Wieder mal die Blase bei der Leonie.

Diskutiere Wieder mal die Blase bei der Leonie. im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich war eigendlich nur zum Krallenschneiden dort,mit der Finja und auch der Leonie.Ich habe auch gleich mal was gesagt,weil die Leonie immer mal...

  1. #1 Daisy-Hu, 21.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Ich war eigendlich nur zum Krallenschneiden dort,mit der Finja und auch der
    Leonie.Ich habe auch gleich mal was gesagt,weil die Leonie immer mal einen
    nassen Bauch hat.Darauf hin hat sie gleich wieder den Urin Untersucht und ist
    auch fündig geworden.war auch etwas Blut dabei.Also wieder eine Woche,Baytril
    und Bird Bene Bac.
    Sie hat mir noch Tabletten gegeben,die ich jetzt ein halbes Jahr geben soll.
    Sind eher Nahrungsergänzung.
    Hat das schon mal einer gehabt,oder kennt es? UTI Kn Es soll was für die Harnsäure
    sein. Im ganzen nimmt sie die Tablette nicht,ich kann sie aber aufweichen und
    mit Wasser aus der Spritze geben.
    Es soll was neues für die Blase sein,für Meerschweinchen und Kaninchen.
    Nächste Woche mus ich noch mal hin. Ausserdem hat sie am Rücken auch leichte Bisswunden.Habe erst an Milben gedacht,weil es Schuppig ist.Da hat eher die
    Finja gebissen,die die anderen hier öfter Ärgern tut.

    Nächste Woche will sie dann noch mal den Urin Untersuchen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daisy-Hu, 21.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Hat jemand diese Tabletten schon mal gehabt,die ich Heute für die Leonie
    bekommen habe?
    Es heisst allrodin UTI Kn. Es soll Harnkristalle ausschwemmen.

    Sind Grüne Tabletten. Sieht fast aus wie Rodi car.
     
  4. #3 schweinchenjulia, 21.07.2011
    schweinchenjulia

    schweinchenjulia Guest

    Fast die gleichen Tabletten bekommt meine Mona für ihre Blase auch.
    Die sollen die Blase sozusagen spülen. Bei Mona ganz besonders den blöden Blasengrieß raus.
    Mona hatte davor auch regelmäßig einen nassen Pobbes. Seit sie dauerhaft die Tabletten bekommt hat sich das auch gelegt.
     
  5. #4 Daisy-Hu, 22.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Das ist auch so eine Kau Tablette.Nur so nimmt die Leonie sie nicht.
    Nun weiche ich die Tablette in einem Schnapsglas mit Wasser auf.
    Und gebe sie ihr mit der Spritze rein.
    Und davon soll ich ihr die erste Woche 3 am Tag geben.
    Dann nur noch eine am Tag.
    [email protected]
    Wie bekommst due diese Tablette rein?
     
  6. #5 Daisy-Hu, 23.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Heute habe ich diese Tablette besser bei ihr rein bekommen.
    Was sich im Wasser nicht so ganz aufgelöst hat,habe ich ihr einfach zwischen die
    Zähnchen geschoben,dann hat sie diese Tablette auch schön gekaut.
    Und dann noch etwas Wasser nach gegeben.
     
  7. #6 schweinchenjulia, 23.07.2011
    schweinchenjulia

    schweinchenjulia Guest

    Ich habe die "Ausführung" für Katzen mitbekommen - davon bekommt Mona 1/4 Tablette.
    Die bekomm ich eigentlich immer ganz gut in ihr Mäulchen rein. Und dann bloß schnell was Leckeres (Gurke, Löwenzahn) hinterher schieben :rofl:
     
  8. #7 Daisy-Hu, 24.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Jetzt wo sie 3mal am Tag diese Tablette bekommt und dadurch auch mal
    etwas mehr Wasser bekommt,sehe ich jetzt auch das der Urin bei ihr schon
    etwas klarer ist.Habe es mir vorhin mal auf ein Tellerchen angesehen.
    Hatte sie mit dem Hintern mal darauf gesetzt,bis sie Pipi gemacht hat.
    Gerade weil ich sie sonst so wenig am Wasser Trinken sehe.
    Ich habe ein kleines Minitässien,das ich mal an Weihnachten bekam,etwas
    grösser wie ein Fingerhut.Da passt das mit Tablette und Wasser gut rein.
     
  9. #8 Daisy-Hu, 27.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Morgen mus ich wieder mit der Leonie hin.Sie hat auch jetzt wieder einen Trockenen Bauch.Ich habe für Morgen noch einmal Baytril.
    Und zu den Kautabletten.Das ist ja rein Pflanzlich.Da ist auch Birken drin usw,
    wenn das einiges aus der Blase raus spülen soll,nun habe ich mal Überlegt,
    wenn man damit Blasensteine usw,verhindern könnte und die Blase gespült wird,
    in der Zeit müssen die Schweinchen ja auch mal etwas mehr Trinken.
    Da habe ich Überlegt,die Ärztin mal zu fragen,ob ich das den anderen Vorsorglich auch mal geben könnte?Ist ja schon eine grosse Dose,wo viele Tabletten drin sind.
    Ist ja eine Nahrungsergänzung.
    Also mal die Blase entgiften.
     
  10. #9 Angie-Tom, 28.07.2011
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    Gib auch Blasen-Tee - ca. 30 - bis 50 ml täglich einflössen - auf 4-5-mal täglich verteilen.
    So viel, wie Schwein sich einflössen läßt. Spülen ist wichtig.

    Die TÄ kann auch täglich Infusionen mit physiologischer NaCl-Lösung unter die Haut setzen.
    Jumper bekommt hier 2 x 20 ml täglich gesetzt.
    Bei Ihm ist schon 3-mal ein Stein entfernt worden und eine vierte OP geht nicht mehr.
    Den Schlamm müssen wir ausspülen - auf die eine oder andere Weise!

    Beim Weibchen ist das ganze einfacher.

    Das Allrudin Uti Aid Kn habe ich hier auch - aber das alleine bringt nichts.
     
  11. #10 Daisy-Hu, 28.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Die Ärztin war Heute mit dem Urin wieder zufrieden.Blasentee werde ich auch mal
    holen.Das sie genug Trinken.Ich mus jetzt vorerst nicht mehr hin.
    Die eine Kautablette soll ich aber jetzt noch ein halbes Jahr weiter geben.
     
  12. #11 Daisy-Hu, 29.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Die Leonie hat jetzt diese Woche auch etwas Abgenommen.Aber nicht viel.
    Gestern hat sie das letzte mal Baytril bekommen.
    Der Bauch ist jetzt auch Trocken.
     
  13. #12 Daisy-Hu, 31.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Heute Morgen habe ich bei der Leonie Hellen klaren schleim weg gewicht.
    Aber kein Blut dabei.Nun überlege ich,ob das jetzt von den Tabletten kommen
    könnte,oder ob sie jetzt noch Brünstig dazu ist?
    Beim weg wischen mit dem Zewatuch ist das etwas Gelb.
    Die Tabletten eingeweicht in Wasser,nimmt sie eben auch ganz gut.Wenn die
    Tablette etwas weich ist,schiebe ich sie ihr zwischen die Zähne und sie Kaut sie
    auch.Ich habe ihr jetzt auch mal einen Blasentee geholt.Das ich ihr jetzt auch noch zwischendurch gebe,das mal die Blase durch gespült wird.
    Der Strolch sitzt jetzt die ganze Zeit bei ihr.
    Der Strolch mit den Knuppeln und sie die Blase.
     
  14. #13 Simone Kl, 31.07.2011
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hi,

    besorg Dir mal Kürbiskerne, gibt's z. B. beim Aldi. Dadurch wird die Blase gestärkt. Meine Pia bekommt diese zur Zeit auch, weil sie auch Blasenprobleme hatte.

    Alles Gute für's Schweinchen!
     
  15. #14 Daisy-Hu, 31.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Gute Idee mit den Kürbiskernen,werde ich Morgen gleich mal beim Schlecker
    holen.Kürbiskapsel nehme ich auch selber,wegen meiner Blasenschwäche.
     
  16. #15 Simone Kl, 31.07.2011
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Und zusätzlich säure ich alle 2 bis 3 Tage den Urin an, also Spritze mit Wasser und bißchen Vitamin C Pulver. Bis jetzt ist bei Pia nix mehr.....toi toi toi.
     
  17. #16 Daisy-Hu, 31.07.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    So,ich habe sie jetzt noch mal auf dem Tellerchen Pipi machen lassen.
    Der Urin ist jetzt schön klar.
    Ich habe ihr auch noch mal Tee mit der Spritze gegeben.
    Zum Pipi machen hat sie mich warten lassen,hat mich auch fragend angesehen,
    ob sie da jetzt darf oder nicht! Der Blick war so süss.
    Nun habe ich mir auch mal gedanken gemacht,wieviel ein Schweinchen am Tag
    überhaupt Trinken sollte,das die Blase und auch die Nieren immer gut gespült wird?
    Wenn man jetzt das Wasser von der Frischkost nicht dazu rechnen würde.

    Ich freue mich immer wenn ich hier mal ein Schweinchen am Wasser sehe.
     
  18. #17 Daisy-Hu, 04.08.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Ich habe Gestern mal bei diebrain gelesen.Da habe ich auch gelesen das man
    dem Schweinchen auch Kräutertee geben kann.Bis jetzt wird es bei der Leonie
    auch wieder besser.Das die Blase noch durch gespült wird.
    Sie bekommt ja jetzt noch diese Kautablette ein halbes Jahr lang.
     
  19. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    :rofl::rofl::rofl:

    Das find ich total klasse. Meine würden mir wahrscheinlich nen Vogel zeigen... :nut:
    Die sträuben sich schon wenn ich sie in ne Box zum pipi machen setze. Da wird aus Protest nich gepieselt. :ohnmacht:

    Hat sie denn Schmerzen beim Pieseln?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daisy-Hu, 04.08.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Also schmerzen zeigt sie jetzt keine.Heute Morgen bei der Tabletten gabe,hat
    sie auch wieder aufs Handtuch gepinkelt.Sieht klar aus.
    Ich habe bei diebrain gelesen,das man ihnen viel zu Trinken geben soll,das die Blase
    gespült wird.

    Meine Tochter hatte mal früher den Moritz von sich gehalten,als er ihr aufs T Shirt
    gepinkelt hat.:rofl:
     
  22. #20 Daisy-Hu, 01.09.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.716
    Zustimmungen:
    3.185
    Die Leonie hat schon wieder einen Nassen Bauch,trotz den Kautabletten die
    sie noch bekommt,Morgen kann ich wieder mit ihr hin.Gestern musste ich ihr den Bauch Abwaschen.Heute war sie wieder nass.
    Habe für Morgen Termin,da bringe ich auch gleich wieder Urin mit.
    Die Sarah geht Morgen auch mit,aber nur zum Krallen Schneiden.
     
Thema:

Wieder mal die Blase bei der Leonie.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden