Wieviel Gewichtszunahme bei Babys/Teenies

Diskutiere Wieviel Gewichtszunahme bei Babys/Teenies im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe ein Meerschweinchen übernommen mit ca. 2 Monaten und nur ca. 250 g. Das war vor ca. 5-6 Wochen. Nun ist die Kleine (geb. am...

  1. Nina98

    Nina98 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich habe ein Meerschweinchen übernommen mit ca. 2 Monaten und nur ca. 250 g.
    Das war vor ca. 5-6 Wochen.
    Nun ist die Kleine (geb. am 1.1.14) schon ca. 700 g schwer.
    Ist es normal, dass die Kleine so schnell zunimmt? Sie ist auch ständig nur am Futtern. Oder ist die Zunahme zu heftig?

    Danke
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nina98

    Nina98 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    7
    Sorry, das Gewicht mit zwei Monaten betrug ca. 360 g.
     
  4. Yuliah

    Yuliah Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    59
    Sie ist ja nun gerade erst 3 Monate alt geworden und du hast sie vor 5-6 Wochen bekommen, das heißt im Februar und sie ist geboren am 1. Januar? Da kann sie ja dann noch keine 2 Monate alt gewesen sein, sondern vielleicht 6-7 Wochen.

    360 g bei 6-7 Wochen sind ok, manche haben da sicher mehr. Die Gewichtszunahme ist natürlich ziemlich viel, allerdings kann es sein, dass sie auch einfach etwas nachgeholt hat.

    Ansonsten könnte natürlich auch eine Trächtigkeit nicht ausgeschlossen werden. Wo hast du sie denn her? Kann sie dort schon trächtig geworden sein? Wenn sie aus einer seriösen Zucht kommt, ist das aber eher auszuschließen, wenn sie von Vermehrern oder Zooladen kommt, ist es sogar sehr wahrscheinlich.
     
  5. Nina98

    Nina98 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    das war so mein Gedanke, als ich nachgefragt habe.

    Hab die Kleine aus einer sehr seltsamen Haltung. Sie ist auch auf einem Auge blind, denke es handelt sich evtl. sogar um Inzucht. Der Vater von der Kleinen saß in einem anderen Gehege (bei einer auch trächtigen Dame) und der Bruder war abgetrennt daneben. (Allerdings wär mir die Abtrennung zu niedrig gewesen.)

    Als ich die Kleine geholt habe, war ich gleich mit ihr beim TA, da sie auch ganz öliges Fell hatte. Dort habe ich auch gleich einen Ultraschall machen lassen. Damals sah man noch nichts. Zu der Zeit war die Kleine genau 8,5 Wochen (hab gerade nochmals nachgeschaut). Morgen wird sie nun 14 Wochen.

    Werd wohl morgen nochmals zum TA zum Ultraschall. Inzwischen müsste ja deutlich was zu sehen sein. Drückt mir die Daumen, dass es nicht so ist, denn das wär ja wieder Inzucht und ehrlich gesagt bin ich nicht wild auf Meerschweinchen-Nachwuchs.
     
  6. #5 Manu911, 08.04.2014
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    417
    Durchaus möglich, dass da eine Trächtigkeit auch vorliegt. Sprech ja aus eigener Erfahrung. Habe ein Notschweinchen am 31.01. übernommen, geboren war sie am 04.12. und als sie bei mir einzog hatte sie 390 g. Tja am 03.04. hatte ich dann 2 Babys im Bau und man hat bis zuletzt nichts gesehen :)
     
  7. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    Dein Engagement in Ehren, aber lass die arme Sau wo sie ist. Schwangere vertragen nicht dauernd Stress, damit gefährdest Du eher die Welpen und die Mama. Ultraschall und Transport sind nicht gut für die Wutz. Du kannst eh nichts ändern daran. Wenn sie schwanger ist, ist es halt so, Abtreibung beim Meerschweinchen macht man nicht.

    In weniger Zeit wirst Du sowieso mitbekommen, ob sie trächtig ist. Wenn es also nur wegen der Trächtigkeit ist, sie zum Tierarzt zu schleifen, lasse es bitte sein, dem Tier zuliebe. Wenn es noch andere Gründe gibt, die wichtig sind, natürlich.

    LG Sabine
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wieviel Gewichtszunahme bei Babys/Teenies

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden