Wie werde ich Züchter?

Diskutiere Wie werde ich Züchter? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr Lieben! Ich möchte mich bei Euch doch gerne einmal erkundigen, wie man Züchter werden kann? Welche Gründe haben Euch dazu bewegt? Muss...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 SteffisTiersitting, 22.02.2008
    SteffisTiersitting

    SteffisTiersitting Guest

    Hallo Ihr Lieben!
    Ich möchte mich bei Euch doch gerne einmal erkundigen, wie man Züchter werden kann? Welche Gründe haben Euch dazu bewegt? Muss ich Prüfungen ableisten? Woher bekommt Ihr eure Zuchttiere? Was sollte ein Züchter alles beachten? Gibt es bestimmte Auflagen?

    Ich spiele mit diesem Gedanken und möchte mich umfassend hier erkundigen. Ich hoffe auf ganz ganz viele Antworten!

    Liebe Grüsse Steffi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hobbyzüchterin, 22.02.2008
    hobbyzüchterin

    hobbyzüchterin Guest

    hallo ich habe selber eine kleine hobbyzucht von meerschweinchen wenn fragen gibts dann schreiben sie mir einfach
     
  4. #3 SteffisTiersitting, 22.02.2008
    SteffisTiersitting

    SteffisTiersitting Guest

    Ich würde das Thema gerne mal hier im Forum disskutieren und viele verschiedene Meinungen hören. Es geht hier nicht so sehr um mich. Ich habe auch viele kleine Lieblinge, doch nicht zur Zucht sondern eher zum verwöhnen. Mich interessiert dieses Thema nur einfach.

    LG Steffi
     
  5. #4 hobbyzüchterin, 22.02.2008
    hobbyzüchterin

    hobbyzüchterin Guest

    aso ich habe erst mit glatthaar angefangen zu züchten jetzt habe ich noch peruaner in die zucht und eine schweizerin
     
  6. #5 SteffisTiersitting, 22.02.2008
    SteffisTiersitting

    SteffisTiersitting Guest

    Na wie bist du zum Züchten gekommen? Und welche Voraussetzungen muss man haben? Welche Qualifikationen?
     
  7. #6 Azurcristall, 22.02.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2008
    Azurcristall

    Azurcristall Guest

  8. #7 hobbyzüchterin, 22.02.2008
    hobbyzüchterin

    hobbyzüchterin Guest

    also erst habe ich 2 meerschweinchen von einer züchterin gekauft dann habe ich mir gedacht warum sollte ich nicht züchten. mann brauch kein stammbaum mann sollte das männchen erst nach ein halbes jahr zusammen setzen mann brauch eigentlich keine Qualifikationen
     
  9. #8 traumzauber, 22.02.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Ganz tolle Empfehlungen. :ohnmacht:

    Katrin
     
  10. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.604
    Zustimmungen:
    355
    Ich bin schon für Stammbäume, damit 2Bein weiß, was er/sie da verpaart.
    Selbst, wenn 2Bein "nur" bunt züchten mag, macht es auch Sinn gute Zuchttiere vom guten Züchter zu kaufen, damit keine "bösen" Überraschungen kommen.
    Hier sollte sich 2Bein Zeit lassen und die Seiten gut studieren.

    Sich mit der Genetik zu befassen find ich für sinnvoll.

    In Ruhe sein Zuchtziel wählen:
    -welche Rasse.
    -welche Farbe.
    KH(Kurzhaar) oder LH(Langhaar)
     
  11. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Also dies nennt man vermehren, mit züchten hat das in meinen Augen nichts zu tun....

    Aber evtl. melden sich da mal die "Experten" zu Wort, ich habe nie gezüchtet und werde es wohl auch nie tun!
     
  12. #11 Azurcristall, 22.02.2008
    Azurcristall

    Azurcristall Guest

    sorry wenn ich da mal einschreite, aber was du da erzählst hobbyzüchterin ist murks.

    Man sollte grundsätzlich nur mit Tieren mit Stammbaum züchten von denen man weiß, wo sie herkommen. Zumindest die Eltern sollten bekannt sein. man sollte sich vorher über Genetik informieren, eine Super Seite dazu ist diese hier:

    http://www.the-golden-nuggets.de/gen1/gen1.htm

    Dann muss man sich überlegen, ob man Zeit & Geld für den ganzen Spaß hat. 8Vor allem die Kosten sind nicht zu unterschätzen, beim Tierarzt läüppern sich ruckzuck mal einige hundert Euro zusammen.) Seine Zuchttiere sollte man sorgfältig auswählen, auch wenn man hin und wieder Kompromisse machen muss.

    Man brauch keine offizielle Qualifikation, züchten darf (leider) jeder. man kann beim MFD (www.meerschweinchenfreunde.de) aber eine Züchterprüfung ablegen und so eine "Seriosität beweisen", wenn man das so sagen kann.

    Generell sollte Zucht ein Ziel haben und dieses sollte nicht "möglichst viele süße Schweinchen erzeugen" sein, denn davon gibt es wahrlich genug.

    edit: während ich geschrieben hab, haben nun ganz viele andere geantwortet, nun wird also einiges doppelt sein, sorry ;)
     
  13. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hi!

    Ach ja, hinzukommt, dass man mit 2 Tieren schlecht züchten kann.

    Weder kann man so ein Zuchtziel verfolgen, noch kann man die Tiere artgerecht halten.

    Das wäre eine Massenvermehrung, wie man sie absolut ablehnen sollte!

    Entweder die Sau wäre so dauerträchtig oder der arme Bock würde nur als "Samenmaschine" mißbraucht und müsste die Hälfte seines Lebens einzeln sitzen.

    Man braucht Platz und vorallem Artgenossen, wo der Bock in Zuchtpausen "umgeparkt" werden kann und die Sau braucht Kumpelinnen, in denen sie ihre Jungen großziehen kann, ohne sofort nachgedeckt zu werden.
    Auch bekommt man die Jungtiere ja nicht eben mal so in ARTGERECHTE Haltung vermittelt.
    Überschüssige Tiere in Zoohandlungen geben u.ä. scheidet wohl bei den meisten seriösen Züchtern, zum Glück, aus.

    Hinzukommt, dass man über ein nicht unerhebliches Geldbüdget verfügen sollte, Fehlgeburten oder Kaiserschnitte können immer mal nötig sein.
     
  14. #13 hobbyzüchterin, 22.02.2008
    hobbyzüchterin

    hobbyzüchterin Guest


    hallo habe mal nen frage was kostet so eine prüfung bei mfd??
     
  15. kern

    kern Guest

    hallo..
    was züchtest du den und in welchen farben??
    hättest du einmal lust , deine schweine bei vorstellung der meerschweinchen vorzustellen ??

    nun aber zum thema..
    dürfen auch nicht züchter sich zu wort melden , oder sind die in diesen thread unerwünscht ??
     
  16. #15 hobbyzüchterin, 22.02.2008
    hobbyzüchterin

    hobbyzüchterin Guest

    hallo peruaner goldaguti-weiß ch-teddy rotbraun-weiß und glatthaar rotbraun und der bock ist weiß
     
  17. #16 Meerifan, 22.02.2008
    Meerifan

    Meerifan Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    172
    @hobbyzüchterin

    Anscheinend hast du deinen Nickname falsch gewählt.

    Mit Zucht hat das, was du da treibst, nichts zu tun, das kann jeder Idiot.

    Übrigens existiert die Farbe rotbraun bei Meerschweinchen nicht...außer dir weiß das hier aber jeder.
     
  18. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793

    Man braucht keinen Stammbaum....soso.......dann könnte ja jeder, der Lust hat, seine Meeris verpaaren!
    Wenn du schon "züchtets" solltest du zumindest die genauen Farbbezeichnungen kennen, braun gibt es bei Meeris nicht...
     
  19. #18 SteffisTiersitting, 22.02.2008
    SteffisTiersitting

    SteffisTiersitting Guest

    Aber natürlich dürfen sich auch Züchter zu Worte melden. Immer her mit den Meinungen, darum geht es ja hier.
    Also ist es bisher sehr umstritten, "wer" sich Züchter nennen kann.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 hobbyzüchterin, 22.02.2008
    hobbyzüchterin

    hobbyzüchterin Guest

    das weiß ich habe gibt es schon
     
  22. #20 Meerifan, 22.02.2008
    Meerifan

    Meerifan Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    172
    Was soll das bitte heißen?
     
Thema:

Wie werde ich Züchter?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden