Wieder tote Schweinchen in der Zoohandlung!!!

Diskutiere Wieder tote Schweinchen in der Zoohandlung!!! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; :nuts: Hi ! *binangenervt* ich gucke immer, wenn ich im Forum bin (das ist ein Einkaufszentrum) bei der Tierhandlung (ich nenne Namen ! Sorry)...

  1. #1 Meeri-lover, 20.06.2006
    Meeri-lover

    Meeri-lover Guest

    :nuts: Hi ! *binangenervt*

    ich gucke immer, wenn ich im Forum bin (das ist ein Einkaufszentrum) bei der Tierhandlung (ich nenne Namen ! Sorry) im forum Berlin-Köpenick vorbei. Oft, nicht übertriebn!, liegt da ein totes Meeri drinne. Die sind so klein dort, max. 3 Wochen. Sie bekommen da öffters Lieferungen. ich weise jedesmal die Verkäufer darauf hin, Dialog,wortwörtlich:

    "Ja gleich.... ja?"
    "Entschuldigung, aber da liegt wieder ein totes meerschweinchen drinnen! "

    *alleerschrecktguck*

    "Bitte warten sie, ich komme gleich und gucke nach"

    Einige verlassen den Laden um zu glotzen...
    Verkäuferin macht noch eine kundin fertig und geht zum käfig und guckt die gaffenden und mich peinlich berührt an.

    "Ist das tot mami?" kleines Mädchen.
    "nein, dass schläft nur", Mutter geht weg.

    Verkäuferin holt eine Tüte und sagt zu allen:
    "Das kann schon mal vorkommen, dass es ihnen zu heiß wird, manche sterben ohne grund" Versucht zu lächeln.

    "kann ich mir es mal angucken?!", ich.
    "lieber nicht, dass ist keine toller anblick.
    "klar, dass ist aber nicht das erste tote Meeri hier.", ich.
    "das kann schin mal vorkommen! Entschuldige... " Packt meeri unbeholfen in eine plastiktüte und tritt auf eins rauf. (begehbarer Käfig)

    Sie lächelt schief: "danke."
    "biddeschön!" zu meiner freundin, so laut es geht: " lecker, hier liegen so oft tote tiere." manche gucken angeeckelt.

    Soooooooooo :nuts: , dass wars. ich wollte meine Wut ablassen, so wiederlich, außerdem sitzt da EIN!!!! Meeri mit 5! Hasen zusammen. Außerdem sind die geschlechter nicht immer getrennt, wies aus sieht. kann man da was machen?

    wütende grüße
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Twyll

    Twyll Guest

    Veterinäramt, bzw. Amtstierarzt?
    Die müssen dann aber glaube ich auch im "passenden" Moment kommen, wenn sie dort wieder ein totes Schweinchen rausfischen.
    Wenn sie ansonsten "akzeptabel" gehalten werden, machen die glaube ich nicht viel.
     
  4. Amduat

    Amduat Knutschkugelbesitzerin =)

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Also echt das gibt's doch nicht... :kotz:

    Nur leider ist das kein Einzelfall! In dem Ort, wo ich früher gewohnt hab, ist auch ein Einkaufscenter inkl. Zooladen. Als wir in der 9. Klasse Betriebspraktikum gemacht haben, war auch Eine dort. Ich hab mein Praktikum lieber beim TA gemacht, hab nämlich schon übles geahnt. Sie erzählte dann auch, dass am Ende ihrer Schicht noch ein "Kontrollgang" gemacht werden musste. Auf Deutsch: alle toten Tiere raussammeln... das ist dort völlig normal! Jeden Tag!!! :sauwütend

    Oft liegen kranke Tiere in unzumutbaren Verhältnissen da und ich könnte jedesmal ausrasten, wenn ich dort bin! Einmal musste ich einfach ein Schwein von dort retten, das war "schon" 2 1/2 Monate alt, dementsprechend viel größer als die anderen und niemand wollte es mehr... jedenfalls war es mit Milben verseucht und ich kann mir nur ausdenken, wie es den anderen Tieren (Schweine+Hasen werden zusammen gehalten) geht... :schreien:

    Echt zum :kotz: :kotz: :kotz: !!!!!!!

    Und niemand fühlt sich zuständig... und "sooo schlimm ist es doch gar nicht"! :scream:

    Mir tun die armen Zooladentiere so Leid... für die sind Tiere echt nur Ware! Ich wünschte, ich könnte mehr ausrichten... :runzl:
     
  5. #4 Feechen, 20.06.2006
    Feechen

    Feechen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich sehe das genauso...ich habe zum Glück noch nicht einen so krassen Fall erlebt...aber es ist dem Zoohändler total egal, in welche Hände er seine Tiere abgibt...

    Tier=Ware=Geld... so sieht die Gleichung in seinem Kopf etwa aus...

    Das ist echt zum Kotzen!!

    Da kann ich euch nur recht geben...und so oft werden Meeries mit Kaninchen vermittelt, in der Annahme, dass alles Richtig ist...

    Also wenn es um Artgerechte Haltung geht sind Tiergeschäfte kein gutes Vorbild und ich kenne auch keins das Meerschweinchen gerecht werden würde.

    Und das ist eigentlich echt traurig :hmm:

    Liebe Grüße
    feechen
     
  6. #5 Schlafmütze, 21.06.2006
    Schlafmütze

    Schlafmütze Guest

    Mach am besten eine schriftliche Anzeige beim Amtstierarzt, am besten mit Datum und Uhrzeit wann Du das beobachtet hast!
     
  7. #6 carmen3195, 21.06.2006
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    890
    Sowas find echt zum Kotzen.
     
  8. #7 peruanerhm, 21.06.2006
    peruanerhm

    peruanerhm Guest

    Hallo!

    Wann kommt endlich ein Tierhandelsverbot für Kleintiere in Zooläden????!!!
    Nur SO kann sowas verhindert werden!!!

    Es gibt (überall!) gute Züchter, wo man Meeris kaufen kann, da muß es kein Zoohandlungsbesuch sein, aber da kämpft man gegen Windmühlen....

    LG, ANdrea
     
  9. #8 Jakk & Maya, 21.06.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.06.2006
    Jakk & Maya

    Jakk & Maya Guest

    Wir haben bei uns auch 2 Tierläden im Ort.
    In einem habe ich ein Schulpraktikum gemacht, da liefs genau so ab... Nachdem der Laden geschlossen war tote Fische raussuchen (Meerschweine wurden zum Glück einigermaßen gehalten, getrennt und nicht all zu viele Kaninchen, leider nicht so viel Platz). Es kam sehr oft vor dass in den leeren Käfigen (zum Kaufen) tote Mäuse waren :kotz: und die durften wir Praktikanten raussortieren!!

    Vor 2 Monaten hab ich noch ein Praktikum hier bei unserem Fressnapf gemacht!
    Und da kann ich nur sagen :top: Die haben neue Schweinchen bekommen und eins hatte eine Wunde auf dem Rücken, ein ganz junges. Die Chefin selber hats mit nach Hause genommen zu ihren 2 Meeries, gesundgepflegt und nicht wieder mitgebracht :nuts:
    Ratten und Meeries bekommen da jeden Tag Streicheleinheiten und Besucher bringen FriFu mit... und auf ca. 2m² sind nie mehr als 4-5 Tiere (ich weiss, auch zu klein aber gut dass sie ein Limit haben!)

    Wieso sind nicht alle Zooläden so tier"freundlich"???

    edit:@peruanerhm: stimmt, am allesbesten würde ich auch ein generelles Verbot finden... wenn das nur so einfach wäre. Das passiert erst, wenn Tiere nicht mehr als Waren angesehen werden. Aber dafür sind sich manche Menschen einfach zu stolz :runzl:
     
  10. #9 Sabine und Thomas, 21.06.2006
    Sabine und Thomas

    Sabine und Thomas Notstationsbetreiber

    Dabei seit:
    25.03.2002
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ja kann man - Anzeige beim zuständigen Veterinäramt / Amtstierarzt.
     
  11. #10 Lessly86, 21.06.2006
    Lessly86

    Lessly86 Guest

    Das ist wirklich der ober hammer! :sauwütend
    Vorallem diese unkompetente Personal, die sich sowieso meistens nicht auskennen wenn man sie was über Meeris und deren haltung, Ernährung... fragt!!

    Bei uns im Ort gibt es auch 2 Zoohandlungen. Der eine hält seine Tiere in schönen großen, geräumigen und begehbaren Gehege. :hand: Die Meeris sind dort nach geschlechtern getrennt und es scheint ihnen auch gut zu gehen, denn immer wenn ich dort ab und zu Futter kaufe, sehn ich die Kleinen rumhüpfen und quitschen wie die weltmeister (die sogenannten 5min! ;) )

    Der andere widerrum, hält seine Tiere in kleinen Käfigen, in denen meistens 3 Hasen und 2 oder3 ausgewachsene Meeris hocken!!! :sauwütend
    jetzt haben sie aber umgebaut und ich dachte sie machen große Gehege oder ähnliches----> NEIN! Sie haben jetzt TERRARIEN an die Wand gebaut in denen die Hasen, Meeris, Ratten.... drin leben müssen!! :sauwütend
    Ohne Löcher oder so, damit mal ein bisschen Luft reinkommt!! Die Terrarien sind so übereinander gesapelt bzw gebaut, das weder von oben, von der Seite oder sogar von vorne Luft rein kommt!!! Wenn sie mal frisch Luft bekommen, dann nur wenn die Händlerin kurz die Türe auf macht und ein Tier rausnimmt!!!
    Dort war ein Degu drinne und hat vergeblich versucht das Glas durch zu nagen!! Ich hätte heulen können als ich das arme dir dabei beobachtet habe wie es vergeblich versucht raus zu kommen!! :mist:

    Dort habe ich auch damal einen kleinen Bock rausgerettet!! Wer weiß wie lange die Tiere da drin überleben! Die werden wahrscheinlich an ihren eigenen Gasen sterben oder so!!!

    Ich bin ehrlich: Ich habe so nichts gegen Zooläden, wenn die Tiere es gut haben und ´Richtig gehalten und behandelt weden, srich Meeri zu Meeri und Hase zu Hase!
    Aber wenn dann sowas kommt in denen die Tiere in Terarrien leben...NEIN DANKE zu Zooläden!
     
  12. lianda

    lianda Guest

    Oh je, habe meine Pooh auch aus dem Zooladen im Forum Köpenick! :ohnmacht:

    Sie hatte derzeit einen nackten Bauch, ein klebriges Auge und zog ein wenig das Hinterbeinchen nach! Sie ist mein einziges Zooladenschweinchen! Aber bei diesem Anblick konnte ich ja nicht einfach weitergehen! :eek2:

    Sandra!
     
  13. #12 peruanerhm, 21.06.2006
    peruanerhm

    peruanerhm Guest

    Genau auf solches Mitleid spekulieren manche Zooladenbesitzer
    LG, Andrea


    Oh je, habe meine Pooh auch aus dem Zooladen im Forum Köpenick!

    Sie hatte derzeit einen nackten Bauch, ein klebriges Auge und zog ein wenig das Hinterbeinchen nach! Sie ist mein einziges Zooladenschweinchen! Aber bei diesem Anblick konnte ich ja nicht einfach weitergehen!

    Sandra!
     
  14. Nova

    Nova Guest

    Ich finde das so schade, das man ilebende Tiere in Zoohandlungen kaufen kann.
    Hoffentlich kommt, das mal so wie mit den Hunden, das man Nager, Vögel usw. dort nicht mehr bekommt.
     
  15. Scotty

    Scotty Guest

    Also ich muss mich wirklich immer wieder wundern was "Ihr" für Zoohandlungen in Euren Städten habt... :hmm:
    Traurig.
    Gott sei Dank habe ich noch keine solche Erfahrung gemacht und muss die Zoohandlungen bei uns jetzt mal wirklich loben!
    Immer ausreichend Futter, Trinken, Versteckmöglichkeiten, Heu, etc!
    Keine kranken oder gar toten Tiere!!
    Einzige Kritik= Meerlis und Hasen gemeinsam, aber das ist wohl überall so.
    Bei der einen Zoohandlung bekommt man die Tiere (ich glaube aber es waren nur die Hasen) entwurmt und geimpft.
    Also, meine Bitte an Euch:
    Nicht alle Zoohandlungen in eine Schublade stecken!
    Es gibt auch vernünftige! ;)
     
  16. #15 peruanerhm, 21.06.2006
    peruanerhm

    peruanerhm Guest

    Hallo!

    Ja, mag sein, daß es auch "vernünftige" Zoohandlungen gibt, aber in den meisten, die ich kenne ist eben nicht alles "super-toll"! und noch schlimmer, die Vetämter scheren sich nicht drum. Darum bin ich dafür, daß keine Tiere mehr in Zoohandlungen verkauft werden sollen! Das ist meine Meinung dazu.
    LG, Andrea
     
  17. Rari

    Rari Guest

    Du lebst in Hamburg?
    Dann schau dir mal die zoohandlung im EKT Farmsen an. Dort werden die Schweinchen in Terrarien gehalten, mit Neonröhrenlicht. Es ist total stickig da drin.
    Oder im Mercado in Altona, da sitzen die Männchen zwar in nem offenen Gehege, aber direkt an der Tür.
    Die Mädchen in Miniglaskästen zusammen mit Kaninchen. übrigens in einer Art großem Glasraum, in dem auch die Vögel sitzen.
    seeehr ideal :ohnmacht:
     
  18. #17 Biensche37, 21.06.2006
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Und? Schon mal zur Anzeige gebracht? Oder irgendetwas unternommen?


    bine
     
  19. Scotty

    Scotty Guest

    Stimmt, da hatte ich mir auch mal zwei geholt... :schäm:
    Hatte ich wohl verdrängt...

    Naja Ideal finde ich sowas ja auch alles nicht!
    Das wollte ich damit nicht sagen!
    Aber wenn ich das hier zum Teil alles so lese (Tod, totkrank, völlig kahl etc.) kann ich nur sagen das ich noch keine so extremen Erfahrungen gemacht habe (zum Glück)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meeri-lover, 21.06.2006
    Meeri-lover

    Meeri-lover Guest

    @ alle die in Köpenik wohen !

    Schaut doch auch mal im Forum vorbei. Die Tiere also: Kaninchen, meeris, Hamster etc. sehen meistens total krank aus. bitte kauft da am besten nix mehr. Oder fragt mal die weiblichen verkäufer nach etwas, die wissen bei mir nichts vernünftiges. :bombe:
     
  22. Rari

    Rari Guest

    was soll ich da unternehmen?
    die haltungsbedingungen sind zwar alles andere als artgerecht, aber leider nicht rechtswidrig.
    Die Tiere haben immer Heu und Wasser, und wohl auch Vit. C Pelletfutter, dreckig ist es auch nie, da bringt es null was, sich zu beschweren.
     
Thema:

Wieder tote Schweinchen in der Zoohandlung!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden