Wie stellt man Erbsenflocken her?

Diskutiere Wie stellt man Erbsenflocken her? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Weiß jemand wie man Erbsenflocken herstellt? Meine Smilla steht da ja total drauf und ich habe gerade einen Riesenberg Erbsen und auch...

  1. #1 Schokifan, 06.07.2008
    Schokifan

    Schokifan Guest

    Weiß jemand wie man Erbsenflocken herstellt? Meine Smilla steht da ja total drauf und ich habe gerade einen Riesenberg Erbsen und auch Erbsenschoten. Aber wie müsste man die denn jetzt verarbeiten? Die Schoten trocknen lassen?

    Irgendjemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VonDenRheinauen, 06.07.2008
    VonDenRheinauen

    VonDenRheinauen Guest

    Erbsen trocknen lassen und dann drüberfahren oder mit dem Hammer draufhauen :hand:
     
  4. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    796


    :rofl: :rofl: :rofl:
     
  5. Nita

    Nita Guest

    würd sie erst platthauen und dann trocknen... aber geile beschreibung, VonDenRheinauen :D
     
  6. #5 VonDenRheinauen, 06.07.2008
    VonDenRheinauen

    VonDenRheinauen Guest

    Hmmm, die Idee ist nicht verkehrt.
    Lässt man sie erst trocknen besteht natürlich die Gefahr, dass jemand durch umherfliegende Erbsen verletzt wird... :elach:
     
  7. Nita

    Nita Guest

    ja - ich seh schon die schlagzeile :

    "Meerschweinchenhalter stirbt durch killer-erbse!" :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
     
  8. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    :D :D :D :nut: :nut:
     
  9. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    Aber mal im ernst, warhscheinlich werden die richtig warm getrocknet, und nicht nur liegen gelassen, bissie von allein trocknen.
    Die würden wohl schimmeln
     
  10. Nita

    Nita Guest

    im ofen vl.? das dauert bei 100 c° wohl mind. 12 std. oder auf der heizung im winter über tage und im sommer auf dem balkon (auch tagelang) die müssen ja ganz durchgetrocknet sein.
     
  11. #10 SoulDream, 07.07.2008
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    Das Problem bei der von VondenRheinauen beschriebenen Methode:
    Die Erbsen faulen und schimmeln leicht aufgrund der inneren Feuchtigkeit.

    Besser erst plattmachen und dann trockenen lassen.
     
  12. #11 Angelika, 07.07.2008
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.120
    Zustimmungen:
    2.955
    exakt. Empfehle Dampfwalze :hand:
    Die Hersteller nehmen vermutlich einfach bereits getrocknete Erbsen, die dann gequetsche werden - aber eine einfache Getreidequetsche dürfte das nicht schaffen.
     
  13. #12 Schokifan, 07.07.2008
    Schokifan

    Schokifan Guest

    Ist ja schon gut :winke: Ich esse die Erbsen lieber selbst! Die Döpperei war genug Arbeit, um das mir die Erbsen zu schade sind für Experimente, die wahrscheinlich schief gehen würden.

    Also kauf ich die Flocken halt für die Meeris... War nur so eine Idee, da ich in Erbsen ertrinke :D Aber lecker sind sie ja so frisch vom Strauch und das auch noch ohne Chemie dran :dance:
     
  14. #13 Elfriede, 07.07.2008
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hihi Knallerbsen! :D
     
  15. #14 DiePilzin, 08.07.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Maschendrahtzaun! :D
     
  16. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    *g* ihr seid auch so Maschendrahtzaun ^^
    Aber es stimmt: ihr müsst die Erbsen erst plätten und dann trocknen. Wenn ihr euch zuuufällig grad ne Pizza o.a. macht, könnt ihr die auch gleich nochmal mit in den Ofen stopfen. Dann ist zumindest schon mal was angetrocknet (aber achtung, nicht das euch die Dinger verbrennen und ihr Kohle-Flocken habt)
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Freezer, 08.07.2008
    Freezer

    Freezer Guest

    Hallo,ich frage mich grade ob sich die Arbeit lohnt*lach*
    Dann würde ich die Erbsen lieber selber futtern und kaufe mit fertig gewalzte Erbsenflocken! :D
     
  19. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Klar lohnt es sich; am besten hat man sich noch selber Erbsen gezogen, dann kann man wesentlich behaupten, das es rein Bio-Erbsen für Meerwutzen sind ^^

    blöd nur: wenn man gefräßige Nacktschnecken hat... die machen mir immer alles kaputt...
     
Thema: Wie stellt man Erbsenflocken her?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erbsenflocken selber machen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden