Wofür hättet Ihr Eure Meeries am liebsten schon mal ins Schweinegefängnis gesteckt?

Diskutiere Wofür hättet Ihr Eure Meeries am liebsten schon mal ins Schweinegefängnis gesteckt? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Was haben Eure Meeries schon alles verbrochen? :p

  1. #1 bollerjahn, 13.07.2008
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Was haben Eure Meeries schon alles verbrochen? :p
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Mein Kastrat hat mal ein tassenrandgroßes Stück Plastik gefressen! Ein Plastiksack, der zu nah am EB stand in dem das Heu drin ist, und anstatt da ne kleine Lücke reinzumachen um dann das Heu raus zu fischen, ne es musste unbedingt dieses blaue Plastik sein, anscheinend hats geschmeckt, aber die Köttel waren am nächsten Tag grün!

    Da war ich echt sauer auf ihn!
     
  4. #3 schweinchenshelly, 13.07.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    Meine haben auch schon mal ne halbe Plastiktüte verspeist.

    Lotta hätte ich am liebsten in den Knast gesteckt, als ich sie während einem Gewitter einfach nicht mehr gefunden habe. Sie hatte solche Panik, dass sie sich in einen 3cm breiten Spalt hinter einem Haus verzogen hat (fast ausgewachsenes Schweinchen) und wir sie bei strömendem Regen suchen mussten. Ich zweifelte echt, ob ich sie im Gehege vergessen hatte, weil sie einfach nicht im Stall war. Das waren schreckliche Minuten, aber für Schweinchen wohl noch mehr.
     
  5. #4 Manu911, 13.07.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    692
    Oh frag nicht was die schon alles verbrochen haben *umfall*

    Jenny hat die meisten Delikte auf dem Kerbholz aber man kann ihr nicht so wirklich böse sein:
    Kabel vom Kartenleser kaputt gefressen, von der Massagematte das Kabel zerfressen, diverse andere Kabel am PC angenagt aber nicht kaputt gefressen, Tempotaschentuchhüllen gefressen, die Hausschuhe von meinem Freund gefressen, ...
    => wohlgemerkt die Kabel waren alle eingezäunt wie man sonst die Meeris einzäunen würde - so haben wir hier alle PCs und Kabel eingezäunt aber die hat dann so lange geschoben bis der Zaun am Kabel war und sie knabbern konnte das Biest
    => mein Männe war auch kurz sauer aber sie ist sein Liebling, lange böse sein konnte er ihr auch nicht :D

    Flocke: sie ist gegenüber Dori sowas von mies da könnte ich sie öfter mal auf den Grill setzen (wenn er heiß ist *grrr*) - sie bringt es dass Dori normal da sitzt auf der Etage, Flocke rennt hoch beißt ihr in den Hintern und rennt wieder runter oder sie rennt hoch beißt ihr in den Hintern und schiebt dann ihren Kopf blitzschnell unter Doris Bauch und katapultiert Dori so über den Rand der Etage - das ist wie bei nem Stierkampf der Hammer. Dafür hasse ich sie echt manchmal weil sie so bestialisch böse sein kann und es auch so meint ^^

    Diego: er kann Bella aktuell nicht ausstehen sie ist in seinen Augen an allem schuld was überhaupt passiert und deshalb darf sie nirgendwo wirklich friedlich liegen, wenn er sie sieht oder in ihre Nähe kommt jagt er sie immer und beißt ihr in den Po *arme Maus*

    Dori hätte ich schon verhaften können für ihre Stunts - sie hockt auf der Etage und statt der Treppe zu benutzen springt sie die 30 cm einfach so runter egal ob unten ein Futternapf steht oder sonstwas. Dabei hat sie sich auch schonmal die beiden oberen Zähne abgeschlagen und hat dann immer gewartet bis sie das Futter gestiftelt bekam die olle Nuss. Aber mittlerweile hab ich sie soweit, dass ich wenn ich sie sehe sagen kann "Dori nein denk an die Treppe, NEIN Dori, nimm die Treppe" dann schaut sie mich mit großen Augen an, guckt nochmal runter, schüttelt den Kopf und watschelt dann gemütlich die Treppe runter :D Erziehung ist alles *lach*

    Amy und Bella sind eigentlich 2 Unschuldslämmer bis jetzt *g*
     
  6. #5 Californiadream, 13.07.2008
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    was habt ihr alles für schlimme Schweinchen? Da haben die meine Notmeeris eine bessere Erziehung *tztztz* :D obwohl alle aus einem schlechten Elternhaus kamen...
    ,,Meine'' Notschweinchen sind wahre Engel im Vergleich zu meinen Schlappohren von Zwergkaninchen*heul*

    Wobei derletzte erst ein kleiner Mann bei der Ankunft beim Tierarzt aus der ,,TB'' geflohen ist und sich dann im Auto verselbstständigte....wollte wohl noch in aller letzter Sekunde seine Männlichkeit behalten. Hat aber alles nichts genutzt :D...gleich nach der Narkose, Aufwachen meinte die TÄ noch, dass der jetzt bestimmt erstmal keine Fluchtgedanken mehr haben wird - hatte ihr die Geschichte erzählt... . Kaum steht der Korb im Auto hüpft der hoch wie ein Flummiball*tztztz* Decke drüber und Pech.
     
  7. #6 bollerjahn, 13.07.2008
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Und ich dachte, dass ich nur solche Tiere habe...

    Angelo hat es schon mal gebracht, den Katheter von meiner Insulinpumpe zu durchbeißen :sauwütend
     
  8. #7 DiePilzin, 14.07.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Lotta und immer wieder Lotta, aber sie ist mein Baby, man kann ihr nicht böse sein, mein kleines schüchternes Mäuschen, Plastikfresser Nummer eins und verwechselt in regelmäßigen Abstanden meinen Finger mit dem FriFu, ob sie das macht, um die gerade frisch verheilte Wunde wiede zu "aktualisieren"? :verw: :rofl:

    Und so im 18Tage Rhytmus Lizzy, wenn sie brünstig ist, ist sie unausstehlich und auch so hat sie eigentlich nur Mist im Kopp! :lach:
     
  9. #8 Paperhearts, 14.07.2008
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    214
    Fürs Durchbeißen meiner iPod-Kopfhörer…
     
  10. #9 Knuddel, 14.07.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    Hey! Solch eine Bestrafung kennen meine Schweinchen nicht!
    Sind neugierige Tiere und es ist doch normal wenn sie mal ein kleines "Verbrechen" begehen!
    Denkt mal an euch, wie würdet ihr euch denn für Neugierde bestrafen????


    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX
     
  11. #10 bollerjahn, 14.07.2008
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    :eek: :eek: :eek: Natürlich gibt es keine Bestrafung...das hat doch auch niemand geschrieben!!! :aehm:
     
  12. #11 Paperhearts, 14.07.2008
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    214
    Genau, alles nicht so ernst nehmen. ;)
     
  13. #12 twokids, 14.07.2008
    twokids

    twokids Guest

    Mein Übergang vom 1. in den 2. Stock besteht aus einer Holzplatte, an der rechts und links jeweils die Treppchen angebracht sind. Es wird 1x die Woche gründlich geschrubbt und abgeschliffen, weil die Muigos immer meinen, dieses "Treppenhaus" als Klo zu benützen. Was nicht so tragisch wäre, das kann man ja wieder abkehren.
    Bis auf den Kastraten. Der meint - so ganz typisch Mann eben - er hätte auch noch das Recht dort überall rum zu pieseln, was von den Mädels keine macht.
    Pipi und Köttel vermischt auf einem Durchgang - der nicht beschichtet ist, weil es sonst zu rutschig ist - ...... wow, das ist eine echte Pampe, durch die noch alle fleißig durchmarschieren.
    Warte jeden Tag daruf, daß sie anfangen sich zu wälzen........ :uhh:
     
  14. #13 Paula_an, 14.07.2008
    Paula_an

    Paula_an Guest

    Meine Paula könnt ich auch hin und wieder ins Meerli-Gefängnis stecken. Eigentlich ist sie so höflich, nicht zu pinkeln, wenn man sie auf dem Schoß sitzen hat. Aber hin und wieder überkommt es sie. meist merkt man das am hin-und-her-rutschen vom Popo. Aber einmal hat sie einfach losgepinkelt ohne einen Mucks. Tshirt nass, Paula ist unter meine (damals längeren) Haare geflüchtet und hat vergnüglich in sich rein gequiekt. :D

    Oder Flocke würd ich auch hin und wieder gern verhaften, weil sie immer Streit anzettelt
     
  15. smulan

    smulan küchenschrankverteidiger

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    3.574
    Oh alle unsere ehemaligen Kastraten. Carl-Gustav und Nils- bertil frassen immer den küchenschrank an. Carl-Gustav sass sogar manchmal vor den schrank und wunderte sich das ich genau wusste wer da so fröhlich knabberte. (jetzt wisst ihr auch warum die beiden einen doppelnamen haben). Beide kannten ihre Nahmen und bei der letzten silbe sollte man verschwinden sonst steht 2 bein auf. solange 2bein nur Carl oder Nils sagte konnte man schnell noch einen happen fressen :ohnmacht:
    Tofsen war in der beziehung nicht so drauf. er hat sich gleich am Eigenbaui vergriffen und hörte auch nicht auf als man schon vor bzw neben ihm stand. Miss marple stand neben ihm mit grossen Augen" darfst du denn das". Naja jetzt würde ich glücklich sein wenn die 3 noch hier wären und ich glaube sie dürften freiwillig am schrank fressen.
    Anita frass während ihrer ungeplanten schwangerschaft Teppich.
     
  16. #15 Schreiraupe, 14.07.2008
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    Fürs anknabbern der Tapete am einzigen Loch das am EB ist :D
     
  17. #16 DieTanja, 14.07.2008
    DieTanja

    DieTanja Guest

    - Fürs Anknabbern meiner Möbel und Türstöcke (was sie sich inzwischen zum Glück abgewöhnt haben)...
    - Fürs Anknabbern meiner Pflanzen, inklusive Kaktus!!! (Pflanzen wurden mittlerweile alle außer Reichweite gestellt)
    - Fürs Rumrennen auf dem frisch gereinigten Teppich mit Dreckpfoten...

    :p
     
  18. #17 Patrick, 14.07.2008
    Patrick

    Patrick Guest

    Fürs anknabbern der Tapete beim Freigang im Zimmer :D
     
  19. #18 Schreiraupe, 14.07.2008
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    Oh hab ja was vergessen fürs anknabbern vom Staubsaugerschlauch
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Da fällt mir nochwas ein, was aber gar nicht lustig war.

    Eines Nachts tuts unten einen Schlag. Danach is Stille.
    Ich: Das war bestimmt nur die Katze...
    naja, einschlafen konnt ich eh nicht mehr, weil ich dachte - und wenns doch die Schweine sind - also bin ich aufgestanden und runtergelaufen, da kam mir ganz apatisch meine Kastrat entgegen.

    Is er ausm EB gesprungen und ich weiß bis heute nicht, wie er das geschafft hat oder was ihn dazu getrieben hat. Anscheinend mit dem Kinn aufgekommen denn die Oberlippe hat geblutet, da hat er sich mit den Zähnen anscheinend verletzt.

    Ich ihn wieder in den EB gesetzt.
    Der war selbst so geschockt, ich glaub der macht das nie wieder.
     
  22. kir'

    kir' Guest

    Also ins Gefängnis stecken trifft es nicht ganz, verfluchen ist meine Methode :nuts:

    Mein ekleine Lilo hat sich mit 3 Tagen durch das ganz normale 6-eck-Gitter gequetscht und ich wäre fast gestorben vor Sorge, als ich sie morgens nicht gefunden habe. Man bedenke, dass das in Außenhaltung im Dezember war und sie etwa 1,2m tief auf den Steinboden gefallen ist (der eigentliche Stall ist in einer Art Schrank). Ich habe sie dann nach panikartigem Suchen und Rausräumen von allen Sachen die auf der Erde standen gefunden. Da saß sie ganz klein zusammengerollt neben dem Heu und wartete. Das unglaublichste ist, dass sie sich dabei nicht verletzt hat und auch ganz normal wieder ihre Geschwister an dem Tag zugenommen hat :nut:
    Doch wer rechnet auch damit, dass sich ein Schwein durch dieses Gitter quetschen kann? Erst wusste ich gar nicth wie sie da rausgekommen ist, doch dann hat ein anderes Kind den Kopf in meinem Beisein versucht da durchzuschieben und dann hab ichs zugebaut...
    Lilo ist jetzt ein halbes Jahr alt und wahnsinnig süß :heart:

    Und warum zum Henker mussten Mimi und Juanita gucken gehen, was der Marder in ihrem Gehege treibt? Selma und Nepomuk sind im Stall geblieben und ihnen ist nichts passiert...Doch anderer Seits: Wären die beiden nicht so neugierig gewesen, wären sie nicht so etwas besonderes gewesen...

    Plastikfressen und Mitschweine terrorisieren machen meine natürlich auch, doch wer kann dieses Augen wiederstehen? :slove2:
     
Thema:

Wofür hättet Ihr Eure Meeries am liebsten schon mal ins Schweinegefängnis gesteckt?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden