Wieviel Platz für die beiden derzeit Minis?

Diskutiere Wieviel Platz für die beiden derzeit Minis? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ja ich weiss, normalerweise 0,5 m² pro Schwein, aber die beiden wiegen 52 un 92g und ich muss sie von Hand aufziehen, derzeit leben sie in einer...

  1. #1 kerstin_19, 10.08.2009
    kerstin_19

    kerstin_19 Guest

    Ja ich weiss, normalerweise 0,5 m² pro Schwein,
    aber die beiden wiegen 52 un 92g und ich muss sie von Hand aufziehen, derzeit leben sie in einer "Stapelbox" mit ca. 40x30cm, dort drin befindet sich ein Kuschelsack, Heu, Futter und nat. eine Wasserflasche,

    Nun wollt ich eben wissen, wieviel Platz die beiden denn brauchen, en bisschen rennen sie schon rum aber net viel, und ich hab eben Angst dass sie den Sack oder so nimmer finden, die Kleine Box bekomm ich eben einigermaßen beheizt...

    Sobald sie dann so ca. 150g haben bekommen sie dann schon ein Gehege in OSB-Plattengröße aber eben draussen, momentan leben sie im Haus!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anita0702, 10.08.2009
    Anita0702

    Anita0702 Guest

    Ich bin ja keine Expertin was Aufzucht angeht, aber ich finde die Box dann doch arg klein :runzl: meine hier gelesen zu haben das 120*0,60 m mindestens vorhanden sein sollen. Ob das jetzt auf für deine Minis gilt weis ich nicht, denke nicht das sie einen Schaden davon tragen werden, wenn sie zur Aufzucht in so einer kleinen Umgebung aufwachsen.
     
  4. Adamo

    Adamo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Wenn ich sehe, wie mein Mini Gas geben kann wenn er will (unser Sofa ist auch ne tolle Rennstrecke... :cool:), dann ist das definitiv zu klein.

    Mein noch aktueller Käfig hat "nur" 1,30 Rennstrecke, unser Sofa dann etwas mehr. Aber das würde ich schon schön für die beiden finden, wenn sie auch mal lospesen könnten.
     
  5. #4 Martina A., 10.08.2009
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Hast du denn kein erwachsenes Tier, was du dazu setzen kannst? Es ist für die Babys nicht gut ohne Sozialkontakt zu Artgenossen aufzuwachsen. Gerade die Babys gucken sich doch von den anderen Tieren ab, was man fressen kann, außerdem müssen sie das richtige Sozialverhalten erlernen.
     
  6. #5 kerstin_19, 10.08.2009
    kerstin_19

    kerstin_19 Guest

    Momentan keines, was sich mit den Winzlingen versteht, die wurden von den Müttern gebissen und verjagt, und so ging es durch die ganze Gruppe haben alle rel.aggresiv auf die Vier Schwächlinge reagiert (2 sin gestorben :( )

    Ich werd es aber durchprobieren, ob sich net doch ieines eignen könnte
     
  7. #6 SusanneC, 10.08.2009
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Nein, die erwachsenen Schweine spüren meistens sehr genau, dass mit den minis was nicht ok ist und halten sich deswegen fern. Gerade die Mütter entscheiden sich recht bewusst, die hoffnungslosen Fälle zu verstoßen, um die mit den besten Chancen durch bringen zu können - es waren ja keine gewollten Schwangerschaften, sondern schon hochträchtig übernommene Mädels aus sehr zweifelhafter Haltung. Wer weiß, der wie vielte Wurf in folge das war?

    Die Boxgröße finde ich ok, schließlich brauchen die beiden kleinen alle Energie die sie aufnehmen zum wachsen, es wäre fatal, wenn sie gar zu viel durch rumrennen wieder verbrauchen würden. Da lieber kleiner setzen, und ich denke, erwachsene Schweine würden sie nach Momentanem Stand sowieso nicht akzeptieren. Da höchstens eines der älteren geschwister, das aus dem gröbsten schon raus ist. Aber im Moment istes wichtiger, sie so oft wie möglich zu füttern und warm zu halten.
     
  8. #7 Sternfloeckchen, 10.08.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Wenn Du da Handaufzuchten hast, ist zu bedenken vor dem Heraussetzen, dass diese kleinen Schweinchen längst nicht so immunstark sind ohne Muttermilch.

    Die Box ist zwar klein, aber für alle 2 Stunden päppeln ist es erst mal praktikabel. Ein erwachsenes Tier (habe hier bei Handaufzucht mit Kastrat bessere Erfahrung gemacht als wie mit Weibchen) dabei, wäre schon gut, auch wegen der Immunkonfrontation (Mikrostallklima, was der/die Erwachsene da hat). Nach 14 Tagen Päppeln sollten die beiden schon einen 1m Käfig bekommen, wo sie (auch mit Erwachsenem) bis zur 4/5 Woche drin sein können. Ab der 5 Woche könnten sie in ein größeres Gehege, dass wäre dann von heute an gerechnet ca. Ende August/Anfang September. Da musst Du gucken, wie das Wetter ist.
    Handaufzuchten sind empfindlich. Musst Du abwägen. Mit einem Erwachsenen wären sie sozial besser bedient und der Mikrostallbakterientest wäre positiv oder negativ durch.

    Händewaschen beim Anfassen der Jungtiere erinnern und möglichst keine fremden Leute an die Jungtiere lassen die ersten 4 Wochen.

    Alles Gute,
    LG von
     
  9. #8 kerstin_19, 10.08.2009
    kerstin_19

    kerstin_19 Guest

    Danke Jutta, dann werd ich sie so etwa Sonntag mit dem Kastraten versuchen zusammen zusetzen, ja die Kiste ist eben saupraktisch weil ichse dahin mitnehmen kann wo ich gerade bin, Tagsüber sinse so in der Küche und Abends stehen sie aufm Sofa...

    Das einzigste nach was ich jetzt schauen könnte, wäre eine größere Box, vielleicht mit 50cm Länge und 40 Breite?

    Ich bin heute erstma ganz stolz auf die Beiden, Pepper hat 10!!! Gramm zugenommen, wiegt nun 102g, und Die kleine ist bei 54g also 6g mehr :)
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sternfloeckchen, 10.08.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Na, das ist doch schon schön! Viel Glück mit den Kleinen!

    LG von
     
  12. #10 SüßeSusi, 11.08.2009
    SüßeSusi

    SüßeSusi Guest

    Das klingt doch gut. Hier werden alle Pfötchen und Daumen gedrückt, dass die Beiden noch mehr zunehmen.
    LG Anja
     
Thema:

Wieviel Platz für die beiden derzeit Minis?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden