Wiesen-Platterbse giftig?

Diskutiere Wiesen-Platterbse giftig? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi! Ich brauche ein bisschen Hilfe...:gruebel: Ich habe diese Woche einen neuen Heuballen angefangen und es sind unmengen Wiesen-Platterbse...

  1. #1 Mrs. Mäc, 26.02.2010
    Mrs. Mäc

    Mrs. Mäc Guest

    Hi!

    Ich brauche ein bisschen Hilfe...:gruebel:

    Ich habe diese Woche einen neuen Heuballen angefangen und es sind unmengen Wiesen-Platterbse (Lathyrus pratensis) drin.

    (Ich wusste nicht was es war, aber zum Glück habe ich vor ein paar Jahren EUR 1,50 für ein kleines "Drei-punkt-Buch"-Buchlein namens "Pflanzen der Wiese" ausgegeben. Hat sich gelohnt...:rolleyes:)

    Ich bin wirklich ein bisschen super-vorsichtig was Fremdkörper im Heu angeht und habe keine Ahnung, ob die Fellnasen sowas fressen dürfen. Ich habe also versucht, soviel von dem Zeug wie möglich rauszunehmen, aber...

    Naja, heute habe ich lange nachgegoogelt und habe eine Menge Websites gefunden wo gesagt wurde, dass diese Pflanze Bitterstoffe enthält und deswegen vom Vieh verschmäht wird. Allerdings sei die Pflanze nicht giftig.

    Ich habe jedoch auch eine Website gefunden, wo stumpf drin steht, die Pflanze ist giftig.

    Eine weitere Website meint, die Pflanze selber wäre nicht giftig, die Hülsen aber schon. (Ein paar schwarze, trockene Hülsen habe ich schon entdeckt und entfernt.)

    Weiss hier jemand ob die Pflanze für Meeris giftig ist oder nicht? Ich wäre SEHR dankbar...

    Vielen Dank im Voraus!

    Schöne Grüße,
    Karen & Clan
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 26.02.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    637
    Ich glaube, in meinem Heu ist das auch drin (diese schwarzen Hülsen finde ich ab und an) und bisher hat es meinen Schweinchen nicht geschadet.
     
  4. #3 Angelika, 28.02.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.110
    Zustimmungen:
    2.950
    kleine schwarze Hülsen sind möglicherweise auch Vogelwicke. Für die gilt das gleiche: Alkaloidhaltig. Kriegen die Viecherln einen Rausch von. Ich sortiere sie aus.
     
  5. Nellie

    Nellie Guest

    Ich hab auch manchmal kleine, schwarze Schoten im Heu. Ich versuche alle auszusortieren, aber die Eine oder Andere entgeht mir. Die liegen dann ungefressen bei den Schweinis rum, .... offensichtlich fressen sie sie nicht, .... und wenn vielleicht unbemerkt von mir doch mal, dann ist bis jetzt keins meiner Schweinchen dabei zu Schaden gekommen.

    Gruß Nellie
     
  6. #5 Mrs. Mäc, 28.02.2010
    Mrs. Mäc

    Mrs. Mäc Guest

    Ich habe bis jetzt nur ein paar Hülsen entdeckt. Das Hauptproblem ist die Menge an Platterbse selber, also Stiele mit Blätter - es sind grosse Buscheln. :uhh: Ich habe eine 65Liter Plastikbox von der schwedschen Firma :-) im WoZi stehen (die Heuballen sind im Keller) und gestern habe ich aus der Box soviel Platterbse wie möglich raussortiert - es waren gut 2,5 Eimer voll.

    Ein bisschen schadet wahrscheinlich nicht, aber das war mir zuviel. :hmm:

    Ich habe beobachten können, dass Kasimir das Zeug zur Seite schiebt und nicht frisst, aber ich weiss nicht, was die Mädels machen. Und Micro ist eine Art Staubsauger mit Fell - sie saugt alles weg, was rumliegt...

    LG,
    Karen & Co.
     
  7. Monkey

    Monkey Guest

    Hi,

    Wiesen-Platterbse ist nicht giftig. Schwarze Schoten können auch von anderen Wiesenpflanzen stammen, allerdings sind die auch nicht giftig (jedenfalls ist mir keine bekannt).

    LG
    Angela
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wiesen-Platterbse giftig?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden