Wie Topinambur füttern

Diskutiere Wie Topinambur füttern im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Meine Meeris fressen sehr gern Topinamburblätter und ich habe gelesen, daß sie auch die Knollen fressen dürfen. Füttert man diese geschält oder...

  1. #1 Lucilla, 10.09.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    Meine Meeris fressen sehr gern Topinamburblätter und ich habe gelesen, daß sie auch die Knollen fressen dürfen.
    Füttert man diese geschält oder ungeschält?
    Sind Topiknollen kalorienreich?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 10.09.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    2.940
    AW: Wie Topinambur füttern

    Schälen musst du sie nicht.
    Sie sind kalorienreich - vor allem, wenn du sie ausbuddelst und lagerst, weil sich dann das darin enthaltene Inulin in schlichte Stärke verwandelt.
    Frisch aus der Erde sind sie sehr gesund (allerdings geschmacklich uninteressant, meiner Erfahrung nach. Die Schweine waren auch nicht wirklich entzückt).
    Mit dem Ausgraben würde ich noch ein paar Wochen warten, sie lassen sich auch im Sandbett lagern.
     
    Lucilla gefällt das.
  4. #3 Lucilla, 10.09.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    AW: Wie Topinambur füttern

    Vielen Dank. Ernten werde ich so Ende Oktober und das meiste selbst essen, es sind aber immer ein paar kleine Knollen dabei, die ich schlecht verwerten kann.
    In der Erde lassen ist auch nicht gut, Topi vermehrt sich wie verrückt.
    Mal sehen, ob es den Schweinchen mundet. Ich habe so das Gefühl, daß meine ohnehin schon sehr große Hanako den Topi wegputzen wird. Dieses Schwein frißt alles und zwar so viel, bis nichts mehr da ist ;)
     
  5. #4 gummibärchen, 11.09.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Wie Topinambur füttern

    Ich füttere sie auch ungeschält und Topinampur-Knollen sind bei meinen Schweinchen immer der Renner, da bleibt alles andere für liegen, sie fressen die Dinger wirklich gerne! :top:
     
  6. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    AW: Wie Topinambur füttern

    Die Pflanze an sich wird hier gerne gefressen, die Topi Knolle mag hier nicht jede Wutz.

    Ich wasch nur die Erde ab und schnibbel sie in Portionen.


    LG Claudia
     
  7. #6 Saubande, 13.09.2014
    Saubande

    Saubande Guest

    AW: Wie Topinambur füttern

    Die haben wir auch ohne Ende im Garten, eingeschleppt mit Mutterboden. Wenn's denn Schweinefutter ist,probier ich das mal aus. Wir sind seit 2 Jahren dabei, die in den Griff zu kriegen,weil die sich ausbreitet ohne Ende.
     
  8. #7 Lucilla, 13.09.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    AW: Wie Topinambur füttern

    Topi kann man nur mit komplettem Umgraben in den Griff bekommen. Wenn nur eine Knolle in der Erde bleibt, vervielfacht sich diese und so geht das weiter.
    Ich habe die Pflanze wegen der Meeris eingesetzt, sie sind total verrückt nach den Blättern.
    Die Blätter samt Stängel werden auch gut vertragen.
    Knollen bekommen sie dann mit der heutigen Ernte - ich berichte dann mal, ob sie die Knollen gefressen haben. Dauert noch ein wenig.
     
  9. #8 gummibärchen, 15.09.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Wie Topinambur füttern

    Ja, das ist echt die Hölle mit dem Zeug, ich hatte sie anfangs in Körbe gepflanzt, um sie vor Wühlmäusen zu schützen, ich denke, das hätte ich gar nicht machen brauchen, so sehr wie sich das Zeug verbreitet, da wäre bestimmt genug für alle übrig geblieben.
     
  10. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    AW: Wie Topinambur füttern

    Bei mir haben die Wühlmäuse 3/4 des Topi Bestands letzten Herbst/Winter dezimiert :boese: ich laß die Knollen immer drinne und nehm nur das raus was ich brauch für die Schweinchen.

    Nun hatte ich mir Topi Rizome bei ebay ersteigert, grün ausgeschlagen haben sie, bin gespannt ob sie sich weiter vermehren.


    LG Claudia
     
  11. #10 gummibärchen, 15.09.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Wie Topinambur füttern

    Unsere Wühlmäuse lässt das Zeug scheinbar völlig kalt, auch außerhalb des Korbes wurde noch nichts nennenswert weg gefuttert.
     
  12. #11 Lucilla, 15.09.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    AW: Wie Topinambur füttern

    Ich leihe allen Topigeplagten mal "unseren" Dachs aus.
    anfangs hatte ich Topi in Töpfen gepflanzt und er hat alles gnadenlos bis auf die letzte Wurzel ausgegraben.
    Der Dachs ist übrigens ein tolles Tier - sehr scheu, man kann ihn nur vorsichtig beobachten und er ist ziemlich verfressen.
    Mit seinen schaufelartigen Händen gräbt er einen Topf ruckzuck um.
    Superschönes Tier.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Schumi

    Schumi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    197
    AW: Wie Topinambur füttern

    Bei mir vermehren die sich auch ohne großes bearbeiten, weil immer ein paar Knollen in der Erde bleiben.
    Obwohl sie alle jedes Jahr immer bis auf die letzte ausziehe vor dem Frost.
    Habe so viele das immer mal ein paar Pflanzen über Wochen verfüttern kann.
    Die haben sich schon bis zur Nachbarin vermehrt. Stört sie aber nicht, solange ich sie bei ihr ausrupfe.
    Freut nur meine Meeris :fg:
    Bis auf etwas Erde abklopfen kommen die komplett ins Gehege.
    Wird alles gefressen mit Stump Stiel und Knollen, wobei am beliebtesten sind die Blätter.
     
  15. #13 schweinchenfee, 24.09.2014
    schweinchenfee

    schweinchenfee Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    63
    AW: Wie Topinambur füttern

    Ich habe auch Topinambur im Garten. Meine Schweinchen lieben es:-)
     
Thema: Wie Topinambur füttern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. topinambur meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden