Wo bekommt ihr Eure Zweige her?

Diskutiere Wo bekommt ihr Eure Zweige her? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich wollte einmal fragen wo ihr Zweige für Eure Schnuten herbekommt? Da ich ja jetzt mehr Schweinchen zu versorgen habe, wird mein...

  1. #1 Britta27, 24.02.2007
    Britta27

    Britta27 Guest

    Hallo,
    ich wollte einmal fragen wo ihr Zweige für Eure Schnuten herbekommt? Da ich ja jetzt mehr Schweinchen zu versorgen habe, wird mein Nachbar böse wenn ich noch mehr Zweige von seinen Bäumen hole. War bis jetzt auch nciht so begeistert. Mein Freund meinte das Hasselnuss hier auf dem Friedhof zu hauf steht, aber da habe ich vorhin einen riesen Ärger vom Friedhofsgärtner bekommen.
    Und in den Wald darf ich ja nicht :schreien:
    Liebe Grüße
    Britta
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LittleIcePrincess, 24.02.2007
    LittleIcePrincess

    LittleIcePrincess Guest

    also bei uns stehen an vielen Straßenecken, Wegen usw Haselnusssträucher... Da ziehe ich immer Nachts los und schneid mir n paar ab...

    Vor ner Woche hatte ich das Glück, dass in einem Weg die Haselnusssträucher kurz geschnitten wurden, da lagen dann noch n paar Tage die Äste im Beet, da hab ich mir dann ordentlich was mitgenommen (nen Teil hab ich für ne Weiden"Haselnuss"Brücke genommen)

    Musst du einfach mal in deinem Ort genauer schauen, irgendwo findet sich sicherlich was...
     
  4. Schaki

    Schaki Guest

    Wir haben in unserem Garten mehrere Obstbäume und haselnuss!
    Wenn die aber schon zu sehr geschnitten sind, hol ich mir immer welche von meinen Eltern, Großeltern oder schweigereltern, die haben alle genug im Garten.

    Meiner freundin geb ich immer welche ab, die haben keinen Garten.

    Vielleicht kann man sonst mal bei den baumschulen vorbei fahren, allerdings weiß ih nicht was die so alles an dünger benutzen, aber da kann man ja bestimmt fragen.
     
  5. #4 ponchini, 24.02.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Äste

    Hallo,

    ich hole Obstbaumzweige aus unserem Garten.
    Von Straßenrändern würde ich übrigens keine Zweige holen, die sind mit Schadstoffen belastet.
     
  6. #5 Britta27, 24.02.2007
    Britta27

    Britta27 Guest

    Bei uns stehen an den Straßen auch jede menge Hasselnusssträucher rum, aber ich finde die eher bedenklich wegen den Abgasen.

    Liebe Grüße
    Britta
     
  7. #6 Meerli75, 24.02.2007
    Meerli75

    Meerli75 Guest

    Wir haben hier viele Grünflächen und Spazierwege und da zieht Ramona dann gerne mit Hund und Seitenschneider los-lecker Äste schnibbeln...
     
  8. chiqui

    chiqui Guest

    Ich geh in Opas Garten und "rasiere" die Haselnusssträucher :nuts:

    Hat er nicht soviel Arbeit!!!!
     
  9. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Wir haben einen eigenen Garten mit Apfelbäumen und Haselnusssträuchern.

    Wenn man aber keine eigenen Bäume hat, würd ich mich mal bei Freunden/Verwandten umhören und nachfragen, ob Du die Bäume ein bisschen kürzen darfst. ;)
    Oder eben in Deinem Fall in der Gemeinde/Pfarramt nachfragen, ob Du Äste vom Friedhof holen kannst.

    Gruss, Sabine
     
  10. linva

    linva Guest

    Das ist aber nett von dir,das du deinem Opa so "uneigennützig" hilfst :D
     
  11. #10 LittleIcePrincess, 24.02.2007
    LittleIcePrincess

    LittleIcePrincess Guest

    Nagut hängt davon ab wie viel befahren die Straßen sind... Von stark befahrenen Straßen würd ich natürlich keine nehmen, aber bei uns in der Straße z.b. ist der Verkehr relativ gering, da mach ich mir nicht so große Sorgen...
     
  12. #11 Britta27, 24.02.2007
    Britta27

    Britta27 Guest

    Das darf ich nicht, hat mir der Fridhofsgärtner ja unmissverständlich klar gemacht.

    Liebe Grüße
    britta
     
  13. #12 blackbelt, 24.02.2007
    blackbelt

    blackbelt Guest

    Hallo,
    beim schlendern im Zoofachhandel hab ich schon öfter bündelweise Knabberhölzer im Regal liegen sehen. Sie gibt es also auch mittlerweile zu kaufen!
    LG Blackbelt
     
  14. #13 Biene_1976, 24.02.2007
    Biene_1976

    Biene_1976 Guest

    Ich habe Glück. Mein Schwiegervater hat eigenen Obstbäume und da bekomme ich (jetzt gerade erst wieder aktuell) immer Zweige her!
     
  15. #14 Britta27, 24.02.2007
    Britta27

    Britta27 Guest

    Das weiß ich. Das sind aber nicht die Zweige die ich haben möchte. Ich möchte da Knospen dran haben und sobald sie dann da sind auch Blätter und die kriege ich nicht in der Zoohandlung. Aber trotzdem Danke

    Liebe Grüße
    Britta
     
  16. #15 Schweinchenflüsterin, 24.02.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.02.2007
    Schweinchenflüsterin

    Schweinchenflüsterin Guest

    Habe auch Probleme damit, gute Zweige zu bekommen. Mitten in der Stadt ist das nicht gerade einfach. Ich dachte, ich versuch's demnächst mal in der einen oder anderen Kleingartenkolonie, vielleicht haben die ja Grünschnitt da herum liegen oder ich kann mal über den Zaun fragen.
    Ansonsten werde ich dieses Jahr wohl mehr im Umland spazieren gehen ... :nuts:

    Und bald ist ja Ostern, da wird in der Gegend aus der ich komme (Norddeutschland) dann oft der Schnitt von Feldrändern etc. zusammengesammelt und beim Osterfeuer verbrannt. Da kann man dann vielleicht vor dem Anzünden auch noch etwas abstauben.

    Ich hatte mir auch schon überlegt, mal in die Vororte zu fahren, und dann bei Leute, die einen ziemlich ungepflegten, verwilderten Garten haben mit den passenden Bäumen, einfach ganz dreist zu klingeln und zu fragen, ob ich denen bei der Gartenarbeit helfen kann und ein paar Zweige abzweigen ... ist aber vielleicht doch ein bisschen sehr dreist.
     
  17. Rellau

    Rellau Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    8
    ich glaube, ich muss mal ein ernstes Wort mit meinen Schweinchen reden denn die fressen gar keine Zweige (habe selbst Haselnuss im Garten) :ohnmacht:

    LG Ilona

    www.vonderrellau.de
     
  18. #17 blackbelt, 24.02.2007
    blackbelt

    blackbelt Guest


    OOh... ach so, sorry :ohnmacht: .
    Da fällt mir aber noch was ein: da einige keinen Garten haben - habt ihr wenigstens noch Platz für Kübelpflanzen im oder am Haus? Dann stellt euch doch einige Kübelpflanzen, bestückt mit Obstbaumgehölzen oder Haselnuß, was immer ihr wollt, hin, anstatt mit den üblichen Zierpflanzen. Das erspart zumindest stete Rennerei und Fragerei und kann stets frisch serviert werden. :fg: Im Kübel müssen diese sowieso immer auf ein erträgliches Maß gekürzt werden, also fällt so auch immer Knabberholz mit Knospen, Blättern und frischer Rinde an. Was sagt man dazu?
    Gruß Blackbelt
     
  19. Zicke

    Zicke Guest

    Hy!

    Schade das du soweit weg wohnst !!

    Sonst hätte ich gesagt von mir !!

    Aber frag doch in deiner Umgebung , in Schrebergärten , Kindergärten usw. !

    LG Xenia
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schweinchenflüsterin, 24.02.2007
    Schweinchenflüsterin

    Schweinchenflüsterin Guest

    Wenn ick mein Balkon mit Kübeln zustell, denn fällt der ab, glaub ick. Viel Platz ist da nicht drauf. :hmm: Und besonders hoch und breit wachsen Kübelpflanzen in kleinen Kübeln ja auch nicht, oder? Meine Schweinz würden so ein Bäumchen wahrscheinlich schneller konsumieren als es wachsen kann. ;)
     
  22. #20 blackbelt, 24.02.2007
    blackbelt

    blackbelt Guest

    Naja, wenns auch nur ein kleiner Strauch oder Bäumchen wird, aber immernoch besser als gar nichts. Die Meeris brauchen doch bestimmt nicht jeden Tag so'n Knabberholz, oder?
     
Thema:

Wo bekommt ihr Eure Zweige her?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden