dahin sollte es noch reichen. Danke für deine Hilfe! :-)
    Der Durchfall war fast weg, er hatte schon wieder normale Köttel gemacht, die waren halt noch ein bisschen feuchter, nur heute Morgen hab ich wieder ein bisschen Matschkot gefunden... hab ihm gestern Löwenzahn, ein kleines Stück Apfel und geriebene Karotten gegeben, weil er so Hunger hatte.. Mein Vater hat ihm dann noch ein Stück Gurke gegeben als ich nicht da war :-/ (er kann nicht widerstehen, wenn der kleine so bettelt :ohnmacht: )
     
  7. #6 Olivia_Stein, 28.08.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Gurke u. bes. das Innere ist das,was Blähungen u. Durchfall verursacht, derzeit erstmal nicht. Ich schneide das Innere immer raus. Löwenzahn würd ich auch lassen. Möhren, Fenchel u. rote Beete kannst Du immer geben. Gib keinen Salat.
    Gib ein paar Gras- u. Wiesenpallets o. ä. mögen die Schweinchen doch gern.
     
  8. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe immer diese "Vitakra*t Böller" aufgeweicht und mit in den Päppelbrei gemischt und auch ungesüßten Haferbrei.

    Es ist wichtig daß er viel Heu frisst damit sich die Zähnchen gut abnutzen.
    Wie lange hat er denn schon schlecht gefressen?
    Die Darmflora wird halt etwas "im Ar***" sein aber das wird schon wieder.
     
  9. Sleepy

    Sleepy Guest

    Gut, Fenchel hab ich auch noch da. Hmm gerade das Innere von der Gurke hat er rausgeschnitten und ihm gegeben, weil er so die Gurke noch nicht essen kann. Kein Wunder.. :hmm:
    Bemerkt hab ichs vor knapp zwei Wochen, hab bis jetzt nie nen Meerie Tüv gemacht, er sah auch immer munter aus. Aber weiß es jetzt besser, Schweinchen zeigen es lange nicht wenn sie krank sind... Ich bin aber froh, dass er noch so einen großen Appetit hat, das CC frisst er auch gerne, muss ihm die Spritze nur hinhalten, er geht dann von selber ran..
     
  10. Schaki

    Schaki Guest

    Lass mal bitte alles frische weg, Möhre und Apfel darfst du gerieben geben. Dann besorg bitte das BBB vom TA. Zur Not, darfst du heut noch nen TL Naturjoghurt geben, auch das hilft! (Milchprodukte werden eigentlich nicht gefüttert, ist nur als Notlösung gedacht!
    Dann biete ihm viel heu an. CC kann man dazu geben, ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass davon der Kot eben matschig geblieben ist! Habs dann weg gelassen, da war es gut, und hab ordentlich Karotte gefüttert!
     
  11. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Na zum Glück hattest es überhaupt bemerkt :hmm:
    Naja, wenn er so lange schlecht gefressen hat dann braucht der Darm einige Zeit bis er wieder richtig funktioniert.

    Wie schon genannt wurde, Karotte, Apfel, Fenchel ist gut.
    Weiche Sachen wie Gurke, Tomate usw. erstmal weg lassen und später nur langsam anfüttern.
     
  12. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    1.652
    Laß den Kot mal untersuchen. Gerade wenn die Tiere so abgenommen haben, ist das Immunsystem geschwächt und dann setzen sich gerne mal Hefen im Darm fest, die den Durchfall begünstigen.

    Du kannst auch ein paar Schmelzflocken mit in den Brei rühren, das macht das CC etwas nahrhafter. Wenn der Kot in Ordnung ist, kannst Du eine ein Stückchen Banane zermatschen und mit in den Brei geben.

    Wenn er den Brei gerne mag, dann rühre den etwas fester an und gib es mit dem Löffel. Er wird es dann vom Löffel lecken. Wenn Du noch fester anrührst, kannst Du kleine Kügelchen formen und die füttern. Dann hat er was zu kauen und die Zähnchen nutzen sich weiter ab. Wenn er nur das flüssige bekommt und wenig Heu frißt, nutzen sich die Zähnchen nicht ab und es bleibt ein ewiger Kreislauf.

    Ich sprech da leider Erfahrung!
     
  13. Sleepy

    Sleepy Guest

    Danke nochmal für die vielen Tipps!
    War vorhin beim TA und hab das BB geholt, er hat vorhin schon bisschen was bekommen. Das sind jetzt 8 kleine Tuben, ich soll jeden Tag eine leer machen, hat die TA Helferin gemeint. Also 1mg verteilt auf den Tag, immer 1/3. Ist das okay, wenn ichs alle 3 Stunden mach? Ihm hats nicht so geschmeckt (solls ja glaub auch nicht ;) ). Und dann halt noch das CC, Apfel, Fenchel, Möhre und Heu..
     
  14. Anne

    Anne Guest

    Hallo Sleepy,

    ich wollte dir gerade den Tip geben, das BBB als Pulver zu nehmen. Ist wesentlich günstiger und du kannst es gut weglegen für den Fall, das wieder eines Durchfall hat.

    Mein Simon hat auch Zahnprobleme (bzw. ich glaube jetzt nicht mehr :-) ) und da ich vergessen habe CC vom Tierarzt mitzunehmen hab ich ihm einen Heucob in einem Mixer kleingemahlen und mit Schmelzflocken und LC1 Joghurt vermischt, zusätzlich Vitamin C. Mein Süßer fand das super lecker und hat nun knapp 150 Gramm wieder zugelegt.

    Lieben Gruß

    Anne
     
  15. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Ich bzw. wir dachten, das Pulver ist geöffnet nur 3 Monate haltbar?
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Anne

    Anne Guest

    Hi Annika,

    ich habe das damals in so`m Laborgläschen bekomme und es war ganz dicht abgeschlossen. Irgendwann wird es steinhart und dann kannst es nicht mehr benutzen.

    Lieben Gruß

    Anne
     
  18. Schaki

    Schaki Guest

    Ja, das Pulver ist im wesentlichen günstiger, allerdings haben nicht alle TÄ was davon da, es muss also bestellt werden, und dann muss meist die ganze Tube abgenommen werden.
    Das Gel ist allerdings soweit besser, dass die dort enthaltenen Darmkulturen....sozusagen "lebendig" sind, somit eben schneller die Darmflora beeinflussen können.

    Es gibt die möglichkeit die Tuben auch Bird Bene Pet zu bestellen, das gel ist ansich das gleiche, aber wesentlich günstiger. Lohnt sich wenn man mehrere Tiere hat.

    Bei zwei Tieren allerdings würd ich auch die Tuben beim TA kaufen, dann sind sie frisch...und da kommt es dann auf 2€ auch nicht an! Und so lange Lagern ist auch nicht!
     
Thema: Woher Critical Care bekommen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. critical care kaufen fressnapf

    ,
  2. bene bac fressnapf

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden