Wo beerdigt ihr eure Tiere

Diskutiere Wo beerdigt ihr eure Tiere im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mich würde mal interessieren wo ihr eure toten Meerschweinchen lasst. Wenn ichs richtig verstanden hab, beerdigt z.B. Simone ihre Tiere auf...

  1. Birgit

    Birgit Guest

    Mich würde mal interessieren wo ihr eure toten Meerschweinchen lasst.
    Wenn ichs richtig verstanden hab, beerdigt z.B. Simone ihre Tiere auf einem Tierfriedhof.
    Wenn bei uns ein Tier stirbt, wird es in unserem Garten beerdigt. Hier liegen nun schon 2 Katzen, ein Hund mehrere Wellis und zum Glück noch kein Meerschwein.
    Es soll ja auch schon einigen Firmen geben, die das Einäschern der Haustiere anbieten. Wie ich finde eine gute Alternative.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. phil

    phil Guest

    Normalerweise würde ich sagen im Garten.
    Aber in einem Mietshaus ist das ja auch nicht so toll, wenn man dann umzieht...
    Wenn der Fall irgendwann mal Eintritt müsste ich mir echt Gedanken machen.
    Vielleicht bei meinem Freund im Garten :-)
     
  4. #3 sandaara, 01.02.2004
    sandaara

    sandaara Guest

    Hi,

    in unserem Garten beerdigen wir unsere Tiere.

    LG
    sanne
     
  5. #4 Simone Kl, 01.02.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Birgit!

    So wie Du auch schon geschrieben hast, finden meine Tiere auf einem Tierfriedhof hier in der Nähe ihre letzte Ruhe. Diesen gibt es aber noch nicht so lange und daher liegen frühere MS von mir mitten "in der Wildnis". Quicki liegt z. B. auf einer Wiese am Waldrand (leider ohne irgendwelche Kennzeichnung, sonst würde es ja auffallen).
    Ich wäre diesbezüglich froh, wenn wir einen Garten hätten.... *seufz*.
    Aber ich bin trotzdem froh, daß es jetzt diesen Tierfriedhof hier gibt, denn das macht's uns um einiges leichter. Nicht was die Arbeit betrifft, sondern einfach das Abschiednehmen.
     
  6. Kira

    Kira Asperger-Autist

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unsere Tiere liegen alle bei uns im Garten...

    Aber bei den vielen Jahren und den vielen Tieren kamen halt leider auch schon viele Gräber zusammen...:rolleyes:
    Weiß bald nimmer, wo ich noch buddeln kann/soll, ohne daß ich ein anderes Tier wieder ausbuddel...

    Wenn man wenige Tiere hat,ist ein Tierfriedhof ok, aber bei meinen vielen wird das viiieeelll zu teuer...:ohnmacht:

    Btw, in Mannheim-Neckarau ist ein Tierfriedhof im Entstehen!
    Wär nur ca 25 Autominuten von uns entfernt...

    Einäschern mag ich persönlich überhaupt nicht...bei mir würde absolut keine Verbindung zu dem toten Tier entstehen, wenn ich so nen häßlichen Topf vor mir sehen würde...da denk ich eher an die Pötte,die man auf Flohmärkten sieht, aber für mich hat halt so'n Pott nix mit meinem Tier zu tun...
     
  7. #6 Katharina, 01.02.2004
    Katharina

    Katharina Guest

    Ich beerdige meine Tiere im Garten.
    Katharina
     
  8. #7 engelslicht, 01.02.2004
    engelslicht

    engelslicht Guest

    grüezi

    Ïch beerdige sie im Wald suche mir dafür eine schöne Tanne aus.Loch wird dann sehr tief,werfe noch Blumen ins Grab ,halte eine kleine Rede u. übergebe sie den Engeln vom lieben,Gott. Dann weine ich wie ein Schlosshund. Gruss Engelslicht Ps. Tier kommt in einen schönen Karton.:engel: :troest: Bekomme ich von meinem Mann immer!
     
  9. #8 Baerbel, 01.02.2004
    Baerbel

    Baerbel Guest

    Ich begrabe meine Tiere in meinem Garten:cool:
     
  10. Birgit

    Birgit Guest

    Das freut mich Bärbel, dass du die Tiere jetzt nicht mehr in der Mülltonne entsorgst, wie du es mal im anderen Forum geschrieben hast. Immerhin begleiten ein die Tiere ja doch eine Zeit lang und man hängt an ihnen, sodass eine Beerdigung im Garten oder wo auch immer wesentlich humaner ist, als in einer Mülltonne.
     
  11. Yvonne

    Yvonne Guest

    Hallo zusammen

    Auch wir beerdigen unsere Meerschweinchen im Garten, zwar nicht im eigenen, weil wir in einer Siedlung wohnen, aber dafür bei meinen Eltern.

    Dort wird dann die Ecke auch immer schön angepflanzt mit Blumen und wir wissen jederzeit, wo unsere geliebten Tiere ihre letzte Ruhe finden.
     
  12. #11 Kristina, 01.02.2004
    Kristina

    Kristina Guest

    Hi,

    also kleine Tiere wie Mäuse, Meerschweinchen und Kaninchen werden im Garten beerdigt. Wir haben hier schon zur Freude meiner Mutter einen richtigen Friedhof:rolleyes: .
    Größere Tiere wie Hund oder Katze würden wir einäschern lassen und dann mit der Urne hier begraben. Mussten wir gott sei Dank erst einmal mit unseren einen Hund machen:runzl: .
     
  13. #12 carolin_goller, 01.02.2004
    carolin_goller

    carolin_goller Guest

    Hallo

    Wir haben unsren Perserkater vor 2 Wochen auch bei uns im Garten beerdigt, als wir ihn einschläfern lassen mussten :rolleyes: :runzl:

    Meerschweinchen mussten wir zum Glück noch nicht begraben. Wenn es aber mal so sein sollte, bekommen sie natürlich auch einen ruhigen Platz im Garten.
     
  14. #13 Sabusab, 02.02.2004
    Sabusab

    Sabusab Guest

    Hi,

    wir beerdigen unsere Tiere bei meiner Oma im Garten (der ist zum Glück ziemlich groß :rolleyes: )
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hi,
    in unserem Garten.

    Liebe Grüße
    Andrea
     
  16. Tamara

    Tamara Guest

    Hallo,

    wir beerdigen die Tiere auch im Garten. Platz haben wir ja und es ist Eigentum.
     
  17. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Birgit,

    mir ist bis jetzt nur meine Susi gestorben, die anderen sind auch noch nicht so alt.
    Susi habe ich auf einem Gartenstückchen auf einer Wiese begraben(gehört dem Opa meines Verlobten, das haben wir mit ihm vorher abgesprochen).
    Das Wiesenstück ist wunderschön:Es liegt ganz abgelegen an einem Hang, von Bäumen bewachsen und unten verläuft ein Bach. Ich dachte es ist ein schöner Platz für meine Süße!
     
  18. Nadia

    Nadia Guest

    Hallo,

    wenn meine Meeries sterben, werden sie im Wald ihre letzte Ruhe finden. Der Wald grenzt unmittelbar an unser Grundstück sodass ich nicht erwischt werden kann.
    Einen Tierfriedhof gibt es leider in unserer Umgebung nicht, und in den Müll würde ich es auf gar keinen Fall werfen.


    Liebe Grüße
    Nadia
     
  19. pflock

    pflock Guest

    Ich habe Nino im letzten Jahr im Garten bei meinen Eltern begraben, dort liegen auch schon alle anderen verstorbenen Haustiere der Familie.
    Auf seinem Grab hat es immer Blumen und ein Kaninchen und eine Schildkröte aus Kunststoff.
    Ich habe ihn auf Heu in eine schöne Kartonschachtel gepackt und mit meinem Vater zusammen ein Loch geschaufelt und ihn beerdigt.
    Immer wenn ich bei den Eltern vorbei gehe schaue ich nach dem Grab.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bridget02, 07.02.2004
    Bridget02

    Bridget02 Guest

    Wir beerdigen unsere Tiere auf unserem Wochenendgrundstück in Eberbach, weil die Kapazität unseres Gartens langsam erschöpft ist (40 Jahre lang Tiere und davon immrer einige hinterlässt halt seine Spuren!).
     
  22. angie

    angie Guest

    durch unseren garten fließt ein bach, ist eigentlich total schön. und an der böschung liegt zur zeit zum glück "nur" ein meeri....
    auf der anderen seite vom garten, unter einer großen tanne liegen 3 hamster.
    aber mein spike liegt am bach. hab einen großen stein draufgelegt, damit nicht irgendwelche tiere aus dem wald kommen und den wieder ausbuddeln :runzl:
     
Thema:

Wo beerdigt ihr eure Tiere

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden