Wie tief schläft eigentlich ein Hamster?

Diskutiere Wie tief schläft eigentlich ein Hamster? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, weiß jemand hier zufällig, wie tief Hamster eigentlich schlafen? Wachen sie bei jedem lauten Geräusch auf? Ich hatte zwar schon mal einen,...

  1. #1 Simone Kl, 24.01.2009
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hi,

    weiß jemand hier zufällig, wie tief Hamster eigentlich schlafen? Wachen sie bei jedem lauten Geräusch auf?
    Ich hatte zwar schon mal einen, aber der hatte sich echt den ganzen Tag nicht blicken lassen, obwohl manchmal im Nebenraum Musik (Zimmerlautstärke) an war, auch mal der Staubsauger ging usw. usf. .
    Ich spiel nämlich mit dem Gedanken, dass ein Hamsterchen ins Meerschweinchenzimmer mit einzieht :-) . Das Meerschweinchenzimmer ist aber nur durch eine Glastür (und einer Wand natürlich *lach*) vom Wohnzimmer getrennt.
    Musik haben wir eh nur auf normale Lautstärke.
    Ab und zu mal bellt halt der Hund bei meinen Schwiegereltern einen Stock tiefer, aber der Hund kommt auch täglich für eine kurze Zeit zu uns hoch und hält sich in der Küche auf und bellt halt dann auch mal. Ist das störend für den Hamster?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Das ist sehr unterschiedlich...

    Unser Robo (leider schon gestorben) kam tagsüber überhaupt nicht raus, egal ob´s etwas lauter war (myvideo...).

    Unser Dsungi Purzel dagegen kriegt da echt viel mit. Der braucht nur hören, dass ich am PC sitze (EB ist hinter mir), hängt er am Gitter. War anfangs noch schlimmer, mittlerweile hängt tagsüber eine Decke übern EB, damit er mich zumindest nicht sieht... das hilft schon mal viel - er wacht zumindest nicht mehr so oft auf.

    Gruss, Sabine
     
  4. #3 Quieker, 24.01.2009
    Quieker

    Quieker Pelznasenhalter

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    256
    Huhu,

    meine Hamster sind, bis auf einen, im Arbeitszimmer untergebracht beim Computer. Hier stehen auch die Meerschweinchen. Ich konnte hier noch keinerlei Probleme feststellen. Meine Luise steht im Dachgeschoss im 2. Wohnzimmer. In unserer Wohnung standen die Hamster verteilt ihm Wohn/Esszimmer und im Arbeitszimmer. Ich denke nicht, dass es Probleme gibt, sofern der Hamster nicht direkt neben einem TV oder einer Stereoanlage steht.
     
  5. Fussl

    Fussl Guest

    Kommt drauf an was für ein Hamster...
    Goldhamster schlafen in der Regel recht tief und kommen nicht wegen jedem geräusch aus dem Häuschen oder wachen auf. Manche kann man sogar im schlaf anfassen ohne das sie aufwachen.
    Zwerghamster sind da schon hellhöriger und kommen raus wenn sie was hören. Einige stehen aber auch freiwillig tagsüber auf.
     
  6. #5 Quieker, 24.01.2009
    Quieker

    Quieker Pelznasenhalter

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    256
    Hallo,

    so kann man das nicht sagen @ Fussl. Mit der Hamsterart selbst hat das überhaupt nichts zu tun, ob sie mehr auf Geräusche reagieren. Zwerghamster sind grundsätzlich auch tagsüber hin und wieder wach und streifen durch den Käfig, während Goldhamster zwar mal zum Trinken raus kommen, mehr aber nicht. Aber es gibt auch Zwerghamster, das sind eher Schnarchnasen. Ob das Tier nun um 18 Uhr oder erst um 23 Uhr aufsteht, hängt vom individuellen Tier ab. Das weiß man vorher beim Kauf nicht.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Vane

    Vane Guest

    Hallo,
    ich denke auch das Zwerghamster eher mitgekommen wenn was los ist, weil sie eben auch teilweise tagsüber aktiv sind.
    Mein Goldhamster ist tagsüber nicht wach geworden.
    Außerdem bin ich der Meinung das man einen Hamster auch nicht in einen völlig stillen Raum einsperren mus damit er auch ja nicht wach wird! Ich denke Geräusche wie Staubsauger, den Fernseher, Radio und auch Menschenstimmen ( alles in gewissem Maße, sprich Zimmerlautstärke ) sollte man jedem Hamster zumuten können.
    Man kann sich ja nicht total einschränken weil Hamsterchen eventuell wach werden könnte ... Ich bin der Meinung das ein Hamster sich an Alltagsgeräusche gewöhnt und teilweise eben auch damit leben muss!

    Lg Vane
     
  9. #7 Babelchen, 25.01.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Also meine Dschungi-Maus Tammi schläft wie ein Stein :D :ohnmacht:

    Sie lässt sich weder von Staubsauger, Tochter oder irgendwas anderem stören.

    Ich denke aber auch, das sich die Hamster anpassen und nach einiger Zeit, das gewohnte überhören werden :-)

    Teilweise seh ich Tammi auch zwei Tage garnicht, weil sie nur pennt? Ich seh häufig nur, das sie gefressen hat, sonst nix...aber sie hat auch keinen wirklichen Rhytmus, mal ist sie morgens noch wach, dann wieder nicht, dann kommt sie schon abends um 19 Uhr raus, dann erst wieder um 21 Uhr oder auch erst noch später, sodass ich sie halt garnicht sehe.

    Denke auch, das es einen Wesenssache ist, wann Hamster wach sind ;)
     
Thema: Wie tief schläft eigentlich ein Hamster?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie tief schlafen teddyhamster

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden