Wo kauft Ihr Futter und Einstreu?

Diskutiere Wo kauft Ihr Futter und Einstreu? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich war heute mal wieder für meine Schweine einkaufen und diesmal in größeren Mengen. In München hatte ich nicht die Möglichkeit mit...

  1. #1 Elfenstaub, 14.04.2004
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Hallo,

    ich war heute mal wieder für meine Schweine einkaufen und diesmal in größeren Mengen.

    In München hatte ich nicht die Möglichkeit mit der Tram und U-Bahn weiter weg zu fahren, so das ich für meine 26 Schweine das Einstreu und Trockenfutter grade mal mein Penny kaufen konnte, und das ging natürlich SEHR ins Geld.

    Als ich heimkam hatte ich ihnen einen 550 l Sack Einstreu bei Raifeisen gekauft. Und heute war ich endlich mal auf der Mühle. Da mußte ein Großeinkauf dran glauben :D

    Ich hab da 2 -->> 140 l Sack Einstreu gekauft, die ergeben 650 l. Das Streu hat meine Züchterin auch immer, und die hat knapp 60 Tiere. Sie meinte das dies superergiebig sei. Sogenommen sind 650 l zusammengepresst auf 140 l und haben mich nur 8 € gekostet.
    Und dann hab ich mir noch einen 25 kg Sack Nagerfutter gekauft, was auch nur 18 € kostete und somit der kg Preis viel billiger ist als die kg Pack im Handel.

    Jeztzt muß ich nur irgendwo einen Bauern finden, wo ich günstig gute Ballen Heu drankomme.

    Wo kauft Ihr Euer Einstreu und Futter?
    Kommt hier evtl. jemand aus dem Saarland und kann mir nen Tip geben wo es hier einen guten Bauern gibt?

    Denn in den Gelben Seiten fand ich nichts :eek:

    Achso, mein Frischfutter hol ich auch nur noch in Kisten im Großhandel und werde bei meinen Eltern ein Beet mit Gemüse und Endivien anpflanzen.


    Liebe Grüße

    Elfenstaub
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Simone Kl, 14.04.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Ich kaufe es im Tierladen, früher mal beim Fressnapf, aber jetzt im Moment gehe ich hier in einen kleinen Zooladen, weil die besseres Heu haben, meist auch in großen abgefüllten Säcken und das kommt mir billiger. Streu nehme ich dann auch von dort gleich mit.
    Und wenn ich mal kein Heu brauche, sondern nur Streu, dann nehme ich die Streu auch mal vom Supermarkt mit, ist die gleiche.

    Aber ich war neulich auch mal im Raiffeisenmarkt und habe mich nach den Preisen erkundigt, billiger sind die schon. Werd von dort wohl in Zukunft auch meine Streu beziehen müssen, wenn der Eigenbau mal steht *seufz*.

    Das Trockenfutter kaufe ich bei Zooplus. Und Frischfutter im Supermarkt.
     
  4. #3 Pumuckel, 14.04.2004
    Pumuckel

    Pumuckel Guest

    Fressnapf ---> Crispy C

    allesmögliches Grünzeug -----> Lidl, Comet, Marktkauf, Real usw...

    Einstreu -----> Fressnapf (teilweise) denn unser Freund hat ein
    Sägewerk zu Hause!

    Wasser -----> Wasserleitung :D

    Heu ------> meistens Dehner, im Herbst dann aber auch
    selber gemachtes Heu

    öhm was gibts noch :D
     
  5. dixi

    dixi Guest

    Wasser ist ja klar

    TroFu selbst zusammengestellt und die Leckerlis wie Erbsenflocken und Co. vom Hornbach.

    Heu von der Landi(Genossenschaft)

    Hobelspäne vom Landi

    Stroh vom Landi

    Grünzeug sind unsere Küchenabfälle(aber noch essbar) und auch Karotten, Gurke und sonstiges vom Supermarkt!
     
  6. winny

    winny Langhaarmeeri-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    146
    ALso Streu vom Bauern wenn wir ma dort sind - sonst Hornbach oder KLee.

    Trockenfutter - KLee

    Und Heu Bauer oder selbst gemacht
     
  7. #6 schweinehirtin, 14.04.2004
    schweinehirtin

    schweinehirtin Guest

    heu kauf ich immer das jura heu von hmm weissnicht mehr.
    das ist das beste was ich krieg, ausser vielleicht vom bauer.
    einstreu kauf ich je nach dem, wenn ichs vergessen hab, im supermarkt sagspäne, ansonsten meistens rinde im zooladen.
    trofu nur das teuerste, witten mole oder so, ist aber wirklich erstklassig.
    und der rest aus dem garten oder die küchenreste
     
  8. Biene

    Biene Guest

    Hallo,

    also, bei uns sieht das so aus:

    Heu: beim Fressnapf einen 5kg - Sack oder beim Heimtierparadies einen Ballen Heu

    Einstreu: Hanfeinstreu beim Heimtierparadies oder bei Ebay einen Ballen und Holzstreu bei DM

    Kräuter: beim Heimtierparadies

    Frischfutter: Aldi/Lidl/Minimal/WalMart
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    Heu beim Bauern, pro Ballen 2,00 Euro, damit komme ich ca. eine Woche hin

    Frisches Samstags in Holland auf dem markt, der Rest im Lidl

    Streu hier beim Landhandel,
    550 l kosten 8,10 Euro
    Davon brauche ich jede Woche zwei Pakete.

    Trockenfutter gibt`s hier nicht, nur über die wintermonate, dann hole ich Pellets 25 kg für 10,40


    Liebe Grüße
    andrea
     
  10. #9 Dahla, 14.04.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.04.2004
    Dahla

    Dahla Guest

    trokenfutter = Fressnapf zum selber abfüllen KG 1,25 glaube ich
    Frisches = Aldi lidl reve edeka Pro woche ca 10€
    Heu = Ebay vom bauern 10KG 3€ + 8€Versand ist super
    wasser = Leitung 0€
     
  11. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hi,

    Einstreu: www.tinatur.de kaufe dort immer einen 550l Ballen
    Heu: seit neustem von Ebay, 30kg für 18€
    Grünzeug: Aldi, Famila, mal MiniMal, Sky oder Fegro
    Trofu: entweder Futterhaus oder zooplus, zz Vitakraft Vita Special junior
    Kräuter: noch von zooplus
     
  12. #11 Freddy+Coco, 14.04.2004
    Freddy+Coco

    Freddy+Coco Guest

    Trockenfutter: Futterhaus
    Einstreu: Futterhaus
    Grünfutter: selbst angebaut oder Marktkauf und Co.
    Heu und Stroh: Bauern, viel billiger als im Supermartk, 1 Ballen Stroh und einen Heu für 2€!
     
  13. lis

    lis Guest

    Einstreu: große 550l Pakete im Raiffeisen --> auf Dauer kostengünstiger

    Heu: sonst immer bei Roßmann, aber da ich mal wieder Tote Tierchen in diesem Heu hatte, habe ich jetzt bei
    stroh 24
    bestellt.
    Gibt nix daran auszusetzen ---> super Qualität
     
  14. #13 Schneerose, 14.04.2004
    Schneerose

    Schneerose Guest

    Einstreu ("relativer" Großhändler von Tierzubehör - ist der einzige mir bekannte Laden, der diese großen Säcke hat): weiß gar nicht wie viel Liter da drin sind... die Hobelspäne sind sauschwer und der Sack kostete etwas über 17 DM (weiß den Euro-Preis leider nicht)

    Heu: Tier-Zubehörladen namens DasFutterhaus, Bunny-Heu (muß suuuuperlecker sein! ist aber auch wirklich schön grün, riecht seehr gut)

    TroFu und Kräuter: Tier-Zubehörladen DasFutterhaus (Crispy-C und zusätzlich Pellets extra zum Selber-Abwiegen)

    Grünzeug: Edeka, Rewe, beim Türken "um die Ecke" - muß am besten alles auf dem ARbeitsrückweg liegen, im Sommer auch Wiese, Löwenzahn etc aus dem Garten

    Liane
     
  15. #14 Susanne, 14.04.2004
    Susanne

    Susanne Guest

    Einstreu => 500l Großpackungen Spänestreu vom Landhandel für 7,50 €

    Heu => 11kg für 11€ bzw 24kg für 20€ über ebay (musikheil)

    Frischfutter => Edeka, Real, Wiese, usw

    Kräuter, Häuser, Zubehör => Fressnapf, Futterhaus, Zooplus, usw
     
  16. Fuzzel

    Fuzzel Guest

    Futter:
    Obst und Gemüse im Garten oder Supermarkt
    Heu und Stroh beim Bauern
    Trockenfutter mal da mal da, meist Zoohandlung
    Einstreu selbermachen oder bei Fressnapf kaufen
     
  17. #16 Melanie, 16.04.2004
    Melanie

    Melanie Guest

    Hallo!

    Ich kaufe das Holzstreu und das Heu beim Fressnapf und bin auch sehr zufrieden;)

    Das Trockenfutter bestelle ich bei Zooplus, und den Salat kaufe ich 3x in der Woche frisch beim Supermarkt;)
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 straehnchenliesel, 29.04.2008
    straehnchenliesel

    straehnchenliesel Guest

    Als ich noch Hamsterhalterin war, habe ich imemr in einem wirklich niedlichen und recht guten kleinen Zoohandel gekauft. Irgendwnan kam hier ads Futterhaus in der Stadt dazu und plötzlich waren die Verkäufer des kleinen Handels total unfreundlich und die Haltung der Tiere dort war grauenhaft :eek: es war schlimm! Inzwischen gibt es den Laden nicht mehr, ist pleite gegangen, als es dann auch noch ein Fressnapf hier her gekommen ist.

    Ich kauf Streu (nur die riesigen "Beutel"), Heu (solange ich es nich von Bekannten bekomme) und Trockenfutter und evtl. Zubehör, wenn ich was schönes finde.

    Bei Fressnapf bin ich irgendwie seltener und war seit der erneuert war, auch noch nicht wieder da. Muss ich mal wieder hinschauen;)
     
  20. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Futter Crispy C bei Raiffeisen 20kg 15€
    Streu auch raiffeisen 550l 8€
    Heu & Stroh fressnapf
     
Thema:

Wo kauft Ihr Futter und Einstreu?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden