wieviel grünzeug pro tag???

Diskutiere wieviel grünzeug pro tag??? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo ihr lieben ich gebe meinen schweinderln gerne viel grünzeug, weil das die einzige chance ist, sie mal ne sekunde in der hand zu halten....

  1. #1 Pandora, 19.10.2001
    Pandora

    Pandora Guest

    hallo ihr lieben

    ich gebe meinen schweinderln gerne viel grünzeug, weil das die einzige chance ist, sie mal ne sekunde in der hand zu halten. sie bekommen dill, petersilie, gurken, tomaten (bisher wenig), mal n apfelschnitz und natürlich karotten. insgesamt 3 x am tag etwas von diesen dingen. gibt es etwas, was sie nicht zuviel bekommen dürfen? bisher haben sie sich nicht beschwert, eher das gegenteil, sie könnten das zeug tonnenweise fressen, aber ich möchte nicht gefahrlaufen, daß sie dann mal probleme bekommen mit ihrem bäuchlein.
    nachdem es j aheißt, daß sie auch viel vitamin c brauchen gerade im winter, und man ihnen ein zusatzpräparat geben kann (was ich aber nicht so vernünftig finde, da es aus dem gemüse selbst mit sicherheit gesünder ist und besser aufgenommen werden kann), wäre es ja geschickt, ihnen, wenn sie daran gewöhnt sind, soviel grünes wie möglich zu geben (wie sie halt mögen zu heu und dem getreidekörnern).

    es ist wirklich unglaublich, es fallen einem ständig neue fragen ein :-)))

    gruß p.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biene

    Biene Guest

    Re: Grünzeug

    Hallo Pandora!

    Eine genaue Gewichtsangabe, wieviel Grünzeug Meerschweinchen bekommen, kann ich dir leider nicht geben, ich füttere meine Meerschweinchen mehr nach Gefühl.
    Ein Beispiel für eine tägliche Grünfütterung wäre 3 Eisbergsalatblätter, 2 Tomaten und drei kleine Karotten für drei ausgewachsene Weibchen.
    Jedes Mal wenn du etwas ganz neues fütterst, solltest du erst einmal ganz wenig davon geben und diese Ration langsam steigern, ansonsten drohen Durchfall und Magenprobleme, insbesondere, wenn das Futter sehr wasserhaltig ist.


    Liebe Grüße Daniela :)
     
  4. Eva

    Eva Guest

    Grünzeug

    Hallo Pandora!

    Ich halte es eigentlich auch so wie Daniela, also eher nach Gefühl.

    Ich habe zwei Weibchen mit 4 und 5 Monaten und einen Kastraten, der das Alter irgendwo dazwischen hat.

    Wenn sie nur Gurke bekommen, kriegt jeder ein Stück mit dem Durchmesser von ca. 3-4 cm. Meistens bekommen sie dazu noch Babykarotten samt Grünzeug aus unserem Garten. Meine Schwiegermutter ist da immer sehr großzügig ;) Die Gurken werden dann, wenn sie mit den Karotten zusammen gefüttert werden, ein bisschen dünner geschnitten.

    Einmal in der Woche bekommen sie eine handvoll Körner. Hin und wieder lege ich auch mal einen Maiskolben in den Käfig.

    Die Heuraufe wird zweimal täglich aufgefüllt.
     
  5. Tehej

    Tehej Guest

    Hi!

    Ich mache das auch eher nach gefuehl. Ich hatte aber mal gelesen, dass ein ausgewachsenes MS ca. 70g zweimal am tag an gruenfuetter bekommen sollte.
    Bei mir ists aber so, dass einmal mehr liegen bleibt und manchmal ueberhaupt nichts bei gleicher menge.
    Heu gebe ich auch zwei nis dreimal am tag frisch rein. Manchmal auch oefters, wenn ich dran vorbei renne und sehe, dass sie nichts mehr haben.
    Beim gruenfutter ists so, dass ich das morgens und abends gebe. Wenn ich am WE einen tagesausflug mache und erst spaet am abend wieder heimkomm, gibts morgens etwas mehr, dafuer dann aber auch koernerfutter und sehr viel heu bevor ich losfahre.

    Ciao...
    Sabine
     
  6. isabel

    isabel Guest

    Hallo!
    Es heisst dass ein ausgewachsenes Meeri 40-60gramm Grünfutter bekommen sollte.Meine fressen aber wesentlich mehr:D
     
  7. #6 clementine, 19.10.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo!
    meine bekommen auch mehr wie 70 gr. Ichhab das mal abgemesen...also wenn ich damit menen ankommen würde, die würden mich glatt anspucken oder schlimmeres...
    lG Chris
     
  8. Janina

    Janina Guest

    Hallo!

    Ich habe mal gelesen man soll 60-70g pro Tier und Tag verfüttern.
    Ich gebe meinen aber mehr.Allerdings mehrere kleine Portionen am Tag damit sie sich nicht überfressen.
     
  9. #8 Pandora, 19.10.2001
    Pandora

    Pandora Guest

    vielen dank

    vielen dank,
    ich bin wieder mal beruhigt, ich hatte schon die befürchtung, daß ich meine überfütter, aber das scheint nciht der fall zu sein :engel:

    welches obst gebt ihr ihnen? auch weintrauben oder nur äpfel? zitrusfrüchte würde ich ihnen wohl besser nicht geben, die sind ja doch aggressiv oder kernobstgeschichten sind ja auch durchfall gefährlich...

    vielen dank nochmal, ich bin sehr froh, daß immer gleich so viele antworten :D
     
  10. Biene

    Biene Guest

    Hallo Pandora,

    meine drei lieben Eisbergsalat, Chicoree, Lollo Rosso, Löwenzahn, Gurken und Tomaten.
    Was so mittelmäßig ist sind Karotten, Kohlrabi, Brokkoli, Sellerie und Äpfel. Was sie nicht so gerne mögen sind Trauben, Paprika und Bananen.
    Aber die Geschmäker sind ja nun auch verschieden. Du musst einfach ausprobieren, was deinen schmeckt.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  11. Janina

    Janina Guest

    Hallo Pandora!

    Also du kannst verfüttern:Erdbeeren,Orangen,Kiwi,Melone,Birne(vorsicht bläht!),Weintrauben,Banane usw.
    Meine mögen zwar keine Zitrusfrüchte aber die sollen einen sehr hohes Vitamin-C Gehalt haben.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. isabel

    isabel Guest

    Hallo!

    Meine mögen überhaupt kein Obst.Nur Ferdi ist verrückt auf Weintrauben und ab und zu auch mal Himbeeren.Sonst steht auf der Hitliste:
    Salat
    Karotten
    Löwenzahn
    und Wiesenkräuter
    Ganz schön wählerisch sind sie!Löwenzahn wird nur eine bestimmte Sorte gefressen.Achja und schön jung sollte er noch am besten sein.(Seufz)
     
  14. Tehej

    Tehej Guest

    Meine hatten hauptsaechlich Karottengruen, endiviensalat, gurke und kohlrabigruen bekommen. Ich hab denen dann auch hin und wieder andere sachen vorgesetzt. Zusaetzlich zu dem was sie kannten. Das lag immer etwas laenger dort, aber da von dem bekannten nicht soviel da war, war der hunger dann wohl irgendwann groesser und sie sind an das unbekannte gegangen.
    Mitlerweile fressen meine:
    Kiwis, Eisbergsalat, karottengruen, kohlrabigruen, aepfel, honigmelone, gurke und paprika. Banane moegen meine ueberhaupt nicht.
    Bei denen bin ich eh etwas skeptisch, da das kind meiner nachbarn oft bananenbrei bekommen hatte, was dann zu verstopfung fuehrte. Ausserdem bin ich selber auch kein bananenfreak.
    Achsoo... karotten moegen sie auch nicht...

    Ciao...
    Sabine
     
Thema:

wieviel grünzeug pro tag???

Die Seite wird geladen...

wieviel grünzeug pro tag??? - Ähnliche Themen

  1. Tragezeit über 72 Tage möglich?! - Der Krimi geht weiter.

    Tragezeit über 72 Tage möglich?! - Der Krimi geht weiter.: Hallo zusammen, ich habe am 13. Januar drei Mädels zu meinen 2 kastrierten Böcken und meinem Mädel geholt. Sie verstehen sich prima. Nun hat aber...
  2. Lenchen frisst kaum selbst, 10 Tage nach Blasen OP

    Lenchen frisst kaum selbst, 10 Tage nach Blasen OP: Hallo Ihr da draußen, ich brauche nochmal Eure Hilfe. Lenchen, 7 Jahre alt, wurde am 17.8.17 erfolgreich an einem riesigen Blasenstein operiert....
  3. 2qm pro Tier normal?

    2qm pro Tier normal?: Hi, ich lese immer öfters auf Tierheimseiten (z.B. Tierheim Aachen oder Tierheim Peine), dass Meerschweinchen nur in eine Haltung von mindestens...
  4. Wieviel kosten Meerschweinchen im Zooladen?

    Wieviel kosten Meerschweinchen im Zooladen?: Hallo Schweinefreunde ich war heute nach langer Zeit mal wieder in einem Zooladen, in dem auch Meerschweinchen verkauft wurden (natürlich nur, um...
  5. Wieviel Frischfutter am Tag füttern?

    Wieviel Frischfutter am Tag füttern?: Huhu,wieviel Frischfutter füttert ihr am Tag.Wiegt ihr das Futter ab.:-)