Wir wollen bauen - und ein paar Fragen sind noch offen...

Diskutiere Wir wollen bauen - und ein paar Fragen sind noch offen... im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hej, wir wollen unsere Schweinchen vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer umziehen lassen, im Schlafzimmer haben sie zwar 9m² Platz doch wir haben...

  1. Burani

    Burani Guest

    Hej,

    wir wollen unsere Schweinchen vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer umziehen lassen, im Schlafzimmer haben sie zwar 9m² Platz doch wir haben kaum etwas von den Schweinen da wir uns eher selten im Schlafzimmer aufhalten.
    Jetzt sollen die Kleinen ins Wohnzimmer umziehen - wo sie zwar weniger Platz haben aber mehr im Geschehen sind.

    So - jetzt meine Fragen:

    da wir zwei Hunde haben von denen einer die Meerschweinchen noch garnicht kennen wollen wir erstmal kein Plexiglas in der unteren Ebene (ca. 70 cm hoch) einsetzen, so dass kein Blickkontakt besteht.
    Ist es ok für die Schweine wenn sie einen 10 cm großen Spalt zwischen dem "Geländer" und der nächsten Etage haben - der Abstand von der einen zur nächsten Etage soll 40 cm sein.
    Oder bekommen sie zu wenig Licht?

    In der oberen Etage wollen wir von Anfang an Plexiglas verwenden.


    Dann muss der Stall ja noch gegen Pipi behandelt werden.
    Jetzt habe ich was von Flüssigkunststoff gelesen - wäre es ok wenn ich die Teile, die mit Pipi in Berührung kommen können (Wände, Boden, Rampe) damit behandle und den Boden nochmals mit Teichfolie auslege?
    Meine Schweinchen sind keine Holzknabberer, eigentlich knabbern sie (zum Glück) garnichts an...

    Von aussen kann ich den Stall dann ja mit ganz normalem Lack lackieren, oder?

    Schonmal Danke für die Antworten
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Also, wenn ich mir das so vorstelle, dann leben die Wutzen ja wie in einer Dunkelkammer in der unteren Etage, neee das ist zu wenig Licht. Stellt das Gehege doch auf Tischbeine, dann kann überall Plexiglas hin.

    Zu dem Flüssigkunststoff kann ich nichts sagen.
     
  4. Burani

    Burani Guest

    Ein Tisch ist doch auch 70 cm hoch:-)
    Höher geht leider nicht da wir hier ne blöde Schräge haben.

    Das wäre ja jetzt "nur" für ein- zwei Monate - ich weiß halt nicht ob es den schweinchen lieber wäre den halben Tag zwei gaffende Hunde an den Fenstern kleben zu sehen...meine ältestes schweinchen kennt das und hat keine Angst mehr vor den Hunden aber die anderen müssen sich da erst dran gewöhnen...
     
  5. #4 luckybeaker, 09.09.2009
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    1. Hunde:
    Meine Meeris sind draußen im Garten hinter Volierendraht. Das fanden die Nachbarskatzen anfangs auch superspannend, inzwischen werden die Wutzen ignoriert. Und das Beste: Von außen hat Katze geschnuppert, und von innen Puschel. Der hätte nur noch nen Stinkefingerzeigen müssen - echt drollig.

    2. Anstreichen: Also ich habe nur Teichfolie verlegt, diese so 4 cm hochstehen lassen und mit einer Holzleiste am oberen Ende abgeschlossen.

    Ist bei Dir Aldi-Süd? Dann schnell mal hin, die haben nämlich Buntlacke und Holzlasuren seit gestern, die speichelfest sind...
     
  6. Burani

    Burani Guest

    Meine Schweine fanden die Hunde auch immer toll - aber dann sind sie nach oben gezogen, das Männchen gestorben und die neuen kennen das mit den Hunden garnicht... und meine Hunde - zumindest der kleine - sind etwas "polteriger" als Katzen... der Kleine wird bestimmt gegen den Stall poltern und sabbern...

    Wie wäre es wenn man kleine Löcher (3cm oder so) in das Geländer bohrt?

    Das mit Aldi ist ein prima Tipp - da schick ich evtl meinen Papa nachher hin wenn er denn Zeit hat.
     
  7. "manu"

    "manu" Guest

    Wenn deine Schweinchen so sind wie unser Mecki, werden sie sich nur in der "Dunkelkammer" aufhalten, ist so schön gemütlich da...
    Unsere Kastrat ist letzten Winter wahrscheinlich nur aus der Schutzhütte rausgekommen weil FriFu ihm dort nicht serviert wurde, er mags gerne dämmrig.... Wie bekamen ihn entsprechend wenig zu sehen. Die beiden Damen allerdings waren mehr für Tageslicht.

    Ich würde das Plexiglas sofort einbauen, und für den Anfang z.B. eine Art Vorhang davor machen oder es abkleben. Halt etwas, das nach der Eingewöhnungszeit schnell zu entfernen ist. Vielleicht den Einblick Stück für Stück vergrößern.

    LG
    Manu
     
  8. Burani

    Burani Guest

    ich denke, ich werde einfach mal schauen, wie die Kleinen auf die Hunde reagieren - das mit dem dunklen ist schon nicht soooo schön - aber auf der einen seite soll auch schon von Anfang an ne Plexischeibe rein, weil die fest montiert werden soll.

    Die anderen werde ich dann nach und nach einbauen, je nachdem wie die Schweinchen und die Hunde reagieren *zugeb - es ist auch eine Geldfrage weil ich unten gerne 1cm starkes Plexiglas haben möchte und ich grad sehr viel Zeit aber wenig Geld habe, das wird sich hoffentlich bald ändern und dann folgen alle Plexischeiben*
    Die Schweine haben ja auch noch die zweite Etage, die ja ganz hell ist und der Stall steht ansonsten auch sehr hell und die Sonne scheint direkt rein - also so mega dunkel wird es nicht.
    Ansonsten sehen wir das ja, wenn der Stall fertig ist und lassen die Schweinchen einfach noch solange im alten Stall.



    Und wie ist das jetzt mit diesem Flüssigklebstoff?
    Soweit ich das bei Ebay sehen konnte ist der viel günstiger als Spielzeuglack - kann man den denn nun nehmen wenn die Schweinchen keine Knabberer sind?
     
  9. "manu"

    "manu" Guest

    Meinst du mit dem "Flüssigkunststoff" Epoxid-Harz? Da gibts sicher Threads zu, ich selber habe damit keine Erfahrung. Guck doch mal in der SuFu.

    Gruß
    Manu
     
  10. Burani

    Burani Guest

  11. #10 luckybeaker, 09.09.2009
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    Also bzg. Aldi-Preisen: 1l Buntlack,seidenmatt oder glänzend, alle freundlichen Farben (weiß,hellgrau,hellgrün,dunkelgrün,blau,rot, gelb,braun,schwarz) 3,99 Euro
    Holzlasur 5l, in Paisander, Eiche, Kiefer oder Nussbaum, 9,99 Euro
    Pinselset 5-teilig 3,99 Euro.

    Bzgl. Sabber vom Hund --> Einfach auf der Seite die Schutzfolie drauflassen, aber ich denke, das Thema ist eh erstmal durch, oder?
     
  12. Burani

    Burani Guest

    Wir bauen es wie gesagt erstmal ohne "Fenster" und gucken dann wie dunkel es wirklich ist - wenn es zu dunkel ist werd ich wohl nochmal ein paar Wochen warten müssen=)
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Burani

    Burani Guest

    Wei stark/dick sollte denn das Acrylglas sein?
    Und wie hoch sollte die Begrenzung mindestens sein?

    Würden 20 cm höhe reichen? Oder springen die Schweine da drüber?
     
  15. Burani

    Burani Guest

    Also.... wir haben gestern den Spalt von 10 auf 15 cm vergrößert... nicht viel besser aber erstmal besser als 10 cm...

    Und dann habe ich bei Ebay diese Farbe gefunden, meint ihr, die kann man nehmen?http://cgi.ebay.de/BETONFARBE-BODEN...ash=item5634fb1630&_trksid=p4634.c0.m14.l1262 - da kann man sich auch Farben mischen lassen:hand:

    Ich hab mal ein bisschen wegen dem Flüssigkunststoff gegoogelt und der scheint wohl recht häufig in EBs benutzt zu werden...
     
Thema:

Wir wollen bauen - und ein paar Fragen sind noch offen...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden