Wieviel Platz brauchen 5 Tiere?

Diskutiere Wieviel Platz brauchen 5 Tiere? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich plane einen Eigenbau und frage mich wieviel Platz (m2) 5 Tiere benötigen, wenn diese ansonsten nicht in der Wohnung laufen sollen...

  1. #1 Katharina76, 25.05.2005
    Katharina76

    Katharina76 Guest

    Hallo,

    ich plane einen Eigenbau und frage mich wieviel Platz (m2) 5 Tiere benötigen, wenn diese ansonsten nicht in der Wohnung laufen sollen sondern nur mal draussen im eingezäunten Gehege bei gutem Wetter auf die Wiese dürfen.

    Bisher habe ich mehrere Ställe aneinander gestellt und durch die Vordertüren miteinander verbunden. Somit war auch für Abwechslung gesorgt und jedes hatte sein eigenes Haus, wenn es wollte. Meine Tiere sind sehr ausgeglichen, nicht fett und ganz agil.

    Ich würde ihnen gerne eine breitere Lauffläche zum Fetzen anbieten, da dies durch das Zusammenstellen der Ställe nicht so gut möglich ist. Wieviel m2 soll ich da einplanen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaspimir, 25.05.2005
    Kaspimir

    Kaspimir Guest

    Hm, dann würde ich min. 0,6 m² pro Tier machen, wären 3 m². Lieber mehr.
    Wieviel Platz hast du denn zur Verfügung?

    Ist das eine Gruppe?

    Liebe Grüße
    Ramona
     
  4. Mace

    Mace Guest

    Hallo Katharina,

    ich würde sagen min. 2 qm besser aber 2,5 qm. ;)

    lg Stefan
     
  5. #4 Katharina76, 25.05.2005
    Katharina76

    Katharina76 Guest

    Leider nicht unbegrenzt Platz zur Verfügung

    Hallo, :-)

    ich halte eine kleine Gruppe bestehend aus einem kastr. Böckchen und seinen 4 Damen. Die kommen alle sehr gut miteinander klar und passen beim Füttern immer so gerade eben Schulter an Schulter um einen Napf herum. Der Anblick ist echt süß.

    Jeder hat ein Haus zur Verfügung, so dass kein Schweinchen "im Regen" stehen muss. Die nehmen natürlich auch Platz weg. Daher auch die Frage nach der mindest-m2-Grösse für 5 Tiere.

    Liebe Grüße
    Katharina
     
  6. Nina86

    Nina86 Guest

    man sagt idealerweise 0,5m² pro tier. da sie keinen oder so gut wie gar keinen auslauf bekommen, würde ich so wie kaspimir mind. 0,6m² pro tier rechnen. also 3 m² ohne auslauf ist in ordnung.
     
  7. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hi,

    irgendwie werden die Größenangaben immer mehr :rolleyes: man kann sich orientieren an einen 120 x 60 cm Käfig für zwei Meeris. Der hat 0,72qm, d.h. 0,36qm pro Meerschweinchen, das ist so auch völlig in Ordnung und würde bei 5 Tieren einer Käfiggröße von 1,8qm entsprechen.
     
  8. Nina86

    Nina86 Guest

    diese käfigangaben sind dann ok, wenn die tiere täglichen auslauf haben. katharina hat ja selber gesagt, dass ihre nur selten auslauf bekommen können. dann sollte die m² pro tier jawohl einiges größer sein, als bei einem tier mit täglichem auslauf.
     
  9. ThulMo

    ThulMo Guest

    Ich weiß noch, daß man so grob gesagt hat 120x 70cm würde mit Ebene für 3 Schweinchen reichen, soweit Ausweichmöglichkeiten geboten sind...

    Und 2 Schweinchen paßen in einen 100x 60cm Stall- ebenfalls mit einer Ebene...

    Oder bin ich jetzt in der Hinsicht "Veraltet"? :verw:
     
  10. #9 schweinchenbiene, 25.05.2005
    schweinchenbiene

    schweinchenbiene Guest

    @ THulMo:

    Also davon bin ich nicht begeistert!

    Ich finde für ein Tier mit täglich viel Auslauf 0,5m² super aber wie gesagt für 2 Tiere ist ein 1,20er (mit Ebene) und täglich auslauf auch ok aber das sind meiner Meinung nach Mindestmaße!


    @ Katharina:

    Also bei deinen Tieren wenn sie keinen Auslauf bekommen (bzw. wenig)
    dann würde ich fast sagen 1m² (man muss auch an den Winter denken wo sie dann gar keinen Auslauf haben)

    meine 6er Gruppe lebt auf 7m² und bekommen auch nur Gartenauslauf bei guten Wetter (3 Ninchens sind momentan noch dabei, alle ziehen dann aber in ein 9-12m² Gehge um)
     
  11. Franzi

    Franzi Guest

    Hallo,

    kann mich Schweinchenbiene nur anschließen. Ich würde sagen, dass du, wenn möglich, schon ca 5qm einplanen solltest.

    Meine 5 haben im Winter auch nur 6qm zur Verfügung, da sie da den Auslauf nicht nutzen können (wegen Schnee).

    Und ich könnte es mir ehrlichgesagt gar nicht vorstellen so "viele" Schweine auf so "wenig" Platz zu halten (sprich 2,5qm oder 3qm).

    lg
    Franziska
     
  12. Tilde

    Tilde Guest

    Also bräuchte ich mit meinen 6 schweinen und dem hasentier ja mindesten 3 qm :uhh: ......ohje...... :mist: das ist sehr viel platz!
     
  13. AndiHH

    AndiHH Guest

    ich find immer etwas merkwürdig mit m² und Käfigflächen usw. zu argumentieren. Da kann man höchstens Mindestmasse benennen aber sonst finde ich sollte man einfach den maximal möglichen Platz voll ausschöpfen. Die Quiekers werdens einem Danken:-)
     
  14. ThulMo

    ThulMo Guest

    Hi!

    Ich meinte das ja nicht als Angabe, was die Mindestmaße sind- vielleicht habe ich mich etwas falsch ausgedrückt.. :nuts:

    Mir hat das mal jemand so gesagt, ich rechne auch immer mit mehr, und setze lieber ein Schweinchen weniger rein...schließe mich den anderen an.
     
  15. #14 Kerstin, 25.05.2005
    Kerstin

    Kerstin Tierfreundin :)

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    50
    denke auch so groß wie möglich :)

    meine Mädels und die Junsg haben in Ihrem neuen Bau und im Käfig auch "nur" 0,5 zur Verfügung (länger als 2,60m ist die Wohnzimmerwand an der Stelle nicht:)

    Aber sie fühlen sich sichtlich wohl und verstehen sich gut drin :)

    Mach einfach das Beste draus oder Bau etwas auf Stelzen mit Loch im Boden und Treppe zu den Käfigen herunter, denn haben sie die Käfige wie bisher und nen Bau als neue riesen Etage noch darüber :)

    LG und viel Erfolg Kerstin
     
  16. #15 Dobby & Co., 25.05.2005
    Dobby & Co.

    Dobby & Co. Guest

    Da schließ' ich mich Andi an ... soviel Platz wie irgend möglich. Ich habe für meine sechs im Außengehege (zzgl. ein Nottier) 6qm plus Stall. Wenn sie im Herbst wieder reinkommen, wird der Eigenbau 1mx3m zzgl. zweiter Ebene sein ...

    Viele Grüße
    Alex
     
  17. #16 cgfelix, 26.05.2005
    cgfelix

    cgfelix Guest

    Hallo,
    irgendwie finde ich diese qm quatsch, oder sagen wir so, man hält so starr an diesen Zahlen fest. Ein Flitzschwein kann in einem 120er nicht so rennen, wie auf 3 qm und da ist es egal, ob nun nur ein Schwein dabei ist. Je größer das Gehege, um so mehr relativiert sich das mit der qm-Zahl.
    Und es ist ein Unterschied, ob ein EB nach oben geht über mehrere Etagen, oder über eine Gesamtfläche.
    Liebe Grüße
    Christine
     
  18. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hi,

    sie hat aber nach der Mindestgröße gefragt, wenn man ihr da bloß sagt, so groß wie möglich, sie aber nur bspw. 1 x 1 Meter frei hätte, wäre das ja zu klein für 5 ;) deswegen finde ich das schon richtig, dass man ihr auch eine Zahl sagt, wenn sie es dann größer macht, weil sie den platz hat, ist es doch super.
     
  19. Shine

    Shine Guest

    Meine 4 Schweinchen haben 6 m2.
    Also würde ich dir für 5 Schweinchen auch 6m2 empfehlen... Glaub mir, der Bau wird nicht sonderlich teurer, aber deine Schweine werden es dir danken!!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ehrlich gesagt finde ich es auch wichtig zu gucken, ob jemand ein Bodengehege oder ein Hochhaus baut. Und wenn es etwas kleiner ausfallen muss, kann man ja auch noch durch Klettermöglichkeiten kompensieren. Und ich finde, dass die m² nicth linear zu der Anzahl der Tiere verlaufen müssen.
    Klee
     
  22. #20 schweinchenbiene, 26.05.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.05.2005
    schweinchenbiene

    schweinchenbiene Guest

    Hallo,

    Ich glaub es war auf der Seite vom Berliner Sauhaufen, wo erwähnt wird dass sich diese m² Angaben eigentlich fast erübrigen wenn die Tiere eine größere Gruppe bilden...

    Ich denke mir wenn z.B. 8 Tiere sind dann brauch man sicher nicht 8m² (bei einem Bodengehge) denn es ist ja nicht so dass jedes Tier nur seinen m² zur Verfügung hat sondern jedes Schweini alles...

    Vielleicht hab ich das vorher falsch ausgedrückt :uhh: :nuts:

    aber wie glaub ich schon mehrmals erwähnt...Mindestmaße schön und gut, aber wenn nur irgend möglich alles an Platz, ob Höhe oder Boden, ausnutzen!
     
Thema:

Wieviel Platz brauchen 5 Tiere?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden