Wieviel Heu brauchen die Schweinchen wirklich ?

Diskutiere Wieviel Heu brauchen die Schweinchen wirklich ? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich habe da mal eine Frage an alle. Habe nämlich gerade wieder mein Bodengehege sauber gemacht und stelle mal wieder fest, daß meine Schweinchen...

  1. #1 CharlyBrown, 19.12.2007
    CharlyBrown

    CharlyBrown Guest

    Ich habe da mal eine Frage an alle. Habe nämlich gerade wieder mein Bodengehege sauber gemacht und stelle mal wieder fest, daß meine Schweinchen die Heuecke als Klo benutzen. Nirgends ist soviel Dreck von denen wie beim Heu, das wenigste scheinen die wirklich zu fressen. Also wieviel Heu muss man 8 Schweinchen am Tag wirklich anbieten damit sie es auch fressen und ich es nicht wegschmeissen muss ?? Wie macht ihr das ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schreiraupe, 19.12.2007
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    da gibt es leider keine genauen angaben......jedes schwein frisst unterschiedlich viel davon
     
  4. namani

    namani Guest

    Warum tust du das Heu nicht in eine Raufe? Dann ist es "erstmal" sicher bis es rausgezupft wird ;)
     
  5. #4 engelche1708, 19.12.2007
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    Würde auch eine Raufe vorschlagen, dann geht der Heuverbrauch doch deutlich zurück.
    Spreche aus Erfahrung, als unser neuer EB fertig wurde hatten wir die ersten Tage noch keine neuen Raufen und mussten das Heu so geben, ein Mehrverbrauch war sehr deutlich zu sehn. Jetzt wo die Raufen im EB sind, hat sich das wieder gelegt, zum Glück hab mich immer geärgert, wenn man soviel wegwerfen musste ;)
     
  6. #5 Schreiraupe, 19.12.2007
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    also bei uns zupfen sie trotz der raufen das meiste auf den boden und legen sich dann rein
     
  7. Jassy

    Jassy Guest

    also bei mir bei 4 schweinchen 2kg in der woche. wobei ich sagen muss, dass bei uns fast garkein "müll" übrigbleibt, meistens wird alles schön ratzeputz aufgegessen was ich ihnen reinlege. nur selten ist der boden mal etwas "bestreut" mit heu dass sie dann auch wirklich nichtmehr essen.
     
  8. Niki

    Niki Guest

    Ich habe 3 Weidenbrücken als Tunnel geformt nebeneinander zu stehen. Darauf gebe ich mehrmals tgl Heu. Ich finde das besser als die Raufen und es passiert nichts wenn mal wieder ein Meeri draufliegt. Allerdings muß ich das Heu auch immer mal wieder hochpacken sonst kann ich auch zu viel wegwerfen.
     
  9. tessa

    tessa Guest

    also ich habe den besteckkorb bygel von ikea, echt super kann ich sagen... da fliegt nichts raus die ziehen sich ihre hälmchen raus und das heu bleibt frisch =)
     
  10. #9 engelche1708, 19.12.2007
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    Naja leider ist nicht jeder den ganzen Tag daheim und kann mehrmals frisches Heu geben bzw. das Heu wieder hoch legen.

    Ich hab jetzt die Türschliessraufen und bin mehr als zufrieden :top:
     
  11. #10 PleaseStayYoung, 19.12.2007
    PleaseStayYoung

    PleaseStayYoung Guest

    Hmm, also meine Meeris lieben es, sich ins Heu zu legen und nebenbei zu futtern... dann gönn ich ihnen auch den Spaß.

    Dann verbrauche ich lieber ein paar Kilo mehr Heu in der Woche.
     
  12. #11 athenchen, 19.12.2007
    athenchen

    athenchen Guest

    also ich hab keine heuraufen, bei mir wird das heu auf den unterschlüpfen verteilt, klar geht ein teil daneben, aber das meiste wird gefressen - ich geb 1-2 mal täglich heu, je nachdem wieviel vertilgt wurde :-)
     
  13. April

    April Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende keine Heuraufen, bei mir gibts das Heu immer auf den Höhlendächern. Das ist zwar auch ziemliche Heu verschwendung, aber zum Glück komm ich für umsonst an neues Heu.
    Aber was ich eigentlich sagen wollte: Zumindest bei mri schwankt der Heuverbrauch stark, an manchen Tagen wird bedeutend mehr gefressen als an anderen.
    Ich denke mir einfach mal, dass man nicht drumherum kommt, immer mehr Heu als nötig zu füttern und auch einiges verfallen/verschmutzen zu lassen und beim wöchentlichen Misten mitzuentsorgen.
     
  14. #13 meerhexe1971, 20.12.2007
    meerhexe1971

    meerhexe1971 Guest

    Meinen lege ich das Heu immer auf den Unterstand. Sie legen sich dann darunter und ziehen sich einen Halm nach dem anderen runter und mampfen es. Natürlich fällt dabei auch einiges daneben, aber sie lieben es zusätzlich darin zu mümmeln. Zwischendurch springen beide auch auf den Unterstand und fressen und bleiben gleichzeitig fit dabei.
     
  15. Lotte

    Lotte Guest

    ich hab seit drei oder vie jahren die gleiche raufe....
    neuerdings hängt sie woanders...
    aber die fressen schon ab un dzu draus aber sobald ich das heu in den käfig rein lege is es nach kurzer zeit alle alle
    total seltsam
    mal schaun vll stell ich mal ne raufe in den käfig
     
  16. #15 ponchini, 21.12.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    ich verteile das Heu auf den Schlafhäusern, die auch gleichzeitig Futtertische sind.
    Die Tiere fressen unterschiedlich davon, einiges wird als Bett hinuntergezogen. Klar, etwas werfe ich auch weg, wenn es nicht gefressen worden ist, aber den Spaß im Heu zu kuscheln gönne ich ihnen gern. :top:
     
  17. #16 Olivia_Stein, 21.12.2007
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    heu muss IMMER zur Verfügung stehen!! es steht m.E. nirgendwo eine genaue mengenangabe, fakt ist, dass heu immer so frisch als möglich, zur verfügung stehen muss!!!!
    egal, ob in heuraufen o. woanders. wenns auf dem boden liegt, bekannt ist, dass die schweinchen gern darauf schlafen u. dann muss es tägglich ausgetauscht werden, weil sie es nicht mehr fressen, wenn sie ihre "geschäfte" drauf gemacht haben. eigentlich völlig egal, ob in der heuraufe o. woanders, weil aufgefüllt werden muss es sowieso.
     
  18. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    meine bekommen 2 mal am tag heu wobei es immer wieder aus dem käfig geworfen wird
     
  19. #18 Martina0205, 24.12.2007
    Martina0205

    Martina0205 Guest

    Meine Bande schläft auch gerne im Heu oder noch besser, lümmelt sich und frist dabei gemütlich im liegen.
    Ich frische 2 -3 mal am Tag auf. Das heißt altes Heu raus und ne neue Portion rein.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SusanneC, 25.12.2007
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Hallo!

    Meine erfahrungswerte liegen bei 70-100 Gramm Heu pro Schwein und Tag. Manche kommen auch mit 50 Gramm aus, aber lieber mehr als weniger geben.

    Es ist allemal besser am Gemüse zu sparen (zum Beispiel indem man auf billige Sorten zurückgreift und nicht mitten im Winter Paprika kauft) als am Heu.

    Ich gebe lieber weniger auf einmal und lege öfters nach als einen riesenberg, den sie dann nur vollpieseln.

    Dabei verwende ich teils Raufen, teils kommt es auch als Berg rein - wobei man von den Heubergen eben immer nen Teil wegwerfen muss. Man darf da nicht sagen "ihr kriegt kein Heu, fresst erst mal das vollgepieselte" sondern muss trotzdem täglich frisches drauf tun.

    Aber auch wenn man raufen verwendet: Schweine pieseln und kötteln bevorzugt dann wenn sie gerade Heu fressen. Daher st es unter Raufen und auf dem heuberg mmer besonders verunreinigt. Sind eben doch kleine Schweinchen, viel schlimmer als die echten Schweine...
     
  22. #20 theresia, 25.12.2007
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    Gemessen in dem Sinn habe ich den Heuverbrauch noch nie,habe aber die Erfahrung gemacht-Heu,das ihnen besonders mundet,wird sehr viel mehr gefressen,als welches,was oft sehr schön aussieht,aber nicht so gut sein dürfte.Da meine ohnehin nur aus der Heuraufe zupfen,bleibt das,welches auf den Boden fällt,ohnehin als "Schlafplatz"liegen.Ich nehme es dann zumindest jeden zweiten Tag weg.
    Im übrigen kriegt man sehr rasch mit,wenn sie eine Heusorte nicht mögen.Dann wechsle ich lieber die Sorte,als daß sie zuwenig Heu zu sich nehmen.
     
Thema:

Wieviel Heu brauchen die Schweinchen wirklich ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden