Wieviel Gemüse füttert ihr einem kleinen Schweinchen pro Tag?

Diskutiere Wieviel Gemüse füttert ihr einem kleinen Schweinchen pro Tag? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ein Neuling braucht wieder Hilfe: Ich weiß nicht genau, wieviel ich meinen beiden kleinen Schweinemännern am Tag geben soll. Sie sind ca. 10...

  1. bena

    bena Guest

    Ein Neuling braucht wieder Hilfe: Ich weiß nicht genau, wieviel ich meinen beiden kleinen Schweinemännern am Tag geben soll. Sie sind ca. 10 Wochen alt, wir haben sie seit Montag und sie haben vorher nur Trockenfutter + Heu bekommen. Ich habe langsam mit Möhre, nach 2 Tagen Gurke und Löwenzahn, Apfel anfangen. Sie sind ganz wild auf alles Frische und fordern schon jetzt lautstark noch mehr Gemüse. Ich gebe ca. am Tag in den Stall: 1 kleine Möhre (10 cm?), 2 Scheiben Gurke (je 1 cm breit), 10 Blätter kleiner Löwenzahn, ein paar Grashalme, eine dünne Scheibe Apfelschnitz, zwei winzige Stückchen Paprika, außerdem 2 EL Trockenfutter und Heu.
    Die Mengenangaben hören sich ja wirklich blöd an, aber ich weiß nicht, wie ich das sonst beschreiben soll.
    Sie würden noch mehr Grünfutter essen, aber ich bin vorsichtig, weil ich Panik vor Magen-Darm-Problemen habe.
    Wie würdet Ihr die Mengen steigern? Soll ich noch neues Gemüse dazu versuchen oder erstmal von dem jetzt bekannten etwas mehr, oder reicht das für die zwei Kleinen?
    Wieviel bekommt denn ein ausgewachsenes Schweinchen an Frischfutter? So viel es will? Ich habe überhaupt keine Vorstellung, wieviel pro Nase gut vertragen wird.
    Meine Jungs sind sehr munter und an allem Neuen interessiert, besonders an leckerm Futter.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cassidra, 09.08.2007
    Cassidra

    Cassidra Guest

    Hallo und herzlich willkommen,

    na, also das was Du fütterst hört sich schon gar nicht schlecht an.
    Als Faustregel gilt, daß sie ungefähr 10% Ihres Körpergewichts an Frischfutter
    bekommen sollten.

    Das Trockenfutter tut eigentlich nicht not. Es macht dick und ist zudem auch nicht
    sonderlich gesund. Du solltest es allerdings nicht von heut auf morgen komplett
    absetzen, sondern besser langsam reduzieren.

    Ansonsten alles neue immer erst langsam anfüttern. Ganz besonders mit
    Kohlsorten ein bischen aufpassen - Kohl kann leicht blähend wirken.

    Ansonsten schau doch mal auf www.diebrain.de - dort finden sich recht viele
    hilfreiche Tips und eine sehr gute Futterliste.
     
Thema:

Wieviel Gemüse füttert ihr einem kleinen Schweinchen pro Tag?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden