Wirklich Schade.. aber mir reicht es jetzt!!

Diskutiere Wirklich Schade.. aber mir reicht es jetzt!! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Dafür das du selbst einen Hasen in Einzelhaltung und noch dazu in einer Bockgruppe hast finde ich die Frage recht unverschämt! Diese Antwort...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Wuseline, 16.06.2006
    Wuseline

    Wuseline Guest


    Diese Antwort an mich, jetzt entgültig dazu bewegt,
    noch einmal hier zu schreiben...


    Hallo...

    Wisst Ihr was ich unverschämt finde..??

    EURE Antwort wie diese,.. denn so einen Umgangston,
    erlaubt eigentlich garnicht mehr,
    eine Antwort meinerseits..

    Ich Antworte jetzt.. mal auf "Du" denn.. diese
    und viele Antworten wie diese, erlauben..
    eine Pers.. Anrede..


    Denn.. Weisst Du Schlauwischlumpf die Hintergründe warum
    es bei mir, zu dieser Konstelation gekommen ist???

    Warum dieser Hase noch bei mir sitzt oder überhaupt zu mir kam???

    Warum es Menschen gibt die auf Anzeigen, dermassen entsetzt reagieren,
    wenn man verrät wie alt der Hase ist,
    den man in Kuschelhände abgeben würde??

    Weisst Du warum es überhaupt in einem Forum wie diesem,
    so einen Umgangston geben muss??

    Weisst Du, wie sehr dieses Hasenmädchen die Schweinedame (meiner Nachbarn)
    jagte,
    bis sie schrie und nicht mehr auskam.

    Weisst Du ob es jemals in meiner Hasen/Schweinegruppe zu einem
    ähnlichen Zwischenfall kam?? (Bis Heute.. nicht ein Einziges Mal..
    aber ihr wisst ja alles besser!9

    Weisst Du wie Andere Hasen in grossen Zuchtanlagen gehalten werden
    (narlich nicht in einer von Euch perfekten Haltern!)
    Angora Kaninchen die auf Gittern gehalten werden,
    in Einzelhaft.. da sonst das Fell zu schaden kommt..
    Lehnt Ihr Euch auch gegen diese Züchter auf??
    Ne.. dafür habt ihr vielleicht keinen Mum..
    Schreiben kann man ja ganz schnell, gell?
    Papier ist geduldig, das Internet anonym...

    Weisst Du, mir platzt hier langsam der Kragen,
    wollte mich eigentlich nicht mehr dazu äussern..

    Aber.. so etwas verbohrtes und von sich überzeugtes wie
    ein paar User hier im Forum, habe ich selten erlebt!

    Ich habe vielleicht nicht die optimalste Konstellation in meinem EB..
    aber gegen meine Böcke UND meinen Hasen.. lass ich mir
    keine Unverschämtheit unterstellen..

    WER von Euch hält den z.B. grosse Bockgruppen??
    Und würde mir mit ernstgemeinten Ratschlägen in den nächsten
    Monaten zur Seite stehen..
    Ich denke.. es kommen hier nicht viele in Frage, oder???


    Wer fragt nach, was überhaupt noch getraut wird zu schreiben,
    denn ich habe oft überlegt.. was kann ich überhaupt noch schreiben,
    ohne in der Luft zerrissen zu werden..
    Daraus resultieren Unwahrheiten und Lügen..
    Super.. !
    Meine Signatur hatte ich vor ein Paar Tagen geändert..
    Warum eigentlich.. warum muss ich meine Jungs verbergen...

    Wer hinterfragt all die Dinge..??

    Die wenigsten, oder??

    Ihr redet Euch leicht.. ein Kastrat, ne Handvoll Mädels..

    Und...?? was hockt in den meisten Notstationen und Tierheimen????

    BÖCKE jeden Alters... aber.. an den geht ihr ja vorbei..
    "och sind die süss.." .. und "schade.. ist halt kein Mädel!"

    Ich bin durch Umstände an meine Bockgruppe gekommen,
    die ich hier nicht mehr erläutern möchte.. da es hier eh nur eine Meinung gibt..
    und das ist Prinzipiel die "Eigene!"

    Statt mir in meiner Haltung etwas zu helfen.. ernte ich hier nur Vorwürfe...
    Ich liebe meine Jungs.. und ich gehe durch die Rappelphasen durch..
    mit ihnen zusammen.. denn.. wer weiss wie einer von Euch damit umgehen würde
    an meiner Stelle...
    "oh.. es gibt Ärger.. na dann geb ich ihn lieber ab, bevor es beim TA teuer wird"
    oder
    "ich lass einen Kastrieren, gib ihm ein Weib und dann ist Ruhe"


    Tja.. einfach.. aber.. was wird dann aus den Böcken??

    Mir reichts hier echt... das kann es echt nicht sein,
    ich bin hier hergekommen um Rat und Hilfe zu bekommen
    um ein winzig kleiner Teil einer Gemeinschaft zu werden,
    ein Für und Miteinander.. aber was ich hier ernte,
    sind Vorurteile und "leicht dahergesagte Sprüche"
    und das Beste..
    die Kommen fast ausschliesslich von "Nicht Böckchengruppen halter"
    mit einer "Norm-Gruppe" wie die Aussieht.. wisst ihr wohl selbst...

    Ich habe nicht mal eine Handvoll Tips bekommen,
    von Reinen Böckehalter..

    Nachdem wie hier reagiert wird, kann ich mir nicht vorstellen,
    dass sich da überhaupt noch Jemand rantraut... an Reine Bockhaltung..

    Ich werde mir Hilfe und Ratschläge hohlen, aber bestimmt nicht mehr hier..

    Hier sind nur Meerihalter erwünscht die "einfache Fragen stellen"
    am Besten nur über Weibchen mit Kastrat-Gruppen
    und dann... am Liebsten Züchter..
    oder Liebhaber..
    die erstmal Jahrelang bei euch lesen.. um sich dann..
    Zwei Meeris in einem EB, nach Forumsmass, anzuschaffen..

    Leute.. so fühlen sich "Exoten" hier nicht mehr lange wohl..
    schade.. wirklich schade..

    Ich lasse nicht mehr auf mir und meine Tiere rumhacken,
    ohne das sich irgendjemand die Mühe macht, (ausser ein User!)
    zu hinterfragen..

    Ich habe einen Hasen in Einzelhaltung.. in einer Bockgruppe, ja..!

    Und.. wer meinen Alten Hasenmann haben möchte..
    soll sich melden.. .denn.. auf einige Anzeigen.. und Inseraten,
    Aushänge.. und persönliche Fragen an Hasenhaltenr,
    waren kaum eine Handvoll Menschen bereit, ihn aufzunehmen
    als sie das Alter des Hasen erfuhren...
    denn "Babys.. sind ja viiiieeel süsser!"

    Fangt doch mal beim Tierschutz an.. dort wo Tiere elendig verrecken!
    Wer kümmert sich um Tiere... die Kniehoch im Dreck stehen
    und vor Hunger schreien..

    Mein Hasenmann wollte niemand haben..
    Ich werde ihn behalten.. und
    Wer an meiner Meeri und Hasenhaltung zweifelt..
    darf mich gerne auf einen Kaffe und Kuchen besuchen,
    meine Tür steht Jedem offen, ich habe nichts zu verbergen...

    Ab Heute wird der EB vergrössert, Jedem Tier fast 1 Quadratmeter..
    auf mehrere Grossetagen.. (kein Gorm, kein Ivar...)
    WER von Euch Tausend Jusern.. kann das Jeden Tier bieten?

    Ich habe nächtelang seit Monaten im Netz gelesen, mit Züchtern
    gesprochen, mit Liebhabern geredet und mir Tage und Nächte um die Ohren
    gehauen um meinen Jungs ein angenehmes Leben zu ermöglichen...

    Ich bin vielleicht etwas naiv da reingeschlittert...
    aber.. ich habe jetzt die Tiere.. und ich werde die Nächsten Jahre mit
    ihnen zusammen leben..

    Ich halte nichts von Menschen die sich Tiere anschaffen,
    aus welchen Gründen auch immer,
    und sie dann beim ersten Problem,
    am nächsten Rastplatz abgeben (nur ein Beispiel!)

    Somit verbleibe ich mit den Allerbesten wünschen für Euch Alle,
    denn.. vielleicht haben Andere, Neue User hier mehr Chancen...

    Ich wünsche das mein Account gelöscht wird...

    Vielen Dank für Eure Toleranz.. und Respekt...

    Christiane
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elvira B., 16.06.2006
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.423
    Zustimmungen:
    4.733
    Hallo Christiane,

    gute Antworten zur Haltung von reinen Böckchengruppen bekommst du von "Line".

    Solltest du sie hier nicht antreffen, kann ich dir einen anderen Link schicken.
     
  4. Jenni

    Jenni Guest

    Ui, Christiane, das finde ich echt schade... :hmm: Einerseits kann ich es auf jeden Fall verstehen, dass du dich durch einzelne Aussagen (ich kenne wohl nicht alle Threads, auf die du dich beziehst) ziemlich angegriffen gefühlt haben musst (und natürlich auch immer noch fühlst), aber andererseits finde ich es auch echt schade, dass du gehen willst!
    Ich wäre jedenfalls gespannt gewesen, zu lesen, wie es mit deinen zehn Männern weitergeht. ;) Vielleicht liegt das bei mir allerdings auch daran, dass ich selbst vier Böckchen habe und die auch so gerne in einer großen Gruppe halten würde, aber das leider nicht funktioniert hat. Ich mag Böckchen auch total gerne. :slove2:
    Also, ich wünsche dir alles Gute mit deinen ganzen "Männern" und dem Eigenbauausbau (der scheint ja echt riesig zu werden, so viel Platz hätte ich auch gerne mal! :cool:) und vielleicht überlegst du es dir ja doch noch mal anders... Mich würde es jedenfalls freuen! :wavey:
     
  5. #4 AnkesBruno, 16.06.2006
    AnkesBruno

    AnkesBruno Guest

    Hallo Christiane,

    ich hab leider nicht mitbekommen, worum es in den von Dir besagten Threads im Detail ging bzw. wie schlimm jene ausarteten. Hab nur die Informationen, die ich jetzt aus diesem Thread hier habe.

    Ich hab selbst zwei Böckchengruppen :heart: Und möchte ehrlich gesagt auch niemals nen Weibchen haben und zwar aus dem Grunde, weil es vieeel mehr Böckchen als Weibchen gibt und alle lieber Weibchen möchten. Irgendwer muss auch Böckchenliebhaber sein :heart: An sich wäre es für ein Böckchen sicherlich schöner, mit einigen Weibchen, keine Frage.

    Offenbar hast Du hier wohl ziemlich eine reingewürgt bekommen und ich kann auch verstehen, dass Du Dich abmelden möchtest, ich hatte hier auch schon mehr als genug Ärger. Mein Start hier vor über einem Jahr war auch alles andere als positiv, ich hatte Einzelhaltung und war nur schwerlich zu überzeugen, einen Freund für meinen Bruno zu holen *schäm*. Des Weiteren habe ich schon die zweite Verwarnung hinter mir :rolleyes:
    Trotzdem bin ich noch hier, weil ich mir hier gute Tipps erlesen kann.
     
  6. #5 mortify, 16.06.2006
    mortify

    mortify Guest

    solche antworten sind dicher nicht toll.
    aber ich glaube es gibt in jedem forum diese Vernatiker sage ich jetzt mal.
    denke das sich das nicht verhindern lässt.
    aber geh doch nicht aus dem forum.wenn du gehtst und das dann immer mehr machen betseht das forum nacher nur noch aus denen die es echt übertreiben!
    wäre schön wenn du bleibst!!!!!
     
  7. katrin

    katrin Guest

    Ich denke ehrlich gesagt auch das du dich hier nicht abmelden brauchst. Im Gegenteil, damit tust du gewissen Leuten wahrscheinlich noch einen Gefallen!
    Ich habe einiger deiner Threads verfolgt, in einem davon hast du recht ausführlich erklärt wie es zu dieser Zusammenstellung gekommen ist, weiß allerdings nicht mehr welcher das war. Reagier doch auf solche Sprüche einfach nicht! Setz gewisse User auf deine Ignorier-Listen und fertig ist! Im täglichen Leben kann man schließlich auch nicht allen doofen Mitmenschen aus dem Weg gehen ;)
    Ich bin hier schon mit einigen Leuten zusammen gestoßen, habe hier aber auch schon so viel Hilfe bekommen, das ich dieses Forum nie verlassen würde nur weil mich einige blöd anmachen! Man kann sowas auch sehr gut ignorieren :top:
     
  8. #7 Grishnakh, 16.06.2006
    Grishnakh

    Grishnakh Guest

    Hmmm, ich kenne jetzt leider nicht den Hintergrund dieses Threads...

    ... mir ist aber auch aufgefallen, dass einige User ziemlich voreingenommen herangehen und sobald sie eine bestimmte Sache sehen, die vielleicht auf den ersten Blick falsch aussehen mag, mitunter aggressiv reagieren, ohne es ersteinmal mit vernünftigen Diskussionen zu versuchen.

    Aber ich habe hier im Forum auch sehr viele gute Erfahrungen gesammelt. Eigentlich habe ich persönlich den Eindruck, dass im Allgemeinen das Gute hier weit überwiegt.

    Finde ich es schade, dass sich hier nicht jeder wohl fühlen kann...

    ... dennoch, das möchte ich noch anmerken: zum Streiten gehören immer zwei.
    Ich kenne wie gesagt den Hintergrund zu deiner Entscheidung nicht, aber ganz allgemein gesprochen, ohne es speziell auf dich zu beziehen: man sollte auch immer darauf achten, selbst auch für eine größtmöglich friedliche Athmossphäre zu sorgen. Also zB auf eine vielleicht unangemessene Reaktion nicht gleich zurückprügeln sondern erst mal in höflicher Form versuchen. Ich weiß jetzt nicht, inwieweit das auf dich zurtrifft, das sollte nur ein Beispiel sein...

    Es kann immer zu Meinungsverschiedenheiten kommen... das ist natürlich und auch nichts schlimmes, denn zum Diskutieren ist ein Forum schließlich da. Es kommt aber immer darauf an, WIE man seine Meinung vertritt.

    ... finde es schade, dass du dich zu deiner Entscheidung bewegt fühlst.

    Wünsche dir und deinen Vierbeinern noch viel Glück!

    Liebe Grüße
    Grish
     
  9. #8 bmbm, 16.06.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2006
    bmbm

    bmbm Guest

    Hallo Wuseline,

    ich melde mich auch mal zu Wort. Ich bin zwar eine von den "nur ein Maennchen + Weibchengruppe"-Haltern, aber ich verstehe in gewisser Weise Deinen Punkt. Mir ist auch schon bei ein paar Leuten hier im Forum aufgefallen, dass immer auf dieselbe Schiene immer dasselbe gepredigt wird - egal was die Hintergruende sind. Vor allem im Gaeste-Bereich wird demjenigen haeufig als erstes um die Ohren gehauen, keine Einzelhaltung, kein Trockenfutter, am Besten Kumpels fuer das Einzelschwein in Notstation holen - auch wenn derjenige gar nichts von Einzelhaltung gesagt hat und vielleicht bereits eine grosse Gruppe zu Hause sitzen hat.

    Aber es gibt doch auch viele andere hier. (Bei Bockgruppenhaltung ist gerade Jenni ja auch immer dabei - nur ein Beispiel.) Es gibt doch auch sehr viele hier, die interessante Infos austauschen wollen und auch viele, die viel Gutes und Interessantes beitragen. Beachte doch die anderen einfach gar nicht. Da sind zum Teil auch sehr viele sehr Junge dabei. Vielleicht muss man das mit beachten. Die haben gelernt: genau so soll es sein - und da faellt dann das tolerant sein und Hinterfragen manchmal aus. Vielleicht ueberlegst Du Dir das mit dem Account nochmals?

    Gruss, Beate
     
  10. #9 QueenKali, 16.06.2006
    QueenKali

    QueenKali Guest

    Hi christiane

    also ich kann dich sehr gut verstehen, dass du dich so aufregst.

    ich muss auch ehrlich sagen, dass es hier im forum Menschen gibt die ehrlich gesagt sehr penibel sind in sachen tierhaltung speziell kaninchen- und meerschweinchenhaltung.

    gibt ein schwein dieser menschen einen anderen laut von sich, schreien sie seta und amok, müssen sofort zum TA wenn das schwein mal niest etc. :nuts:
    weiteres beispiel auch die anzeigen bei DhD bei denen ja jedes tier definitiv als schlangenfutter enden wird und man da definitiv eingreifen muss und die tiere sofort aufnehmen muss........ nun ja :rolleyes:
    oder auch solche aussagen wie "artgerechte haltung und natürlich haltung" die für einige Leute hier bedeudet 10 HA pro schweinchen und bloß keine böckchengruppen sondern kastrat + mädel gruppen. das ist ja angeblich die natürlichste haltung, aber das kastration irgendwo unnatürlich ist, streiten die ja dann ab. natürlich wäre ein gruppe mit 10 mädels + unkastrierten bock auf einer 100 qm wiese halten und der natur dann ihren freien lauf lassen (wenn man es nun ganz ernst nehmen würde).

    das sind solche themen, die mich mehr oder weniger dazu bringen nur noch in züchterthemen mich zu äußern, da einige ihre peniblen haltungsmethoden etc. einfach durch setzen wollen/müssen zumindest mal dafür kämpfen....... :rolleyes:

    wie viele menschen gibts denn hier die einen liebhaber mit 2 schweinen in einem 120er käfig mit einem häusschen direkt als tierquäler bezeichnen???? ich sage mal genügend.



    ich persönlich finde es nicht schlimm wenn ein kaninchen z.b. unter schweinchen lebt aus irgendwelchen gründen auch immer. ich meine, meine eltern züchten kaninchen, aber dem 4. lebensmonat leben diese dann bis sie geschlachtet werden alleine. von daher finde ich es dann echt nicht so schlimm wenn ein kaninchen unter schweinen lebt :rolleyes:

    aber christiane, mach dir nichts draus. das sind leute die meinen sie müssten jeden fertig machen der nicht ihre moral vertritt. lass das einfach bei dir da rein und da wieder raus gehen. :hand:
     
  11. #10 Fussel44, 16.06.2006
    Fussel44

    Fussel44 Guest

    Huhu! Krasse Antwort, muss dir da mal wirklich respekt Zollen. Ich selbst halte seit 16 jahren nur Böcke, mal mehr mal weniger, ein Weib kommt mir nicht ins haus, zur Zt. halte ich eine Gruppe von 6 Böcken im Alter zwischen einem halben und sieben jahren, wenn du fragen hats kannst du dich auch gerne an mich wenden!

    Grüßlies bIne
     
  12. #11 die_Kleine, 16.06.2006
    die_Kleine

    die_Kleine Guest

    Hi!
    Ich kann euch gut verstehen. Ich wurde auch schon wegen meiner Haltung kritisiert.. Aber man kann es nun mal nicht allen Recht machen. Das es nicht ideal ist weiß ich selber. Naj aich sprech hier eher von den Schweinen von meiner Schwester, sie hat auch ne Böckchen Gruppe. Und als ich hier nachgefragt hab haben mir ALLE dazu abgeraten da es angeblich nicht klappen würde! Jetzt verstehen sie sich super und alles ist bestens, obwohl meine Eltern bloß die Kastration und die Kosten dafür in kauf nehmen wollten.
    Ich selbst hab auch ne Kastrat - Weibchen Konstellation, da ich die Mädels auch als Not-Meeries eher aufgenommen hab und ich unbedingt noch ein Böckchen dazu wollte. Wenn es gehen würde würd ich gern noch ein Böckchen, aber ich glaube das wäre dann wirklich ungeünstig..
    Nur mal so, das du nicht allein da stehst. Dein Meinung ist vollkommen ok und korrekt. Wenns dannach ginge dürfte man garkeine Haustiere halten.
     
  13. Twyll

    Twyll Guest

    Oh man...lass Dir doch nicht so an's Bein pinkeln.
    Warum und weshalb es bei Dir zu der Konstellation gekommen ist, ist doch egal; dem Tier geht's bei den Schweinchen jedenfalls wohl besser, als sonstwo in Kinderhänden, wo jeden Tag dran rumgerissen wird oder sonstwas. :rolleyes:
    Manchmal lese ich hier auch Sachen, wo ich mich nur zusammenreißen muss, um nicht noch meinen Senf dazu zu geben.
    Ich hab meine ersten beiden Schweinchen aus der Zoohandlung, hab sie auch 4 Wochen in 'nem Kaufkäfig gehalten, und wäre nicht durch 'ne Zuchtauflösung noch der Bock dazu gekommen, wär's auch dabei geblieben.
    Außerdem haben wir ein Schweinchen noch unwissentlich tragend gekauft, so dass wir mittlerweile 5 haben.
    Für 'ne Erweiterung am EB ist aber diesen Monat einfach kein Geld da.
    Zum Tierarzt war ich bisher nur mit Queeny, weil ich dachte, sie hätte irgendwelche Parasiten, und mit den Kleinen, weil ich da gar kein Geschlecht sehe.
    Und ich renne nicht jedes Mal, wenn ein Schwein niest, weil ich grade neu eingestreut habe zum Arzt mit ihnen.
    Es sind immer noch Meerschweinchen; und kein Ersatz für Kinder oder sowas.
    Ach ja - außerdem bekommen sie jeden Tag Trockenfutter, weil selbst der Bock bei der Züchterin jeden Tag TroFu bekommen hat.
    So - ich bin wahrscheinlich der Tierquäler, und nu kann auf mich einreden, wer will.

    Lass doch nicht jeden und alles an Dir rummäkeln - der Halter kennt seine Tiere am besten, und kann dementsprechend abwägen.
    Und vor allem, lass Dir nicht von Leuten, die das nachplappern, was hier als Nonplusultra gilt, in Deine Haltung reinreden.
    Weil dass sich hier oft genug widersprochen wird, kann man auch immer wieder schön nachlesen.
    Einmal ist GORM ultimativ, und dann heißt es wieder, die Etagen sind viiieeel zu klein :eek3: um nur mal ein Beispiel zu nennen.
    Und bleib bloß da - sonst überwiegen, wie Mortify schon schrieb, irgendwann wirklich die Fanatiker.
    Und ob dass dann der Weisheit letzter Schluß ist, wage ich zu bezweifeln.
     
  14. #13 elogium, 16.06.2006
    elogium

    elogium Guest

    Hi Cristiane

    Sehe es genau so wie meine Vorredner . Es sind oft Antworten dabei wo ich mich frage was das soll . Gerade im Gästebereich werden so viele niedergemacht bevor sie mal luftholen können das ich denke das viele nie wieder Fragen stellen werden . Am Anfang lebten meine meeris (und kaninchen ) in Kaufkäfigen . Es ging damals nicht anders . Das sie jetzt viel Platz haben freut mich natürlich sehr ABER nicht jeder hat diesen Platz und kann den Tieren das bieten . Deshalb gehts den Tieren aber nicht unbedingt schlecht .

    Lass dich nicht unterkriegen . Wie du siehst sind nicht alle in diesem Forum fanatisch . Es gibt tatsächlich noch Realisten hier .
     
  15. #14 Fenchel, 16.06.2006
    Fenchel

    Fenchel Guest

    Hallo Christiane,

    ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen.

    Gehe doch nicht gleich in die Luft, wenn jemand solch sinnloses Zeug schreibt.
    Und wenn du dir mal das Profil von BlackTweety anschaust, sieht du, dass von diesem User bisher keine konstruktiven Beiträge erstellt wurden.

    Allerdings wird dich immer wieder jemand wegen deines Kaninchens ansprechen. Das wirst du nun einmal nicht verhindern können.
     
  16. #15 traumzauber, 16.06.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Hallo Christiane,

    irgendwie sind die von dir genannten Threads an mir vorbei gegangen. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich keine Böckchengruppe habe und dir damit auch keine Hilfe sein kann. Hab also jetzt auch nur das gelesen, was du hier gepostet hast.
    Da müssen dir gegenüber ja wirklich harte Worte gefallen sein, die Anonymität des Netzes macht es für manche einfach.

    Es tut mir sehr leid, dass du dich so wenig verstanden fühlst. Dass dich diese Dinge nicht kaltlassen, liest man aus jeder deiner Zeilen.
    Bitte bleib dem Forum erhalten. Mach deine eigenen Erfahrungen mit deinen Böcken und gib sie weiter, nimm die Hilfe derer an, die dir wirklich eine bieten können. Davon können die nächsten Böckchenhalter auch nur profitieren.

    Katrin
     
  17. #16 wuselfluse, 16.06.2006
    wuselfluse

    wuselfluse Guest

    Hallo, Christiane!

    Nein, bitte tu das nicht!

    Ich habe selbst zwei unerwünschte Böckchen und habe mittlerweile zwei Notböckchen dazu genommen.
    Ich freue mich hier über jeden Böckchenhalter, Fan und Guru, und freue mich, wenn ich mal wieder was dazulernen kann und von den Erfahrungen anderer profitieren kann - auch wenn das jetzt egoistisch klingt. Lebt ein Forum nicht auch vom Erfahrungsaustausch? Dafür braucht man nun mal Leute mit Erfahrung, solche, die diese Erfahrungen auch mit anderen teilen wollen. Schade, was Du Dir anhören mußtest, aber ignoriere das doch einfach mal. Es gab doch auch andere Stimmen...
    Ich lese hier im Forum mit, was immer ich über Böckchenhaltung vor die Nase bekomme, in der Hoffnung, daraus zu lernen. In Deinem Fall z.B. bin ich ganz gespannt darauf, wie Du die Rappelphasen mit Deinen Jungs durchsteht, wie die Gruppe zusammenfindet und vieles mehr.

    Allgemeine und pauschale Antworten gibt es hier zur Genüge, aber es täte mir leid, wenn jemand wie Du nur wegen ein paar unüberlegter Kommentare gehen würde.
    Tu es nicht, ich denke nicht nur ich würde Dich doch sehr vermissen!
     
  18. #17 Dennis2507, 16.06.2006
    Dennis2507

    Dennis2507 Guest

    Habe lange überlegt ob ich noch etwas zu dem Thema schreiben soll oder nicht, da ich ja auch in dem ein oder anderem Thread Kritik geübt habe! Jedoch find ich es nicht gut wie hier jetzt teilweise auf die Kritiker eingehauen wird und sie als fanatisch bezeichnet werden und von der Threaderstellerin als "Schlauwischlumpf"! Ist das in Ordnung? Hallo? Ich habe mir die ganzen Threads noch einmal durchgelesen und habe dort kaum Kritik an der Bockgruppe bzw. ihrer Größe gelesen, wie hier thematisiert wird! Einzig und allein wird kritisiert das ein ausgewachsener Hase 1. in Einzelhaltung und 2. mit vielen Jungböcken die teilweise im Moment sicher die Hälfte des Gewichtes des Hasen haben! Ich hab selbst 2 Hasen die nur im Freilauf unter Aufsicht mit den Meeris zusammen sind! Unter anderen Umständen währe mir das viel zu gefährlich! Habe schon ein paar Meeris gesehen die unter Hasenattacken litten bzw. starben! Gegen deine reine Bockgruppe hat hier kein Mensch was, find ich sogar gut das du sie hast (wobei ich mich als Anfänger erst mal auf 4 Tier beschränkt hätte, aber wie gesagt das ist meine persönliche Ansicht)! Lasst jedem Menschen doch hier seine Meinung, ich wurde bereits auch das andere mal hier angefahren und habe nicht gleich einen Thread aufgemacht und über meine "bösen" Kritiker geschimpft!
     
  19. #18 Tasha_01, 16.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2006
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.612
    Zustimmungen:
    892
    Schön das ihr das genauso seht wie ich :D

    Ein Forum lebt von konstruktivem, aktiven Austausch der jeweiligen Mitglieder, von nichts anderem ! Das man dabei versuchen sollte so höflich und diplomatisch wie möglich zu bleiben sollte eigentlich auch jedem klar sein, bin auch kein Meister der Diplomatie aber meistens klappt es doch :elach:

    Deshalb Christiane auch meine Bitte, überleg dir das mit Löschung noch mal. Störenfriede jeglicher Art hast du in jedem Forum, mal mehr mal weniger.

    Bei dem Thema Tierhaltung wird man es auch keinem je wirklich recht machen können, es wird sich immer jemand finden der was zu meckern hat.

    Und was das Ninchen angeht, wenn er damit glücklich ist und die zwei Parteien sich vertragen ist das vorerst alle mal besser als alleine in Kinderhänden die ihn durch die Gegend zerren ... übrigens kannte ich mal einen Ninchenbock der auch immer bei den Meeris wohnte. Obwohl auch andere Ninchen in der Familie wohnten, des Rätsels Lösung war das der Bock total verstört und krank bei unseren Bekannten gelandet war.

    Und zwar so extrem verstört das er andere Ninchen nur agressiv gegenübertratt, sprich er attakierte alles was wie Artgenosse aussah :eek: Der hat sämtliche andere Ninchen so dermaßen zerbissen das alle zum TA mussten, ein Weibchen wurde sogar auf einem Auge blind ! Seitdem waren nur noch Meeris seine Kumpels und als ich das letzte mal dort war hat das noch wunderbar geklappt mit denen ;)


    @all:
    Schön das ihr bisher so friedlich seid, bleibt das bitte auch weiterhin :top:

    @Dennis:
    Christiane ist sauer, so wie ich den Text sehe stocksauer.

    Und wenn man wirklich stinksauer und in ungebremster Rage ist drückt man sich manchmal nicht mehr so aus wie im "Normalzustand". Das ist sicher jedem schon mal passiert das man über das eigentliche Ziel hinausgeschossen ist vor lauter Wut und Frustation.

    Ist dir sicher auch schon mal passiert ;)

    Also cool bleiben und abwarten was jetzt weiter passiert, ok :-)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Twyll

    Twyll Guest

    @Dennis: Da ist auch was wahres dran.
    Aber mal Dampf ablassen - in die andere Richtung - ist glaube ich auch gestattet.
    Teilweise kann man hier nämlich ganz schön in's Trudeln kommen, was nun gut und richtig ist, weil jeder eben 'ne andere Meinung hat.
    Und manchmal war's tatsächlich schon so, dass hier Leute Seitenhiebe bekamen, die zwei Meerschweinchen in 'nem 120er Käfig halten, um mal wieder den blöden Käfig als Beispiel zu nehmen *g*
     
  22. #20 gummibärchen, 16.06.2006
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Ich schließe mich dem was Katrin schrieb an!
     
Thema:

Wirklich Schade.. aber mir reicht es jetzt!!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden