Wiese weg!

Diskutiere Wiese weg! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Wollte vorhin mal wieder Gras und Löwenzahn holen wie fast jeden Tag und was musste ich da sehen? Es war alles abgemäht!!:eek: Es...

  1. #1 Erbsenflocke, 18.05.2010
    Erbsenflocke

    Erbsenflocke Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Wollte vorhin mal wieder Gras und Löwenzahn holen wie fast jeden Tag und was musste ich da sehen? Es war alles abgemäht!!:eek:

    Es sind 3 Wiesen hintereinander, die nur von Büschen umgeben sind. An den Eingängen sind zwar Tore, aber die standen immer offen. Habe mich schon immer gewundert, dass auf so tollen Wiesen keine Tiere stehen. Wird wohl Heu von gemacht.

    So toll sah es mal aus:
    [​IMG]

    Es ist gar nicht einfach Gras aufzutreiben, dass nicht direkt an der Straße wächst.
    So gab es heute für die Schweinchen keine Wiese! :wusel::wusel::wusel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Oh, Pech für die Schweinchen. Naja, sie werden es überleben. Hast nicht noch eine andere Wiese zum Gras zupfen? Nix in der Nähe?

    Heu wird jetzt noch nicht gemacht ;)
     
  4. Jack

    Jack Guest

    Oh je, da gab es heute sicher lange Schweinchengesichter.
    Aber das kenne ich hier auch. Da kommt man mit einem Riesensack und einer Grasschere an und was sieht man: Alles abgemäht.
     
  5. #4 Erbsenflocke, 18.05.2010
    Erbsenflocke

    Erbsenflocke Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Kein Heu? Warum wird dann so eine Wiese abgemäht?

    Ich habe vorhin neben dem Spielplatz ein paar Blättchen Löwenzahn gepflückt.
    Die Schweinchen haben sie ruckzuck verspeist.

    Nee, sonst gibt es hier leider nichts, was nicht direkt an der Straße liegt.

    Werde mich aber morgen mal etwas weiter weg auf die Suche machen.
     
  6. Mia

    Mia Guest

    Kühe fressen auch Gras.....:fg:
     
  7. #6 natalie76, 18.05.2010
    natalie76

    natalie76 Guest

    bei uns wurde heute auch alles abgemäht. da wuchs riesen löwenzahn und jede menge schafgarbe
     
  8. #7 Daisy-Hu, 18.05.2010
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    2.982
    Für Heu ist jetzt auch noch so Nass.

    Ich hoffe auch das ich hier noch bis Juli Pflücken kann.Dann kan es hier auch
    passieren das die Wiese abgemäht ist.Auf der Mainwiese.

    Hier haben sie letzt nur ie Wege abgemäht. Und das gleich auf geladen.
    An den Wegen pflücke ich hier sowieso nicht.Weil da die meisten Hunde drauf
    gehen.
     
  9. #8 Biensche37, 18.05.2010
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Wenn die Wiese für Heu gemäht wurde, dann würde das abgeschnittene Gras da noch liegen. Denn es muss ja erst trocknen, bevor Bunde davon gemacht werden.
    Also wurde es gemäh tund frisch verfüttert.

    Da hat sich also heute wer anderes tierisch gefreut.


    bine
     
  10. #9 natalie76, 18.05.2010
    natalie76

    natalie76 Guest

    unverschämtheit!!! :fg::rofl:
     
  11. #10 barbara rottler, 18.05.2010
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Ich gehe hier immer auf die Friedhöfe, da gibt es jede Menge Löwenzahn, Gras, Gänseblümchen, Breit- und Spitzwegerich, Vogelmiere und auch Haselnuss gibt es. Ach und nicht zu vergessen, die Massen von Erdbeerpflanzen.

    Auf den Friedhöfen müssen Hunde angeleint sein, also keine wilde Kackerei und es gibt sehr viele Grabanlagen, die schon so zugewuchert sind mit "Unkraut", dass sich die Friedhofsgärtner freuen, wenn ich mit dem grossen Sack ankomme.
     
  12. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Aber vielleicht Kühe von gefüttert?
     
  13. #12 Katrina, 18.05.2010
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Gut, dass barbara es erwähnt.

    Dachte nämlich, ich schreibe es lieber nicht, aber ich nehme auch oft vom Friedhof Gänseblümchen mit und ab morgen oder übermorgen dann auch Gras :-)

    Die Gänseblümchen wuchern quasi wie sonstwas dort... Wahnsinn!
     
  14. #13 Erbsenflocke, 18.05.2010
    Erbsenflocke

    Erbsenflocke Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Das finde ich auch!

    Unser Friedhof ist leider sehr gepflegt. Da lässt sich nichts finden.

    Aber Kühe fressen doch auch nicht das Gras von 3 Wiesen auf einmal. Und wenn man das lagert, gärt es doch. Oder können Kühe das ab. Hatte halt wegen der großen Menge nicht ans frisch verfüttern gedacht.:verw:

    Kann ja mal passieren, dass man vor lauter Schweinchen im Kopf vergisst, dass es noch Kühe gibt.:nut:
     
  15. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    2.139
    ... Hm, 3 gemähte Wiesen sind schon etwas viel für die Frischfütterung von Kühen. Bei uns in der Nähe wurden auch einige Wiesen gemäht, aber nur so einige Stücke, da nehme ich auch an, dass das für die Kühe ist - vielleicht, weil sie wegen des anhaltend schlechten Wetters im Stall bleiben?

    Mit der Verdauung der Kühe kenne ich mich nicht so aus - bin auch eher schweinchenfixiert:fg: -, aber Kühe haben ja mehrere Mägen, vielleicht macht denen gärendes Gras nichts aus?

    Wünsche trotzdem guten Erfolg bei der Gras-/Löwenzahnsuche, irgendwo findet sich bestimmt etwas Schmackhaftes. Ansonsten halt etwas mehr Blätter füttern, bis das Gras wieder nachgewachsen ist.

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
  16. #15 Fränzi, 19.05.2010
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Aus diesem früh geschnittenen Gras wird Silage gemacht, d.h. das Gras wird geschnitten und sofort in grossen, weissen Silage-Ballen verpackt (alles maschinell).
    Diese Silage-Ballen werden dann beim Hof gelagert, beginnen zu vergären und werden so an die Kühe verfüttert.

    Somit müssen die Bauern die Kühe nicht mehr auf die Weide lassen, sondern sie holen das frische Gras mit Hilfe der Silage-Ballen auf den Hof (ich weiss genau, was die Kühe bevorzugen würden...;))
     
  17. #16 Erbsenflocke, 11.06.2010
    Erbsenflocke

    Erbsenflocke Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Wollt mich nur mal kurz freuen. Die Wiese ist schon etwas gewachsen und es gibt wieder Löwenzahn dort. :-)
    Auf den mussten die Schweinchen in letzter Zeit verzichten. Da ich keinen anderen gefunden hatte, der nicht direkt an der Straße wuchs. Gras gabs schon, aber auch nicht so schönes.

    Das mit der Silage, wusste ich nicht. Danke für den Hinweis.
    In der letzten Woche, wurde hier in der Gegend wirklich Heu gemacht. Hoffentlich steht die Wiese noch etwas länger, aber für Heu ist sie im Moment eigentlich noch zu kurz.
     
  18. #17 Lisa&Megie, 11.06.2010
    Lisa&Megie

    Lisa&Megie Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    120
    aber nicht nur kühe bekommen silage zu fressen bei mir in der nähe ist ein pferde stall und die bekommen auch silage zum fressen, also kann es auch für Pferde sein.
     
  19. #18 Katrina, 11.06.2010
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Hier auf dem Friedhof wird ständig das Gras gemäht. Kaum ist es bereit für mich, um es abzuschneiden und schon kommt wieder ein Mäher zum Einsatz :runzl:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MeerieSandra, 11.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1

    Doch der Erstschnitt wurde bei uns schon vor Tagen gemacht ;) Hab gesehen wie sie die Riesenballen eingesammelt haben :D

    Und nein es war keine Silage, da sie nicht mit der Folie eingepackt waren.

    Dazu mein ich dass viele die Silage eher als Winterfutter benutzen und wirklich frisch sieht das auch nicht aus wenn man das aufmacht, dazu sind die ja auch angetrocknet, da wird nicht einfach frisches Gras zusammen gerollt und in den Ballen verschlossen.

    Aber kennt ihr das auch wenn bauern so ein Zeug irgendwo liegen haben und dann Folie drüüber legen? Riecht auch wie Silage, nur stärker und ist dunkler und feiner, vielleicht ist das auch mit Gras :verw:
     
  22. #20 Collie78, 11.06.2010
    Collie78

    Collie78 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kenne das :uhh:, habe so eine tolle Wiese wo fast alles wächst was man so haben mag und immer wenn s richtig schön hoch steht zum pflücken schwupps abgemäht, so wie heute :eek3: insgesamt schon das 4. jetzt.....muß jetzt auch bißl weiter laufen um was zu kriegen was "einwandfrei" ist

    Lg Collie mit Djego, Hermine und Zora
     
Thema:

Wiese weg!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden