Wie überrede ich sie bloss?

Diskutiere Wie überrede ich sie bloss? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallöchen Ich habe 8 eigene und zwei Pflegekaninchen, einen Hund, eine Taube und ein Meeri (Gary). Ich will nicht das er ohne Partner leben...

  1. #1 Tüpfel, 28.12.2005
    Tüpfel

    Tüpfel Guest

    Hallöchen
    Ich habe 8 eigene und zwei Pflegekaninchen,
    einen Hund, eine Taube und ein Meeri (Gary).
    Ich will nicht das er ohne Partner leben muss.
    Aber meine Eltern sagen das ich kein zweites darf.
    Bin 20 jahre und wohne noch zuhause.
    Wie soll ich sie bloss überreden? :mist:
    Hilfe Hilfe Hilfe.
    Wisst ihr wie????
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gummibaer83, 28.12.2005
    Gummibaer83

    Gummibaer83 Guest

    ich hab mir damals einfach ein 2. geholt. hab sie zwar von unterwegs vorgewarnt aber dagegen tun konnte sie nix.
     
  4. #3 janerikk, 28.12.2005
    janerikk

    janerikk Guest

    ihnen seiten zeigen wo man lesen kann wie schlimm es ist nur ein meerschweinchen zu halten?
    oder fragen warum es auf das eine tier mehr nun ankommt?
    lg
     
  5. Tina12

    Tina12 Guest

    wenn du schon 8 kaninchen hast, macht ein meeri mehr auch keinen unterschied. so wars bei meinem 3. meeri (sunny) auch. ob 2 oder 3 in einem käfig is egal. meine mutter hat sich damals in sunny verliebt, zeig deinen eltern ein baby oder geh mit ihnen zum züchter, beim dem gerade babys geboren wurden!
    das kindchenschema bringts :top:

    viel glück für dich und deinen gary! himi gehört übrigens zu meinen lieblingsfarben, dein gary ist ein wunderschöner kerl!
     
  6. Tina12

    Tina12 Guest

    darf ich mal was ganz doofes fragen? was macht ihr denn mit einer taube? haustier?
     
  7. #6 Tacticwert, 28.12.2005
    Tacticwert

    Tacticwert Guest

    Ich meine ob du nun den Käfig/Eigenbau sauber machst wo ein Meeri drin ist oder wo zwei glücklich leben....
    Frag deine Eltern doch mal ob sie gerne alleine Leben wollten, wo es die Möglichkeit gibt mit anderen "Artgenossen" zusammen zu leben...
    Ich glaube selbst deine Eltern würden sich für das Leben zu zweit entscheiden bei sich, also wieso nicht auch bei deinem Meeri?
    Lg
    Tacticwert
     
  8. #7 Tüpfel, 29.12.2005
    Tüpfel

    Tüpfel Guest

    @Tacticwert
    Meine Eltern sind da komisch.
    Sie wollen unter keinen umständen ein Tier dazu hollen.
    vor allem mein Vater.
    Ich weiss nicht warum aber er sagt immer
    "es kommt mir kein Tier mehr ins Haus".
    Er mag meine Tiere nicht nur den Hund. :mist:
    Obwohl er keine Arbeit damit hat.
    *verzweifeltbin*
     
  9. #8 Tacticwert, 29.12.2005
    Tacticwert

    Tacticwert Guest

    Ach Tüpfel, wenn er damit keine Arbeit hat wieso macht er dann so einen Aufstand dann mach es hinterrücks und kauf einfach ein zweites Tierchen dazu und dann setzt du es einfach mit in den Käfig, brauchst es deinem Vater ja nicht sagen, wenn er es dann zufällig sieht dann schaust du halt super überrascht und wenn du weiblich bist setz den "lieben Tochter" blick auf und halt ihm das Merri vors Gesicht und sag: "Och Papa der ist doch sooooooooo süß, und umtauschen darf man Tiere nicht...!"
    Dann muss dein Vater sich wohl oder übel damit abfinden :-D Zwar gemein aber besser als Einzelhaltung.
    Lg
    Tacticwert
     
  10. #9 meerschweinchen82, 29.12.2005
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    dann hol einfach eins oder sag ner freundin, dass sie dir eins vor die haustür stellen soll. das ist dann ausgesetzt worden :p
    bei den vielen tieren macht eins mehr echt nix mehr aus und gary würde sich bestimmt so sehr freuen!!
     
  11. #10 Tüpfel, 29.12.2005
    Tüpfel

    Tüpfel Guest

    Ich glaube wenn er das ausgesetzte meeri
    vor der tür sieht steckt er des ins Tierheim.
    Uns ist vor Jahren mal ein Hauskaninchen zugelaufen.
    Es hätte zu meinem Kaninchen dazu gekonnt aber meine
    eltern haben es ins TH gebracht. :mad:
    Ich fante das so gemein.
    sie sind einfach damit weg gefahren und ich sah es nie wieder.
    lg Tanja
     
  12. #11 Sherline, 29.12.2005
    Sherline

    Sherline Guest

    Als ich damals ein Hamster wollte, hab ich mir den einfach von meiner Freundin 'schenken' lassen.
    Bin mit Ihr in die Zoohandlung, hab mir einen ausgesucht, Käfig und Zubehör dazu, gezahlt hab natürlich ich. Und was für eine Überraschung!!! Meine Eltern haben dann auch nix sagen können. Jahre später habe ich es Ihnen mal erzählt, die waren völlig platt, aber böse nicht, weil, war ja schon verjährt :lach:

    Aber ich würde das heute wieder so machen, wenn ich nich schon allein wohnen würde!

    Grüße und viel Erfolg!

    Sherline
     
  13. Ina

    Ina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    10
    Oder schreib ihnen ein Zettel mit Argumenten.
    Druck dir von Schweinzelhaltung was aus und dann halt Argumente "ich kümmere mich ja sowieso um alles" "Es wird sich kaum was ändern"...
     
  14. #13 cezilia.zoo, 29.12.2005
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo

    du bist 20 Jahre!! Setz dich einfach durch, schließlich bist du kein Kind mehr über das sie einfach so hinwegentscheiden dürfen, du bist ERWACHSEN! Und da du dich selber um deine Tiere sicher kümmerst, kann man da nix gegen sagen.
    Ich hoffe du bekommst das hin und dein Schweinchen hat bald einen Partner.
    Liebe Grüße Heidi

    P.S.:Ich muß meinen Mann auch immer überreden,ich nerv ihn dann immer solange bis er ja sagt. :fg:
     
  15. #14 Tüpfel, 29.12.2005
    Tüpfel

    Tüpfel Guest

    Ich hatte grade ein Gespräch mit meiner Mum.
    Es stand ja schon seit längerem Fest das Lurchen (Taube)
    Einen Partner bekommt. Also sprach ich sie drauf an
    und sie sagte: "Eigendlich wollen wir dir sowas nicht mehr erlauben"
    Und da sagte ich: "Warum erlauben? Ich bin 20 und damit Erwachsen"
    Und sie: "Das ist unser Haus! (Dads & Mums).
    Und ich: "Ja toll nun muss Lurchen ihr ganzes Leben alleine verbringen weil du das so willst?
    Und sie: " Naja vieleicht im Frühling.
    Hmmm wenn sie schon über ne Taube so denkt wie wirds erst mit nem Scheinderl?
     
  16. Tina12

    Tina12 Guest

    ich bin auch 20 und das mit dem durchsetzen ist einfach gesagt. ich bekomme kein 4. schwein, obwohl ich schon 20 bin und in einigen monaten einen eigenbau bekomme, in den 4 ms rein passt.

    ich war schon total baff, als es hieß, dass ich den 5er wurf meiner rennmaus behalten durfte. aber wenn es bei meiner mom heißt, dass kein tier mehr ins haus kommt, dann ist das auch so! ich kann gut verstehen, wie du dich fühlst :o.
     
  17. #16 Tüpfel, 29.12.2005
    Tüpfel

    Tüpfel Guest

    Danke Tina12
    Weist du ich hätte ja genug platz.
    Mein Stall ist 6m lang und 80cm tief 4,8m²gross.
    Und dann auch noch das aussengehege was 32m²gross ist.
    Und dann hab ich vor einem Monat ein Kaninchenpäärchen
    an ne Freundin vermittel. So das eigendlich wieder platz währe aber ich darf trotzdem nicht.
    und wenn ichs mir einfach holen würde gäbe es wieder ewig lange streit. :mist:
    es muss dochn anderen weg geben.
     
  18. Tina12

    Tina12 Guest

    und wenn du demnächst wieder 2 ninchen vermittelst? stell sie doch mal hier ins forum unter "andere tiere" und mach den vorschlag, dass wenn wieder 2 ninchen weg sind, du dir dann ein ms holst.

    ich bekomm auch keine ratten (mutter findet sie ecklig) oder buschschwanzrennmäuse, obwohl ich bald ein neues zimmer bekomme und das ist dann groß.

    man hats auch nicht leicht mit diesen eltern ;).
     
  19. #18 Tüpfel, 29.12.2005
    Tüpfel

    Tüpfel Guest

    Ja ich muss sowieso noch 2 abgeben.
    Will eigendlich net. :runzl:
    das sind nehmlich Zahnkaninchen und kosten unheimlich viel geld.
    Und das hab ich nicht. aber vieleicht kann ich sie behallten und trotzdem noch ein Schweinderl haben.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tina12

    Tina12 Guest

    meinst du mit zahnkaninchen, dass sie eine zahnfehlstellung haben? hm, das ist schwer. hoffentlich findest du jemanden, den du dein vertrauen bezüglich der tiere schenken kannst.

    was mir vorhin noch eingefallen ist: hol dir doch einfach ein 2. schwein, dass gary ähnlich sieht, also ein ganz weißes peruaner oder so. wenn das gehege so groß ist, fällt es vielleicht nicht sofort auf. schauen denn deine eltern oft nach den tieren?
     
  22. #20 Tüpfel, 29.12.2005
    Tüpfel

    Tüpfel Guest

    Ohh man das ne gute Idee. :D
    Aber ich glaube es wird schwer so eines zu finden.
    Der Gary wohnt momentan in meinem Zimmer.
    Da fällt des schon eher auf.
    Dann müsste ich ihn wieder raus setzen in Schnee.
    Und das geht ja net.
    Ins Gehege Schauen meine Eltern so gut
    wie nie also in den kalten Jahreszeiten.
    Im Sommer mehr.
    Ins Zimmer schon öfter.
    Es ist ja auch so das meine Mum wohl nicht so viel
    dagegen hat aber mein Dad total.
    Und es gibt wohl öfter mal streit zwischen den
    beiden wegen der ganzen Tiere.
    Und das finde ich doof. :mist:
     
Thema:

Wie überrede ich sie bloss?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden