Wiese für Meeris, ist die wirklich geeignet?

Diskutiere Wiese für Meeris, ist die wirklich geeignet? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu, könnt ihr mir sagen ob man diese Wiese bedenkenlos aussehen kann? http://www.rieger-hofmann.de/03_mischungen/m_04.html LG Sternenbande

  1. #1 Sternenbande, 07.04.2010
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    *g* liest sich schlau mit den Lateinischen Namen ;)

    Müßte man nun im einzelnen Tante Google fragen was das für Pflanzen sind!

    Ranunculus acris ist das hier ==> http://de.wikipedia.org/wiki/Scharfer_Hahnenfuß

    Den wollte ich nicht auf einer Meerschenwiese haben, wenn du dort z.B. eine Auslauf draufsetzen willst!

    Das Zeug vermehrt sich ohne Ende und ist für unsere Schweinleins giftig!




    LG Claudia
     
  4. #3 Schweinchenfan, 08.04.2010
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    2.074
    Wenn man's mal so sieht, auf jeder Wiese wächst tausenderlei Kraut und überall ist was dabei, was sie besser nicht fressen sollten.
    Auch wenn man nur gewisses aussät (zB bestimmte Rasenarten), kommt durch natürlichen Anflug immer mal wieder was anderes dazwischen hoch.
    Manches verschwindet von selber wieder, weil der Boden dafür nicht passt und dafür wuchert wieder anderes - je nachdem.

    Mach keine Wissenschaft draus und säe es einfach aus. In jeder Mischung wird was dabei sein, was nicht unbedingt ins Schwein gehört.
    Ich hole mein Gras immer von den Wiesen rund ums Haus und schau beim Schneiden schon, daß ich zB. Hahnenfuß nicht mitschneide. Ist halt eine Fitzlerei, da genau zu schauen.
     
  5. Adalia

    Adalia Guest

    Ich frag mich gerade, wieso sowas beim Heu nicht dabei ist? Da wird doch auch die komplette Wiese gemäht?
     
  6. #5 Fränzi, 08.04.2010
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Natürlich ist der Hahnenfuss auch im Heu drin, ist aber im getrockneten Zustand nicht mehr giftig.

    Ich habe auch eine "Meerie-Wiese" direkt vor meinem Haus, die ich streifenweise mähe für die Bande. Alle Hahnenfuss steche ich dabei einzeln aus, sobald mir einer über den Weg läuft. Da bin ich gnadenlos... geht aber natürlich nur bei einer kleinen, überschaubaren Wiese.
     
  7. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    So ist es in getrocknetem Zustand ist Hahnenfuß nicht mehr gefährlich.

    Fränzi du stichst sie einzelnd aus?! :eek:

    :rolleyes: Du weißt schon das dir nimmer zu helfen ist, das ist Meeritis im Endstadium :engelteufel:

    Klar sind in jeder Wiesenmischung giftige Pflanzen drin!

    Aber wenn ich die Wahl habe dann nehme ich nicht eine mit einem Kraut das sie so vermehrt. ;)

    Es kommt auch auf den Boden drauf an welche Wiesenmischung man nehmen kann, guck mal unter Wiki :-)





    LG Claudia
     
  8. #7 Fränzi, 08.04.2010
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Ja, einzeln!!!:D

    Ich weiss, ich bin ein hoffnungsloser Fall... die Hoffnung auf Besserung habe ich schon längst aufgegeben...:nut:
     
  9. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    :D Hoffnung auf Besserung, nee ich will so bleiben wie ich bin *singsing* :rofl: ;)

    Mein Männe hat gestern die Schweinleins versucht zu zählen er kam auf 45 Wutzen und meinte dann scherzhaft 45 wären aber nun genug :rolleyes:

    Ich hab nur gesagt OK :D dann hab ich ja noch 5 Schweinleins gut wenn 45 Schweinchen genug sind, der Blick unbezahlbar ;) :nuts:





    LG Claudia
     
  10. #9 Edelweiss, 08.04.2010
    Edelweiss

    Edelweiss Guest

    Ich habe für meine Balkonkästen die Rasensaat Berliner Tiergarten genommen.Hoffe das ist ok.Habe das vor einer Woche ausgesäht und bis jetzt wächst da noch gar nichts.:uhh:

    @Eliza:

    WoW 40 Schweinchen.Ich warte Sehnsüchtig auf meine nummer 4.Danach ist aber schluß.Danach macht mein Freund nicht mehr mit.:uhh:
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 hannoverscheGurke, 08.04.2010
    hannoverscheGurke

    hannoverscheGurke Guest

    hehe, danach ist schluß, jaja... :rofl:
    (hast du dir jetzt schon fest eines ausgesucht?)


    ich hab gelesen, dass solche aussaaten 4-6 wochen brauchen?
     
  13. #11 Edelweiss, 08.04.2010
    Edelweiss

    Edelweiss Guest

    4-6 Wochen? Ok dann wird es noch etwas dauern.Habe ja jetzt eine große Wiese gefunden wo ich sammeln kann.Muss allerdings alles gut waschen wegen Hunden.Ich sammele aber auch nicht direkt am wegrand.Und dort sollen die Hunde eh an der Leine geführt werden.Aber ich wasche trozdem Sicher ist Sicher.:rolleyes:Komme ja jetzt gerade wieder von der Wiese.Und habe wieder einiges mitgebracht.:fg:
    Mein Platz hier reicht auch nur für 4.Mein Freund ist nicht so der Meerschweinchen Fan.Aber dafür möchte ich nun auch bei letzten meine Traum Farbe haben.Ich warte ja auf die Würfe.Die eine Schweinchendame ist ja schon ein par Tage überfällig. *wart wart*:aehm:
     
Thema:

Wiese für Meeris, ist die wirklich geeignet?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden