Wiesen / Heucobs (für Pferde)

Diskutiere Wiesen / Heucobs (für Pferde) im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Meine beiden Ponys bekommen als Leckerli Wiesen bzw. Heucobs von Marstall, welche Melassefrei sind. Die vielen Kräuter würden den...

  1. Pia

    Pia Träumerin

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    77
    Hallo

    Meine beiden Ponys bekommen als Leckerli Wiesen bzw. Heucobs von Marstall, welche Melassefrei sind.
    Die vielen Kräuter würden den Meeris doch bestimmt auch munden ;). Was meint ihr, darf ich den Schweinen auch ab und zu 2 - 3 Pellets reinlegen?
    Wäre auch eine gute Beschäftigung.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. simbi

    simbi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Hallo Pia!
    Mein altes Pferd bekommt eingeweichte Heucobs, weil er kein Heu mehr kauen kann. Beim Einweichen quellen die Cobs sehr auf. Ich hab überhaupt keine Erfahrung damit, was passiert, wenn ich sie an die Meeris verfüttere. Meine Angst ist, dass dieses Quellen eine Kolik verursachen kann. Wie gesagt, ich habe keinerlei Erfahrung damit, aber das wären halt meine Bedenken.
     
  4. Pia

    Pia Träumerin

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    77
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Simbi, danke für deine Antwort. Hmm... siehst du, daran habe ich jetzt gar nicht gedacht.
    Meine beiden Ponys bekommen sie allerdings nicht eingeweicht. Mehr als eine Handvoll gibt es aber sowieso nicht ;).

    Bei den Meeris kann ich mir das aber nicht vorstellen. Ich schmeisse ja nicht 1 Kg rein. Ausserdem müssen die ja daran knabbern (kann mir nicht vorstellen dass sie einen ganzen Würfel auf einmal schlucken *lach*).
     
  5. #4 schweinchenshelly, 10.11.2014
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Meerschweinchen können problemlos von den Cobs fressen, gerade die von Marstall sind bei meinen immer super angekommen. Die können davon gar keine Massen fressen, die brauchen dazu viel zu lange ;).
     
  6. Anschi

    Anschi Guest

    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Bitte Heucobs nie uneingeweicht füttern - wir hätten am Wochenende beinahe unseren Pferdesenior an einer Schlundverstopfung verloren - unsere Tierärztin konnte ihn echt in letzter Minute retten. Seine Besitzerin wurde vom Futtermittelhändler nicht richtig beraten, obwohl sie keine erfahrene Reiterin ist.
    Meinen Schweinchen würde ich aus diesem Grunde keine Heucobs anbieten.
     
  7. #6 schweinchenshelly, 11.11.2014
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Wenn man sich das Fressverhalten von Pferden anschaut, dann ist das eigentlich klar. Sie quellen ja schon sehr stark auf und wenn ein Pferd da nen Eimer davon auf einmal frisst, dann dehnt sich das mächtig aus.
    Aber Meerschweinchen knabbern die ganz langsam ab und fressen quasi Grashalm für Grashalm. Für Meerschweinchen ist das nichts anderes, als wenn sie das Heu lose fressen würden, da ist nicht viel mit aufquellen.
     
  8. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    also ich habe solche Dinger auch schon verfüttert und keins meiner Meerschweichen ist davon ist aufgegast oder hatte sonstwelche Probleme.

    Wichtig wäre das nicht in Massen zu verfüttern, sondern nur wenige, schon alleine wegen des hohen Kräuteranteils.

    LG Sabine
     
    Eliza gefällt das.
  9. simbi

    simbi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Macht doch mal die Probe aufs Exempel. Wenn du normales Heu einweichst, bleibt das Volumen in etwa gleich. Legst du aber Heucobs für 1 Stunde ins Wasser, vervielfacht sich das Volumen. Kann schon sein, dass das dem Meeri nicht schadet (so wie geringe Mengen getrockenete Heucobs auch von den meisten Pferden vertragen wird), aber ich werde das nicht an meinem Meeri testen, dazu bin ich viel zu ängstlich.
     
  10. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Liebe Simbi,

    auch die normalen Pellets in den Mischungen für Meerschweinchen quellen, wenn man sie in Wasser legt, hast Du das auch schon probiert? Oder fütterst Du garkeine Pellets?

    LG Sabine
     
  11. simbi

    simbi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Liebe Sabine, mein Meeri bekommt keine Pellets, sondern lebt hauptsächlich von sehr gutem Heu direkt vom Bauern, Gemüse und Obst.
     
  12. #11 gummibärchen, 13.11.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Ich verfüttere sie auch regelmäßig, werden gern gefressen und auch gut vertragen. :top:
     
  13. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Du schreibst in der Einzahl und nicht Mehrzahl...hast Du etwa nur ein Schweinchen?
     
  14. Vittje

    Vittje Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Meine Wutzen haben immer einen komplett gefüllten Napf Heucobs im Gehege stehen. Seit Jahren. Sie knurpsen immer mal etwas dran rum, langsam und bedächtig. Meinen Pferden jedoch weiche ich die Heucobs (wegen der Gefahr der Schlundverstopfung) immer ein.
    Den Meerschweinchen geht es gut und ich bin sehr froh, immer welche im Haus zu haben. Geht einem doch gerne mal abends das Heu aus... Da bin ich immer sicher, dass bis zum nächsten Vormittag noch genug Rauhfutter vorhanden ist.
     
  15. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    1.653
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Ich gebe auch hin und wieder mal Heucobs zum knabbern. Ein Meerschweinchen bekommt ja auch niemals einen kompletten Heucob ins Mäulchen. Sie knabbern daran rum und haben immer nur kleine Mengen im Mäulchen, die von den Zähnchen auch gut gemahlen werden.

    Meinem Pferd habe ich damals auch nur eingeweichte Heucobs gefüttert, eben wegen der Gefahr einer Schlundverstopfung. Ein Pferd nimmt ja auch wesentlich mehr dieser Heucobs ins Maul und es wird in der Menge auch viel mehr davon abgeschluckt, als ein Meeri je aufnehmen kann mit einem mal.

    Man bekommt ja auch für die Meeris Heucobs zu kaufen und es ist eine nützliche Beifütterung zum Heu.
     
  16. simbi

    simbi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Seit gestern sind es endlich zwei! :) :)
     
  17. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    wem die Heukobs nicht "geheuer" sind, der kann auch das hier füttern.

    Bei meinen Wutzen seeehrrr beliebt:

    http://www.agrobs.de/futter/de/shop/Artikel/Pferdefutter/PRE+ALPIN+compact/?card=1465

    Das nehme ich gerne, wenn ich kleine habe, die gehen gerne dran, aber auch mal wenn ich unterwegs bin, oder aber wenn es zum Tierarzt geht, zur Kastration oder dergleichen. Die kann man gut auseinanderbrechen...und es ist auch eine schöne Beschäftigung.

    Das quillt auch nicht, von daher....................

    LG Sabine
     
  18. Anschi

    Anschi Guest

    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Genau diese Heuwürfel gibt es hier auch, mein Bruder hat extra für jedes Gehege eine Halterung gebastelt, damit das Zeugs nicht verunreinigt wird. Ganz preiswert sind die Heuwürfel ja nicht gerade. Pferdetier bekommt manchmal auch einen ab.
     
  19. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Das stimmt, dass die nicht preiswert sind, aber sie werden gerne gefressen und man muss die ja nicht täglich geben. Von daher noch vertretbar und besser als irgend ein Mist mit Zucker oder Melasse.

    LG Sabine
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anschi

    Anschi Guest

    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Da meine Schweinchen Kuschelsachen nicht mögen, bekommen sie eben zwischendurch und zum Verwöhnen diese Heuwürfel.
     
  22. #20 Frieda/Ida, 25.11.2014
    Frieda/Ida

    Frieda/Ida Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wiesen / Heucobs (für Pferde)

    Hallo,

    den Wutzen Heucobs zu füttern auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.

    Nur so ein riesen Sack hält ja ewig und wo lagern, fürs Pferd brauche ich keine mehr.

    Da muss ich mir was überlegen.
     
Thema:

Wiesen / Heucobs (für Pferde)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden